Autor Thema: YAMN tweety  (Gelesen 24746 mal)

Bjbouss

  • Forenprediger
  • *****
  • Beiträge: 1.206
    • Profil anzeigen
YAMN tweety
« am: 01. Februar 2007, 23:08:46 »
Hey,
mir macht das Plugin immer wieder Probs^^

und zwar werden die Icons nciht ersetzt wenn ich die mit dem im Core integrierten "iconlib" ersetze (aber da hab ich gelesen, dass muss der Entwickler von YAMN beheben.)

Naja, aber wenn ich auf die neusten Version updaten will ( http://saaplugin.no-ip.info/temp/YAMN.dll ), dann werden mir die Konten einfach nicht in der Kontaktliste angezeigt.
mit der Version die ich jetzt drin hab klappt...

Kann das jem bestätigen?
« Letzte Änderung: 02. Februar 2007, 09:47:45 von Weishaupt »

AImXOo0o

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 209
  • Geschlecht: Männlich
  • Hmmm
    • Profil anzeigen
Re: YAMN tweety
« Antwort #1 am: 01. Februar 2007, 23:17:14 »
Bei mir wird mein Konto angezeigt, selbe Version.

R(i)SK

  • Tutorienschreiber &
  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 6.420
  • Geschlecht: Männlich
  • ...wohnt in einer Höhle zwischen Forum und WIKI!
    • risk@jabber.ccc.de"
    • http://www.miranda-vi.org/report/risk/"
    • Profil anzeigen
    • R(i)SK' Miranda Archiv
Re: YAMN tweety
« Antwort #2 am: 01. Februar 2007, 23:30:26 »
Guckt mal in den Diskussionthread zum aktuellen Testing Build - es liegt nämlich an diesem. Ab hier wird die Diskussion für Euch interessant: http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=331.msg4563#msg4563
« Letzte Änderung: 01. Februar 2007, 23:35:11 von R(i)SK »
Sysprofil: http://www.sysprofile.de/id102723

Komm in unseren Jabber Channel/MUC unter "xmpp:miranda-de@conference.jabber.ccc.de?join". - Kein Jabber installiert? Nutz doch unseren Webchat.

Zitat von: Star Trek - The Next Generation
Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet: Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, sind wir alle unwiderruflich gefesselt.

Bjbouss

  • Forenprediger
  • *****
  • Beiträge: 1.206
    • Profil anzeigen
Re: YAMN tweety
« Antwort #3 am: 02. Februar 2007, 11:26:17 »
Guckt mal in den Diskussionthread zum aktuellen Testing Build - es liegt nämlich an diesem. Ab hier wird die Diskussion für Euch interessant: http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=331.msg4563#msg4563

Das mit den Icons weiss ich ja, aber dass mit der aktuellen Version (siehe link in meinem ersten Post) die Konten nicht in der Kontaktliste angezeigt werden, wird da nicht angesprochen.

das_karlchen

  • Forenjunkie
  • *
  • Beiträge: 1.733
  • lass mi ran da, denn sie will ja
    • Profil anzeigen
Re: YAMN tweety
« Antwort #4 am: 17. April 2007, 08:31:34 »
aaahhhh...., kann jemand bestätigen, dass es mit der neusten version zu fehler bei der kontoauswahl kommt?
ich kann mein altes konto nicht mehr auswählen.

meine versionsinfo « Letztes Update: 22 Juli 2010 um 10:47:48 &
meine versionsinfo vom EeePC « Letztes Update: 22 Juni 2010 um  09:51:44

kaye_styles

  • Tastaturquäler
  • **
  • Beiträge: 394
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: YAMN tweety
« Antwort #5 am: 17. April 2007, 08:50:20 »
Also bei mir läuft das Plugin 1a.

Du musst vielleicht die yamn-accounts.pop3.profilename.book Datei in den YAMN Ordner verschieben. Wo der angelegt wird, kannst du per Folders Plugin ändern. Standard sollte das Profilverzeichnis sein.

das_karlchen

  • Forenjunkie
  • *
  • Beiträge: 1.733
  • lass mi ran da, denn sie will ja
    • Profil anzeigen
Re: YAMN tweety
« Antwort #6 am: 17. April 2007, 09:10:36 »
beim start kommt immer die meldung:
Zitat
YAMN (interner POP3) Lesefehler
Datei-Lesefehler. Datei bereits in Benutzung?

und beim einstellungsdialog steht "Kein Konto ausgewählt"!  ;(

ich hab die "yamn-accounts.pop3.profilename.book" wie standardmäßig im profilordner und zusätzlich noch im "plugins-ordner/yamn"-ordner!

das alles erst seit dem heutigen update auf 0.1.2.2!

edit: ich bin nicht alleine mit dem problem, hier gibts die lösung, im form einer neuen "yamn.dll" allerdings sind nun die texte englisch...
« Letzte Änderung: 17. April 2007, 09:23:55 von das_karlchen »

meine versionsinfo « Letztes Update: 22 Juli 2010 um 10:47:48 &
meine versionsinfo vom EeePC « Letztes Update: 22 Juni 2010 um  09:51:44

Bjbouss

  • Forenprediger
  • *****
  • Beiträge: 1.206
    • Profil anzeigen
Re: YAMN tweety
« Antwort #7 am: 17. April 2007, 13:31:15 »
jo mit der neuen Version in dem Link ahtte ich gestern auch schon erfolg.
Aber welche Texte sind englisch?
was meinst du karlchen?

Lukas-Arts

  • Stammposter
  • ****
  • Beiträge: 97
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Toolchen
Re: YAMN tweety
« Antwort #8 am: 17. April 2007, 16:43:38 »
hm.. hatte das problem die letzten paar tage mit der alten version.. jetzt geht's wieder wunderbar..

das_karlchen

  • Forenjunkie
  • *
  • Beiträge: 1.733
  • lass mi ran da, denn sie will ja
    • Profil anzeigen
Re: YAMN tweety
« Antwort #9 am: 17. April 2007, 18:15:43 »
be mir werden trotz aktuellster sprachdatei die 2.zeile von yamn.tweety nicht in deutsch angezeigt, bei mir steht "no new mail message"

meine versionsinfo « Letztes Update: 22 Juli 2010 um 10:47:48 &
meine versionsinfo vom EeePC « Letztes Update: 22 Juni 2010 um  09:51:44

Lukas-Arts

  • Stammposter
  • ****
  • Beiträge: 97
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Toolchen
Re: YAMN tweety
« Antwort #10 am: 17. April 2007, 18:17:40 »
jo, dass ist mir auch aufgefallen, als ich YAMN vorhin geupdated habe...

kaye_styles

  • Tastaturquäler
  • **
  • Beiträge: 394
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: YAMN tweety
« Antwort #11 am: 17. April 2007, 20:08:42 »
Habe die Strings in der Sprachdatei angepasst, besorgt euch mal die Neueste aus dem Wiki. Hoffe ich habe nichts übersehen.  :)
« Letzte Änderung: 17. April 2007, 20:10:51 von kaye_styles »

RaZz!

  • Gelegenheitsposter
  • ***
  • Beiträge: 50
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: YAMN tweety
« Antwort #12 am: 07. Mai 2007, 16:47:04 »
gibt es ein plugin, das SMTP oder IMAP unterstützt?

Flachzange

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 754
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: YAMN tweety
« Antwort #13 am: 07. Mai 2007, 17:05:53 »
gibt es ein plugin, das SMTP oder IMAP unterstützt?
das miranda einen email client ersetzt wäre vielleicht doch etwas zu viel des Guten, aber zu deiner Frage...gibts es soweit ich weiß nicht.

das_karlchen

  • Forenjunkie
  • *
  • Beiträge: 1.733
  • lass mi ran da, denn sie will ja
    • Profil anzeigen
Re: YAMN tweety
« Antwort #14 am: 07. Mai 2007, 17:42:16 »
das miranda einen email client ersetzt wäre vielleicht doch etwas zu viel des Guten, aber zu deiner Frage...gibts es soweit ich weiß nicht.

hehe..., wenn du dich da nicht täuschst.., miranda ist einfach ziemlich vielseitig.., eine suche im fl hat folgendes ergeben:

schau dir das mal an: SMTP simple oder schau mal hier...

meine versionsinfo « Letztes Update: 22 Juli 2010 um 10:47:48 &
meine versionsinfo vom EeePC « Letztes Update: 22 Juni 2010 um  09:51:44

RaZz!

  • Gelegenheitsposter
  • ***
  • Beiträge: 50
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: YAMN tweety
« Antwort #15 am: 08. Mai 2007, 09:26:07 »
gibt es ein plugin, das SMTP oder IMAP unterstützt?
das miranda einen email client ersetzt wäre vielleicht doch etwas zu viel des Guten, aber zu deiner Frage...gibts es soweit ich weiß nicht.


warum zu viel des guten? ich kann deiner aussage nicht ganz folgen...! yamn unterstützt doch pop3, pop3 ist jedoch veraltet.
warum sollte es dann nicht ein plugin geben, das mit yamn zu vergleichen ist, jedoch smtp oder imap unterstützt?


...

eine suche im fl hat folgendes ergeben:

schau dir das mal an: SMTP simple oder schau mal hier...

ich danke dir. ich werde es mir zu hause anschauen. die englische miranda seite ist leider hier auf der arbeit gesperrt... ???

hatte gestern auch gesucht aber nix gefunden! danke nochmal!!! :)

baschti

  • Stammposter
  • ****
  • Beiträge: 88
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Ich im Wiki
Re: YAMN tweety
« Antwort #16 am: 10. Mai 2007, 10:02:17 »
yamn unterstützt doch pop3, pop3 ist jedoch veraltet.
warum sollte es dann nicht ein plugin geben, das mit yamn zu vergleichen ist, jedoch smtp oder imap unterstützt?

1. seit wann ist pop3 veraltet? imap bieten die wenigsten an, und pop3 macht genau das, was ich brauche, es läd meine mails runter und löscht sie vom server. fertig. bei imap muss ich ja immer online sein um meine mails zu lesen, und irgendwann wird der server auch mal voll (ja, auch die 2,7 gb bei gmail, ähm googlemail)

2. smtp und pop3 gehören zusammen, daher ist "smtp oder imap" keine alternative, weil man über smtp nur mails senden kann.

ich hab zwar nix, gegen eine smtp erweiterung in yamn, jetzt wo man die mails schon lesen kann, und das smtp protokoll hat ja fast dieselben befehle, sollte also kein hinderniss sein. allerdings schreib ich meine mails doch lieber per outlook, im zuge der archivierung :-)
Versionsinfo: meine VI

RaZz!

  • Gelegenheitsposter
  • ***
  • Beiträge: 50
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: YAMN tweety
« Antwort #17 am: 10. Mai 2007, 10:21:25 »
yamn unterstützt doch pop3, pop3 ist jedoch veraltet.
warum sollte es dann nicht ein plugin geben, das mit yamn zu vergleichen ist, jedoch smtp oder imap unterstützt?

1. seit wann ist pop3 veraltet? imap bieten die wenigsten an, und pop3 macht genau das, was ich brauche, es läd meine mails runter und löscht sie vom server. fertig. bei imap muss ich ja immer online sein um meine mails zu lesen, und irgendwann wird der server auch mal voll (ja, auch die 2,7 gb bei gmail, ähm googlemail)

2. smtp und pop3 gehören zusammen, daher ist "smtp oder imap" keine alternative, weil man über smtp nur mails senden kann.

ich hab zwar nix, gegen eine smtp erweiterung in yamn, jetzt wo man die mails schon lesen kann, und das smtp protokoll hat ja fast dieselben befehle, sollte also kein hinderniss sein. allerdings schreib ich meine mails doch lieber per outlook, im zuge der archivierung :-)


Zitat
AOL unterstützt die Protokolle SMTP und IMAP. Das heißt, dass Sie Ihre AOL eMail mit nahezu jedem externen Mailprogramm (das IMAP und SMTP unterstützt) und ohne AOL-Software versenden und lesen können.

Das ältere POP3-Protokoll wird nicht unterstützt. Im Gegensatz zu POP3 erlaubt IMAP das Bearbeiten der eMail direkt auf dem Server. Diese können dort vorsortiert werden und bleiben auch nach einem Zugriff auf dem Server erhalten.

zitat: aol.de

« Letzte Änderung: 10. Mai 2007, 10:23:10 von RaZz! »

kaye_styles

  • Tastaturquäler
  • **
  • Beiträge: 394
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: YAMN tweety
« Antwort #18 am: 10. Mai 2007, 11:51:45 »
Also POP3 als veraltet zu bezeichnen, ist falsch. Es ist, und das zitierst du ja selber, ein älteres Protokoll, aber bei weitem nicht veraltet. SMTP kommt übrigens sowohl bei POP3 als auch bei IMAP zum Versenden von Mails zum Einsatz. IMAP bietet ein paar Vorteile gegenüber POP3, welche aber nicht für jeden wirklich viel Sinn machen und was schlimmer ist, von den meisten Mail-Clients nur unzureichend genutzt werden. Im Gegensatz zum POP3-Protokoll wird die Mail auf dem Mail-Server belassen und lediglich die Übersicht (u.a. Absender, Betreff, Datum) vom Mail-Client lokal angezeigt. Mails können dann selektiv heruntergeladen, bearbeitet und in Ordnern zentral auf dem Server (aber auch lokal) abgelegt werden. Es ist also nicht korrekt zu behaupten, dass man online sein muss. Einige Clients bieten die Möglichkeit lokal gespeicherte Mails zu bearbeiten und bei der nächsten Internetverbindung mit dem IMAP-Server abzugleichen. Lediglich das Adressbuch, sofern benötigt, muss lokal auf dem Rechner vorhanden sein. Ist halt interessant für Leute die viel auf ihre Mails zugreifen müssen und das auch oft von mobilen Geräten wie z.B. Handys. Ebenso gibt es ein Rechtevergabesystem für die Mailboxen, da diese auch auf die Nutzung von mehreren Usern ausgelegt sind. Nachteile liegen nur in punkto Datenschutz auf Grund der zentralen Speicherung und seitens des Providers durch die langwierigen Verbindungen vor.

Ich würde mich auch nicht gegen ein vergleichbares Plugin wehren. Kannst im englischen Forum ja mal tweety kontaktieren, vielleicht unterstützt dieser deinen Vorschlag oder halt auch nicht.
« Letzte Änderung: 10. Mai 2007, 12:07:02 von kaye_styles »

Flachzange

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 754
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: YAMN tweety
« Antwort #19 am: 10. Mai 2007, 12:09:10 »
Also SMTP kann ich ja noch verstehen, dass müsste hinzukriegen sein, aber ich versuche mir gerade Miranda vorzustellen wie es auf meine IMAP Ordner reagiert. Thunderbird tut sich da schon schwer und von geringem resourcen verbrauch kann man da auch nicht mehr wirklich sprechen.

Bei mir ist Thunderbird immer im tray und und ich hab lieber ein ein email programm mit 30mb speicher, als einen IM. der sau lahm ist weil er auch noch emails verwalten muss.

kaye_styles

  • Tastaturquäler
  • **
  • Beiträge: 394
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: YAMN tweety
« Antwort #20 am: 10. Mai 2007, 12:23:55 »
Ich würde auch einfach mal behaupten, dass momentan jeder Entwickler kopfschüttelnd ablehnen wird. Ein Plugin zu programmieren, welches die Fähigkeiten von IMAP wirklich ausnutzt, würde einen sehr hohen Aufwand nach sich ziehen. Mit dem Performanceaspekt dürftest du sowieso recht haben.

Allerdings sehe ich eine Überprüfung auf eingegangene Mails für IMAP, wie bei POP3 momentan, eher als unkritisch an. Das sollte doch mit vertretbarem Aufwand realisierbar sein.

gEexTaH

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 917
  • Geschlecht: Männlich
  • Die Bewegung des Lebens ist Lernen.
    • Profil anzeigen
    • gEexTaH.de
Re: YAMN tweety
« Antwort #21 am: 10. Mai 2007, 13:19:41 »
Nur mal eine Anmerkung zu gmail...
Die stocken den Speicher immer weiter auf, wenn einem die 2.7GB ausgehen, verdoppeln dann.

IMAP finde ich persönlich schon sehr praktisch, denn so bleiben meine Mails da wo sie sind - auf dem Server. Nicht jeden Client kann man so einstellen, dass der die Mails auch bei Pop3 dort belässt(Mein Handy kann das z.B. nicht). Wenn ich mir Mails mit meinem Handy ansehe(UMTS-Flat), dann kann ich sie mir nachher immer noch per POP3 herunterladen und dennoch auf dem Server belassen. Praktisch eine Mischung aus beidem.

In wie weit ich jetzt so was in Miranda integrieren würde, hm. Es bringt gewisse Vorteile, wenn man so über neue Mails informiert wird. Aber da ziehe ich dann doch meinen Mail Clienten vor, da ich dann auch gleich reagieren kann, antworten, ansehen etc.
Einen kompletten Mail-Client einzubauen, das sprengt denke ich den Rahmen. Denke da daran werden auch viele kein Interesse haben und der Aufwand ist ja enorm.

baschti

  • Stammposter
  • ****
  • Beiträge: 88
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Ich im Wiki
Re: YAMN tweety
« Antwort #22 am: 26. Juni 2007, 13:09:40 »
hab jetzt auch mal ein problem, und zwar kämpfe ich seit jahren mit miranda, immermal, nicht direkt reproduzierbar, hab ich 100% cpu last durch miranda. und das auf beiden systemen (siehe signatur :-))

hatte nie viel muße das zu finden, gestern wars aber wieder extrem oft, also hab ich doch mal plugins deaktiviert...

erst weather... brachte nix
dann mtv... brachte auch nix
dann yamn tweety... und siehe da, seit dem isses nicht mehr...

frage: warum? :-)
ich checke 4 konten ab, 3 stück jede minute, 1 alle 16 minuten (web.de :-))


hatte sowas noch jemand?

apropos, wie gesagt problem tritt bei beiden mirandas auf, was man aber evtl noch dazu sagen muss, beide basieren auf demselben profil, nur teils andere plugins und halt andere icq/msn/etc namen

müsste es vielleicht mal von grund auf neu machen


achso und ich nutze das grundgerüst von http://portableapps.com/MirandaPortable
Grund:
Aufm stick: grund ist klar
Auf PC: gewohnheit, und will mal irgendwann ein tool zusammenbauen, welches beide mirandas abgleicht (plugins), da ist selbe ordnerstruktur nicht schlecht :-)
Versionsinfo: meine VI

Bjbouss

  • Forenprediger
  • *****
  • Beiträge: 1.206
    • Profil anzeigen
Re: YAMN tweety
« Antwort #23 am: 26. Juni 2007, 13:39:49 »
jede minute ne Abfrage?
hui, setz das mal bissl höher, vllt alle 10mins, vllt liegts ja daran.

baschti

  • Stammposter
  • ****
  • Beiträge: 88
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Ich im Wiki
Re: YAMN tweety
« Antwort #24 am: 26. Juni 2007, 17:19:37 »
da muss ich ja bis zu 9 mal länger warten, bis die mail da ist :-)
hab z.z. wieder alles aktiviert, und grade gehts problemlos seit 9 stunden... wie gesagt, es ist nicht reproduzierbar... *seeeehr sehhhr wundert*
Versionsinfo: meine VI