Miranda IM auf Deutsch

Miranda IM Themen => Hilfe => Plugin Diskussionen => Thema gestartet von: R(i)SK am 29. Januar 2007, 14:45:02

Titel: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 29. Januar 2007, 14:45:02
Seit der neuesten TabSRMM Version im Testing werden ja auch über den Tabs im Nachrichtenfenster ToolTips angezeigt. Ich muß aber gestehen, daß ich das ziemlich lästig finde. Kann man das irgendwo abschalten?

Habe schon alle üblichen Verdächtigen (Einstellungen) durchsucht, aber vielleicht bin ich nur blind...  ???
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Flachzange am 29. Januar 2007, 16:59:07
Seit der neuesten TabSRMM Version im Testing werden ja auch über den Tabs im Nachrichtenfenster ToolTips angezeigt. Ich muß aber gestehen, daß ich das ziemlich lästig finde. Kann man das irgendwo abschalten?

Habe schon alle üblichen Verdächtigen (Einstellungen) durchsucht, aber vielleicht bin ich nur blind...  ???

dem stimme ich voll und ganz zu, recht nervig. Also falls nightwish mitliest: Könntest du das optional machen?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 29. Januar 2007, 17:15:08
Ist das echt seit der letzten Version so? Kommt mir so vor, als wäre das schon immer so gewesen. Find ich persönlich nicht lästig...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Weishaupt am 29. Januar 2007, 17:17:01
Ist wirklich erst seit der letzten Version so. Ich denke ob man es lästig findet oder nicht sollte noch jedem selbst überlassen werden. ;)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 29. Januar 2007, 17:21:39
Arne darf sie von mir aus gerne behalten, aber Flachzange und ich würden gerne die Möglichkeit haben, diese zu deaktivieren...  ;D
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 29. Januar 2007, 17:38:38
OT: Kann mir mal bitte einer sagen, warum das Wort "persönlich" von den letzten beiden Beitragen komplett ignoriert wurde?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 29. Januar 2007, 17:46:12
Nicht böse sein Arne. Wir machen doch nur Spaß.... ;)

Aber Du im Grunde hast vollkommen Recht. Es war Deine persönliche Meinung und die will Dir auch keiner streitig machen. Es wäre nur schön, wenn man die Möglichkeit bekäme, sein TabSRMM nach seinen Wünschen zu gestalten. Mich persönlich stört dieser ToolTip ungemein.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 29. Januar 2007, 17:50:56
Euren Wunsch wollte ich damit auch nicht im geringsten abwerten. Mir kommt es trotzdem so vor, als wär das schon immer da gewesen ;)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 29. Januar 2007, 17:55:36
Dann täuscht Dein Gefühl Dich wohl, denn diese Tootips werden explizit als Neuerung im Changelog aufgeführt:
Zitat
   Release notes for version 1.1.0.17

*   Hovering a tab will now show a tipper/mToolTip style tip.

Außerdem hätten die mich dann auch vorher schon geärgert... ;)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 29. Januar 2007, 18:13:29
Auch das ändert nichts an meinem Befinden, dass ich denke, es wäre schon immer da gewesen...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 29. Januar 2007, 18:25:16
An Deinem Befinden wohl sicher nicht...  ;D
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Norek am 30. Januar 2007, 08:42:55
hm, seltsam erst durch Eure Beiträge bin ich darauf gekommen, dass es diesen Tooltip im Chat gibt.  ???
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 30. Januar 2007, 10:32:38
Seit der neuesten TabSRMM Version im Testing werden ja auch über den Tabs im Nachrichtenfenster ToolTips angezeigt. Ich muß aber gestehen, daß ich das ziemlich lästig finde. Kann man das irgendwo abschalten?

Nein, kann man nicht absstellen. Zumindest noch nicht.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 30. Januar 2007, 10:34:11
Auch das ändert nichts an meinem Befinden, dass ich denke, es wäre schon immer da gewesen...

Ein tooltip war immer schon da - so ein kleiner, gelber Standardtooltip. Der tipper-tooltip ist neu.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Herzog am 30. Januar 2007, 13:30:50
Ich hab mit mtooltip keine tooltips auf den Tabs :-X
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: befo am 30. Januar 2007, 13:41:00
Also ich hab auch mToolTip und ich sehe Tabs...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Herzog am 30. Januar 2007, 13:47:43
Tabs sehe ich auch .. aber keine Tooltips wenn ich mich mit der Maus über selbigen befinde.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: befo am 30. Januar 2007, 13:52:26
Tabs sehe ich auch .. aber keine Tooltips wenn ich mich mit der Maus über selbigen befinde.

Sorry, ein Lapsus Lingua :-) Ich meinte natürlich Tooltips.

Ich habe die Diskussion, die nur tabSRMM betrifft in eines neues Diskussionsthread namens tabSRMM verschoben.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 01. Februar 2007, 17:00:19
Nightwisch, ich hoffe, du kannst mir helfen: Ich weiß nicht, wie ich es gemacht habe, aber ich weiß, dass versehentlich mehrere Tasten gleichzeitig gedrückt hatte. Jedenfalls wird nun der Nachrichtenverlauf mit genau einem Kontakt nicht mehr angezeigt. In der History tauchen alle Ereignisse auf, aber nicht mehr der Verlauf. Ich bin auch bereits einmal alle Hotkey-Kombinationen, die ich bei dir im Forum finden konnte durchgegangen, aber es nützt alles nichts =(
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Flachzange am 01. Februar 2007, 18:32:47
also hast du auch schon F12 versucht?

http://www.miranda.or.at/forums/index.php?PHPSESSID=997fb3b8a7301cc8b4d8bcb0f8052c9e&topic=354.0
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 01. Februar 2007, 20:11:47
Ja natürlich. Es werden wie gesagt alle Ereignisse in der History angezeigt, aber nicht im Nachrichtenfenster:

(http://img505.imageshack.us/img505/3874/20070201200925zp3.th.png) (http://img505.imageshack.us/my.php?image=20070201200925zp3.png)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Flachzange am 05. Februar 2007, 01:38:19
Zitat
+ added option to disable tipper tooltips over tabs
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 05. Februar 2007, 11:40:23
Zitat
+ added option to disable tipper tooltips over tabs
Jap, Gott sei dank!

Einstellungen -> Nachrichtensitzungen -> Register "Tabs und Layout" -> "Tab-Einstellungen" -> "Detailed ToolTip on Tabs" deaktivieren.   ^^
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: blume666 am 05. Februar 2007, 12:54:32
also ich hab diese einstellungen nicht! hmm nach dem update auf build #13 sind sowie so alle tabsrmm einstellungen dahin und ich vermisse optionen, wie die formatierungs option. :\
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 05. Februar 2007, 13:02:15
So sieht das Menü bei mir aus:
(http://img444.imageshack.us/img444/2677/tabsrmmoptiontooltipmf4.th.gif) (http://img444.imageshack.us/my.php?image=tabsrmmoptiontooltipmf4.gif)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Flachzange am 05. Februar 2007, 13:03:13
interessant ist, dass nightwish in den optionen von mToolTip und Tippe spricht, im changelog aber nur von tipper
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: blume666 am 05. Februar 2007, 13:06:37
So sieht das Menü bei mir aus:
(http://img444.imageshack.us/img444/2677/tabsrmmoptiontooltipmf4.gif)


(http://img218.imageshack.us/img218/9213/shot00088kx6.jpg)

so viel dazu  :-\
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 05. Februar 2007, 13:10:17
So sieht das bei mir nur mit Scriver aus...  ???

Sicher das Du wieder von Hand auf TAbSRMM zurückgeschwitcht hast. Die neue Build setzt automatisch Scriver als Nachrichtenfenster ein, selbst, wenn man vorher TAbsRMM eingestellt hatte.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: blume666 am 05. Februar 2007, 13:14:51
hihi das war der fehler.. gut das kam wohl das erste mal seit build miranda 0.5 #weißcihwas vor :P
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Weishaupt am 05. Februar 2007, 16:36:27
hihi das war der fehler.. gut das kam wohl das erste mal seit build miranda 0.5 #weißcihwas vor :P

Das kommt wohl daher, dass erst seit diesem Testing Scriver mit drin ist. :P
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 05. Februar 2007, 16:52:24
interessant ist, dass nightwish in den optionen von mToolTip und Tippe spricht, im changelog aber nur von tipper

Es geht mit beiden, allerdings nur mit tipper auch zuverlässig. Nicht alle Versionen von mToolTip haben den notwendigen service und außerdem funktioniert er nicht immer problemlos...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: h07d0q am 07. Februar 2007, 16:18:43
was ich gemerkt habe:
ich bekomme ein popup auf dem tab, so weit so gut...
für gewöhnlich schließe ich tabs mit der mittleren maustaste(scrollrad), bin das von firefox gewohnt.
wird ein tooltip angezeigt und ich schließe mit der mittleren maustaste, bleibt das tooltip solange aus dem schirm, bis ich mit der maus drüberfahre...
ich benutze mtooltip 0.0.1.6. zwar hab ich's jetzt eh abgeschaltet, aber ich wollte das einfach mal sagen :D
hoffe man kann das verstehen :)
EDIT: Super! Das problem wurde schon in der version 1.1.0.18 gefixt (build #14)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: h07d0q am 11. Februar 2007, 23:31:53
hiho ich erlaube mir hier noch einmal zu posten, denn...
in der tabsrmm 1.1.0.18 aus der build #14 kommt es zu problemen mit fingerprint und flashavatars oder loadavatars...
auf jeden wird da, wo beim info panel eigentlich der icq client und status des anderen angezeigt wird, nur ein weißes rechteck angezeigt oO
das ist aber nur bei leuten mit flashavataren so... und wenn das nachrichtenfenster offen bleibt und es inaktiv wird und es später wieder fokusiert wird wird wieder alles richtig angezeigt...
mit der 1.1.0.17 klappts noch wunderbar :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Favorite am 12. Februar 2007, 01:00:31
wenn jemand außerhalb der Kontaktliste schreibt, ist der "add"-Butten auch nicht "klickbar". (Screen angehängt)

[gelöscht durch Administrator]
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Weishaupt am 12. Februar 2007, 01:05:44
wenn jemand außerhalb der Kontaktliste schreibt, ist der "add"-Butten auch nicht "klickbar". (Screen angehängt)

Das hängt damit zusammen das das Icon an der falschen Stelle klebt (denke ich zumindest) eigentlich müsste sie "zwischen" den beiden roten X'en stehen.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: jim_phelps am 12. Februar 2007, 13:49:22
Mir ist eine kleine grafische Unstimmigkeit im Infopanel von TabSRMM aufgefallen:

(http://mitglied.lycos.de/jimphelps/images/tabsrmm-info.png)

Die vertikale Ausrichtung des Usernamens ist nicht mehr zentriert wenn eine Away-Nachricht dazukommt.
Wähernd bei Julia der Name noch schön zentriert wird, sind die Namen von Christina und Phillip an der oberen Kante des Feldes.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 14. Februar 2007, 10:33:58
Mir ist eine kleine grafische Unstimmigkeit im Infopanel von TabSRMM aufgefallen:
Die vertikale Ausrichtung des Usernamens ist nicht mehr zentriert wenn eine Away-Nachricht dazukommt.
Wähernd bei Julia der Name noch schön zentriert wird, sind die Namen von Christina und Phillip an der oberen Kante des Feldes.

Das ist eigentlich Absicht, da die away nachricht auch mehrzeilig (mit wordwrap) angezeigt werden kann, wenn dafür genug Platz vorhanden ist. Sieht zugegebnermaßen nicht ganz schön aus, wenn das Feld nur Platz für eine Zeile bietet. Mal schaun, obs dafür ne einfache Lösung gibt...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: TeleTubby666 am 14. Februar 2007, 19:26:42
Hmm, ist es eigentlich nötig, dass immer automatisch der Ordner tabSRMM beim Start erstellt wird? Ich benutze den gar nicht, weil sich meine Skins im Ordner Skins befinden und somit einfach nur ein leerer Ordner im Hauptverzeichnis rumliegt...

Net bös gemeint, halt nur ne Nachfrage ;)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 14. Februar 2007, 21:42:48
Hmm, ist es eigentlich nötig, dass immer automatisch der Ordner tabSRMM beim Start erstellt wird? Ich benutze den gar nicht, weil sich meine Skins im Ordner Skins befinden und somit einfach nur ein leerer Ordner im Hauptverzeichnis rumliegt...

Ja, ist nötig. Stört ja auch nicht, weil er ja im Profilverzeichnis angelegt wird.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: h07d0q am 14. Februar 2007, 22:23:11
ja was ist jetzt damit? (http://www.bitrecycler.com/files/thumb_54b40d148a21a36b51c146af9f8f3eb9.jpg) (http://www.bitrecycler.com/?jmx)
liegt das überhaupt an tabsrmm? bist schon dabei das zu fixen nightwish?
und btw... wäre cool, wenn man den pfad des tabsrmm ordners per folders plugin verändern könnte :) dann wäre auch das problem, dass der ordner immer am start erstellt wird auch gelöst...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: jim_phelps am 15. Februar 2007, 01:04:17
Wieso stört es Euch, daß TabSRMM einen neuen Ordner im Profilverzeichnis erstellt?
Ich wüsste mal gerne, ob sich einer von Euch z.B. bei den Firefox-Entwicklern beschweren würde, weil Firefox sooo viele Dateien und Verzeichnisse im Profilordner anlegt...
Im Verhältnis zu anderen Anwendungen ist Miranda noch recht "ordentlich".
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 15. Februar 2007, 12:41:33
ja was ist jetzt damit? (http://www.bitrecycler.com/files/thumb_54b40d148a21a36b51c146af9f8f3eb9.jpg) (http://www.bitrecycler.com/?jmx)
liegt das überhaupt an tabsrmm? bist schon dabei das zu fixen nightwish?
Nö, weils kein bug ist. Falls es ein bug mit flashavataren sein sollte, dann bugreports bitte an BM. Ich habe den code nicht geschrieben und ich weigere mich auch, irgendwas mit flash in Miranda zu tun haben zu wollen :) Mit normalen avataren gibt es diesen Fehler jedenfalls nicht.
Zitat
und btw... wäre cool, wenn man den pfad des tabsrmm ordners per folders plugin verändern könnte :) dann wäre auch das problem, dass der ordner immer am start erstellt wird auch gelöst...
Das ist auch nicht geplant. Das Verzeichnis bleibt wo es ist, nämlich im profile folder. Woanders ist es schlichtweg fehl am Platz, also ist eine Konfiguration gar nicht notwendig.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 15. Februar 2007, 12:50:12
Wieso stört es Euch, daß TabSRMM einen neuen Ordner im Profilverzeichnis erstellt?
Ich wüsste mal gerne, ob sich einer von Euch z.B. bei den Firefox-Entwicklern beschweren würde, weil Firefox sooo viele Dateien und Verzeichnisse im Profilordner anlegt...

Doch, kommt schon vor. Auch die firefox Entwickler bekommen jede Menge absurder feature requests :) Die werden bei solchen Großprojekten halt einfach ignoriert.

Kein Mensch braucht ein feature, mit dem er sämtliche Verzeichnisse und Daten einer Anwendung schön brav auf verschiedene Ordner verteilen kann. Das ist absolut sinnlos und kontraproduktiv. Benutzerdaten gehören unter XP nach %APPDATA% und sonst nirgendwohin. Miranda unterstützt das natürlich und für spezielle Fälle (z.b. USB stick installs, wo man die Datenverzeichnisse eben nicht vom Programmverzeichnis trennen mag) legt man das Profil einfach ins Miranda-Hauptverzeichnis. Fall erledigt. Alles weitere ist nur sinnlose Spielerei und führt bestenfalls zu Problemen, Fehlern und unnötigen bugreports.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 15. Februar 2007, 14:10:36
ähm.., wozu denn all der stress hier.., ihr könnt doch einfach den tabsrmm ordner versteckt machen!!! problem gelöst!
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: mdg-webmaster am 15. Februar 2007, 23:06:02
Hallo,

ich habe da schon ewigzeiten ein Problem mit tabsrmm. Es geht um die Schriften und Farben von Infobereich und andere Schriftarten
Ich habe da Tahoma, Standard 8pt ausgewählt aber da wird nicht 8 pt angezeigt. Mir scheint als würde der schon ewigzeiten dort imer 1pt höher anzeigen. Hier mal ein Screen:

http://archiv.mdg-webmaster.cjb.net/miranda/tabsrmm_font_bug.png
Links im Optionsdialog wird es korrekt angezeigt. Rechts im Nachrichtenfenster wird es größer angezeigt
Weiß einer wieso?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 17. Februar 2007, 13:42:46
ähm.., wozu denn all der stress hier.., ihr könnt doch einfach den tabsrmm ordner versteckt machen!!! problem gelöst!

Bringt natürlich sehr viel, wenn man versteckte Ordner und Dateien anzeigen lässt  ::)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 21. Februar 2007, 21:03:02
@ arne: tja.., das setz ich dann doch vorraus, dass man dies nicht tut! :P

hab nen problem mit "tabs und fenster automatisch schließen"! das funktioniert so nämlich nicht! ich hab die minuten auf 10 stehn und das häkchen bei "auch den letzten tab und damit das fenster schließen" gesetzt allerdings schließt er mir die tabs nur sehr unregelmäßig und den letzten auch nur manchmal! deshalb ma meine frage, was fällt den unter inaktivität??? weil praktisch wärs, wenn er die inaktivität im tab selbst überprüft! weiß ned, ob er das macht, dann dachte ich mir, dass es vll. nen fehler is und der rechner inaktiv sein muss.., aber ddas funzt auch ned so..., weiß ned, ging irgendwie noch nie so richtig seitdem ich tabsrmm nutze..., schade eigentlich, weil die funktion find ich praktisch!   

edit: wie hier (http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=1170.0) zu lesen ist, sucht jemand ne möglichkeit nachrichten zu nem bestimmten zeitpunkt zu senden! bei tabsrmm ist es ja möglich beim senden ein dropdown menü anzeigent zu lassen, wo steht "später senden" allderings is es bei mir grau und ich kanns auch ned nutzen..., brauch ich nen bestimmtes plugin oder is die funktion noch nicht integriert??
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 23. Februar 2007, 04:38:06
Ja, du brauchst das Buddypounce-Plugin.

[gelöscht durch Administrator]
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: wallawalla am 23. Februar 2007, 10:00:04
hab nen problem mit "tabs und fenster automatisch schließen"! das funktioniert so nämlich nicht! ich hab die minuten auf 10 stehn und das häkchen bei "auch den letzten tab und damit das fenster schließen" gesetzt allerdings schließt er mir die tabs nur sehr unregelmäßig und den letzten auch nur manchmal! deshalb ma meine frage, was fällt den unter inaktivität??? weil praktisch wärs, wenn er die inaktivität im tab selbst überprüft! weiß ned, ob er das macht, dann dachte ich mir, dass es vll. nen fehler is und der rechner inaktiv sein muss.., aber ddas funzt auch ned so..., weiß ned, ging irgendwie noch nie so richtig seitdem ich tabsrmm nutze..., schade eigentlich, weil die funktion find ich praktisch!   

Das Fenster darf nicht mehr angeklickt werden, muss also ständig im Hintergrund sein. Funktioniert bei mir bestens und ich find das Feature auch wirklich toll :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 23. Februar 2007, 10:42:11
hab nen problem mit "tabs und fenster automatisch schließen"! das funktioniert so nämlich nicht! ich hab die minuten auf 10 stehn und das häkchen bei "auch den letzten tab und damit das fenster schließen" gesetzt allerdings schließt er mir die tabs nur sehr unregelmäßig und den letzten auch nur manchmal! deshalb ma meine frage, was fällt den unter inaktivität??? weil praktisch wärs, wenn er die inaktivität im tab selbst überprüft! weiß ned, ob er das macht, dann dachte ich mir, dass es vll. nen fehler is und der rechner inaktiv sein muss.., aber ddas funzt auch ned so..., weiß ned, ging irgendwie noch nie so richtig seitdem ich tabsrmm nutze..., schade eigentlich, weil die funktion find ich praktisch!   

Das Fenster darf nicht mehr angeklickt werden, muss also ständig im Hintergrund sein. Funktioniert bei mir bestens und ich find das Feature auch wirklich toll :)

ahja.., das is natürlich irgendwo auch logisch  ^^ hab mich schon gewundert, wie so es manchmal geht und dann wieder nicht! danke! auch danke an arne, für das plugin! ;) leider ist es ned so wie ich es dachte..., oder kann man irgendwie einstellen, dass man wenn man das "später senden" hat, dass z.b. bevor er sendet, dann fragt, wann?`und man eingeben kann, z.b. 24.12.2007 - 16 Uhr! geht das?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 23. Februar 2007, 14:41:55
Nicht, dass ich wüsste. Das Plugin ist für ICQ auch eher unsinnig, wie ich finde und eher für MSN gedacht. Es täuscht dir selbst vor, dass du eine Offline-Nachricht an einen MSN-Kontakt schickst, obwohl das ja gar nicht möglich ist. Tatsächlich speichert Buddypounce deine Nachricht aber nur ab und wartet, bis der Kontakt online kommt um die Nachricht dann abzuschicken.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Weishaupt am 26. Februar 2007, 23:52:28
Nightwish wäre es möglich eine Funktion einzubauen um mit der Tastatur den Tab zu wechseln? Sowas wie STRG+PREILTASTE? Das wär echt cool. Vermiss ich schon länger. :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Flachzange am 26. Februar 2007, 23:58:42
Nightwish wäre es möglich eine Funktion einzubauen um mit der Tastatur den Tab zu wechseln? Sowas wie STRG+PREILTASTE? Das wär echt cool. Vermiss ich schon länger. :)


geht doch wie in jedem anderen Windowsprogramm auch mit STRG+TAB :-)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 27. Februar 2007, 00:42:10
Na ja, nicht so ganz. Also wenn ich STRG-TAb wähle, dann verändert sich die Aufschrift des Countainers in der Taskleiste zu dem anderen Kontakt, aber im Nachrichtenfenster wird weiterhin der alte Tab angezeigt...  :-\
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 27. Februar 2007, 02:41:32
STRG + TAB funktioniert schon seit Ewigkeiten problemlos...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 27. Februar 2007, 03:02:04
ALso nach Arnes Posting habe ich es gerade nochmal probiert und was soll ich sagen; plötzlich funzt es tatsächlich problemlos. Strange!!! Sorry wenn ich Euch irriertiert haben sollte. ;)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Weishaupt am 27. Februar 2007, 18:22:57
STRG + TAB funktioniert schon seit Ewigkeiten problemlos...

Wieder was dazugelernt. Danke. :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: AMoK am 06. März 2007, 12:09:34
kann mir jemand erkläeren was es mit dem animated tray icon auf sich hat (Customize->Icons->Tabsrmm->Animated Tray) ?
wann und wo wird das denn angezeigt ?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Flachzange am 06. März 2007, 12:23:23
dazu muss das Systemtraysymbol angezeigt werden: Geht unter Einstellungen->Nachrichtensitzungen->Ereignismeldungen->Einstellungen für Systemtray und Floater

oder so ähnlich halt
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 09. März 2007, 17:04:57
sodela..., also hab da folgendes problemchen!!!
also, bei der neuen tb#18 wurde bei mir ein symbol geändert..,. also das für "schreiben" vorher ganz normaler stift, nach update wars aber das gleiche icon wir bei umbennen, also des mit stift und dem zettel bei! so habs dann via "customize -> symbole -> allgemeine smybole" unter schreiben mit dem alten ersetzt! so weit so gut, also wird auch prima angezeigt.., nur hab ich folgendes problem jetzt beim chatten, dass ich normaler weiße unter im container und in den tabs immer angezeigt bekamm ob jemand grad schreibt..., da wurde dann aus z.b. der icq blume nen stift..., dann wusste ich aahh der tippt grad..., das is jeztt ned mehr der fall, das icon verschwindet einfach...! :( und ich weiß ned wieso? kann mir jemand helfen?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: shakar am 09. März 2007, 17:08:01
Hatte ich auch mal, Tabsrmm mag änderungen net so gerne. Versuch mal Miranda neuzustarten obs dann noch immer is.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 09. März 2007, 18:15:26
danke! geht wieder...!
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Bjbouss am 09. März 2007, 18:48:48
@das_karlchen
du kannst anstatt der ICQ Blume oben links das tippen symbol anzeigen lassen, wenn jem tippt?
wie geht das?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 09. März 2007, 19:26:34
das weiß ich nicht..., das kam bei den älteren versino automatisch..., leider jetzt nicht mehr!  aber früher wurd mir immer angezeigt welceh tab grad tippt! vll. ha nightwish ne idee! :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: gEexTaH am 09. März 2007, 19:43:56
Es gibt einen Punkt in den Einstellungen, bei dem die Rede von Tippbenachrichtigungen ist.

Einstellungen > Nachrichtensitzungen > Tippenhinweis

Vielleicht wirst du ja dort fündig.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Kamui18 am 02. April 2007, 17:33:11
In der Miranda IM Filelistening ist eine tabSRMM Mod 1.1.0.191 (http://addons.miranda-im.org/details.php?action=viewfile&id=3483) erschienen. Wenn es jemand interessiert kanns mal die neue MOD ausprobieren :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: mdg-webmaster am 02. April 2007, 18:19:17
Nur Spielereien sonst nichts. Mich würden die Sounds beim tippen nerven.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Flachzange am 02. April 2007, 18:32:56
jo aber es gibt halt für alles eine Zielgruppe :-)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: shakar am 02. April 2007, 19:36:00
Wenn ich den Screenshot richtig interpretiere kann man dann auch unterscheiden ob der gegenüber gerade was löscht oder normal tippt, sowas würd ich mir als icon wünschen
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 02. April 2007, 20:08:34
Wenn ich den Screenshot richtig interpretiere kann man dann auch unterscheiden ob der gegenüber gerade was löscht oder normal tippt, sowas würd ich mir als icon wünschen

Nein, es geht nur um deine eigene Tipperei. Das ganze ist also ziemlich sinnlos und bestenfalls nervig. Aber wer's braucht...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: IOI am 19. April 2007, 17:00:42
bin mir nicht ganz sicher, ob ich das schonmal irgendwo gefragt habe, deshlab frag ich einfach nochmal :)
ist es möglich eine option einzubauen, dass das nachrichtenfenster immer maximiert wird, wenn eine nachricht ankommt?
im moment öffnet sich ein/das fenster, wenn eine nachricht von einem kontakt kommt, von dem noch kein tab/fenster geöffnet ist. bei der nächsten nachricht des kontaktes bleibt das fenster allerdings minimiert oder im hintergrund, wenn es überdeckt ist.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: kaye_styles am 19. April 2007, 18:40:00
@Nightwish

Die Option "neue Tabs in existierenden Fenstern erzeugen ohne sie zu aktivieren" funktioniert bei mir irgendwie schon seit Ewigkeiten nicht wie gewünscht. Hab mich zwar mittlerweile dran gewöhnt und fällt mir gerade erst wieder ein, dass ich das mal anmerken wollte. Aber normalerweise sollten die Tabs doch im aktuellen Container im Hintergrund erzeugt und nicht, wie aktuell, direkt fokussiert werden.

Hat das was damit zu tun, dass ich das hier auch aktiviert habe: "Fenster IMMER automatisch öffnen und auf den Desktop bringen (hat Priorität!)"? Da sollte es doch aber eigentlich um den Container und nicht um einzelne Tabs gehen oder habe ich was missverstanden?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 20. April 2007, 07:38:08
@Nightwish
Die Option "neue Tabs in existierenden Fenstern erzeugen ohne sie zu aktivieren" funktioniert bei mir irgendwie schon seit Ewigkeiten nicht wie gewünscht. Hab mich zwar mittlerweile dran gewöhnt und fällt mir gerade erst wieder ein, dass ich das mal anmerken wollte. Aber normalerweise sollten die Tabs doch im aktuellen Container im Hintergrund erzeugt und nicht, wie aktuell, direkt fokussiert werden.

Die Option funktioniert einwandfrei.

Zitat
Hat das was damit zu tun, dass ich das hier auch aktiviert habe: "Fenster IMMER automatisch öffnen und auf den Desktop bringen (hat Priorität!)"? Da sollte es doch aber eigentlich um den Container und nicht um einzelne Tabs gehen oder habe ich was missverstanden?

Ja, genau damit hat es zu tun. Deswegen ja "hat priorität".
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Mues_lee am 22. April 2007, 21:42:27
Hab allerdings auch son Problem. Ich lass alles in neuen Fentern öffnen. Wenn ich allerdings mit jemandem schreibe und es öffnet sich ein neues Fenster drängt es sich in den Vordergrund und ich schreibe dort weiter (sie schieben sich nur vor andere Chatfenster, nicht vor zb. firefox). Das is ja nicht wirklich das Optimum, hat das vllt jemand so das sich neue Fenster nicht im Vordergrund öffnen aber trotzdem offen auf dem Desktop?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 23. April 2007, 03:13:08
Hab allerdings auch son Problem. Ich lass alles in neuen Fentern öffnen. Wenn ich allerdings mit jemandem schreibe und es öffnet sich ein neues Fenster drängt es sich in den Vordergrund und ich schreibe dort weiter (sie schieben sich nur vor andere Chatfenster, nicht vor zb. firefox). Das is ja nicht wirklich das Optimum, hat das vllt jemand so das sich neue Fenster nicht im Vordergrund öffnen aber trotzdem offen auf dem Desktop?
Man kann entweder:

1) Fenster im Vordergrund

oder

2) Fenster minimiert in der Taskleiste

erzeugen lassen. Für dich wäre 2) die richtige Option, denn selbst aktivieren musst du es ohnehin wenn Du nicht willst, dass es sich automatisch in den Vordergrund schiebt.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Flachzange am 23. April 2007, 14:00:57
@nightwish

hab da mal eine kleine frage. und zwar wird ja im nachrichtenfenster einens jabber kontaktes das resourcen icon unten angezeigt. Hab ich jetzt aber einen Metakontakt und der vewendete Unterkontakt ist ein Jabber kontakt wird das resourcen auswahl icon nicht angezeigt. Ist das rein theoretisch möglich zu realisieren?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 23. April 2007, 19:35:40
@nightwish

hab da mal eine kleine frage. und zwar wird ja im nachrichtenfenster einens jabber kontaktes das resourcen icon unten angezeigt. Hab ich jetzt aber einen Metakontakt und der vewendete Unterkontakt ist ein Jabber kontakt wird das resourcen auswahl icon nicht angezeigt. Ist das rein theoretisch möglich zu realisieren?

Rein theoretisch, ja. Praktisch eher nicht, weil diese icons vom protokoll plugin gehandhabt werden. Das hat mit dem Nachrichtenfenster gar nix zu tun.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Flachzange am 23. April 2007, 19:43:48
danke. interessant zu wissen
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Mues_lee am 23. April 2007, 19:49:59
Ah ok. Danke Nightwish, dann mach ich das so :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Elzoido am 01. Mai 2007, 15:18:34
Habe auch nun eine Frage. Ich habe verschiedene Channels in die Perform-List eingetragen. Diese Channels werden dann auch beim Start von Miranda alle in einem Container-Fenster geöffnet. Dann habe ich dieses Fenster maximiert und in den Einstellungen angegen, dass er immer in dieser Größe starten soll. Aber beim nächsten Starten von Miranda wurden diese Channels wieder nur in dem kleinen Fenster geöffnet.

Wie bekomme ich das Fenster maximiert gestartet hin?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 01. Mai 2007, 18:34:14
Habe auch nun eine Frage. Ich habe verschiedene Channels in die Perform-List eingetragen. Diese Channels werden dann auch beim Start von Miranda alle in einem Container-Fenster geöffnet. Dann habe ich dieses Fenster maximiert und in den Einstellungen angegen, dass er immer in dieser Größe starten soll. Aber beim nächsten Starten von Miranda wurden diese Channels wieder nur in dem kleinen Fenster geöffnet.

Wie bekomme ich das Fenster maximiert gestartet hin?
Gar nicht. Du kannst es nur manuell aufziehen bis es den ganzen Bildschirm füllt. Dann wird auch die Größe gespeichert.

Mirandas interner dialog resizer unterstützt maximized nicht, deshalb gehts auch nicht. Ist auch nicht so wichtig, denn erstens gibt es Abhilfe (siehe oben) und zweitens - nunja, ich würde kein Nachrichtenfenster in einer Auflösung von 1920x1200, das den ganzen Schirm ausfüllt, wollen. Und wenn ich mir so die screenshots ansehe, dann dürften die meisten ebenso denken, denn die Nachrichtenfenster sind meistens relativ klein.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Elzoido am 01. Mai 2007, 19:25:20
Naja, ich habe das in den Container-Einstellungen auch gespeichert als es maximiert war. Aber er hat es nciht gespeichert.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 01. Mai 2007, 23:15:30
Mirandas interner dialog resizer unterstützt maximized nicht, deshalb gehts auch nicht.

wer lesen kann ist klar im vorteil  ::)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Elzoido am 02. Mai 2007, 15:09:45
Ja, aber dann stand doch, es gebe Abhilfe (s.oben)...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: gEexTaH am 02. Mai 2007, 15:19:49
Nightwish meinte aber, du musst das Fenster manuell so groß ziehen und nicht einfach maximieren. So habe ich ihn zumindest verstanden.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 02. Mai 2007, 17:58:05
eben genau das ist der punkt.., maximieren bringt nichts.., kann man ned speichern.., aber wenn dus manuel einfach auf die bildschirmgröße ziehst.,. dann speichert er es!
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: 67351 am 17. Mai 2007, 03:04:12
Ich nutze den Info Panel (Container Options/Window), sehe also mein Avatar unten und das des Gegenüber oben.

Die Größe des Panel Fensters läßt sich verstellen und damit ändert sich auch die Avatargröße. Es ist recht schwierig das optimal einzustellen, das Avatarbild wird zu groß oder zu klein und dadurch unscharf.

Es wäre schöne die Größe auf Höhe 64 festlegen zu können oder es so zu handhaben wie unten bei dem Avatar, wo es zu groß nicht gibt. Oben bedeutet zu groß unschärfer als Original.

Just jetzt scheint es mir gelungen zu sein, die 64 zu treffen, aber es ist noch nicht ganz perfekt  :D in der Handhabung.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: eisteh am 07. Juni 2007, 15:25:39
Hab mir vor 3 Tagen meine Container Color Settings zerschossen, weil ich ausversehen das Theme von einem Skin mitgeladen hab..
War eigentlich garnicht so schlimm, bisschen rumspielen und alles war wieder in Ordnung.
Allerdings funktioniert seitdem die Timestamp Variable nicht mehr. %t bzw. %T sollten ja den aktuellen Timestamp ausgeben. In der Preview funktioniert das auch ganz wunderbar (%T zeigt %h:%m:%s, %t zeigt %h:%m). Allerdings wird - egal wie - %h:%m angezeigt.. %s wird einfach ignoriert.
Mein nächster Gedanke war, dass sich die Templates auch geändert haben. Also hab ich anstatt %T eben %h:%m:%s geschrieben, wie ich es haben wollte. Ergebnis war aber das selbe, %h:%m anstatt %h:%m:%s ...

Also scheint irgendwas mit %s rumzuspacken, hab daraufhin überall, zwischen alle Möglichen Variablen %s reingepackt, in der Preview (also Template Preview) wird alles einwandfrei angezeigt, aber im Message Window ist keine Spur von den Sekunden :(

Bin langsam am Verzweifeln!

Hab #29er TB und die aktuellste Version von tabSRMM (1.1.0.20). Nachdem ich aber nichts gemacht hab, außer das Farbschema von Skin laden, kann ich mir nicht vorstellen, dass es an einem  Plugin liegt. Das Skin hatte ich davor auch schon, habs nur wegen nem komischen Bug wieder neu geladen.

Hatte das schonmal jemand, dass die Sekunden einfach nicht mehr angezeigt werden?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Hajuskin am 07. Juni 2007, 16:25:45
Was ist denn bei den Einstellungen unter Nachrichtensitzungen>Tab:Nachrichtenverlauf als Globale Nachrichtenverlauf-Darstellung gewählt? Wenn da IEView steht, müsstest Du bei Nachrichtensitzungen>IEView>Tab:Nachrichtenverlauf bei Einstellungen der Vorlage Sekunden anzeigen aktivieren.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Ferahgo am 07. Juni 2007, 17:41:55
Hab mir vor 3 Tagen meine Container Color Settings zerschossen, weil ich ausversehen das Theme von einem Skin mitgeladen hab..
War eigentlich garnicht so schlimm, bisschen rumspielen und alles war wieder in Ordnung.
Allerdings funktioniert seitdem die Timestamp Variable nicht mehr. %t bzw. %T sollten ja den aktuellen Timestamp ausgeben. In der Preview funktioniert das auch ganz wunderbar (%T zeigt %h:%m:%s, %t zeigt %h:%m). Allerdings wird - egal wie - %h:%m angezeigt.. %s wird einfach ignoriert.
Mein nächster Gedanke war, dass sich die Templates auch geändert haben. Also hab ich anstatt %T eben %h:%m:%s geschrieben, wie ich es haben wollte. Ergebnis war aber das selbe, %h:%m anstatt %h:%m:%s ...

Also scheint irgendwas mit %s rumzuspacken, hab daraufhin überall, zwischen alle Möglichen Variablen %s reingepackt, in der Preview (also Template Preview) wird alles einwandfrei angezeigt, aber im Message Window ist keine Spur von den Sekunden :(

Bin langsam am Verzweifeln!

Hab #29er TB und die aktuellste Version von tabSRMM (1.1.0.20). Nachdem ich aber nichts gemacht hab, außer das Farbschema von Skin laden, kann ich mir nicht vorstellen, dass es an einem  Plugin liegt. Das Skin hatte ich davor auch schon, habs nur wegen nem komischen Bug wieder neu geladen.

Hatte das schonmal jemand, dass die Sekunden einfach nicht mehr angezeigt werden?

War bei mir auch mal so.
Geh mal auf das Zahnrad im Nachrichtenfenster ("Verlaufseinstellungen") -} Zeitstempel -} Sekunden zeigen.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: eisteh am 07. Juni 2007, 17:53:04
War bei mir auch mal so.
Geh mal auf das Zahnrad im Nachrichtenfenster ("Verlaufseinstellungen") -} Zeitstempel -} Sekunden zeigen.
Schon fast zu einfach um wahr zu sein :) Danke!
Warum steht sowas eigentlich nicht in den Options sondern nur im Container? Oder hab ichs einfach nur übersehen?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: kaye_styles am 11. Juni 2007, 22:36:19
ja was ist jetzt damit? (http://www.bitrecycler.com/files/thumb_54b40d148a21a36b51c146af9f8f3eb9.jpg) (http://www.bitrecycler.com/?jmx)
liegt das überhaupt an tabsrmm? bist schon dabei das zu fixen nightwish?
Nö, weils kein bug ist. Falls es ein bug mit flashavataren sein sollte, dann bugreports bitte an BM. Ich habe den code nicht geschrieben und ich weigere mich auch, irgendwas mit flash in Miranda zu tun haben zu wollen :) Mit normalen avataren gibt es diesen Fehler jedenfalls nicht.

Sorry Nightwish, ich muss das einfach nochmal hochholen. :)
BM hat sich mittlerweile hier (http://forums.miranda-im.org/showpost.php?p=119362&postcount=259) mal dazu geäußert. Jetzt behauptet ihr beide, dass es nicht am jeweiligen Plugin liegt. :o

Übrigens ganz nebenbei. Wärst du bereit eine Option anzubieten, um im Infobereich die Statusmessage nicht anzeigen zu lassen?

Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 12. Juni 2007, 06:28:21
Sorry Nightwish, ich muss das einfach nochmal hochholen. :)
BM hat sich mittlerweile hier (http://forums.miranda-im.org/showpost.php?p=119362&postcount=259) mal dazu geäußert. Jetzt behauptet ihr beide, dass es nicht am jeweiligen Plugin liegt. :o

An tabSRMM liegts nicht. Das hab ich kontrolliert. Mit normalen Avataren passiert es ja auch nicht. Der Flashkram interessiert mich leider nicht genug, um da nochmal Zeit zu investieren. Also einfach mal so lassen wie es ist, so schlimm ist die Sache ja nun auch wieder nicht.

Zitat
Übrigens ganz nebenbei. Wärst du bereit eine Option anzubieten, um im Infobereich die Statusmessage nicht anzeigen zu lassen?

Nein. Sorry, sehe keinen Sinn drin den Platz einfach leer zu lassen.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: befo am 12. Juni 2007, 12:57:32
Hallo Nightwish,

ich hab das Problem, dass Miranda sich manchmal aufhängt, wenn ich ein IRC-Fenster öffnen will. Ich erhalte glücklicherweise ein Crash Report. Weil ich mit einer Minimalversion das gleiche Problem habe, befürchte ich, dass es an TabSRMM liegen muss. Hier der Crash Report:

Miranda crashed on Monday, 11 Jun 2007 at 22:05:40.
===============================================================================
 C:\Program Files\Miranda IM\miranda32.exe caused an Access Violation.
 Location 129a344f in module C:\Program Files\Miranda IM\Plugins\tabsrmm.dll.
 Writing to location 00031c27.

 Registers:
-------------------------------------------------------------------------------
 eax=0012005b ebx=0011ecc4 ecx=00032000 edx=00000000 esi=00031c27 edi=00122f30
 eip=129a344f esp=0011ecc4 ebp=00122c28 iopl=0         nv up ei ng nz na po cy
 cs=001b  ss=0023  ds=0023  es=0023  fs=003b  gs=0000             efl=00010287

 Address    Module                                               Comp   Symbol
---------- ---------------------------------------------------- ------ ------------------
 129A344F   C:\Program Files\Miranda IM\Plugins\tabsrmm.dll      --     --
 129A2BAD   C:\Program Files\Miranda IM\Plugins\tabsrmm.dll      --     --
 129A2793   C:\Program Files\Miranda IM\Plugins\tabsrmm.dll      --     --
 6C247287   C:\Windows\system32\RICHED20.DLL                     unkn   REExtendedRegisterClass
 6C2472D4   C:\Windows\system32\RICHED20.DLL                     unkn   REExtendedRegisterClass
 6C219747   C:\Windows\system32\RICHED20.DLL                     unkn   IID_IRichEditOleCallback
 6C211DB0   C:\Windows\system32\RICHED20.DLL                     unkn   IID_IRichEditOleCallback
 6C202569   C:\Windows\system32\RICHED20.DLL                     unkn   IID_ITextHost
 770F1A10   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetMessageW
 770F1AE8   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetMessageW
 770F2D6E   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   CallWindowProcW
 770F2D14   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   CallWindowProcW
 129B4AEF   C:\Program Files\Miranda IM\Plugins\tabsrmm.dll      --     --
 770F1A10   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetMessageW
 770F1AE8   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetMessageW
 770F286A   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetDesktopWindow
 770F2BBA   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   SendMessageW
 129A2419   C:\Program Files\Miranda IM\Plugins\tabsrmm.dll      --     --
 129B2186   C:\Program Files\Miranda IM\Plugins\tabsrmm.dll      --     --
 770F1A10   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetMessageW
 770E0E04   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetTitleBarInfo
 770E0C7E   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetTitleBarInfo
 770E123B   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   DefDlgProcW
 770F1A10   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetMessageW
 770F1AE8   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetMessageW
 770F286A   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetDesktopWindow
 770F2BBA   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   SendMessageW
 129B2604   C:\Program Files\Miranda IM\Plugins\tabsrmm.dll      --     --
 770F1A10   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetMessageW
 770E0E04   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetTitleBarInfo
 770E0C7E   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetTitleBarInfo
 770E123B   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   DefDlgProcW
 770F1A10   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetMessageW
 770F1AE8   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetMessageW
 770F286A   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetDesktopWindow
 770F2BBA   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   SendMessageW
 129B107F   C:\Program Files\Miranda IM\Plugins\tabsrmm.dll      --     --
 770F1A10   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetMessageW
 770DF203   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   SetWindowRgn
 770E0C7E   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetTitleBarInfo
 770E123B   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   DefDlgProcW
 770F1A10   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetMessageW
 770F1AE8   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetMessageW
 770F286A   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetDesktopWindow
 770DED81   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   SetWindowRgn
 770D7528   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   CreateDialogIndirectParamAorW
 7710A549   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   CreateDialogParamW
 129ABD93   C:\Program Files\Miranda IM\Plugins\tabsrmm.dll      --     --
 129ABF0C   C:\Program Files\Miranda IM\Plugins\tabsrmm.dll      --     --
 129A1753   C:\Program Files\Miranda IM\Plugins\tabsrmm.dll      --     --
 00402606   C:\Program Files\Miranda IM\miranda32.exe            --     --
 004025B8   C:\Program Files\Miranda IM\miranda32.exe            --     --
 0043AADF   C:\Program Files\Miranda IM\miranda32.exe            --     --
 0043566C   C:\Program Files\Miranda IM\miranda32.exe            --     --
 00431C4E   C:\Program Files\Miranda IM\miranda32.exe            --     --
 12312409   C:\Program Files\Miranda IM\Plugins\clist_modern.dll   --     --
 770F1A10   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetMessageW
 770F1AE8   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   GetMessageW
 770F2A47   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   IsWindow
 770F2A98   C:\Windows\system32\USER32.dll                       unkn   DispatchMessageW
 0040196A   C:\Program Files\Miranda IM\miranda32.exe            --     --
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: kaye_styles am 12. Juni 2007, 13:17:18
Ist auch nicht wirklich dramatisch. Hätte ja aber sein können, dass sich doch noch eine Lösung findet.

Zum zweiten Thema: Ich kann dir den Sinn ja einfach mal aus meiner Sicht schildern. Da ich persönlich mir über SOMWO die Statusmessage im Chatfenster anzeigen lasse, ist es für mich nicht nötig im oberen Bereich die Message noch einmal stehen zu haben. Ganz nebenbei finde ich das Ganze irgendwie "unschön" gelöst. Wenn man den Infobereich relativ klein hält, so dass das Ganze einzeilig dargestellt wird, schaut es ja gut aus und stört auch nur bedingt. Allerdings ab zweizeiliger Darstellung (z.B. nach Vergrößern des Infobereiches um den Avatar größer darzustellen) und entsprechend langer Statusmessage des Gegenüber wirkt das Feld "Name" irgendwie überladen. Der Nickname geht darin leider total unter. Spontane Lösungsvorschläge wären ein Zeilenumbruch nach dem Namen, ein eigenes Feld für die Statusmessage oder eben die Möglichkeit diese zu deaktivieren. Wobei mir persönlich letzteres am meisten zusagt.

Ist aber halt nur meine subjektive Meinung zu dem Thema. Ich danke dir für die schnelle Antwort.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 12. Juni 2007, 20:11:21
Hallo Nightwish,

ich hab das Problem, dass Miranda sich manchmal aufhängt, wenn ich ein IRC-Fenster öffnen will. Ich erhalte glücklicherweise ein Crash Report. Weil ich mit einer Minimalversion das gleiche Problem habe, befürchte ich, dass es an TabSRMM liegen muss. Hier der Crash Report:

Der crashreport ist ziemlich nutzlos (kein vernünftiger backtrace etc.).
Du verwendest nicht zufällig eine andere riched20.dll?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: befo am 13. Juni 2007, 05:55:05
Hallo Nightwish,

ich hab das Problem, dass Miranda sich manchmal aufhängt, wenn ich ein IRC-Fenster öffnen will. Ich erhalte glücklicherweise ein Crash Report. Weil ich mit einer Minimalversion das gleiche Problem habe, befürchte ich, dass es an TabSRMM liegen muss. Hier der Crash Report:

Der crashreport ist ziemlich nutzlos (kein vernünftiger backtrace etc.).
Du verwendest nicht zufällig eine andere riched20.dll?

Nein. Ich hab ja auch mit Minimalversion getestet. Schade, nachdem man mir so gute Hoffnungen aufgrund des "guten" Crashreports gemacht hat ;)
Also vielleicht hilft es dir irgendwie: Es passiert halt nur selten. Aber wenn, dann öffnet sich zwar das Fenster, aber leer; Es läd scheinbar noch. In diesem Zustand verharrt Miranda, bis Windows letztlich meldet, dass Miranda nicht mehr reagiert.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Flachzange am 13. Juni 2007, 10:08:26
ich hab übrigens das gleiche Problem! Vielleicht hilft es, dass es mit installiertem Translator schlimmer wird. Crashreport kann ja in diesem Falle auch gar nichts bringen, weil Miranda gar nicht crasht.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 13. Juni 2007, 17:43:22
Um das einzugrenzen (paar Ideen fallen mir ein):

1. Anzeige der icons im irc chatfenster abschalten.
2. Sprachpaket deaktivieren.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 18. Juni 2007, 01:14:46
Seit ich Vista installiert und Miranda komplett erneuert habe kann ich im TabSRMM-Fenster nicht mehr über die Menu-Bar die Kontaktdetails etc. abrufen. Bis zuletzt unter WinXP war es noch so, dass ich es konnte...

(http://arne.immx.de/stuff/Miranda/pics/%20tabsrmm.png)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Hajuskin am 18. Juni 2007, 03:04:27
Ich kann's mit tabSRMM 1.1.0.20 unter XP auch nicht, vielleicht hattest Du vorher noch eine ältere Version?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 18. Juni 2007, 07:52:18
Ich kann's mit tabSRMM 1.1.0.20 unter XP auch nicht, vielleicht hattest Du vorher noch eine ältere Version?

Das Usermenu in der Menubar ist im Moment (mit Absicht) deaktiviert. Ob es wieder kommt kann ich nicht sagen - das hängt davon ab, ob wir das genmenu-Problem mit duplizierten menuIDs so weit in den Griff bekommen, sodass unabsichtliches Aktivieren von Menüpunkten nicht mehr vorkommen kann.

Also einfach mal abwarten...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: AnDre@s am 06. Juli 2007, 22:52:25
Zitat von: nullbie;10 May 2007, 4:17 PM
Zitat von: O-Neil
a feature(action :) request:
A button to mark the in popup read message as read, so it doesn blink in the clist as new message. So you wouldnt need to open the tabsrmm window to stop blinking.
THX
This should be added in tabsrmm/newevetnotify/messagenotify/etc. Popup itself knows nothing about event, it receives contact only.
Wäre das nicht ne gute Idee ?
Die meisten Nachrichten sind doch schon so kurz, dass man die schon im PopUp durchlesen kann.
Das OK Icon von PopUp plus wäre dafür wie geschaffen  ::)

EDIT: Hm. @Nightwish !?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 07. Juli 2007, 13:22:54
Nightwish, es gibt da so eine kleine Sache, die mich zwar nicht stört - die aber, wie ich finde bisher wohl noch keine Berücksichtigung erfahren hat. Und zwar kann ich in History++ ja die History von allen oder einzelnen Kontakten mit einem Passwort belegen. Nun lasse ich mir aber die 5 letzten Nachrichten im Nachrichtenfenster anzeigen, wenn ich es öffne. Das widerspricht natürlich der Einstellung des Passworts, denn eigentlich sollten die letzten 5 Mitteilungen dann ja nicht angezeigt werden.

Ich habe keine Ahnung, ob es sinnvoll ist eine abfrage in TabSRMM zu setzen, die kontrolliert, ob ein Passwort für den Verlauf gesetzt ist und demnach die letzten 5 Einträge nicht anzeigt, geschweige denn ob es überhaupt möglich ist.

Das soll auch nicht unbedingt ein Request sein, sondern nur eine Frage, ob das Sinn machen würde und möglich wäre.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 07. Juli 2007, 14:32:48
Ich habe keine Ahnung, ob es sinnvoll ist eine abfrage in TabSRMM zu setzen, die kontrolliert, ob ein Passwort für den Verlauf gesetzt ist und demnach die letzten 5 Einträge nicht anzeigt, geschweige denn ob es überhaupt möglich ist.

Das müsste man in history++ implementieren, nicht in tabSRMM.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Ferahgo am 07. Juli 2007, 17:17:47
Nightwish, ich hab wieder ne Frage...
Wenn ich mit QMP Beta (www.quinnware.com) eine gerade gespielte Datei direkt aus der dortigen Playlist in das Nachrichteneingabefeld von tabSRMM ziehe, kopiert er den Dateinamen, anstatt die Datei für den Dateiversand anzugeben. Mit ICQ6 klappt es. Liegt das an QMP oder tabSRMM?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: eisteh am 08. Juli 2007, 13:16:51
Hätte auch ne kurze Frage..

Durch Zufall bin ich auf die Funktion Strg + Shift + L gestoßen, die erzeugt bei mir Listenindexes (also so komische Punkte die den selben Zweck wie Gedanken-/Bindestriche erfüllen, oder alphabetische listen a. -> b. / A. -> B. etc)
Jedenfalls hat mich diese Funktion irgendwie überrascht. Das tolle ist halt, ich hab die dann bei mir während ich die Nachricht eintipp, wenn ich die Nachricht dann abschick sind diese Auflistungsteile wieder weg...

Ist das so beabsichtigt oder ist das garkein Feature von tabSRMM?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 08. Juli 2007, 17:55:56
Jedenfalls hat mich diese Funktion irgendwie überrascht. Das tolle ist halt, ich hab die dann bei mir während ich die Nachricht eintipp, wenn ich die Nachricht dann abschick sind diese Auflistungsteile wieder weg...

Ist das so beabsichtigt oder ist das garkein Feature von tabSRMM?

Das ist ein feature des richedit controls. Funktioniert eigentlich überall wo ein solches verwendet wird. Und ja, natürlich sind diese Sonderzeichen wieder weg, denn Miranda schickt Nachrichten "plain text only", d.h. solche speziellen Formatierungen werden einfach entfernt.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 08. Juli 2007, 17:57:26
Nightwish, ich hab wieder ne Frage...
Wenn ich mit QMP Beta (www.quinnware.com) eine gerade gespielte Datei direkt aus der dortigen Playlist in das Nachrichteneingabefeld von tabSRMM ziehe, kopiert er den Dateinamen, anstatt die Datei für den Dateiversand anzugeben. Mit ICQ6 klappt es. Liegt das an QMP oder tabSRMM?

Keine Ahnung, nutze QMP nicht, sieht aber so aus als könnte das richedit control mit dem von QMP übermittelten Dateityp nichts anfangen... Also einfach ignorieren, dateien aus dem explorer rüberziehen klappt ja.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: JoWi am 10. Juli 2007, 21:35:54
Hallo Nightwish!

Hab da hoffe nicht all so großen Vorschlag. ::)
Kann man nicht vieleicht den Pfad für Nachrichtenfensterskin ab Miranda-Verzeichnis angeben lassen und nicht so wie jetzt ab den profil\tabSRMM\skins\ verzeichnis? ???
Halt aber nur wenn es nicht soviel Aufwand ist!

Weil wenn ich jetzt z.B. in Miranda-Verzeichnis im Skin-Ordner den Skin habe, steht dementsprechend kompletter Pfad (z.B.: C:\Programme\Miranda IM\Skins\Test\test.tsk) und wenn ich Miranda-Verzeichnis verschiebe findet er den Skin nicht mehr.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: eisteh am 10. Juli 2007, 22:15:06
Hallo Nightwish!

Hab da hoffe nicht all so großen Vorschlag. ::)
Kann man nicht vieleicht den Pfad für Nachrichtenfensterskin ab Miranda-Verzeichnis angeben lassen und nicht so wie jetzt ab den profil\tabSRMM\skins\ verzeichnis? ???
Halt aber nur wenn es nicht soviel Aufwand ist!

Weil wenn ich jetzt z.B. in Miranda-Verzeichnis im Skin-Ordner den Skin habe, steht dementsprechend kompletter Pfad (z.B.: C:\Programme\Miranda IM\Skins\Test\test.tsk) und wenn ich Miranda-Verzeichnis verschiebe findet er den Skin nicht mehr.


Ergo Folders kompatibilität? :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: JoWi am 10. Juli 2007, 22:24:26
@eisteh

ja, genau! ;D
Kurzgesagt ja! :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: eisteh am 11. Juli 2007, 13:13:38
Man, ich hab echt nix im Kopf ^^

Wollte eigentlich noch dazuschreiben, dass ich die Idee auch gut fände.
Mich nervts total wenns für jeden Scheiss nen neuen Ordner im Miranda Verzeichniss gibt :/
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 11. Juli 2007, 18:11:25
1) folder support ist für tabsrmm nicht geplant.

2) skins können relative Verzeichnisse nutzen (das klappt aber nur, wenn der skin auch wirklich im Profilordner liegt).
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: AImXOo0o am 11. Juli 2007, 18:29:55
Und was kann man dagegen tun, dass nicht immer dieser "tabSRMM" Ordner im Miranda Verzeichnis erstellt wird?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 11. Juli 2007, 18:37:42
Und was kann man dagegen tun, dass nicht immer dieser "tabSRMM" Ordner im Miranda Verzeichnis erstellt wird?

Gar nix, weil der eben im Profilverzeichnis erstellt wird und ja auch nicht stört. Genau dort gehört er auch hin und sonst nirgends.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: AImXOo0o am 11. Juli 2007, 18:51:46
Und was kann man dagegen tun, dass nicht immer dieser "tabSRMM" Ordner im Miranda Verzeichnis erstellt wird?

Gar nix, weil der eben im Profilverzeichnis erstellt wird und ja auch nicht stört. Genau dort gehört er auch hin und sonst nirgends.

Bei mir z.B. nicht und darauf wollt ich hinaus. Das ist der einzige Ordner, denn ich nicht ins Skins Verzeichnis kopieren kann, ohne das er neu erstellt wird. :E
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 11. Juli 2007, 20:05:05
Bei mir z.B. nicht und darauf wollt ich hinaus. Das ist der einzige Ordner, denn ich nicht ins Skins Verzeichnis kopieren kann, ohne das er neu erstellt wird. :E

Dort gehört ja auch nicht hin. Jedes plugin kann im Profilverzeichnis eigene Ordner anlegen um dort Daten abzulegen. tabSRMM verwendet den folder auch hin und wieder für temporäre files.

Ist schon ok so wie es funktioniert. Der folder ist relativ zum Profilverzeichnis und nicht relativ zum Miranda root (so wie es, fälschlicherweise, viele plugins leider immer noch machen).

Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: eXiTus am 12. Juli 2007, 00:15:14
Ich glaube ich habe nen bug in tabsrmm gefunden!

Erstmal Konfiguration mit der ich es getestet habe (ganz frisches profil, nur account drin):
Zitat
Miranda path: F:\Miranda IM
Miranda IM version: 0.7.0 alpha build #33 Unicode
Build time: 19:40:27 on 02 July 2007
Profile size: 64.00 KBytes
Profile creation date: 11 Jul 2007 at 21:44:15
Language pack: English (UK) for NewStatusNotify [0809] v. N/A, modified: 20 Aug 2006 at 13:18:14
Nightly: Yes
Unicode core: Yes

Active Plugins (7):
¤ clist_modern.dll v.0.7.17.22 [02 Jul 2007] - Modern Contact List (UNICODE)
¤ dbx_mmap.dll v.0.7.4.0 [02 Jul 2007] - Miranda mmap database driver
¤ msn.dll v.0.7.1.0 [02 Jul 2007] - MSN Protocol |Unicode aware|
  mtextcontrolW.dll v.0.0.2.0 [06 Jan 2007] - Miranda Text Control [build #484]
¤ PopUp.dll v.2.1.0.6 [10 Jul 2007] - Popup Plus |Unicode aware|
¤ tabsrmm.dll v.1.1.1.0 [02 Jul 2007] - tabSRMsgW (unicode)
¤ VersionInfo.dll v.1.4.2.0 [22 Jun 2007] - Version Information

Crash tritt folgendermaßen auf:
Ich bekomme eine Nachricht und habe kein Chatfenster offen. Mit installiertem Popup Plugin bekomme ich ein Popup. Bis dahin alles normal. Mache ich nun einen Linksklick auf das Popup crasht miranda, bei einem Rechtsklick läuft alles normal.

Was ich dazu noch sagen muss: Ich hab Miranda mit page heap (http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Ben-us%3B286470&x=8&y=10 (http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Ben-us%3B286470&x=8&y=10)), also mit Gflags.exe –p /enable miranda32.exe laufen. Ohne passiert der Crash nicht - sollte also ein heap problem sein.


Zitat
*----> Statusabbild für Threadkennung 0x1bc <----*

eax=00000000 ebx=00000000 ecx=0012fd6c edx=7c91eb94 esi=00000000 edi=275dafd0
eip=129e5c8f esp=0012fc90 ebp=0012fce4 iopl=0         nv up ei pl nz ac po nc
cs=001b  ss=0023  ds=0023  es=0023  fs=003b  gs=0000             efl=00000216

*** ERROR: Symbol file could not be found.  Defaulted to export symbols for F:\Miranda IM\Plugins\tabsrmm.dll -
Funktion: tabsrmm
        129e5c75 12ff             adc     bh,bh
        129e5c77 50               push    eax
        129e5c78 2885c0590f84     sub     [ebp+0x840f59c0],al
        129e5c7e e703             out     03,eax
        129e5c80 0000             add     [eax],al
        129e5c82 a19099a312       mov     eax,[tabsrmm+0x79990 (12a39990)]
        129e5c87 57               push    edi
        129e5c88 56               push    esi
        129e5c89 ff7718           push    dword ptr [edi+0x18]
        129e5c8c ff5024           call    dword ptr [eax+0x24]
FEHLER ->129e5c8f ff7710           push dword ptr [edi+0x10] ds:0023:275dafe0=????????
        129e5c92 ff7704           push    dword ptr [edi+0x4]
        129e5c95 687478a112       push    0x12a17874
        129e5c9a a19099a312       mov     eax,[tabsrmm+0x79990 (12a39990)]
        129e5c9f ff5024           call    dword ptr [eax+0x24]
        129e5ca2 83c418           add     esp,0x18
        129e5ca5 e9bf030000       jmp     tabsrmm+0x26069 (129e6069)
        129e5caa ff7510           push    dword ptr [ebp+0x10]
        129e5cad e851f3ffff       call    tabsrmm+0x25003 (129e5003)
        129e5cb2 e912020000       jmp     tabsrmm+0x25ec9 (129e5ec9)
        129e5cb7 ff7514           push    dword ptr [ebp+0x14]

*----> Stack Back Trace <----*
*** ERROR: Symbol file could not be found.  Defaulted to export symbols for C:\WINDOWS\system32\USER32.dll -
WARNING: Stack unwind information not available. Following frames may be wrong.
*** WARNING: Unable to verify checksum for F:\Miranda IM\miranda32.exe
*** ERROR: Module load completed but symbols could not be loaded for F:\Miranda IM\miranda32.exe
ChildEBP RetAddr  Args to Child             
0012fce4 77d18734 000102ae 00000449 008179c8 tabsrmm+0x25c8f
0012fd10 77d2418d 129e5105 000102ae 00000449 USER32!GetDC+0x6d
0012fd7c 77d23fd9 00000000 129e5105 000102ae USER32!PrivateExtractIconExW+0x2b2
0012fdc4 77d24204 00000000 00000449 008179c8 USER32!PrivateExtractIconExW+0xfe
0012fde0 77d18734 000102ae 00000449 008179c8 USER32!DefDlgProcW+0x22
0012fe0c 77d18816 77d241e2 000102ae 00000449 USER32!GetDC+0x6d
0012fe74 77d189cd 00000000 77d241e2 000102ae USER32!GetDC+0x14f
0012fed4 77d18a10 0012ff0c 00000000 77d1929b USER32!GetWindowLongW+0x127
0012fee4 0040196a 0012ff0c 0012ffc0 00000000 USER32!DispatchMessageW+0xf
77d1929b 575653ec 0018a164 c9330000 8b0c4d39 miranda32+0x196a
8b55ff8b 00000000 00000000 00000000 00000000 0x575653ec


Minidump hab ich grad keins gemacht, da es eh nicht weiterhilft. (Die symbol files von der miranda dev seite passen irgendwie nicht zum aktuellen build).
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 12. Juli 2007, 04:30:53
Ich glaube ich habe nen bug in tabsrmm gefunden!

Erstmal Konfiguration mit der ich es getestet habe (ganz frisches profil, nur account drin):
Zitat
Miranda path: F:\Miranda IM
Miranda IM version: 0.7.0 alpha build #33 Unicode
Build time: 19:40:27 on 02 July 2007
Profile size: 64.00 KBytes
Profile creation date: 11 Jul 2007 at 21:44:15
Language pack: English (UK) for NewStatusNotify [0809] v. N/A, modified: 20 Aug 2006 at 13:18:14
Nightly: Yes
Unicode core: Yes

Active Plugins (7):
¤ clist_modern.dll v.0.7.17.22 [02 Jul 2007] - Modern Contact List (UNICODE)
¤ dbx_mmap.dll v.0.7.4.0 [02 Jul 2007] - Miranda mmap database driver
¤ msn.dll v.0.7.1.0 [02 Jul 2007] - MSN Protocol |Unicode aware|
  mtextcontrolW.dll v.0.0.2.0 [06 Jan 2007] - Miranda Text Control [build #484]
¤ PopUp.dll v.2.1.0.6 [10 Jul 2007] - Popup Plus |Unicode aware|
¤ tabsrmm.dll v.1.1.1.0 [02 Jul 2007] - tabSRMsgW (unicode)
¤ VersionInfo.dll v.1.4.2.0 [22 Jun 2007] - Version Information

Crash tritt folgendermaßen auf:
Ich bekomme eine Nachricht und habe kein Chatfenster offen. Mit installiertem Popup Plugin bekomme ich ein Popup. Bis dahin alles normal. Mache ich nun einen Linksklick auf das Popup crasht miranda, bei einem Rechtsklick läuft alles normal.

Was ich dazu noch sagen muss: Ich hab Miranda mit page heap (http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Ben-us%3B286470&x=8&y=10 (http://support.microsoft.com/?scid=kb%3Ben-us%3B286470&x=8&y=10)), also mit Gflags.exe –p /enable miranda32.exe laufen. Ohne passiert der Crash nicht - sollte also ein heap problem sein.

Damit hast du auch schon die Erklärung. Wahrscheinlich nutzt die popup.dll einen anderen heap (evt. weil sie mit einer anderen runtime läuft). Dann bekommst du genau solche Probleme.

Ist also nicht wirklich ein bug.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 17. Juli 2007, 18:31:51
man kann sich ja die nachrichtenlänge grafisch anzeigen lassen...., kann man die farbe oder größe dazu ändern?
die maximale länge ist bei mir 7898, kann man das verändern?
und warum heißt es in dem tooltip nachrichtenlänge: 0 bytes von maximal 7898 bytes! wäre da zeichen ned ne schönere übersetzung?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Hajuskin am 17. Juli 2007, 21:01:21
Eine Option  zum Ändern der Farbe oder Grösse gibt's glaub ich nicht, vielleicht in der DB. Die Nachrichtenlänge wird wohl vom Protokoll vorgegeben sein. Die Anzeige in Bytes ist genauer, da der Rückschluss von 1 Byte = 1 Zeichen nicht zulässig ist (bei Verwendung von Unicode-Zeichen).
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 19. Juli 2007, 17:18:47
Nightwish, ich weiß du wirst sagen, es ist unnütz oder unlogisch, aber fände es super, wenn man die Funktion "use contact list group namesfor organizing containers" mit der funktion "use default container mode (manual contact assignmens)" kombinieren könnte.

Und zwar hat das folgenden Hintergrund: Ich lasse die Container für jede Gruppe meiner Kontaktliste einzeln erstellen, allerdings würde ich in einer Gruppe noch gerne eine manuelle Einstellung vornehmen -> IRC. Sodass die Chatrooms der einzelnen Netzwerke nicht im gleichen Container geöffnet werden sondern seperat.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: AnDre@s am 19. Juli 2007, 19:30:40
Zitat von: nullbie;10 May 2007, 4:17 PM
Zitat von: O-Neil
a feature(action :) request:
A button to mark the in popup read message as read, so it doesn blink in the clist as new message. So you wouldnt need to open the tabsrmm window to stop blinking.
THX
This should be added in tabsrmm/newevetnotify/messagenotify/etc. Popup itself knows nothing about event, it receives contact only.
Wäre das nicht ne gute Idee ?
Die meisten Nachrichten sind doch schon so kurz, dass man die schon im PopUp durchlesen kann.
Das OK Icon von PopUp plus wäre dafür wie geschaffen  ::)

EDIT: Hm. @Nightwish !?
Es wäre schön darauf eine Antwort zu haben.
Vor allem weil die Alternativfunktion dafür also das rechtsklicken auf das Popup nicht funktioniert auch wenn die Meldung kommt:
(http://img486.imageshack.us/img486/9434/hcry2.th.gif) (http://img486.imageshack.us/my.php?image=hcry2.gif)
Das Event bleibt.

EDIT2: Jetzt gings eben mit der rechten Maustaste. Wird dann wohl mit Metakontakten zusammen hängen. Bei Einzelkontakten gehts bei metas wird nur ein Event gelöscht. Entweder das von Meta oder Unterkontakt aber nicht beide.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 24. Juli 2007, 12:53:20
man kann sich ja die nachrichtenlänge grafisch anzeigen lassen...., kann man die farbe oder größe dazu ändern?
Nein.

Zitat
die maximale länge ist bei mir 7898, kann man das verändern?

Nein, die wird vom Protokoll vorgegeben. Nur wenn auto-splitting aktiv ist, wird sie auf 20.000 gesetzt.

Zitat
und warum heißt es in dem tooltip nachrichtenlänge: 0 bytes von maximal 7898 bytes! wäre da zeichen ned ne schönere übersetzung?

Nein, weil 1 Zeichen != 1 Byte (dies gilt nur für Nachrichten die reine ascii Zeichen beinhalten), Sonderzeichen brauchen, je nach encoding, 1-4 bytes und tabSRMM berechnet die Nachrichtenlänge korrekt, d.h. die Anzahl der benötigten bytes.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 24. Juli 2007, 12:55:38
Nightwish, ich weiß du wirst sagen, es ist unnütz oder unlogisch, aber fände es super, wenn man die Funktion "use contact list group namesfor organizing containers" mit der funktion "use default container mode (manual contact assignmens)" kombinieren könnte.

Nicht geplant, sorry.

Allgemein: Feature requests sind im Moment ziemlich sinnlos, da ich kaum Zeit für tabSRMM bzw. Miranda allgemein habe. In den nächsten Monaten wird sich die Entwicklung daher hauptsächlich auf bugfixes bzw. die features, die ich schon länger geplant hatte, konzentrieren (nein, die requests hier im thread gehören alle nicht dazu).
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 24. Juli 2007, 13:09:53
auch wenn du die request zurückweist, dank ich dir sehr, fürs feedback!
also, danke!  :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: befo am 30. Juli 2007, 13:39:58
Um das einzugrenzen (paar Ideen fallen mir ein):

1. Anzeige der icons im irc chatfenster abschalten.
2. Sprachpaket deaktivieren.

Hier nochmal zu diesem Problem (http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=731.msg19896#msg19896):
Heute hatte ich mal wieder einen derartigen Absturz. Crash Report quasi das gleiche. Hab deine beiden Ideen zur Eingrenzung getestet, trotzdem Absturz. Es passiert beim Laden des IRC-Fensters. Noch eine Idee?

befo
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: shakar am 01. August 2007, 11:30:03
Hab heute mal seit langem Miranda und alle Plugins wieder geupdatet und mir viel auf das die Namen der User in der Nickliste jetzt ziemlich weit ausseinander sind. Kann man das irgendwie unterbinden, da ich es nur als störend empfinde und dort jetzt ständig scrollen muss.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 01. August 2007, 11:31:18
Der Fehler war in TAbSRMM der TB #34 und sollte eigentlich in TB #35 auch behoben sein.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: shakar am 01. August 2007, 11:42:43
Bei mir nicht, habs extra nochmal geladen und DBtool ebenfalls ncoh drüberlaufen lassen. Der Abstand bleibt -.-

EDIT: Eben noch 2 extra IRC Plugins eingerichtet und mal mit allen 3 On gegangen und es geht wieder  ???

EDIT2: Korrektur, schien nur so, der abstand ist immer noch ungewöhnlich gross  ;(
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: shakar am 03. August 2007, 09:07:34
Also das hängt ja wohl mit dem Optionspunkt "Zeilenhöhe Benutzerliste Gruppenchat (Pixel):" zusammen, dessen Minimumwert 10 ist. Könnte man nicht die möglichkeit geben den Minimumwert tiefer zusetzen, denn früher waren die Nicks ja auch immer dichter zusammen.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 04. August 2007, 04:29:46
Bei mir nicht, habs extra nochmal geladen und DBtool ebenfalls ncoh drüberlaufen lassen. Der Abstand bleibt -.-
Der Abstand ist korrekt.

Das hängt mit der neuen Option "Show contact statuses if protocol supports them" zusammen. Wenn diese Option an ist, dann wird in der Nicklist Platz für die icons gemacht, d.h. die Zeilenhöhe auf 16 pixel gesetzt.

Ist also kein bug.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: shakar am 04. August 2007, 09:37:11
Oho danke, muss man mir ja nur sagen
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: MrMoods am 06. August 2007, 22:17:07
Ich habe diese Anfrage schon in http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=4505.0 gestellt, habe dort aber den Hinweis bekommen, hier eventuell mal den Nightwish anzusprechen, da es scheinbar an der TABSRMM.DLL liegt.

Versioninfo: http://www.sons-of-odin.de/_bla/versioninfo-2007-08-05.html

Also, ich habe die IRC.DLL kopiert und benutze diese zweimal. Mit der IRC.DLL bin ich im QuakeNet unterwegs und halte mich dort in 16 Channels auf. Mit der IRC2.DLL bin ich im FreeNode und halte mich im deutschen Miranda-Channel und im Deutschen Miranda-Smalltalk-Channel auf. Es sind also insgesamt 18 Channel.

Alle diese Channel werden gejoint über die entsprechenden "Perform"-Einstellungen des IRC-Protokolls. Dort steht also eine ganze Liste von Channels, welche ich mit dem Befehl /joinm betrete. Dieser Befehl soll ja nun eigentlich bewirken, dass die Channel minimiert, also im Hintergrund geöffnet werden, mich also nicht weiter bei der Arbeit stören.

Das Problem, welches ich nun habe ist, daß das je Protokoll-DLL nur bei den ersten 8 Channels funktioniert.

Auf gut Deutsch: Bei der einen DLLs werden die beiden Miranda-Channel minimiert geöffnet, bei der anderen DLL (16 Channels) werden die ersten 8 Channel minimiert geöffnet, der Rest wird normal geöffnet.

Nun wird der eine oder andere sagen, daß das nicht problematisch ist. ABER:

Jedes Mal, wenn ein Channel geöffnet wird, bekommt der IRC-Container den Fokus und der Cursor springt rein. Das hat zur Folge, daß ich am System nichts machen kann, bis Miranda damit fertig ist, alle Channel zu öffnen, weil mir das Fenster dauernd im Weg rumhüpft und auch alle Texteingaben im Selbigen landen. Und bei 18 Channels (könnten in Zukunft auch mehr werden) dauert das eine ganze Zeit.

Und DAS nervt gewaltig.

Ich hoffe, mir kann jemand einen Tipp geben, wie ich das Problem behebe.




Anmerkung (sieht man auch in der Versioninfo): Zu Skin-Zwecken habe ich die CHAT.DLL abgeschaltet und benutze stattdessen die TABSRMM.DLL. Soweit ich mich erinnern kann, bestand das Problem bei Benutzung der CHAT.DLL nicht, aber dort kann ich leider keine Skins verwenden.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 06. August 2007, 23:24:49
Ich kann zu dem Problem leider nichts sagen, da das Problem bei mir nicht auftreten will, egal wie viele Channel ich joine.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: MrMoods am 07. August 2007, 00:22:32
Benutzt Du für IRC denn die CHAT.DLL oder die TABSRMM.DLL? Oder vielleicht noch was anderes?

Ansonsten wurde mir am alten Thread eben empfohlen, das Öffnen der Fenster generell zu unterdrücken über die Einstellungen, vielleicht ist das bei dir auch aktiv.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 07. August 2007, 05:23:32
Anmerkung (sieht man auch in der Versioninfo): Zu Skin-Zwecken habe ich die CHAT.DLL abgeschaltet und benutze stattdessen die TABSRMM.DLL. Soweit ich mich erinnern kann, bestand das Problem bei Benutzung der CHAT.DLL nicht, aber dort kann ich leider keine Skins verwenden.

Kann rein programmtechnisch gar nicht an tabsrmm liegen.

Eben getestet, mit 20 channels - kein Problem festgestellt.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: MrMoods am 07. August 2007, 05:35:08
Tja, dann weiß ich auch nicht weiter. Fakt ist, daß es nen Bug gibt, aber keiner wills gewesen sein... :P
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 07. August 2007, 11:20:09
Nein, das muss doch gar kein Bug sein. Es kann ja auch deine Datenbank defekt sein. Ich nutze natürlich TabSRMM und habe die Funktion deaktiviert um es zu testen. Und bei mir klappt es wunderbar!
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: MrMoods am 08. August 2007, 05:29:57
Aber was soll denn an der Datenbank kaputt sein? Ich hab mit dem DB-Editor den Perform-Eintrag nachgeschaut und der ist einwandfrei.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 08. August 2007, 08:57:51
Was weiß ich, was kaputt sein könnte? Es funktioniert jedenfalls bei mir, Nightwish und wahrscheinlich auch vielen anderne normal. Von daher gehe ich nicht davon aus, dass es ein genereller Bug ist. So, wie ich das sehe bist du der einzige mit diesem OProblem
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 08. August 2007, 22:30:30
Es könnte aber damit zusammenhängen:

http://bugs.miranda-im.org/view.php?id=3462

Scheinbar hat das IRC plugin im Moment ein paar Probleme mit dem Ausführen der performs.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: hubutz am 01. September 2007, 12:44:08
Hallo,

ich habe das Problem, dass bei mir in den Messagefenstern bei jeder Aktion das Datum in Fett angezeigt wird, wie im angehängten Screenshot. Habe noch keine Möglichkeit gefunden das zu deaktivieren.

Kann mir da vllt wer helfen? Danke schonmal :)

[gelöscht durch Administrator]
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 01. September 2007, 12:49:25
Einstellungen -> Nachrichtensitzungen -> Schriften und Farben -> alle Einstellungen der Einträge mit dem Wort "Zeitstempel" überpüfen.

Ein Beispiel:
Unter Schriftarten Nachrichtenfenster -> "ausgehender Zeitstempel" wählen und rechst daneben auf diesen Komischen Button mit dem "T" klicken. In dem nun erscheinenden Dialogfeld "Schriftart" die Formatierung festlegen, wie Du sie gerne hättest.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: hubutz am 01. September 2007, 12:52:13
ja, das hab ich schon versucht, aber irgendwie scheint der die Formatierung von "Outgoing Message" und "Ingoing Message" zu nehmen. Ganz deaktivierne kann ich das "1. Semptember..."-gedöns gar nich?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 01. September 2007, 12:57:14
Doch, das muss auch irgendwie mit TabSRMM gehen, aber ich benutze schon lange nicht mehr den TabSRMM eigenen Chatveraluf, sondern die Erweiterung IEVIEW mit der man alles anpassen kann. Daher weiß ich auch geraden nicht mehr, wie und wo das einzustellen sein müsste.



@Nightwish:
Ist eigentlich geplant, dass diese Schrifteinstellungen irgendwann unter den zentralen Punkt "Customize" -> "Schriftarten" wandern? Das würde der Gesamtübersicht doch zu Gute kommen, wenn man alle Schrifteinstellungen dort zentral verwalten könnte.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: hubutz am 01. September 2007, 13:11:50
dann werd ich mir das IEView mal suchen sobald der Server wieder verfügbar ist, danke :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 01. September 2007, 13:13:08
Ah, habs wiedergefunden: Einstellungen -> Nachrichtensitzungen -> Tab:Nachrichtenverlauf -> Bereich:Formatvorlagen für Nachrichten -> Button:Normale Vorlagen. In dem neuen Dialogfeld musst Du die Variablen für "Group IN (Start)" und Group OUT (Start) wie folgt verändern um die Fettschrift wegzubekommen:

Bei Group IN (Start) schreibst Du folgendes in das Variablenfeld rein: %I %S %N  %fm %D%\!: %?n%?S %?T%?|%M
Bei Group Out (Start) schreibst Du das rein: %I %S %N  %fm %&D%\!: %?n%?S %?T%?|%M


Solltest Du dennoch IEView suchen, kannst Du hier auf der Seite den Beta Link benutzen: http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=Ieview
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: hubutz am 01. September 2007, 13:43:39
ahhh.. super, das IEView gefällt mir irgendwie nit:)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: AnDre@s am 13. September 2007, 14:38:27
Da stimmt was nicht mit den Tooltips in der Userliste. Die Abstände zwischen Label und Wert sind zu groß.
Oder lassen die sich irgendwo einstellen ?

[gelöscht durch Administrator]
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 13. September 2007, 18:01:12
Da stimmt was nicht mit den Tooltips in der Userliste. Die Abstände zwischen Label und Wert sind zu groß.
Oder lassen die sich irgendwo einstellen ?

Die Inhalte der tooltips kommen nicht von tabSRMM - zumindest habe ich die da nicht eingebaut und hatte das auch nie vor.

D.h. die Formatierung des Textes wird vom Protokoll vorgenommen (MS_GC_PROTO_GETTOOLTIPTEXT service).

[edit]
Grad getestst - sieht bei mir normal aus (mit Jabber). Also evt. eine Windows Einstellung, da es sich bei den tooltips ja um ganz normale windows tips handelt.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 21. September 2007, 10:24:15
Nightwish, ich habe auf Deiner Homepage gelesen, dass Du in der kommenden Version 2.0 von TAbSRMM einige Optionseiten reorganisieren möchtest. Meine Frage ist nun, ob der Optionsdialog "Schriften und Farben" denn nun auch nach Costumize -> Fonts verschoben wird?

Ich halte das generell für sehr sinnvoll, da man dort sehr bequem und effektiv alle derartigen Dialoge verwalten könnte. Das würde den zuweilen schon mal unübersichtlichen (weil mit so vielen Optionen bedachten) Dialogdschungel von TAbSRMM in meinen Augen wesentlich entschlacken. :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 21. September 2007, 18:28:02
Nightwish, ich habe auf Deiner Homepage gelesen, dass Du in der kommenden Version 2.0 von TAbSRMM einige Optionseiten reorganisieren möchtest. Meine Frage ist nun, ob der Optionsdialog "Schriften und Farben" denn nun auch nach Costumize -> Fonts verschoben wird?

Nein, wird er nicht. Fonteinstellung wird so wie sie im Moment ist beibehalten (aus technischen Gründen - Umstellung auf fontservice wäre zu viel Arbeit und würde außerdem ein paar Änderungen in fontservice selbst notwendig machen).

Finde die momentane Methode auch besser, da tabsrmm sehr viele Schriftarten benötigt, wäre die Liste im fontservice doch etwas lang und unübersichtlich.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Zofteis am 22. September 2007, 15:41:44
Ich wollte mal fragen, was genau es mit dem Ordner tabSRMM auf sich hat???
dieser Ordner befindet sich bei mir im Miranda Hauptordner und enthält die Ordner Saved Contact Pictures und Skins, dabei liegen meine Tabsrmm Skins an einer völlig anderen stelle und somit sind beide Ordner leer... Wenn ich den ordner allerdings lösche wird er bei jedem neustart wieder neu erstellt...
Kann ich den Ordner irgendwie an eine andere Stelle verlegen oder ihn gar nicht mehr erstellen lassen???
MfG
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 22. September 2007, 23:31:53
Ich wollte mal fragen, was genau es mit dem Ordner tabSRMM auf sich hat???
dieser Ordner befindet sich bei mir im Miranda Hauptordner und enthält die Ordner Saved Contact Pictures und Skins, dabei liegen meine Tabsrmm Skins an einer völlig anderen stelle und somit sind beide Ordner leer... Wenn ich den ordner allerdings lösche wird er bei jedem neustart wieder neu erstellt...
Kann ich den Ordner irgendwie an eine andere Stelle verlegen oder ihn gar nicht mehr erstellen lassen???
MfG

Nein, der wird im Profilordner automatisch erstellt, d.h. wenn Du dein Profil im Miranda-Hauptordner hast (wo es eigentlich gar nicht hin gehört), dann wird er eben dort erstellt.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: eXiTus am 23. September 2007, 14:07:58
Nightwish, ich habe auf Deiner Homepage gelesen, dass Du in der kommenden Version 2.0 von TAbSRMM einige Optionseiten reorganisieren möchtest. Meine Frage ist nun, ob der Optionsdialog "Schriften und Farben" denn nun auch nach Costumize -> Fonts verschoben wird?
Würde ich auch sehr gut finden wenn die Schriftarten-Optionen dort hin verschoben werden. Der Font-Dialog ist genauso wie der Icon-Dialog eine sehr gute Idee um die Miranda Optionen übersichtlicher und strukturierter zu gestalten. Leider ist es bzgl. der Anzahl der Einstellungen bei den Schriftarten noch sehr leer im Gegensatz zu den Icons.

Nein, wird er nicht. Fonteinstellung wird so wie sie im Moment ist beibehalten (aus technischen Gründen - Umstellung auf fontservice wäre zu viel Arbeit und würde außerdem ein paar Änderungen in fontservice selbst notwendig machen).
Schade. Falls du auf der Suche nach Hilfe bist, ich würde bei der umstellung auf fontservice mithelfen.

Finde die momentane Methode auch besser, da tabsrmm sehr viele Schriftarten benötigt, wäre die Liste im fontservice doch etwas lang und unübersichtlich.
Sorry, das kann ich mal gar nicht nachvollziehen. Der tabsrmm dialog für die schriftarten ist exakt gleich aufgebaut wie der fontservice dialog. Der einzige Unterschied ist, dass bei fontservice die ganze seite des dialogs zur verfügung steht und nicht nur ein viertel wie bei tabsrmm im moment...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: AnDre@s am 23. September 2007, 14:58:21
Finde die momentane Methode auch besser, da tabsrmm sehr viele Schriftarten benötigt, wäre die Liste im fontservice doch etwas lang und unübersichtlich.
Apropos unübersichtlich im Vergleich zum drop down menü, das ich auch mal erst später entdeckt habe:
(http://img72.imageshack.us/img72/702/unbenanntnj9.th.png) (http://img72.imageshack.us/my.php?image=unbenanntnj9.png)
Ich weiß, dass es viel einfacher ist das grafisch zu verändern als programmiertechnisch.
Ich hoffe nur dass du irgendwann die Zeit und die Lust dazu hast dies zu verwirklichen.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 02. Oktober 2007, 20:31:43
Die neue Version von TabSRMM aus dem Filelsiting scheint wieder ein Problem mit Links im Groupchat zu haben. Ich gehe mal davon aus, dass dervursacher wieder mal die chat.dll ist und somit auch aktuelle Versioenen von Scriver von diesem Problem betroffen sind...  :böse:
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 27. Oktober 2007, 12:25:47
sorry, ich hatte hier vor langer zeit mal was wegen der nachrichtenlänge und der grafischen anzeige dieser gepostet., allerdings weiß ich nicht mehr wie das einzustellen ist. kann mir jemand helfen., sie is plötzlich weg... :( hatte die ganze nen tabsrmm skin geladen und diesen jetztentfernt.., da fiel mir gestern auf, dass auch dieser balken weg ist. fand das aber immer sehr praktisch, weil ich mir die statuszeile nicht anzeigen lasse

edit: noch ne frage, gibts ne liste der variablen die in der titelbar von tabsrmm ersetzt werden, ich kenn irgendwie nur [n] und ['s] für nick und status.., gibs noch andere? cool wäre z.b. eine für die anzahl der geöffneten tabs :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 28. Oktober 2007, 19:17:11
sorry, ich hatte hier vor langer zeit mal was wegen der nachrichtenlänge und der grafischen anzeige dieser gepostet., allerdings weiß ich nicht mehr wie das einzustellen ist. kann mir jemand helfen., sie is plötzlich weg... :( hatte die ganze nen tabsrmm skin geladen und diesen jetztentfernt.., da fiel mir gestern auf, dass auch dieser balken weg ist. fand das aber immer sehr praktisch, weil ich mir die statuszeile nicht anzeigen lasse

Rechtsklick auf das Eingabefeld -> show message length indicator

Zitat
edit: noch ne frage, gibts ne liste der variablen die in der titelbar von tabsrmm ersetzt werden, ich kenn irgendwie nur [n] und ['s] für nick und status.., gibs noch andere? cool wäre z.b. eine für die anzahl der geöffneten tabs :)

Es gibt:
%n - Nick
%s - status (mode, nicht Nachricht)
%u - UIN
%p - protocol
%c - Name des container
%x - xStatusmode
%m - metastatus (xstatus wenn vorhanden, ansonsten statusmode)

Mehr ist im Moment auch nicht geplant, denke das reicht aber. Groupchats haben ihre eigene Titelzeile in der die meisten dieser Variablen natürlich nicht funktionieren.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 28. Oktober 2007, 23:36:57
Rechtsklick auf das Eingabefeld -> show message length indicator
auf die idee bin ich rigendwie nicht gekommen  :-[

Es gibt:
%n - Nick
%s - status (mode, nicht Nachricht)
%u - UIN
%p - protocol
%c - Name des container
%x - xStatusmode
%m - metastatus (xstatus wenn vorhanden, ansonsten statusmode)

Mehr ist im Moment auch nicht geplant, denke das reicht aber. Groupchats haben ihre eigene Titelzeile in der die meisten dieser Variablen natürlich nicht funktionieren.
vielen dank! auch wenn du sagt, es is nicht geplant., ich schlags mal vor, die anzahl der tabs die in dem container geöffnet sind, wäre cool! falls das überhaupt machbar ist. ;)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: THueS am 28. Oktober 2007, 23:45:41
gibt es doch schon...
Einstellungen, Nachrichtensitzungen
Tab Container
"Maximale Anzahl von Tabs pro Container"
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 29. Oktober 2007, 00:26:19
gibt es doch schon...
Einstellungen, Nachrichtensitzungen
Tab Container
"Maximale Anzahl von Tabs pro Container"

Das ist etwas völlig anderes.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: THueS am 29. Oktober 2007, 11:16:54
sry... :-X dann hab ich des net ganz gerafft (kommt öfters vor...) 
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Wabuka am 29. Oktober 2007, 15:58:28
wäre es nicht möglich, schriftformatierungen win in icq zu verwenden, anstatt des bb-codes?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 30. Oktober 2007, 01:14:15
wäre es nicht möglich, schriftformatierungen win in icq zu verwenden, anstatt des bb-codes?

Wenn es die Protokolle unterstützen würden - sicher wäre das möglich. Sieht aber nicht so aus, als würde das jemals kommen.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: race13 am 30. Oktober 2007, 10:58:03
THueS: das_karlchen möchte nicht einstellen wieviele Tabs geöffnet werden können. Er will angezeigt bekommen wieviele Tabs offen sind.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Joni am 12. November 2007, 23:00:53
Hallo,
was bedeuten die Zeichen vor der Uhrzeitanzeige?
(http://img220.imageshack.us/img220/4383/zwischenablage01nn5.jpg)

(http://img221.imageshack.us/img221/3185/zwischenablage02yr5.jpg)

Schöne Grüße

Joni
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: race13 am 13. November 2007, 09:32:58
eingehende/ausgehende - Nachricht/Url/Datei

Hier auf der Arbeit sehe ich die Bilder nicht, deshalb sag ich das mal so blind da das die einzigen Zeichen sind die mir einfallen.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Joni am 13. November 2007, 21:56:10
Ne, nichts davon, jede Stunde spuckt ein anderes Zeichen aus. Hat also definitiv etwas mit der Uhrzeit zu tun. 12:00 zum Beispiel hat einen schwarzen Punkt, alles ab 21:00 bis 22:00 hat das Enterzeichen uvm. Ich könnte jetzt zu jeder Stunde ein Bildchen hochladen, aber das will ich euch (und mir) dann doch ersparen.

Schöne Grüße

Joni
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Wishmaster am 13. November 2007, 22:15:39
Das Zeichen entspricht den Stellungen einer analoguhr (in Schriftart "Digital" zB sieht man das)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: jim_phelps am 13. November 2007, 23:21:35
Dir wird vermutlich die benötigte Schriftart fehlen...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 14. November 2007, 16:40:29
Es ist die "Wingdings" Schriftart die dafür benötigt wird. An sich ist die auf jedem System standardmäßig installiert und es gibt auch keinen Grund, sie zu entfernen... (die wird auch in anderen Anwendungen, z.b. Office, hin und wieder benötigt).

Die fehlt wohl bei dir (aus welchen Gründen auch immer) und deshalb siehts etwas komisch aus.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Joni am 23. November 2007, 22:20:05
Ja, war die Schriftart, die das verursacht hat. Allerdings hatte ich die nicht (wissentlich) gelöscht. Danke für die Hilfe!

Schöne Grüße

Joni
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 29. November 2007, 16:28:25
Nightwish, welchen Grund hatte es eigentlich, dass man Dateien nun nicht mehr per Drag'n'Drop in das Eingabefelds des Nachrichtenfensters versenden kann?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Jenson_P am 29. November 2007, 23:40:10
das funktioniert doch...?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 30. November 2007, 16:37:02
Ich würd nicht fragen, wenns bei mir gehen würde...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Ferahgo am 30. November 2007, 18:20:17
Woraus ziehst du denn? Explorer?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Jenson_P am 30. November 2007, 22:03:51
Ich würd nicht fragen, wenns bei mir gehen würde...
ok, ich wollte eigentlich nur andeuten, dass die funktion nicht generell verschwunden ist ^^
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 01. Dezember 2007, 02:31:14
Daran wurde in den letzten 2 Jahren genau null geändert. Geht also immer noch.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 02. Dezember 2007, 03:02:48
Na bei mir gehts halt nicht. Ich kann Dateien, die auf dem Desktop liegen nicht mehr ins Nachrichtenfenster ziehen. Weiß jedoch nicht, woran das liegen könnte, wenn nicht an TabSRMM...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: pontius am 05. Dezember 2007, 20:56:50
bei den optionen vermiss ich unter >>Nachrichtensitzungen<< irgendwie >>Nachrichtenfenster<<

Ich hab die aktuellen versionen von tabsrmm und miranda.

wurde das rausgeschmissen oder find ich das jetzt wo anders?

gruss
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: race13 am 06. Dezember 2007, 08:28:51
Hast du dir die Karteikarten mal angeschaut?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 09. Dezember 2007, 15:10:38
Nightwish, besteht vielleicht die Möglichkeit, in einem Jabber Konferenzraum die Tooltips in der Nickliste durch Tipper/mTooltip anzeigen zu ersezten? So ähnlich wie Du das auch auf den Tabs optional gemacht hast?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 09. Dezember 2007, 20:32:29
Nightwish, besteht vielleicht die Möglichkeit, in einem Jabber Konferenzraum die Tooltips in der Nickliste durch Tipper/mTooltip anzeigen zu ersezten? So ähnlich wie Du das auch auf den Tabs optional gemacht hast?

Nein. Diese tooltips kommen vom Protokoll, nicht vom Nachrichtenfenster.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Wishmaster am 27. Dezember 2007, 18:31:52
gibt es die möglichkeit den tabSRMM ordner zu verschieben?
Erm, nein, welchen Vorteil würde das denn bringen? ???

Siehe auch diesen Beitrag (http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=731.msg22709#msg22709) und folgende...  :böse:  ::)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 28. Dezember 2007, 01:47:42
mit der folders-kompatibiliät ist es sicherlich auch gewährleistet, dass tabsrmm temporäre dateien dann in diesem ordner ablegen kann.
was würde also gegen die kompatibilität von tabsrmm zu custom profile folders sprechen?  :-[

Unnötige Arbeit, noch eine Option die man falsch konfigurieren kann, Abhändigkeit von einem nicht-standard Plugin und daher die Notwendigkeit, 2 verschiedene codepfade zu pflegen (einmal mit, einmal ohne folders) usw.

Es spricht jedenfalls deutlich mehr dagegen als dafür, denn Ordner wird ja nicht im Miranda-root sondern relativ zum Profil angelegt. Und genau dort gehört er auch hin.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 28. Dezember 2007, 16:49:17
Nightwish, welchen Grund hatte es eigentlich, dass man Dateien nun nicht mehr per Drag'n'Drop in das Eingabefelds des Nachrichtenfensters versenden kann?

Genauso unbemerkt, wie das Problem aufgetaucht ist, ist es auch wieder verschwunden =/ Ich bin echt ratlos, woran das gelegen habe könnte...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: shakar am 28. Dezember 2007, 17:27:23
Und ich hab immer noch mein Problem, das das Eingabefeld beim öffnen eines neuen Tabs 2 Zeilen gross ist, obwohl ich immer auf eine runder ziehe.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 28. Dezember 2007, 17:43:51
Speicherst du die neue Position für alle Container? Ist die Einstellung auch auf "global" gestellt?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: shakar am 28. Dezember 2007, 19:00:24
Jop, hatte daran auch damals auch nix geändert, nur nach einem Update blieb die Einstellung plötzlich nur noch erhalten bis ich das fenster geschlossen hab. Lustigerweise scheint es ein vergrößern des Eingabefeldes auf mehr als 2 Zeilen problemlos zu speichern, nur eben das ein zeilige behälts net

Edit: Mh seltsam, eben hat er das vergrößern gespeichert, jetzt wieder net, komisch.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: AnDre@s am 31. Dezember 2007, 00:57:03
Das Versenden der Nachrichten per Eingabetaste funktioniert nicht immer. Manchmal wird nur ein Zeilenumbruch erzeugt und die Nachricht wird erst beim dem zweiten Tastendruck abgeschickt.

[gelöscht durch Administrator]
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 31. Dezember 2007, 02:13:27
Das Versenden der Nachrichten per Eingabetaste funktioniert nicht immer. Manchmal wird nur ein Zeilenumbruch erzeugt und die Nachricht wird erst beim dem zweiten Tastendruck abgeschickt.

Das nennt sich send on double enter und ist ein feature. Wenns deaktiviert ist, wird immer beim ersten enter gesendet.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: AnDre@s am 31. Dezember 2007, 03:12:06
Das nennt sich send on double enter und ist ein feature. Wenns deaktiviert ist, wird immer beim ersten enter gesendet.
Und wie man auf dem Screenshot sehen kann ist es und war auch schon immer deaktiviert. ???
Das tritt ja auch nicht immer auf sondern so etwa jedes 5. Mal.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: iche am 31. Dezember 2007, 13:20:31
Jop, hatte daran auch damals auch nix geändert, nur nach einem Update blieb die Einstellung plötzlich nur noch erhalten bis ich das fenster geschlossen hab. Lustigerweise scheint es ein vergrößern des Eingabefeldes auf mehr als 2 Zeilen problemlos zu speichern, nur eben das ein zeilige behälts net
Muss dieses Problem leider bestätigen. Hab das dadurch gelöst, dass ich das Eingabefeld erst ganz klein ziehe und dann minimal größer, weil dieser Wert dann gespeichert wird, nur das absolute Minimum an der Größe bereitet Probleme.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 31. Dezember 2007, 18:55:07
Muss dieses Problem leider bestätigen. Hab das dadurch gelöst, dass ich das Eingabefeld erst ganz klein ziehe und dann minimal größer, weil dieser Wert dann gespeichert wird, nur das absolute Minimum an der Größe bereitet Probleme.
Ja, das ist auch richtig so. Die Minimalgröße richtet sich nach verwendeten Schriftart. Zieht man es zu klein, wird es nicht gespeichert, weil ansonsten wäre im Eingabefenster nichts mehr zu sehen. Das richedit control hat nämlich die Angwohnheit, gar nichts mehr zu zeichnen, wenn der Platz für eine Zeile nicht ausreichen sollte. Bei der Berechnung für die Mindesthöhe fließt hier auch der Zeilenabstand mit rein, d.h. das Eingabefeld muss immer ein wenig größer als die eigentlichen Zeichen sein.

Ist also kein Problem, sondern alles ok.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 31. Dezember 2007, 18:56:24
Und wie man auf dem Screenshot sehen kann ist es und war auch schon immer deaktiviert. ???
Das tritt ja auch nicht immer auf sondern so etwa jedes 5. Mal.

Und wie ich schrieb, wird, wenn dieses feature deaktiviert ist, IMMER beim ersten enter gesendet. Habs eben ca. 100mal probiert, ohne Probleme :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: shakar am 01. Januar 2008, 15:28:04
Muss dieses Problem leider bestätigen. Hab das dadurch gelöst, dass ich das Eingabefeld erst ganz klein ziehe und dann minimal größer, weil dieser Wert dann gespeichert wird, nur das absolute Minimum an der Größe bereitet Probleme.
Ja, das ist auch richtig so. Die Minimalgröße richtet sich nach verwendeten Schriftart. Zieht man es zu klein, wird es nicht gespeichert, weil ansonsten wäre im Eingabefenster nichts mehr zu sehen. Das richedit control hat nämlich die Angwohnheit, gar nichts mehr zu zeichnen, wenn der Platz für eine Zeile nicht ausreichen sollte. Bei der Berechnung für die Mindesthöhe fließt hier auch der Zeilenabstand mit rein, d.h. das Eingabefeld muss immer ein wenig größer als die eigentlichen Zeichen sein.

Ist also kein Problem, sondern alles ok.


Wäre nur schön wenn man mir das schon bei der ersten Anfrage gesagt hätte (war jetzt die dritte)  ;)
Aber vielen Dank iche, scheint zu gehen  :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: jokey am 11. Januar 2008, 20:34:48
Funktioniert bei euch die Anzeige der Sekunden im Nachrichtenverlauf (Nachrichtenverlauf => Normale Vorlagen)?
Mit %s und %T werden bei mir die Sekunden nur in der Vorschau angezeigt, im Nachrichtenfenster dann aber nicht mehr.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: AnDre@s am 11. Januar 2008, 20:56:39
Funktioniert bei euch die Anzeige der Sekunden im Nachrichtenverlauf (Nachrichtenverlauf => Normale Vorlagen)?
Mit %s und %T werden bei mir die Sekunden nur in der Vorschau angezeigt, im Nachrichtenfenster dann aber nicht mehr.
Guckst du hier:

[gelöscht durch Administrator]
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: jokey am 11. Januar 2008, 21:06:17
auf die idee wär ich nie gekommen :D

Vielen Dank!
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: GMD am 13. Januar 2008, 21:32:55
Bei mir ist die Message-Log-Optionen-Schaltfläche grau und nicht anklickbar, hat einer ne idee woran das liegt?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Hajuskin am 13. Januar 2008, 22:04:19
Wohl weil Du IEView als Nachrichtenverlauf verwendest, denke ich.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: GMD am 13. Januar 2008, 22:14:07
Heißt das es gibt keine Möglichkeit die Sekunden anzuzeigen wenn ich IEView zur darstellung des Verlaufes nutze?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: AnDre@s am 13. Januar 2008, 22:23:54
Heißt das es gibt keine Möglichkeit die Sekunden anzuzeigen wenn ich IEView zur darstellung des Verlaufes nutze?
Nein. Das heißt, das wird woanders eingestellt:
Options->Message Sessions->IEView->Message Log->"Show seconds"
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 13. Januar 2008, 23:21:56
Also ich kanns trotz IEView anklicken...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Hajuskin am 13. Januar 2008, 23:31:08
Also ich kanns trotz IEView anklicken...

Geht bei mir auch, aber nur im Kompatibilitätsmodus. Bei einem Template wird die Schaltfläche deaktiviert.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 14. Januar 2008, 16:28:29
Naja, ich habe als "Default" den Compatibility-Mode und für ICQ ein Template geladen. Vielleicht kann ich es deswegen anklicken...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: GMD am 14. Januar 2008, 19:57:59
Zitat
Nein. Das heißt, das wird woanders eingestellt:
Options->Message Sessions->IEView->Message Log->"Show seconds"

Die Option hat bei mir leider garkeinen Effekt...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: AnDre@s am 14. Januar 2008, 20:00:50
Zitat
Nein. Das heißt, das wird woanders eingestellt:
Options->Message Sessions->IEView->Message Log->"Show seconds"

Die Option hat bei mir leider garkeinen Effekt...
Womoglich wird die Option vom Template nicht unterstützt.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Joni am 20. Januar 2008, 16:26:35
Na bei mir gehts halt nicht. Ich kann Dateien, die auf dem Desktop liegen nicht mehr ins Nachrichtenfenster ziehen. Weiß jedoch nicht, woran das liegen könnte, wenn nicht an TabSRMM...

Ich habe es gerade ebenfalls bemerkt: War es evtl. ein Skype-Kontakt? Das gleiche ist mir nämlich gerade auch passiert.

Schöne Grüße

Joni
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Zitro am 22. Januar 2008, 22:18:20
Abend zusammen,

also, ich hab da mal ein klitzekleines und banales Problem und zwar hab ich bei einem Kontakt den Avatar von ihm ausgeblendet und jetzt find die Einstellung, wo ich den Ava wieder einblenden kann nicht mehr, wär nett wenn mir jemand sagen könnte, wo das geht.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Hajuskin am 22. Januar 2008, 22:24:41
Du lässt Dir den Infobereich anzeigen (falls nicht aktiviert, zu finden in den Container-Einstellungen) und klickst dort mit rechts in den rechten Bereich des Namensfeld. Dort kannst Du den Avatar wieder anzeigen lassen.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Vercingetorix am 22. Januar 2008, 22:25:07
Wenn Du die Original-Skin hast, siehst Du im Fenster ein Symbol, das wie ein gerahmtes Bild aussieht. Klick mal darauf; der Rest ergibt sich.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: chrissl am 22. Januar 2008, 22:26:52
öffne das nachrichtenfenster des betroffenen kontaktes und dann gehste so vor (http://img85.imageshack.us/img85/9086/unbenanntna7.jpg)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Zitro am 22. Januar 2008, 22:35:19
ah dank euch 3, wusste ja, das es was ganz triviales ist  ::)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Dkati am 23. Januar 2008, 22:15:52
Seit der neuesten TabSRMM Version im Testing werden ja auch über den Tabs im Nachrichtenfenster ToolTips angezeigt. Ich muß aber gestehen, daß ich das ziemlich lästig finde. Kann man das irgendwo abschalten?

Habe schon alle üblichen Verdächtigen (Einstellungen) durchsucht, aber vielleicht bin ich nur blind...  ???
Hast du schon versucht im miranda hauptordner die icons bzw.plugins mit der bezeichnung mtooltip zu löschen?!
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Hajuskin am 23. Januar 2008, 22:32:57
Seit der neuesten TabSRMM Version im Testing werden ja auch über den Tabs im Nachrichtenfenster ToolTips angezeigt. Ich muß aber gestehen, daß ich das ziemlich lästig finde. Kann man das irgendwo abschalten?

Habe schon alle üblichen Verdächtigen (Einstellungen) durchsucht, aber vielleicht bin ich nur blind...  ???
Hast du schon versucht im miranda hauptordner die icons bzw.plugins mit der bezeichnung mtooltip zu löschen?!

Hast Du mal auf das Datum des Beitrages geschaut oder die folgenden gelesen? ;)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Joni am 27. Januar 2008, 21:58:22
Habe mir Miranda komplett neu aufgezogen, allerdings werden bei mir - trotz aktivierter Option - mToolTips nicht über den Tabs angezeigt. Was kann ich tun? In der Kontaktliste funktioniert's.

Schöne Grüße

Joni
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Joni am 27. Januar 2008, 22:06:07
Fragt mich nicht warum, aber gerade funktioniert's wieder. Vielleicht wegen Neustart?! Vorher hat's trotz Neustart nicht funktioniert...

Schöne Grüße

Joni
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Ferahgo am 11. Februar 2008, 14:54:02
Nightwish:
Ich hab da ein Problem.
Wenn ich etwas aus tabsrmm (ohne IEView) oder H++ rauskopiere und in IRC einfüge (also mit tabsrmm), erhalte ich statt "14:46:56 ja diese bilder wo bei mir über beinahe jedem wort sin, weil ichs grad so eingestellt hab" das hier: "aࠤieseࠢilder࠷oࠢei mirࠃ༢er beinahe jedem wort sin,࠷eil ics grad soࠥingestellt hab".
Bei wem muss ich das Problem suchen? Bei tabsrmm oder IRC oder ICQ?

€: Es scheint an irgendwelchen komischen Dingern zu liegen, die ICQ6 dreht. Screenshot aus H++: http://www.abload.de/img/zwischenablage-2ca0.jpg ("ja diese bilder wo bei mir über beinahe jedem wort sin, weil ichs grad so eingestellt hab")

Seitdem sie das wieder ausgestellt hat, gehts wieder.

€2: Außerdem: Wenn ich die obige Textzeile in IRC gepastet habe, wird danach die Font für die Uhrzeit kleiner als vorher.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Wabuka am 24. Februar 2008, 12:14:46
Ich hätte mal Fragen zu drei Funktionen, bei denen ich bisher noch nie feststellen konnte, was sie bewirken:

1. den "Floater" in den Ereignisbenachrichtigungen

und im Nachrichtenfenster

2. die Einstellung "Splitter"

3. "Favoriten"
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: AnDre@s am 11. März 2008, 02:33:40
In der aktuellen 2.1.0.0 wird unter Standard templates...->Template set editor die Vorschau in RTL angezeigt obwohl LTR standard ist.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: spyPHyps am 07. April 2008, 00:15:12
wie bekomme ich den mit tabsrmm den smiley-button wieder angezeigt?bzw generell mal die buttons die bei mir autom. kommen,wenn ich tabrsmm wieder deaktiviere...
ich komm einfach ned dahinter!!!
find die einstellung ned^^
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: AnDre@s am 02. Mai 2008, 17:45:09
Das mit den Toolbareinstellungen klappt bei mir nicht. (tabsrmm)
Ich kann das zwar schön einstellen, aber hinzufügen kann ich nichts.
Man kann selbst nur Trennlinien hinzufügen.
Bei mir gehts problemlos.
Ansonsten über plugins wie Nudge, Smileyadd oder QuickMessages.
Und zu JEDEM Button gibts Einstellungen wo es jeweils angezeigt werden soll.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Hajuskin am 02. Mai 2008, 18:05:07
Seit 2.2.1.2
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: JoWi am 02. Mai 2008, 18:10:54
hey!
Seit welcher Version werden sind die Funktionen von Typing Notify integriert? (oder ist das schon länder dabei?)
mfG

Wenn du TabSRMM MADmod hattest dann seit v2.1.4.0 ;)

Gruß JoWi
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: AnDre@s am 02. Mai 2008, 19:27:57
Wo und was man alles geht, das weiß ich auch! :P
Du wolltest also eine Trennlinie hinzufügen und das geht nicht?
Verstehe ich dich jetzt richtig?
Denn ich habe in mehreren Miranda-Installationenen die neue TabSRMM Version seit der Toolbarunterstützung eingesetzt und so ein Problem ist mir noch nie untergekommen.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: AnDre@s am 02. Mai 2008, 20:06:50
Wurden die denn bei den älteren Versionen von TabSRMM angezeigt?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Hajuskin am 02. Mai 2008, 20:30:21
Welche Schaltflächen fehlen Dir denn? Wenn die entsprechende Funktion nicht verfügbar ist, wird die Schaltfläche auch nicht angezeigt (z.B. Schriftformatierung).
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: progandy am 06. Mai 2008, 17:17:20
Änder doch einfach mal die Schriftart... Dann kannst du es kesen :P
[ist Chatverlaufsymbole (Webdings) ] :D
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: AnDre@s am 06. Mai 2008, 17:18:14
Das ist die Webdings Schriftart. Das sind Textsymbole, die wie Icons für Ereignisse im Chatverlauf angezeigt werden können.
Die Anzeige wird unter Options->Message Sessions->Message log->Message log icons->"Show symbols" aktiviert.
Voraussetzung: dieses Symbol muss im Standand template enthalten sein.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: AnDre@s am 06. Mai 2008, 17:43:23
Hab grad festgestellt:
Um die Links im Gruppenchatverlauf in weiß anzeigen zu lassen, muss man für die Hintergrundfarbe des Gruppenchatverlaufs
Settings->TabSRMM_Fonts->BkgColour bzw
Options->Fonts->TabSRMM->Log Background
eine Farbe mit Helligkeit unter etwa 26 einstellen. Dann switcht die Linkfarbe von Blau zu Weiß. Das wars.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: progandy am 06. Mai 2008, 18:15:11
Das sind ja auch Symbole :) Da ist standard WebDings. Deshalb heißt der Eintrag ja auch
Chatverlaufssymbole (Webdings)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Jenson_P am 06. Mai 2008, 19:38:25
ich hab seit gestern (?) folgendes problem:
wenn ein kontakt, von dem ich ein nachrichtenfenster geöffnet habe, seinen status ändert, fängt das fenster zu blinken an, wenn es nicht fokussiert ist. das war vorher nicht so; die statusänderung wurde zwar im verlauf gespeichert und auch im nachrichtenfenster angezeigt, aber das fenster hat nicht geblinkt... kann man das blinken irgendwo wieder ausschalten? ich hab nix verstellt und vermute, dass es mit einer neuen plugin-version zusammenhängt, evtl. auch von History++ oder History Events.  ???
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Vercingetorix am 06. Mai 2008, 23:59:58
Über Nachrichtensitzungen → Container → Blinken … kann man manuell „0“ einstellen. Ich habe allerdings nicht ausprobiert, ob es dann gar nicht mehr blinkt.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 07. Mai 2008, 20:24:04
ich hab seit gestern (?) folgendes problem:
wenn ein kontakt, von dem ich ein nachrichtenfenster geöffnet habe, seinen status ändert, fängt das fenster zu blinken an, wenn es nicht fokussiert ist. das war vorher nicht so; die statusänderung wurde zwar im verlauf gespeichert und auch im nachrichtenfenster angezeigt, aber das fenster hat nicht geblinkt... kann man das blinken irgendwo wieder ausschalten? ich hab nix verstellt und vermute, dass es mit einer neuen plugin-version zusammenhängt, evtl. auch von History++ oder History Events.  ???

Ja, das ist ein bug mit dem historyevents patch von pescuma. Fix gibts in der nächsten Version (hab den vom Entwickler bereits bekommen).
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Jenson_P am 07. Mai 2008, 22:54:07
ah alles klar. vielen dank!
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Wabuka am 09. Mai 2008, 11:21:54
braucht man für die neuen versionen ausm updatethread core 0.8 oder laufen die auch uneingeschränkt unter 0.7?

Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 09. Mai 2008, 11:31:42
Also eigentlich sind diese Versionen nur für Miranda 0.8. Testings.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Wabuka am 09. Mai 2008, 11:46:06
ah ok
danke ;)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: zero666 am 09. Mai 2008, 11:49:38
Also eigentlich sind diese Versionen nur für Miranda 0.8. Testings.

Öh also ich hab die neueste Version (aus versehen) über die 0.7.6. installiert und es scheint normal zu laufen....
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 09. Mai 2008, 12:08:18
Also eigentlich sind diese Versionen nur für Miranda 0.8. Testings.

Öh also ich hab die neueste Version (aus versehen) über die 0.7.6. installiert und es scheint normal zu laufen....

Ich zitiere mal den Pluginautor:
Zitat von: http://miranda.or.at/TabSRMM:Files
About the new version number system

The version number consists of 4 numbers and looks like a.b.c.d. The first number is the major version, currently at 2 and this number will not change for a longer period of time.

The last number (d) increases with every new build published on this site, while the 3rd number (c) will increase when a new Miranda nightly (see here for more) is published. The second number (b) will increase when major new features are added to the plugin. This means that a new Miranda nightly is considered more recent than any version published here, but sometimes it can be possible that the version from this site is more recent, because official Miranda repository containing tabSRMM will not be uddated daily.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: eisteh am 09. Mai 2008, 12:19:56
@R(i)sk:
Das sagt doch nur was über die Versionsnummern aus, nicht über die Miranda Version, die verwendet werden sollte bzw. unterstützt wird.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 09. Mai 2008, 12:22:49
Ich denke wir warten mal auf Nightwishs Statement dazu. So wie ich ihn verstanden habe, sind die 2.1.x.x und höheren Versionen eigentlich nur für die Testings gedacht:
Zitat von: http://miranda.or.at/TabSrmm:ChangeLog
Version 2.0.x.x was released in October 2007 and is the current "stable" version.
It NEEDS Miranda 0.7.x and will not work on older versions.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Simon149 am 09. Mai 2008, 14:17:03
sagt mal habt ihr auch seit den letzten beiden Version das Problem, dass die Töne beim Nachrichteneingang öfters mal abgehackt sind oder garnicht erklingen?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: JoWi am 09. Mai 2008, 14:21:11
Hallo zusammen

Seid „tabsrmm.dll v.2.2.1.3 [2008-05-01 14:49:38+0200] - TabSRMM |Unicode aware|„ hat das „TransliterateEx.dll v.0.0.0.1 - TranslitEx plugin“ aufgehört zu funktionieren! ;(
Fand eigentlich das Plugin klasse weil man die Translitregeln selber festlegen konnte.
Gibt es vielleicht ein anderes Plugin, das die ausgehenden Nachrichten Translirieren kann?


Gruß JoWi
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Rambo am 09. Mai 2008, 14:28:03
Also eigentlich sind diese Versionen nur für Miranda 0.8. Testings.

Öh also ich hab die neueste Version (aus versehen) über die 0.7.6. installiert und es scheint normal zu laufen....

ZUSTIMM! Ich hab's auch unter 0.7.6 alpha am laufen! 8)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Killua am 09. Mai 2008, 15:11:07
Also eigentlich sind diese Versionen nur für Miranda 0.8. Testings.

Öh also ich hab die neueste Version (aus versehen) über die 0.7.6. installiert und es scheint normal zu laufen....

ZUSTIMM! Ich hab's auch unter 0.7.6 alpha am laufen! 8)

Damit risikiert man aber das es Instabil laufen "könnte"
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 09. Mai 2008, 15:15:44
Also eigentlich sind diese Versionen nur für Miranda 0.8. Testings.

Öh also ich hab die neueste Version (aus versehen) über die 0.7.6. installiert und es scheint normal zu laufen....

ZUSTIMM! Ich hab's auch unter 0.7.6 alpha am laufen! 8)
Damit risikiert man aber das es Instabil laufen "könnte"
Eben dieses. Ich will meiner Argumentation übrigens noch hinzufügen, dass der Sourcecode für die Version 2.2.x.x nur über den Testing Zweig von Mirandas Source zu beziehen ist. Sorry Leute, aber in meinen Augen spricht alles dafür, dass diese Versionen wirklich nur für die Testings sind.

Wenn ihr das mit den Stable oder Release Candidates betreiben wollt - bitte - aber für eventuelle Fehler, ja auch in der Datenbank, haftet nachher keiner! Immerhin musste der Source von TAbSRMM extra für den Account Manager in Miranda 0.8 umgeschrieben/angepasst werden.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Glon am 09. Mai 2008, 16:46:38
Hi ich hab mal die neue TabSRMM (2.2.1.5) mal eingespielt auf grund der neuen Einstellungsmöglichkeiten bei der Tippenbenachrichtigung
und ich muss leider sagen das "Show popups when a user is typing: Only when no message window is open." leider bei mir nicht funktioniert.
Liegt das nu daran das ich nicht Miranda 0.8 testings verwende ?
Oder hat es jemand mal hinbekommen das das funktioniert ?

Ist nämlich total nervig wenn ich das Nachrichten fenster zu dem Kontakt offen habe, aber nicht im Fordergrund, und dann immer nen Popup gezeigt wird -.-
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Glon am 09. Mai 2008, 17:01:45
Ja da hast mich anscheinend Falsch Verstanden.
Ich habe das schon Aktiviert und das Feld "Only when no message window is open" ausgesucht.
Aber das scheint den total egal zu sein der macht dann das gleiche wie bei "Always, but no popup when window is focused" :/
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: krösti u tsgfan am 09. Mai 2008, 17:22:10
Ist der Bug, wenn man auf "revert to (safe) defaults" bei Nachrichtensitzungen => TAB: Advanced tweaks, schon berichtet? Wenn nicht, dann jetzt ;D und zwar wird pro klick die ganzen optionen kopieren: bei 3 klicks hab ich 3 mal die optionen
Dieser Bug ist nicht dauerhaft, also nach dem das Einstellungsfenster geschlossen wurde, ist er verschwunden.

Nutze TB#14 mit Tabsrmm V. 2.2.1.5, siehe http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=10.msg273#msg273.

Edit: Ok, es ist im englischen Theard berichtet worden: http://forums.miranda-im.org/showpost.php?p=155974&postcount=243
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 09. Mai 2008, 17:25:10
Ja da hast mich anscheinend Falsch Verstanden.
Ich habe das schon Aktiviert und das Feld "Only when no message window is open" ausgesucht.
Aber das scheint den total egal zu sein der macht dann das gleiche wie bei "Always, but no popup when window is focused" :/

Das liegt an deiner Konfiguration.

Container options->event notifications. Dort kann man festlegen, ob ein minimiertes oder sich im Hintergrund befindendes Fenster als "geschlossen" angesehen werden soll.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Glon am 09. Mai 2008, 17:35:41
Das liegt an deiner Konfiguration.

Container options->event notifications. Dort kann man festlegen, ob ein minimiertes oder sich im Hintergrund befindendes Fenster als "geschlossen" angesehen werden soll.


Danke das klingt sehr hilfreich !
Aber ich finde die Einstellung nicht. (nutze miranda mit Deutschen Sprachpaket)
Währe schön wenn du genau erklären könntest wo sich diese Option befindet  :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: krösti u tsgfan am 09. Mai 2008, 17:43:54
Gehe auf einen Kontakt, (drücke STRG + T, damit sich die Menüleiste öffnet, wenn sie nicht offen ist) => Container => Containereinstellungen... => Benachritigung. Hoffe es ist die richtige Option im Deutschen :).
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Glon am 09. Mai 2008, 17:48:38
Gut.
Das hat ich vorher schon gefunden... aber bei mir ist alles Ausgegraut.. Oben steht da zwar da das diese optionen Deaktiviert sind wenn ich einen "einfachen" Benachrichtigungs Modus benutze.
Aber wo aktiviere ich denn einen "nicht einfachen" Modus ?

(http://i30.tinypic.com/t6rouo.jpg)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: progandy am 09. Mai 2008, 19:54:12
Die Einstellung ist eigtl. unter
Einstellungen -> NAchrichtensitzungen -> Ereignisbenachrichtigung -> Benachrichtigungsmodus
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Glon am 09. Mai 2008, 20:26:52
Woah Super ! Danke nu klappts so wie ich es möchte :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: eisteh am 09. Mai 2008, 21:44:22
Ich wollte nur kurz anmerken, dass die Übersetzung des Textes über den Optionen sehr.. inkonsequent ist. "Wählen Sie (...) wenn du (...)" Wie nun, siezen oder duzen :)

EDIT: Sorry, hab nicht mitgedacht. Ich poste es noch schnell in das entsprechende Forum!
EDIT2: Habs mir anders überlegt, dieser "Fehler" ist eh schon seit fast einem Monat korrigiert.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Herzog am 09. Mai 2008, 23:17:17
Was hat das mit tabSRMM zu tun eisteh ???


Fragen zur Sprachdatei gehören ins entspr. Unterforum (http://forum.miranda-im.de/index.php?board=5.0). Zum Beispiel in folgendes Thema: Einheitlichkeit einiger Formulierungen? (http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=5792.0)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Anti1982 am 10. Mai 2008, 13:37:50
bei mir läuft das plugin (ver. 2212) einwandfrei unter 0.7.6
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: IOI am 10. Mai 2008, 15:04:53
hab seit ein paar tagen folgendes problem:
wenn ich miranda starte und ein nachrichtenfenster öffne ist alles in ordnung.
schließe ich das fenster aber und öffne danach irgendein anderes fenster (kann auch wieder vom selben kontakt sein) wird kein nachrichtenverlauf mehr angezeigt, der verlaufteil des fensters ist komplett weiß. und wenn ich eine nachricht sende stürzt miranda ab.
als verlauf hab ich history++ eingestellt
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: eisteh am 10. Mai 2008, 15:07:49
Kann ich bestätigen. Das Crashlog deutet IMO ziemlich stark auf einen Fehler in H++ hin.. ich poste es mal ins englische Forum.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 10. Mai 2008, 16:11:01
hab seit ein paar tagen folgendes problem:
wenn ich miranda starte und ein nachrichtenfenster öffne ist alles in ordnung.
schließe ich das fenster aber und öffne danach irgendein anderes fenster (kann auch wieder vom selben kontakt sein) wird kein nachrichtenverlauf mehr angezeigt, der verlaufteil des fensters ist komplett weiß. und wenn ich eine nachricht sende stürzt miranda ab.
als verlauf hab ich history++ eingestellt
Ja, den habe ich auch, zusammen mit dem hier
-> http://forums.miranda-im.org/showpost.php?p=155817&postcount=1470
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: hOORST1 am 12. Mai 2008, 12:52:11
Hallo,

ich habe ein paar Fehler beim kompilieren (ich glaube man spricht in diesem Forum vom "selberfrickeln" ;-)).

Also seit einiger Zeit kann ich TabSRMM nicht mehr kompilieren. Ich verwende MS Visual Studion 2008 auf Win 32 Vista Home Premium.

Build Log      Build started: Project: tabsrmm, Configuration: Release Unicode|Win32
 Command Lines      Creating temporary file "D:\Miranda\Miranda Source\miranda source\miranda\bin9\Release Unicode\Obj\tabsrmm\RSP00002B58406588.rsp" with contents
[
/Ox /Ob1 /Os /GL /I "../../include" /I "../include" /D "_CRT_SECURE_NO_DEPRECATE" /D "_WINDLL" /D "_UNICODE" /D "UNICODE" /GF /FD /EHsc /MD /Gy /fp:strict /GR- /Yu"commonheaders.h" /Fp"D:\Miranda\Miranda Source\miranda source\miranda\bin9\Release Unicode/Obj/tabsrmm\tabsrmm.pch" /Fo"D:\Miranda\Miranda Source\miranda source\miranda\bin9\Release Unicode/Obj/tabsrmm\\" /Fd"D:\Miranda\Miranda Source\miranda source\miranda\bin9\Release Unicode/Obj/tabsrmm\vc90.pdb" /W3 /c /Zi /TC /wd4996 ".\userprefs.c"

".\typingnotify.c"

".\TSButton.c"

".\trayicon.c"

".\themes.c"

".\templates.c"

".\tabctrl.c"

".\sendqueue.c"

".\selectcontainer.c"

".\msgs.c"

".\tabmodplus\msgoptions_plus.c"

".\msgoptions.c"

".\msglog.c"

".\msgdlgutils.c"

".\msgdialog.c"

".\tabmodplus\modplus.c"

".\hotkeyhandler.c"

".\generic_msghandlers.c"

".\eventpopups.c"

".\containeroptions.c"

".\container.c"

".\buttonsbar.c"
]
Creating command line "cl.exe @"D:\Miranda\Miranda Source\miranda source\miranda\bin9\Release Unicode\Obj\tabsrmm\RSP00002B58406588.rsp" /nologo /errorReport:prompt"
Creating temporary file "D:\Miranda\Miranda Source\miranda source\miranda\bin9\Release Unicode\Obj\tabsrmm\RSP00002C58406588.rsp" with contents
[
/Ox /Ob1 /Os /GL /I "../../include" /I "../include" /D "_CRT_SECURE_NO_DEPRECATE" /D "_WINDLL" /D "_UNICODE" /D "UNICODE" /GF /FD /EHsc /MD /Gy /fp:strict /GR- /Yc"commonheaders.h" /Fp"D:\Miranda\Miranda Source\miranda source\miranda\bin9\Release Unicode/Obj/tabsrmm\tabsrmm.pch" /Fo"D:\Miranda\Miranda Source\miranda source\miranda\bin9\Release Unicode/Obj/tabsrmm\\" /Fd"D:\Miranda\Miranda Source\miranda source\miranda\bin9\Release Unicode/Obj/tabsrmm\vc90.pdb" /W3 /c /Zi /TC /wd4996 ".\srmm.c"
]
Creating command line "cl.exe @"D:\Miranda\Miranda Source\miranda source\miranda\bin9\Release Unicode\Obj\tabsrmm\RSP00002C58406588.rsp" /nologo /errorReport:prompt"
Creating temporary file "D:\Miranda\Miranda Source\miranda source\miranda\bin9\Release Unicode\Obj\tabsrmm\RSP00002D58406588.rsp" with contents
[
/Ox /Ob1 /Os /GL /I "../../include" /I "../include" /D "_CRT_SECURE_NO_DEPRECATE" /D "_WINDLL" /D "_UNICODE" /D "UNICODE" /GF /FD /EHsc /MD /Gy /fp:strict /GR- /Yu"../commonheaders.h" /Fp"D:\Miranda\Miranda Source\miranda source\miranda\bin9\Release Unicode/Obj/tabsrmm\tabsrmm.pch" /Fo"D:\Miranda\Miranda Source\miranda source\miranda\bin9\Release Unicode/Obj/tabsrmm\\" /Fd"D:\Miranda\Miranda Source\miranda source\miranda\bin9\Release Unicode/Obj/tabsrmm\vc90.pdb" /W3 /c /Zi /TC /wd4996 ".\chat\window.c"

".\chat\tools.c"

".\chat\services.c"

".\chat\options.c"

".\chat\message.c"

".\chat\manager.c"

".\chat\main.c"

".\chat\log.c"

".\chat\colorchooser.c"

".\chat\clist.c"
]
Creating command line "cl.exe @"D:\Miranda\Miranda Source\miranda source\miranda\bin9\Release Unicode\Obj\tabsrmm\RSP00002D58406588.rsp" /nologo /errorReport:prompt"
Creating temporary file "D:\Miranda\Miranda Source\miranda source\miranda\bin9\Release Unicode\Obj\tabsrmm\RSP00002E58406588.rsp" with contents
[
/Ox /Ob1 /Os /GL /I "../../include" /I "../include" /D "_CRT_SECURE_NO_DEPRECATE" /D "_WINDLL" /D "_UNICODE" /D "UNICODE" /GF /FD /EHsc /MD /Gy /fp:strict /GR- /Fo"D:\Miranda\Miranda Source\miranda source\miranda\bin9\Release Unicode/Obj/tabsrmm\\" /Fd"D:\Miranda\Miranda Source\miranda source\miranda\bin9\Release Unicode/Obj/tabsrmm\vc90.pdb" /W3 /c /Zi /TP /wd4996 ".\ImageDataObject.cpp"

".\formatting.cpp"
]
Creating command line "cl.exe @"D:\Miranda\Miranda Source\miranda source\miranda\bin9\Release Unicode\Obj\tabsrmm\RSP00002E58406588.rsp" /nologo /errorReport:prompt"
 Output Window      Compiling...
srmm.c
Compiling...
userprefs.c
typingnotify.c
TSButton.c
trayicon.c
themes.c
templates.c
tabctrl.c
.\tabctrl.c(32) : warning C4603: 'CPLUSPLUS' : macro is not defined or definition is different after precompiled header use
        Add macro to precompiled header instead of defining here
        .\tabctrl.c(33) : use of precompiled header
sendqueue.c
selectcontainer.c
msgs.c
msgoptions_plus.c
msgoptions.c
msglog.c
msgdlgutils.c
.\msgdlgutils.c(1942) : error C2039: 'wEffects' : is not a member of '_paraformat2'
        C:\Program Files\Microsoft SDKs\Windows\v6.0A\include\Richedit.h(898) : see declaration of '_paraformat2'
.\msgdlgutils.c(1948) : error C2039: 'wEffects' : is not a member of '_paraformat2'
        C:\Program Files\Microsoft SDKs\Windows\v6.0A\include\Richedit.h(898) : see declaration of '_paraformat2'
msgdialog.c
.\msgdialog.c(2470) : error C2039: 'wEffects' : is not a member of '_paraformat2'
        C:\Program Files\Microsoft SDKs\Windows\v6.0A\include\Richedit.h(898) : see declaration of '_paraformat2'
.\msgdialog.c(2475) : error C2039: 'wEffects' : is not a member of '_paraformat2'
        C:\Program Files\Microsoft SDKs\Windows\v6.0A\include\Richedit.h(898) : see declaration of '_paraformat2'
.\msgdialog.c(2479) : error C2039: 'wEffects' : is not a member of '_paraformat2'
        C:\Program Files\Microsoft SDKs\Windows\v6.0A\include\Richedit.h(898) : see declaration of '_paraformat2'
.\msgdialog.c(3740) : error C2039: 'wEffects' : is not a member of '_paraformat2'
        C:\Program Files\Microsoft SDKs\Windows\v6.0A\include\Richedit.h(898) : see declaration of '_paraformat2'
modplus.c
hotkeyhandler.c
generic_msghandlers.c
eventpopups.c
containeroptions.c
Compiling...
container.c
buttonsbar.c
 Results      Build log was saved at "file://D:\Miranda\Miranda Source\miranda source\miranda\bin9\Release Unicode\Obj\tabsrmm\BuildLog.htm"
tabsrmm - 6 error(s), 1 warning(s)
 

Buildlog: Für den Fall das Nightwish hier mitlesen sollte. Ich habe leider irgendwie meinen Account & Passwort für das Englische Forum verlegt (sprich ich muss es suchen) obwohl ich mich dann auch bei Nightwish im Forum anmelden könnte ... . Na was solls. Evtl mag ja auch hier jemand das Problem finden. Ich danke im Voraus und wende mich bei Bedarf natürlich auch ans Original Forum.

mfg
hOORST
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Killua am 12. Mai 2008, 13:01:42
is doch eigentlich relativ offensichtlich.....

Zitat
.\msgdlgutils.c(1942) : error C2039: 'wEffects' : is not a member of '_paraformat2'
        C:\Program Files\Microsoft SDKs\Windows\v6.0A\include\Richedit.h(898) : see declaration of '_paraformat2'

Du benutzt eine falsche SDK, ich vermute einfach mal das der Entwickler noch garnicht die 2008 Version verwendet sonder eine ältere...

versuchs mal mit VC6 oder der 2005er Version

Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: progandy am 12. Mai 2008, 15:12:57
Mit VC6 bis 2005 soll es gehen: http://forums.miranda-im.org/showpost.php?s=3c34bacea3508043a9bca487acecec30&p=144897&postcount=73
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: hOORST1 am 12. Mai 2008, 23:49:01
Hallo @Sztyler & @propagandy,

ich muss gestehen ich habe mich etwas "falsch" ausgedrückt. Ich war davon ausgegangen, dass jemand ob des build logs einen fix anbieten könnte (zuvor habe ich auch mit MS C++ Express 2005 kompiliert und hatte mich jetzt etwas von der 9er miranda.sln hinreißen lassen. Deshalb sry, war natürlich mein Fehler. Danke aber auch für den Link, da muss ich mich dann ja selber nicht mehr bemühen.

mfg
hOORST
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: progandy am 13. Mai 2008, 21:57:11
Da hab ich noch was gefunden: http://forums.miranda-im.org/showpost.php?p=145033&postcount=80
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: hOORST1 am 14. Mai 2008, 17:10:18
Hallo @propagandy,

ja hallo! Das funktioniert :-) Ich hab meine richedit.h vor dem ersten wEffects verändert, der bereich sieht jetzt ausschnittsweise so aus:

#endif

#define wReserved wEffects

// All character format measurements are in twips

Zu sehen ist Zeile 475 bis 479.

Danach konnte ich es erfolgreich kompilieren.

16>Finished generating code
16>Embedding manifest...
16>Build log was saved at "file://D:\Miranda\Miranda Source\miranda source\miranda\bin9\Release Unicode\Obj\tabsrmm\BuildLog.htm"
16>tabsrmm - 0 error(s), 1 warning(s)
========== Build: 1 succeeded, 0 failed, 0 up-to-date, 22 skipped ==========

Die alternative dazu wäre ein umschreiben des Codes auf wEffects. "Macht kein Mensch"

Ich danke dir.
mfg
hOORST
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: progandy am 15. Mai 2008, 16:36:11
np :)
Ich glaub, es ist egal, in welcher Richtung man das Define macht :)
#define wReserved wEffects
#define wEffects wReserved
geht glaub ich beides :P
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: AMoK am 15. Mai 2008, 21:14:59
jo ist auch egal. kommt nur drauf an was du vom präprozessor ersetzt haben willst :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Dark-Water am 16. Mai 2008, 10:44:16
Ich hab seit der neusten Version das Problem, das mein Fenster keinen Skin mehr lädt :-(

Sieht jetze nur noch nach Windows-Standart aus.
Obwohl in der Config und in der Container Einstellung der Skin ausgewählt ist

Greift die neue Version auf die Windows-Grafik Einstellung zurück ???
Denn da benutze ich ja das Old-Scool-Design ala Windows 9x
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: eisteh am 16. Mai 2008, 11:16:13
Schonmal versucht das Skin neu zu laden?
Bei mir stand es auch noch als geladen drin, musste es trotzdem unloaden und NEU laden, damit es wieder funktioniert hat.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Lessi am 18. Mai 2008, 14:47:44
Hallo, ich hab da ein Problem

Wenn ich mit mehreren Leuten schreibe wechseln die tabs öfters mal von alleine, ohne Grund.
Da passiert es dann, dass ich im einen Feld einen Text eingebe und der text beim anderen Kontakt weiter geschrieben wird.
Würd ich den absenden, hätten 2 unterschiedliche Kontakte je eine Hälfte Satz.


Ich denke, es liegt daran, dass ich einem Kontakt schreiben will, und ich vom anderen gerade eine Nachricht empfange.

Ich hpffe, man versteht mich..
Gibts da ne Lösung?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: nevermind82 am 18. Mai 2008, 14:53:17
ich glaub wenn den haken unter nachrichtensitzung ...tabs und layout ...erzeugen von tabs und fenstern ...bei neue tabs in existierenden fenstern erzeugen, ohne sie zu aktivieren ...setzt
sollte dein problem gelöst sein... aber ohne garantie... hatte das prob nie
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Lessi am 18. Mai 2008, 15:05:44
Also den Hacken hab ich drinne... der Tab ist ja auch schon erzeugt.....
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: AnDre@s am 18. Mai 2008, 15:54:31
Also den Hacken hab ich drinne... der Tab ist ja auch schon erzeugt.....
Möglicherweise ist es die Option direkt dadrüber (mit der Priorität), die deaktiviert werden sollte, falls aktiviert.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Lessi am 19. Mai 2008, 11:37:18
Die hab ich auch deaktiviert....

Ich hab schon nach etwas wie "Springe bei Nachrichteneingang in den Tab"

Gibt es aber nicht...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: nevermind82 am 19. Mai 2008, 11:56:04
naja alternative zum lang rumsuchen is für mich immer die einstellungen für den plugin komplett aus der datenbank zu löschen und dann den plugin neu zu laden...

geht meist sehr viel schneller als jede mögliche häkchenkombi durchzuprobieren ;)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: eisteh am 21. Mai 2008, 19:26:28
hab seit ein paar tagen folgendes problem:
wenn ich miranda starte und ein nachrichtenfenster öffne ist alles in ordnung.
schließe ich das fenster aber und öffne danach irgendein anderes fenster (kann auch wieder vom selben kontakt sein) wird kein nachrichtenverlauf mehr angezeigt, der verlaufteil des fensters ist komplett weiß. und wenn ich eine nachricht sende stürzt miranda ab.
als verlauf hab ich history++ eingestellt

Der Fehler lag höchstwahrscheinlich an History++ und scheint mit der heute veröffentlichten Alpha Build behoben zu sein!
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Flachzange am 29. Mai 2008, 17:02:43
Hatte ja mal im Testing Build Thread beschrieben, dass Miranda beim Senden einer Nachricht mit der neuen tabSRMM immer abschmiert. Nach extrem aufwändigen Testen habe ich nun festgestellt, dass es am Zusammenspiel mit history++ liegt (siehe Beschreibung von IOI). Miranda stürzt immer beim Senden ab und es wird kein Crashreport produziert. Dies tritt aber nur auf wenn als Verlauf "history++" eingestellt, mit dem tabSRMM Standardverlauf gibt es absolut keine Probleme.

Ich kann nicht sagen, ob es jetzt an tabSRMM oder history++ liegt, aber Nightwish, vielleicht könntest du es dir mal anschauen, weil es wie gesagt erst mit dem neuen Release von tabSRMM auftritt.


Edit: Soeben ist mir aufgefallen, dass tabSRMM im Einstellungsdialog, die globale Einstellung für den Verlauf auf IEView gestellt hat (warum auch immer, vlt default value). Weil ja das Nachrichtenfenster weiterhin history++ verwendet hat bin ich gar nicht auf die Idee gekommen, die Einstellung dort zu überprüfen. Jetzt habe ich es in den Einstellungen zurückgestellt und es scheint wieder alles zu funktionieren.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: race13 am 13. Juni 2008, 14:13:12
Wo findet man den die aktuelle Stabel?
Die 1.0.0.1 (offizielle Stable von Addons) wird von Miranda 7.7 erst garnicht geladen :/.


Edit:
Habs im Wiki gefunden.

Ist im Allgemein aber schon blöd das auf der offiziellen Seite eine veraltete Version steht.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Bjbouss am 22. Juni 2008, 14:10:11
Ich habe festgestellt, dass es bei Tabsrmm möglich ist für einzelne Chatfenster/Contaienr möglich ist, einen anderen skin auszuwählen. Schön und gut, aber leider ist es nicht möglich für bestimmte container KEINEN Skin auszuwählen, was mich für meine Gruppenchats sehr freuen würde.

Wäre nett wenn man das hinzufügen könnte, da es ja auch keine wirkliche Erweiterung ist sondern eine optimierung :)


Desweiteren frage ich mich wieso unter IEVIE IRC auswählbar ist, obwohl IRC ja kein IEVIEW unterstützt. Das verwirrt vllt einige User und diese fragen sich warum IRC diese Einstellungen dort nicht übernimmt.
(weiss nicht ob ich damit in diesem Thread 100% richtig bin. Dachte nur weil es unter Nachrichtensitzungen ist)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Jenson_P am 05. August 2008, 18:53:36
kann es sein, dass die beiden einstellmöglichkeiten
- Immer, außer wenn Nachrichtenfenster fokussiert ist
und
- Nur, wenn kein Nachrichtenfenster geöffnet ist
bei den tippbenachrichtigungen den selben effekt haben?
wenn ich nämlich das zweite einstelle, kommen die popups trotzdem, auch wenn ein nachrichtenfenster geöffnet ist. nur wenn ich es fokussiert habe, kommen keine popups  ???
mir würde es reichen, wenn ich sehe wer tippt, wenn miranda minimiert ist, dh. wenn noch keine nachrichtenfenster offen sind.

edit: nicht dass ich das missverstehe: "wenn kein Nachrichtenfenster geöffnet ist" heißt schon, dass von dem betreffenden kontakt keins geöffnet ist, oder? nicht generell keins?
also ich wills schon so, dass nur von dem kontakt kein popup mehr kommt, von dem ich schon ein fenster offen haben, egal ob fokussiert oder nicht ^^
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: [UP] am 05. August 2008, 19:38:42
Also bei mir funktioniert die Einstellung genauso wie Du es Dir wünschst... Hast Du vielleicht noch TypingNotify?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Jenson_P am 05. August 2008, 20:05:31
hat er auch nicht ^^
naja komisch, dann liegts wohl an irgendwelchen anderen einstellungen... vllt würde es was helfen, wenn ich die tabsrmm-einstellungen mal lösche, aber das ist mir im moment zuviel aufwand, dann wieder alles so einzustellen wie es jetzt ist.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: [UP] am 05. August 2008, 20:52:10
Laut seiner Versionsinfo hat ers nicht!

Mein Fehler - vergessen nachzugucken!
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Jenson_P am 05. August 2008, 20:56:40
ich hab auch keinen skin am nachrichtenfenster ;)

edit: jetzt hab ich die tabsrmm-einstellungen mal gelöscht... funktioniert :D
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Jenson_P am 28. August 2008, 16:56:33
kann man eigentlich die reihenfolge der symbole in der statusleiste irgendwie ändern? also die symbole für tipp-benachrichtigung, popups, sound, otr etc.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 28. August 2008, 21:36:30
Mit keiner mir bekannten Option, aber vielleicht über den DBEditor. Aber für das Ergebnis will ich keine Verantwortung übernehmen.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Jenson_P am 29. August 2008, 17:21:18
also ich hab nix gefunden... dann liegt es wohl im ermessen von Nightwish, ob er das irgendwann mal zusätzlich einbaut ;)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: sebuzahn am 30. August 2008, 19:42:32
so hallo nomma....

ich habe im moment ein problem mit dem tabsrmm plugin und zwar folgendes:

1) wenn ich eine nachrichtsensitzung starte und etwas tippe aber nicht abschicke also es so aussieht (http://img299.imageshack.us/img299/2961/nachrichtgg2.jpg) (http://imageshack.us)
(http://img299.imageshack.us/img299/nachrichtgg2.jpg/1/w520.png) (http://g.imageshack.us/img299/nachrichtgg2.jpg/1/)
, dann dieses fenster schliesse und den kontakt wieder öffne, dann zeigt er mir den text genau so wieder an. also speicher miranda diese eingetippte nachricht anscheinend. kann man das wieder so umändern dass miranda ein komplett leeres fenster anzeigt?

2) im moment minimiert miranda nur das ein nachrichtenfenster beim klicken von ESC aber ich willl dass es dann geschlossen wird. wie änder ich das um?



danke für eure hilfe

sebu
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Hajuskin am 30. August 2008, 19:56:10
ZU 2.) In den Optionen unter Nachrichtensitzungen>Tab:Tabs und Layout im Zweig Diverse Optionen die Option ESC schließt Sitzungen, statt sie zu minimieren aktivieren.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 01. September 2008, 05:28:13
also ich hab nix gefunden... dann liegt es wohl im ermessen von Nightwish, ob er das irgendwann mal zusätzlich einbaut ;)
Die Symbole erscheinen in der Reihenfolge in der sie hinzugefügt werden.

Änderungen sind an diesem feature nicht mehr geplant.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Jenson_P am 03. September 2008, 11:08:14
ich habs mir fast gedacht ;)
aber macht nix, das passt schon so :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Wishmaster_de am 12. September 2008, 19:56:46
Hallo Forum, ich habe mal gehört, dass die Funktion des "Status Message Retriever"-Plugins im tabSRMM enthalten sein  soll. Entspricht dies der Wahrheit, oder brauche ich dieses Plugin separat, wenn mir  im Nachrichtenfenster die aktuellen Abwesendheitsmeldungen angezeigt werden sollen? Zur Zeit ist es so, dass sehr alte Meldungen angezeigt werden.
Nur X-Status Meldungen werden richtig angezeigt und auch wieder gelöscht/zurückgesetzt.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Wishmaster_de am 12. September 2008, 20:32:33
Hi 0123hallo, ich habe gerade festgestellt, dass mit xstatus nachrichten richtig angezeigt werden.
Ich meine die Funtkionalität dieses Plugins http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=Plugin:Status_Message_Retriever.
Typing notification funktioniert ja prima.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 12. September 2008, 23:45:53
Also meines Wissens ist SMR nicht in TabSRMM integriert. Woher beziehst Du überhaupt diese Info? Hast du das irgendwo gelesen? Wenn ja, wäre eine Quellenangeb nicht schlecht.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Wishmaster_de am 13. September 2008, 14:04:47
Also meines Wissens ist SMR nicht in TabSRMM integriert. Woher beziehst Du überhaupt diese Info? Hast du das irgendwo gelesen? Wenn ja, wäre eine Quellenangeb nicht schlecht.
Danke für die Info. Wenn ich noch wüsste wo ich das mal gelesen habe hätte ich das dort ja nochmal nachgelesen und/oder den Quelle hier gepostet. Aber es ist schon länger her und ich weiss nicht mehr wo ich das mal gelesen habe. Leider  :(
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: SR_www_Freak am 21. November 2008, 23:07:28
Hallo,
ich habe heute mal nach längerer Zeit auf die neue Miranda Version 0.7.13.0 gewechselt und auch glaube ich soweut alle Plugins, die ich benörige, aktualisiert.


Nun habe ich folgendes Problem mit dem Plugin TabSRMM:

- Wenn ich eine Nachricht erhalte,wird direkt danach eine Nachricht mitgesendet, die ich aber schon vor Minuten bekommen habe...

- Es werden Manchmal nur 2 Spalten (2 Nachrichten) in einem Fenster angezeigt. Wird eine 3. oder 4. gesendet,werden diese 2 Nachrichten ersetzt. Also sind immer nur 2 Spalten aktiv.



Hab keine Ahnung,wodran das liegen kann.
Vielleicht kann mit jemand helfen...


MfG!

edit R(i)SK: In den Diskussionsthread verschoben. Plugin-spezifische Probleme bitte immmer in dem entsprechenden PLugin-Diskussionsthread posten! Danke.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: xZise am 27. November 2008, 17:40:17
Hallo ihr,

im MUC habe ich gefragt, warum bei mir immer nur der "Tippen aufgehört"-Sound abgespielt wird. Dort hieß es, es läge an tabSRMM. Ich wollte hier Fragen ob ich der einzige mit diesem Problem bin, oder ob es gar nicht an tabSRMM liegt? Weil das ist so ziemlich dumm, dass ich nicht unterscheiden kann, ob jemand gerade angefangen hat was zu tippen oder ob derjenige halt aufgehört hat.

MfG
xZise
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Hajuskin am 27. November 2008, 17:51:48
Du kannst in den Einstellungen unter Customize>Klänge bei Tippenhinweis:tippt gerade/nicht mehr die Klänge deaktivieren bzw. ändern.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: xZise am 27. November 2008, 17:58:03
Okay... Dann Ergänzen wir die Einschränkung: In den Einstellungen wurden zwei verschiedene Sounds für "tippen"/"kein tippen" eingestellt ;)

MfG
xZise
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: White-Tiger² am 27. November 2008, 18:34:14
jop ich hab auch das Problem.. in mir überlegt das eine Plugin anzuschaffen das Tipp benachrichtigungen anzeigt / sound macht.

Derzeit hab ich es so das ich den Tippt nciht mehr sound in den Tippt Grade sound geändert habe und somit es etwas besser habe...

Genaue Beschreibung:
Beide Sound sind gesetzt und gültig.
Wenn jemand anfängt zu tippen wird der "Tipt nicht mehr" sound gespielt selbes gilt wenn derjenige aufhört.

Jetzt wo es angesprochen wurde interessiert es mich auch


Nachtrag:
Wenn erwünscht oder Problem nicht wirklich bekannt dann poste ich auch meine VI (VersionsInfo).
Brauch dann aber auch die von xZise und ich versuch dann mal gemeinsahmkeiten festzustellen ;)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: xZise am 28. November 2008, 15:54:57
[...]
Brauch dann aber auch die von xZise und ich versuch dann mal gemeinsahmkeiten festzustellen ;)

Ist im Profil verlinkt ;) Aber freut mich, dass es nicht nur bei mir ist :)

MfG
xZise
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: White-Tiger² am 28. November 2008, 18:28:45
Glaub nicht das ne VI was hilft :P
Meine ist jetzt auch im Profil verlinkt..

Gemeinsamkeiten haben wir einige da ich so gut wie alle Plugins habe :P

Übereinstimmen tuen:
Miranda 0.8 (ist klar ;) ),
Miranda Image services,
Avatar service (Unicode),
Miranda mmap database driver |Unicode aware| (mein datum ist neuer^^),
Import contacts and messages,
Jabber Protocol |Unicode aware| (meins ist neuer :P),
Popup Plus |Unicode aware| (meins ist neuer :P),
SmileyAdd Unicode,
Version Information |Unicode aware|,
TabSRMM |Unicode aware| (logisch xD),
Tipper |Unicode aware| (und wieder ist meins neuer :P),
Updater (Unicode) |Unicode aware| (hmm.. ok meiner ist neuer... toller updater ;) )

Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: progandy am 28. November 2008, 20:26:58
Hmm, ja geht wirklich nicht... verwende deshalb immer noch TypingNotify (http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=Plugin:Typing_Notify)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: xZise am 29. November 2008, 12:15:20
Miranda mmap database driver |Unicode aware| (mein datum ist neuer^^),
Jabber Protocol |Unicode aware| (meins ist neuer :P),
Popup Plus |Unicode aware| (meins ist neuer :P),
Tipper |Unicode aware| (und wieder ist meins neuer :P),
Updater (Unicode) |Unicode aware| (hmm.. ok meiner ist neuer... toller updater ;) )
Öh warum funktioniert mein Updater nicht so wunderbar? (Abgesehen davon ist meine nicht ganz aktuell)

Hmm, ja geht wirklich nicht... verwende deshalb immer noch TypingNotify (http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=Plugin:Typing_Notify)
Naja aber das ändert nur das Popupverhalten. Ich würde aber gerne das Klangverhalten korrigieren :)

Ich habe jetzt übrigens meine aktuelle Zusammenstellung gepostet.

MfG
xZise
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 29. November 2008, 13:01:12
Hmm, ja geht wirklich nicht... verwende deshalb immer noch TypingNotify (http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=Plugin:Typing_Notify)
Naja aber das ändert nur das Popupverhalten. Ich würde aber gerne das Klangverhalten korrigieren :)

Nein, das siehst Du falsch. Das Plugin fügt Miranda, ebenso wie TabSRMM es tun sollte, erst die Events für "Kontakt tippt" und "hat aufgehört zu tippen" hinzu. Diese Events gelten sowohl für das Popup, als auch für die Sounds. ;)

Habe es gerade selbst nochmal getestet.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: xZise am 29. November 2008, 15:46:21
Hmmm stimmt. Jetzt habe ich vier Tippen-Einträge. Aber erstens kann ich sie nicht deaktivieren (Einmal okay und dann wieder öffnen und sie sind wieder markiert) und zweitens kommt jetzt gar nichts mehr.

MfG
xZise
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: White-Tiger² am 29. November 2008, 15:57:12
bei mir ging es eigentlich bissher immer mit dem TypingNotify.... allerdings wollte / will ich das Plugin nicht haben wenn es eigentlich auch TabSRMM können sollte^^

Aber das heißt das Problem haben mehrere bzw. alle?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: progandy am 29. November 2008, 16:16:40
Hmmm stimmt. Jetzt habe ich vier Tippen-Einträge. Aber erstens kann ich sie nicht deaktivieren (Einmal okay und dann wieder öffnen und sie sind wieder markiert) und zweitens kommt jetzt gar nichts mehr.

MfG
xZise
Stell mal die Benachrichtigung von TabSRMM ab:
Nachrichtensitzungen -> Tippenbenachrichtigung -> Zeigen Popups abschlten

Dann unter Popups -> Tippenbenachrichtigung auf der Seite einstellen, wo man das Icon Set auswählen kann.
Dann Customize -> Klänge:
Bei allen vier Tippenhinweis:... die gewünschten Töne einstellen.
Zuletzt übernhemen und OK. So funktioniert es bei mir :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: xZise am 30. November 2008, 18:38:19
Also ich habe das Plugin wieder deaktiviert, weil da keine Töne kamen.

MfG
xZise
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: White-Tiger² am 03. Januar 2009, 15:59:05
hehe.. noch mal zu den Falschen TypingSounds ;)
Irgendwer hat es wohl gemeldet (ob hier aus dem Forum ka) jeden falls nen Danke an dieser Stelle ;)

Die neue TestingBuild von Miranda also die #26 beinhaltet einen Fix dafür :P
Die Build ist noch nicht offiziell und darum hier auch keinen Downloadlink
(
   wie man sieht ist das aber ne offizielle Version ;) Benutzung jedoch da die #26 noch nicht offiziell raus ist auf eigene Gefahr.
   Desweiteren sollte man wenn diese offiziell raus kommt noch einmal updaten, da die ja dann logischerweise neuer ist.
   Somit wer die Version schon jetzt läd muss selber darauf achten wann diese raus kommt,
   da man ja schon die #26 hat bekommt man eben auch kein Update Hinweis mehr ;)
)

edit R(i)SK (http://forum.miranda-im.de/index.php?action=profile;u=5092): Downloadlink entfernt: Bitte keinen Link auf inoffizielle Testing Builds! Danke.

Edit by White-Tiger
hmm.. ok sie ist noch nicht raus.. aber sie ist von der offiziellen Miranda Seite.. damit ists es selber keine inoffizielle Build.. nur ist diese noch nicht ganz draußen^^ Für alle die den Link dennoch möchten, er ist ebenfalls auf http://www.miranda-vi.org/ müsst nur selber die Testing Build haben und dann euren Globalen Vergleich anschauen. Hoffe dies ist ok :P

edit2:
Ok wer unbedingt möchte kann die Testing Build #26 nutzen auch wenn sie noch nicht veröffentlicht wurde. Ich rate aber derzeit davon ab, da ich Crashes habe die ich sonst nicht hatte :P Könnte Zufall sein aber ich wills auch nicht weiter Testen.. ist steige wieder auf die #25 um ;) Allerdings lasse ich tabSRMM von der #26 drinne ;) (hoffe das nicht ausgerechnet das den Crash verursachte)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Wishmaster am 03. Januar 2009, 23:10:25
hmm.. ok sie ist noch nicht raus.. aber sie ist von der offiziellen Miranda Seite.. damit ists es selber keine inoffizielle Build.. nur ist diese noch nicht ganz draußen^^
Und wer oder was sagt dir dass diese Version auch die ist die veröffentlicht ist?
Es ist in der Vergangenheit schon öfter vorgekommen dass diese neu hochgeladen wurden
(und es gabt, seit diese nochgeladen wirde, noch ein paar Änderungen)

Ich weiss nicht wiso diese Version da ist,
aber hätten die Entwickler gewollt dass jeder diese Version herunterläd
dann hätten sie deshalb höchstwarscheinlich eine Ankündigung geschrieben.
Ergo ist sie nicht für die "Öffentlichkeit bestimmt,
ergo werden hier auch keine Links dazu gedultet.

Und BTW
Ok wer unbedingt möchte kann die Testing Build #26 nutzen auch wenn sie noch nicht veröffentlicht wurde. Ich rate aber derzeit davon ab, da ich Crashes habe die ich sonst nicht hatte :P
Na, wen stören schon ein paar Crashes, hauptsache die Tippen Sounds funktionieren mal, das ist ja wohl das allerwichtigste! ::)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: White-Tiger² am 03. Januar 2009, 23:21:52
jetzt wo ich nur die tabSRMM drinnen gelassen habe habe ich diese Crashes nicht mehr.. kann aber leider auch nicht per doppel Klick ein Nachrichten Fenster zum Kontakt öffnen.. muss immer umständlich Rechtsklick-Nachricht machen^^ Aber da sind mir die Sounds wirklich soweit wichtiger ;) :P
Wie gesagt die Nutzung ist Möglich aber noch nicht empfohlen da eben noch changes kommen.. Daher ist diese Version noch nicht veröffentlicht.
Andern falls müsste mal unter Versionen machen (0.8.231 etc) Daher wer will kann es nutzen aber man muss eben selber auf updates achten und einiges wird noch den ein oder anderen fix brauchen.. War ne blöde Idee das zu Posten bevor ichs richtig getestet habe^^
Daher ists auch blöd das miranda-vi.org den Link angibt... aber nun gut da kann man nichts machen.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Ferahgo am 26. Januar 2009, 10:13:43
Zitat
- removed minimize to tray (or floater) feature. The same functionality is now available via the "hidden container" feature.
Schön und gut, ich will die Entscheidung nicht kritisieren, auch wenn ichs blöd finde; aber wo finde ich den "Versteckte Container"-Dialog?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: merlin am 26. Januar 2009, 11:52:40
hallo,

... aber wo finde ich den "Versteckte Container"-Dialog?

rechtsklick in einen freien bereich der toolbar und dann 'containereinstellungen'
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Ferahgo am 26. Januar 2009, 12:01:38
Und dann? Da ist doch nur das normale Containermenü?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: merlin am 27. Januar 2009, 07:29:33
Und dann? Da ist doch nur das normale Containermenü?

ja und?
klick mal auf das containereinstellungen... dann öffnet sich der "Versteckte Container"-Dialog.

"Versteckte Container"-Dialog will heissen der Dialog ist nicht unter Miranda-einstellungen zu finden und im normalfall im tabsrmm fenster versteckt.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Ferahgo am 27. Januar 2009, 10:17:29
Und inwiefern ersetzt das das "Minimiere zum Tray" Feature?
Dass das Menü da ist, weiß ich schon lange.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Wishmaster am 27. Januar 2009, 15:28:52
ich will die Entscheidung nicht kritisieren, auch wenn ichs blöd finde
Mit letzterem hast du sie bereits kritisiert ^^
aber wo finde ich den "Versteckte Container"-Dialog?
Einstellungen=> Nachrichtensitzungen =>Tabs & Layout "Schließen-Schaltfläche versteckt..."
"Versteckte Container"-Dialog will heissen der Dialog ist nicht unter Miranda-einstellungen zu finden und im normalfall im tabsrmm fenster versteckt.
Nein, das heisst es nicht

http://miranda.or.at/Hiding_Containers
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Ferahgo am 27. Januar 2009, 15:32:45
Danke, Freak.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 16. Februar 2009, 19:43:04
ich hab bei mir eingestellt, dass er die letzten 10 nachrichten anzeigt, beim öffnen eines nachrichtfenster. klappt auch wunderbar.., bis auf ein kontakt, bei dem werden mir sehr viele einträge angezeigt..,. aktuell gehts bis zum 29.01.09 zurück. wie kann so was sein, ist der einzige kontakt bei dem mir das aufgefallen wäre. fehler oder falsche einstellungen für den kontakt???
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: AImXOo0o am 16. Februar 2009, 22:46:49
ich hab bei mir eingestellt, dass er die letzten 10 nachrichten anzeigt, beim öffnen eines nachrichtfenster. klappt auch wunderbar.., bis auf ein kontakt, bei dem werden mir sehr viele einträge angezeigt..,. aktuell gehts bis zum 29.01.09 zurück. wie kann so was sein, ist der einzige kontakt bei dem mir das aufgefallen wäre. fehler oder falsche einstellungen für den kontakt???
http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=FAQ_Mir_werden_alte_Nachrichten_unerw%C3%BCnscht_im_Nachrichtenfenster_angezeigt._Wie_kann_ich_das_%C3%A4ndern%3F
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 16. Februar 2009, 23:01:25
Eben das sollte es sein, AImXOo0o.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 17. Februar 2009, 10:31:46
perfekt , vielen dank!
ganz nebenbei.., wieso wird obwohl ich es eingestellt hab, bei mir nciht auch das wiki durchsucht? dann hätt ich den artikel wohl selbst gefunden.., ich hab einfach blind auf die forensuche vertraut und das er auch das wiki durchsucht.., aber na ja.., hat ja jetzt geklappt, danke!
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: ivy.noir am 17. Februar 2009, 20:19:29
Die Suche im WIKI wird bei mir immer in nem Popup geöffnet (bzw nur oben angezeigt, weil ich Popups geblockt hab ;) )
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Scoty am 17. Juni 2009, 14:42:25
Kann mir einer bitte sagen wo ich die Version 2.2.1.16 bekommen kann?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Wishmaster am 17. Juni 2009, 15:11:32
Kann mir einer bitte sagen wo ich die Version 2.2.1.16 bekommen kann?
Schau mal im FileListing nach:
Unicode (http://addons.miranda-im.org/details.php?action=viewfile&id=4063)
ANSI (http://addons.miranda-im.org/details.php?action=viewfile&id=4064)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 17. Juni 2009, 15:15:42
hat nightwish die entwicklung abgeben?

edit: kann dazu jemand bitte mal stellung nehmen :) weil auf nightwish's seite erfahr ich nichts über ein wechsel und ich frag mich grad warum es nun im fl von ghazan angeboten wird...! wer weiß bescheid und möchte mich grad mal aufklären ;)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Caesar am 18. Juni 2009, 17:10:51
Mein Tabsrmm mag mich nith mehr und verhält sich komisch. Alles lief wunderbar, bis ich ein MSN Nachrichtenfenster öffnete. (Bei ICQ wars kein Problem.) Miranda ist sofoort abgestürzt mit filgendem Crashlog:
Miranda Crash Report from 2009-06-18 17:05:00+0200. Crash Dumper v.0.0.4.11

Likely cause of the crash plugin: TabSRMM

Exception Access Violation at address 77C13BD2. Reading from address 019CC000.

Stack Trace:
---------------------------------------------------------------
77C13BD2 (msvcrt 77BE0000): (filename not available) (0): wscanf
77C10017 (msvcrt 77BE0000): (filename not available) (0): vsnwprintf
0040122B (miranda32 00400000): (filename not available) (0): (function-name not available)
7E368734 (USER32 7E360000): (filename not available) (0): GetDC
7E373CE4 (USER32 7E360000): (filename not available) (0): EnumDisplaySettingsA
7E373B30 (USER32 7E360000): (filename not available) (0): EnumDisplaySettingsA
7E371D9A (USER32 7E360000): (filename not available) (0): RegisterUserApiHook
7E37651A (USER32 7E360000): (filename not available) (0): IsDlgButtonChecked
7E37683E (USER32 7E360000): (filename not available) (0): CreateDialogIndirectParamAorW
7E36EA84 (USER32 7E360000): (filename not available) (0): CreateDialogParamW
6A58B934 (tabsrmm 6A540000): (filename not available) (0): (function-name not available)
6A588AC9 (tabsrmm 6A540000): (filename not available) (0): (function-name not available)
00403615 (miranda32 00400000): (filename not available) (0): (function-name not available)
00446746 (miranda32 00400000): (filename not available) (0): (function-name not available)
00450060 (miranda32 00400000): (filename not available) (0): (function-name not available)
004443D6 (miranda32 00400000): (filename not available) (0): (function-name not available)
00440931 (miranda32 00400000): (filename not available) (0): (function-name not available)
03957907 (clist_modern 03950000): (filename not available) (0): CListInitialise
03958A0C (clist_modern 03950000): (filename not available) (0): CListInitialise
7E368734 (USER32 7E360000): (filename not available) (0): GetDC
7E368816 (USER32 7E360000): (filename not available) (0): GetDC
7E3689CD (USER32 7E360000): (filename not available) (0): GetWindowLongW
7E368A10 (USER32 7E360000): (filename not available) (0): DispatchMessageW
00401DCD (miranda32 00400000): (filename not available) (0): (function-name not available)
 aware|

Die Versionsinfo gibts hier: http://caesar.miranda-vi.org/global  Ist aber eigentlich alles aktuell. Hat jemand eine idee woran das liegen könnte? Wenn ich srmm benutze geht es, sobald ichwieder wechsel gibt es Abstürze. Aber eben bei allen Fenstern, ICQ und MSN...

Edit:

Die Windows Absturzmeldung sagt noch:

AppName: miranda32.exe    AppVer: 0.8.0.46    ModName: msvcrt.dll
ModVer: 7.0.2600.5512    Offset: 00033bd2
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Wishmaster am 18. Juni 2009, 17:21:09
Mein Tabsrmm mag mich nith mehr und verhält sich komisch. Alles lief wunderbar, bis ich ein MSN Nachrichtenfenster öffnete. (Bei ICQ wars kein Problem.) Miranda ist sofoort abgestürzt
Gib unter Einstellungen=>Nachrichtensitzungen=>Container bei "Standardformat..." mal was ein wie "%n - %s" (und starte evtl neu)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Caesar am 18. Juni 2009, 17:25:07
Das stand da schon.. ändert nichts....

Ich habe aber eine Alter Version gefunden, 2.0.0.1, und mit der gehts... Aber das ist ja nicht ganz zufriedenstellend...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: pru79 am 18. Juni 2009, 18:15:29
Ich habe irgendwo gelesen, das die aktuelle 2.2.1.16 wohl mit der deutschen Übersetzung Probleme macht, wohl
wenn diese nur halb übersetzt ist. Allerdings habe ich mir selbst heute noch einmal ein aktuelles Sprachfile generieren
lassen und konnte bisher keine Probleme feststellen. Als Netzwerk nutze ich ICQ und Yahoo.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Wishmaster am 18. Juni 2009, 19:08:40
Ich habe irgendwo gelesen, das die aktuelle 2.2.1.16 wohl mit der deutschen Übersetzung Probleme macht, wohl wenn diese nur halb übersetzt ist.
"Irgendwo" ist gut, das hilft mir weiter.. ::)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: pru79 am 18. Juni 2009, 19:14:51
Ja das hätte Dir doch sowieso nicht geholfen, wenn ich Dir sage wo es stand.

Dafür habe ich ja einen Anhaltspunkt gegeben, was u.U. zum Absturzt führen "könnte".

Jetzt liegt es halt an Dir herauszufinden, ob es evtl. das Problem sein "könnte".  ^^
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Wishmaster am 18. Juni 2009, 19:19:13
Ja das hätte Dir doch sowieso nicht geholfen, wenn ich Dir sage wo es stand.

Dafür habe ich ja einen Anhaltspunkt gegeben, was u.U. zum Absturzt führen "könnte".

Jetzt liegt es halt an Dir herauszufinden, ob es evtl. das Problem sein "könnte".  ^^
Pffff, "wenn diese nur halb übersetzt ist" hilft mir genauso wenig ::)

Gehts genauer?

Ich halte das für meinen Teil erstmal für ein Gerücht!
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: pru79 am 18. Juni 2009, 19:40:33
Also, es gibt eine sogenannte Psynova Edition von Miranda (ja der vom dem es auch die Psynova QiP Version stammt).

Bei ihm bestand das gleiche Problem und dazu schrieb er:

Zitat
Solltet Ihr Probleme mit Abstürzen (vor allem unter Windows XP) haben wenn Ihr ein Nachrichtenfenster öffnet, dann führt Ihr ein Downgrade auf Build 2.2.1.14 von TabSRMM durch.

Eine Version später folgte darauf die Antwort:

Zitat
Fehler gefunden, TabSRMM verträgt keine unvollständige Übersetzung, Sprachdatei noch nicht aktualisiert und Windows XP in Kombination mit MSN-Kontakten sensibel mit einem Absturz.

Mehr kann ich nun auch nicht dazu sagen  ;).
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Caesar am 19. Juni 2009, 01:05:27
So unwahrscheinlich es klingt: Du hast recht oO  Da wäre ich ja niemals drauf gekommen. Das heißt wohl, ich muss einfach abwarten bis es besser wird?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: pru79 am 19. Juni 2009, 13:19:21
@FREAK_THEMIGHTY

Wie ich gesehen habe, hast Du Dich bei Psynova mal schlau gemacht  :P.

Kurioserweise habe ich seit heute auch das Problem. Schreibt mir ein ICQ Kontakt und ich will das Nachrichtenfenster öffnen,
crasht Miranda. Dann habe ich versucht von der Miranda-im.de Seite eine Sprachdatei ohne TabSRMM Übersetzung zu erstellen,
aber trotzdem crasht Miranda. Jetzt habe ich es mit dem Sprachfile aus dem Psynova Pack probiert und damit klappt es
seltsamerweise wieder.

Verstehe wer will, aber das es derzeit Englisch ist, stört mich erstmal nicht weiter. Halt nur seltsam...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 19. Juni 2009, 13:26:24
vll. liegts daran, dass manche strings im deutschen länger als im englischen sind.., dass könnte tabsrmm nicht mögen, also bei der anzeige ^^ nur ne vermutung :D
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: pru79 am 19. Juni 2009, 20:59:44
Also bei der neuen PR1 der 0.8.1 crasht mit TabSRMM 2.1.1.16 und Sprachfile ohne die entsprechende Übersetzung Miranda trotzdem ab.

Das Problem hatte ich mit der Final bisher nicht. Vielleicht ist auch deshalb in der Contrib noch die 2.1.1.14 enthalten.

Die habe ich nämlich nun bei mir wieder aktiv mit deutscher Übersetzung und läuft bisher ohne Probleme.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 20. Juni 2009, 02:52:01
Vielleicht ist auch deshalb in der Contrib noch die 2.1.1.14 enthalten.
Ja ich weiß, es ist verführerisch zu denken, das das Plugin mit der höheren Versionsnummer auch das neuere und in der Denkweise vieler User das bessere ist. Dem ist hier aber wieder mal nicht so. Die Plugins, die in der neuen 0.8.1 Preview Contrib enthalten sind, sind definitiv die neueren und auch fehlerbereinigten Versionen, die man nutzen sollte, wenn man 0.8.1 nutzt.

Das mit der niedrigeren Versionsnummer ist natürlich ärgerlich - vor allem für die Supporter hier im Forum und den anhängigen Channels - aber das passiert, wenn die Plugins nicht vom selben Entwickler kompiliert und veröffentlicht werden.   :böse:
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: pru79 am 21. Juni 2009, 11:15:19
Ja was soll ich sagen. Mit der neuen 0.8.1 PR3 und der in der Contrib enthaltenen TabSRMM 2.1.1.16 klappt
es bei mir wieder wunderbar mit deutscher Übersetzung. Bis jetzt keine Probleme mit crash's gehabt.

Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: BlueMonkey am 21. Juni 2009, 13:45:00
Ja was soll ich sagen. Mit der neuen 0.8.1 PR3 und der in der Contrib enthaltenen TabSRMM 2.1.1.16 klappt
es bei mir wieder wunderbar mit deutscher Übersetzung. Bis jetzt keine Probleme mit crash's gehabt.

Also bei mir crasht Miranda mit der neuen, im Contrib enthaltenen TabSRMM Version 2.1.1.16.
Mit der TabSRMM Version 2.1.1.14 von der Contrib von MIM 0.8.1 PR2 läuft alles wunderbar.

Crashreport: *klick* (http://miranda.pastebin.com/m1e61e230)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: pru79 am 21. Juni 2009, 13:54:00
Also beim Bekannten ist das Problem in der PR3 auch, aber nur wenn wieder die entsprechend deutsche Übersetzung
aktiv ist. Allerdings kommt diesmal nicht der Crashreport seitens Miranda, sondern Windows meldet einen Fehler in der
msvc....dll (weiß die genaue Bezeichnung nicht). Nach dem ich dort auch wieder das Sprachfile zurückgesetzt habe,
lief es ohne Probleme.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: BlueMonkey am 21. Juni 2009, 14:02:52
Also beim Bekannten ist das Problem in der PR3 auch, aber nur wenn wieder die entsprechend deutsche Übersetzung
aktiv ist.

Komisch, das scheint mal wieder der Fehler zu sein.
Hab mir das deutsche Sprachpaket mal ohne TabSRMM geladen und nun läuft es.
Aber warum läuft es bei dir auch mit der deutschen Übersetzung?  ???
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: PSYcHoDeLiC am 22. Juni 2009, 14:10:01
So mit der aktuellen TabSRMM 2.2.1.16 aus der Contrib 0.8.1pr4 funktioniert es, egal ob mit Miranda 0.8.0 oder 0.8.1pr4.

(getestet mit deutscher Sprachdatei vom Filelisting)

(Mit der 0.8.1pr3 wie vorher beschrieben hat es bei mir nicht funktioniert)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: pru79 am 22. Juni 2009, 14:13:43
Lag wohl daran (Auszug aus dem Changelog):

Zitat
* Fixed crash of TabSRMM and %a
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: julian96 am 02. August 2009, 13:31:21
moin.
hab die version 3.0.0.2 von der miranda-vi.org geladen. naja, ich hau die drauf und dann meint der, man bräuchte miranda version 0.9 oder aufwärts. irgendwie ja voll der witz...

achja. hier der link: http://slil.ru/27875175
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 02. August 2009, 13:34:03
na ja.., selbst schuld, wenn man sich selbst kompilierte versionen zieht...! und wenn du keine 0.9 version hast, wirds wohl auch nicht bei dir laufen
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: julian96 am 02. August 2009, 13:47:32
ohja. sorry. hab ich jetzt auch gelesen, dass es ne selbst kompiliere version ist :D
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: eisteh am 02. August 2009, 16:46:09
Da sieht man mal wieder wie "gefährlich" miranda-vi.org ist....
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Scoty am 02. August 2009, 17:00:21
Da sieht man mal wieder wie "gefährlich" miranda-vi.org ist....

So ein Blödsinn aber auch. Man muss ja ned alles anklicken was man da zu sehen bekommt.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 02. August 2009, 17:24:04
ich glaub eisteh meine es nicht ganz so radikal wie es dir vll vorkam, scoty!
aber recht hast du, man sollte nicht alles anklicken was unterstrichen (http://) ist :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 02. August 2009, 19:26:40
Da sieht man mal wieder wie "gefährlich" miranda-vi.org ist....
Ist nur für Leute mit einem Versionsnummernfetischismus gefährlich :)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: eisteh am 07. August 2009, 20:53:21
Da sieht man mal wieder wie "gefährlich" miranda-vi.org ist....

So ein Blödsinn aber auch. Man muss ja ned alles anklicken was man da zu sehen bekommt.

Dummerweise machen das nur sehr viele... "Ui, das ist neuer als meins, haben will!" Aber naja, was will man tun ;)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Joni am 19. August 2009, 13:21:34
Entschuldigt bitte, falls das schon mal irgendwo war; ich bin nun schon lange nicht mehr aktiv gewesen und die Suche hat nichts gebracht.
Obwohl ich in den Einstellungen alle drei Haken unter "Popups vom Bildschirm schließen, wenn..." gesetzt habe, werden diese nicht ausgeblendet. Des weiteren wird keine Vorschau der Nachricht darin mehr generiert.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 19. August 2009, 15:54:42
Das düfte wohl eher das Problem hier sein:
-> Nach Popup-Plus-Update: Persistente und doppelte Popups (http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=1318.msg63123#msg63123)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Joni am 19. August 2009, 20:00:08
Vielen Dank, das scheint es gewesen zu sein! Ich finde dieses Forum hervorragend!
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: lastwebpage am 27. August 2009, 14:56:47
Also ich habe heute mal probeweise tabSrmm wieder installiert, und habe da ein paar Probleme, ob es an der Übersetzung liegt oder es Bugs in der SVN-Version sind weiß ich nicht.

1)Ereignisbenachrichtung
a) "Vorschau verkürzen auf". Ich würde das so interpretieren, das wenn die Option abgeschaltet ist, der ganze Text angezeigt wird, oder? Bei mir wird da nur "..." angezeigt.
b) "Ereignisbenachrictgung", wozu ist das gut? Keine und Ballontooltip funktionieren hier nicht, es kommen immer popups.

2) Wie schalte ich die Popups für singlechats von TabSrmm (und auch nur für die) überhaupt ab?
"Disable event notifiactions" schaltet, hier zumindest, die Gruppenchat popups auch ab.

3)Warum ist da so vieles nicht übersetzt? Ich will nicht so ganz daran glauben dass das nur an meiner SVN Version liegt.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 27. August 2009, 15:31:41
2) Wie schalte ich die Popups für singlechats von TabSrmm (und auch nur für die) überhaupt ab?
"Disable event notifiactions" schaltet, hier zumindest, die Gruppenchat popups auch ab.
Die Popup-Optionen in der SVN-Version sind noch buggy. Ich kann da auch nicht ab- oder anschalten, bei meiner Tesing-Version geht das ohne Probleme.

3)Warum ist da so vieles nicht übersetzt? Ich will nicht so ganz daran glauben dass das nur an meiner SVN Version liegt.
Doch tut es. Habe hier beides im Vergleich laufen und die aktuelle Stable/Testing von TabSRMM ist so ziemlich komplett übersetzt. Bei der SVN-Version hat sich sehr viel bei den Optionen/Options-Bezeichnungen getan!

Auf das Übersetzen freue ich mich jetzt schon...  ^^
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 29. August 2009, 21:08:33
1)Ereignisbenachrichtung
a) "Vorschau verkürzen auf". Ich würde das so interpretieren, das wenn die Option abgeschaltet ist, der ganze Text angezeigt wird, oder? Bei mir wird da nur "..." angezeigt.

Naja, nicht der ganze Text, sondern das Maximum, das ein popup anzeigen kann (sind glaub ich 2000 Zeichen, also wirklich lange Nachrichten müsste man weiterhin beschneiden).

Funktioniert nicht, weil ich es sicherheitshalber abgeschaltet habe. Popup+ crasht hin und wieder bei sehr langen Texten im popup (d.h. eigentlich crasht mtextcontrol, aber das haben die meisten ja aktiv), yapp funktioniert dagegen.

Zitat
3)Warum ist da so vieles nicht übersetzt? Ich will nicht so ganz daran glauben dass das nur an meiner SVN Version liegt.

Weil ich jede Menge strings geändert habe, vor allem solche, die irritierend bzw. schwer verständlich waren. Da kommt auch noch mehr - hat übrigens nicht viel Sinn, sich schon jetzt um das Sprachpaket zu kümmern - tabsrmm 3 soll ja erst zusammen mit Miranda 0.9 fertig werden und bis dahin ist es noch ne Weile...

Einige Optionen sind auch neu, dafür fehlen etliche alte.

Popups / event notifications im Moment bitte ignorieren, da stimmt einiges nicht. Ich warte damit erst mal, weil der core ja angeblich ein neues notification module bekommen soll und natürlich würde es Sinn machen, es dann auch zu verwenden.

Die SVN builds aus trunk sind im Moment auf jeden Fall mit Vorsicht zu behandeln. Gab in den letzten Wochen ein paar tausend Änderungen am code (und das nicht nur wg. des Umstiegs auf C++).

Sonstige Dinge, die broken sind:

*) skins - durch die Umstellung auf aero hat sich da auch einiges geändert. Wird zu einem späteren Zeitpunkt behoben.

*) Neue Menüleiste. Kann man noch nicht vernünftig mit der Tastatur benutzen.

*) Hotkeys allgemein. Die Umstellung auf den core hotkey service ist noch nicht fertig, dadurch verhalten sich manche hotkeys "seltsam" oder funktionieren einfach nicht.

*) Infobar für groupchats. Tut noch nichts, außer anwesend zu sein.

Alles in allem ist es eine Baustelle, aber das macht nichts, da es im Moment ja noch nicht mal 0.9 dev builds gibt, die Verbreitung von tabsrmm 3 dürfte daher relativ gering sein, weil ohne selbst kompilieren bekommt man es ja auch nicht...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Jeffmaster1989 am 30. August 2009, 23:40:46
Seit dem Update von #1 auf #2 zeigt TabSRMM die empfangene Nachrichten in Popup nicht mehr, stattdessen bekomm ich zwar auch ein Popup, aber mit "..." (ohne Anführungszeichen) als Nachricht. Die Nachricht wird jedoch richtig im Kontaktfenster gezeigt.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 31. August 2009, 12:24:22
was mich nen bissel stört ist,dass obwohl ich die zeichenlänge auf 500 gesetzt hab, wir auch bei kürzern nachrichtnen und sogar nur smiley das "..." dran gehängt?! ist das noch ein bug? oder muss ich noch was berücksichtigen, bei der wahl der zeichenlänge?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: 5t0rm am 31. August 2009, 13:12:33
mich stört die orange - bräunliche Infobereich kann ich das irgendwo deaktivieren? also nicht den Infobereich sondern den Hintergrund hätt gern wieder den Hintergrund vom Skin. Find dazu irgendwie keine Einstellung...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 31. August 2009, 13:36:46
mich stört die orange - bräunliche Infobereich kann ich das irgendwo deaktivieren? also nicht den Infobereich sondern den Hintergrund hätt gern wieder den Hintergrund vom Skin. Find dazu irgendwie keine Einstellung...

Nein kann man nicht.

Wer die 3.0 versionen verwendet, sollte regelmäßig Hier (http://miranda.or.at/TabSrmm:Development3_0_KnownIssues) nachlesen.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: HyperCriSiS am 31. August 2009, 20:44:10
Mein TabSRMM Theme funktioniert nicht ab der version 3.0.0.1. Weiss jemand an was das liegt, ob das nur vorrübergehend ist oder die Skins neu angepasst werden müssen??
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: lastwebpage am 31. August 2009, 22:14:48
...
Wer die 3.0 versionen verwendet, sollte regelmäßig Hier (http://miranda.or.at/TabSrmm:Development3_0_KnownIssues) nachlesen.

Zitat
Skins have issues. You are advised to not use them at the moment. These issues will be fixed at a later time.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 31. August 2009, 23:54:05
Mein TabSRMM Theme funktioniert nicht ab der version 3.0.0.1. Weiss jemand an was das liegt, ob das nur vorrübergehend ist oder die Skins neu angepasst werden müssen??
1. "Funktioniert nicht" ist Quatsch. Es funktioniert wohl, nur gibts in einigen Bereichen (z.b. InfoPanel) paar kleine Probleme.

Ich glaube, ab der nächsten Version wird es beim Start von tabSRMM eine modale Zwangsdialogbox mit 20-Sekundentimer und ohne buttons sowie einem Hinweis auf oben genannte Seite geben. Vielleicht hilft das ja ein wenig... Und wehe es meckert dann jemand über diese Dialogbox :P

Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 01. September 2009, 10:34:44
was mich nen bissel stört ist,dass obwohl ich die zeichenlänge auf 500 gesetzt hab, wir auch bei kürzern nachrichtnen und sogar nur smiley das "..." dran gehängt?! ist das noch ein bug? oder muss ich noch was berücksichtigen, bei der wahl der zeichenlänge?
hast du meinen beitrag gelesen, nightwish?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Scoty am 01. September 2009, 16:11:08
was mich nen bissel stört ist,dass obwohl ich die zeichenlänge auf 500 gesetzt hab, wir auch bei kürzern nachrichtnen und sogar nur smiley das "..." dran gehängt?! ist das noch ein bug? oder muss ich noch was berücksichtigen, bei der wahl der zeichenlänge?
hast du meinen beitrag gelesen, nightwish?

Und wie ist jetzt die Lösung dafür????
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 01. September 2009, 16:18:09
gibt noch keine antwort dazu...
will die drei punkte aber weg haben, vorallem bei smiley nervt mich das..., wie gesagt an der länge kann es da ja nicht liegen
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Scoty am 01. September 2009, 16:48:54
gibt noch keine antwort dazu...
will die drei punkte aber weg haben, vorallem bei smiley nervt mich das..., wie gesagt an der länge kann es da ja nicht liegen

Ja das will ich auch bzw. ein Freund.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 01. September 2009, 22:07:05
Es gibt keine. Die 3 Punkte sind ein bug.

Die nächste Version wird das beheben und außerdem auch die Standardvorschau (ohne gesetztes limit) wieder aktivieren. Allerdings kommt ein hardcoded limit, welches im Bereich von 500-1000 Zeichen liegen wird. Das sollte ohnehin reichen. Unlimitiert geht sowieso nicht, da auch popups nur eine bestimmte Anzahl von Zeichen darstellen können.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 02. September 2009, 00:39:22
gut, danke für die antwort.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 02. September 2009, 11:39:26
Nightwish, mir ist gerade noch der folgende Fehler aufgefallen:

Bei den Gruppenchatlogs werden diese nun, obwohl die Variable für den Pfad "Logs\%proto%\%userid%.log" lautet, z.B. unter "miranda-de.log" gespeichert, und nicht, wie es richtig wäre, unter "miranda-de@conference.jabber.ccc.de.log".

TabSRMM verhält sich also so, als ob die Variable "Logs\%proto%\%nick%.log" lauten würde und speichert dementsprechend nur die Logs unter dem Nickname und nicht unter der UID des Channels.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 02. September 2009, 13:37:18
Bei den Gruppenchatlogs werden diese nun, obwohl die Variable für den Pfad "Logs\%proto%\%userid%.log" lautet, z.B. unter "miranda-de.log" gespeichert, und nicht, wie es richtig wäre, unter "miranda-de@conference.jabber.ccc.de.log".

Kann ich leider nicht ändern, weil der core %userid% eben so übersetzt. Stimmt meiner Meinung auch so, weil im irc ist es ja auch nur der channelname...

Siehe src/modules/utils/path.cpp

if (!_xcscmp(theKey, XSTR(key, "nick")))
theValue = GetContactNickX(key, hContact);
else if (!_xcscmp(theKey, XSTR(key, "proto")))
theValue = mir_a2x(key, (char *)CallService(MS_PROTO_GETCONTACTBASEPROTO, (WPARAM)hContact,0));
else if (!_xcscmp(theKey, XSTR(key, "userid")))
theValue = GetContactNickX(key, hContact);

nick und userid geben also exakt das gleiche Ergebnis.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 02. September 2009, 13:41:38
Sorry, aber das war doch in der letzten Version noch möglich?! Warum sollte der Core nun diese Unterscheidung nicht mehr anbieten? Und folglich muss ich dann fragen: Wieso macht man dann noch eine Unterscheidung zwischen UserID und Nick? Allein schon vom Begriff her sind das zwei unterschiedliche Paar Schuhe.

Edit: Ich stelle mir jetzt mal vor, jemand hat speichert seine Logs alle Protokoll unabhängig in einem Ordner, und ist sowohl im deutschen Miranda-IRC-Channel, als auch im deutschen Jabber MUC. die haben beide mit Ausnahme des "#"-Präfixes dann den gleichen Nick. Alles nicht wirklich gut gelöst... :-|
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 02. September 2009, 14:04:23
Edit: Ich stelle mir jetzt mal vor, jemand hat speichert seine Logs alle Protokoll unabhängig in einem Ordner, und ist sowohl im deutschen Miranda-IRC-Channel, als auch im deutschen Jabber MUC. die haben beide mit Ausnahme des "#"-Präfixes dann den gleichen Nick. Alles nicht wirklich gut gelöst... :-|
Also ich meine, es hat überhaupt niemand was geändert, wobei IRC unterscheidet die beiden Dinge sehr wohl. Da bekommt man die userid nämlich im Format #channel - Server  (also z.b. #foo - Freenode) als userid). Wenn das mit jabber nicht geht, dann liegt es wohl eher am Protokoll. Der Variablenname wird nämlich zur Auswertung an das Protokoll übergeben..
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Jenson_P am 03. September 2009, 17:35:22
ich habe bei mir gerade festgestellt, dass garkeine logdateien mehr erstellt werden mit der neuen version  ???
woran kann das liegen?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 03. September 2009, 19:29:52
ich habe bei mir gerade festgestellt, dass garkeine logdateien mehr erstellt werden mit der neuen version  ???
woran kann das liegen?
Verzeichnisse nicht vorhanden/falsch konfiguriert/keine Schreibrechte usw...

Außerdem: Filterflags für logging kontrollieren.

Chatlogs sind jetzt außerdem relativ zum Profilverzeichnis.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Jenson_P am 03. September 2009, 20:26:44
also ich hab jetzt mal einfach ein neues miranda aus der 0.9.0.2-zip erstellt, da läuft tabsrmm 3.0.0.3 irgendwie garnicht. als nachrichtenfenster wird nur ein weißes fenster geöffnet, ohne eingabemöglichkeit. version 3.0.0.0 funktioniert aber.

schon komisch, weil in meinem normalen miranda ja die 3.0.0.3 bis auf die fehlenden logs läuft; warum dann in einem komplett neuen nicht?

edit: aber ich kann mehrere tabs öffnen, die sind halt dann alle weiß + weißer inhalt ^^
(http://img181.imageshack.us/img181/2622/tabsrmmwei.th.png) (http://img181.imageshack.us/i/tabsrmmwei.png/)

edit2: und um das ganze noch etwas interessanter zu machen: obiges passiert bei Win7, wenn ichs im XP aufmache, dann hängt sich miranda sogar auf, sobald ich ein nachrichtenfenster öffne ;)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 03. September 2009, 22:34:34
Zitat
schon komisch, weil in meinem normalen miranda ja die 3.0.0.3 bis auf die fehlenden logs läuft; warum dann in einem komplett neuen nicht?
Nix komisch. Wenn du alpha builds nutzt, dann lies den thread im offiziellen Forum. Dafür sind die da.

Schmeiß die chat.dll raus...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Jenson_P am 03. September 2009, 23:03:42
also, ich hab nur clist nicer, dbxmmap, tabsrmm und irc als plugins drin, sonst nix, keine chat.dll => weißes nachrichtenfenster bzw. absturz beim nachrichtenfenster-öffnen.
du schreibst dort ja auch, dass man die chat.dll rausnehmen soll und ich kann dir nur das gleiche sagen wie ein paar andere dort, dann funktionierts nicht.

nur weil das problem im englischen forum angesprochen wurde, heißt das ja nicht, dass man das hier nicht darf ;)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 03. September 2009, 23:05:28
haste vll gruppenchat nicht eingerichet? weil du hast ja nur irc als protokoll... ^^
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Jenson_P am 03. September 2009, 23:10:55
tabsrmm aktiviert den doch automatisch, wenn keine chat.dll da ist? zumindest habe ich die ganzen optionen unter Message Sessions -> Group Chats schon da.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 03. September 2009, 23:12:44
hast mal mit andern protokoll getestet?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Jenson_P am 03. September 2009, 23:27:30
wenn ich die jabber.dll dazutu, dann gehts -.-
also auch die irc-chat-fenster. ohne jabber.dll stürzt miranda ab.
na wenn das so sein soll... ^^

edit: geht aber auch nur, wenn ich auch nen jabber-account anlege.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Mattze87 am 09. September 2009, 17:59:05
Hab ein Problem mit TabSrmm. Der Infoberreich wird super klein dargestellt, wie mans im anhang sehen kann. ALso Die Auflösung oder so ist wirklich schelcht. Wie änder ich das wieder. Ist das Tabsrmm aus der neusten 0.9 testing build
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: pru79 am 09. September 2009, 18:05:37
Ja habe ich auch das Problem und wäre auch an einer Lösung interessiert.  ;)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 09. September 2009, 18:24:03
Ja habe ich auch das Problem und wäre auch an einer Lösung interessiert.  ;)
Schriften neu konfigurieren...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Mattze87 am 09. September 2009, 18:32:49
Super danke für die schnelle Antwort
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 09. September 2009, 22:49:58
Oh man Leute, das wäre das erste woran man hätte denken sollen.   ::) 8)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 23. September 2009, 12:14:03
also ich hab gestern von nightwish's google code site die tabsrmm version 3.0.0.7 runtergeladen. wie nightwish ja irgendwann mal angekündigt hat, wird tabsrmm völlig überarbeitet bzw entmüllt. jetzt ist mir nur bei der neusten version aufgefallen, dass unter ereignisbenachrichtung kaum noch einstellungsmöglichkeiten gibt.., ich hatte es früher immer auf der vorkonfiguration "nur bei unfokussierten nachrichtenfenster popup zeigen" eingestellt und war super zufrieden..., aber man kanns jetzt leider nicht mehr so eintellen, dass immer ein popup erscheint, sobald das nachrichtenfenster unfokussiert ist.., find ich ziemlich schade.., weiß nicht obs euch auch so geht.., oder obs überhaupt ein dauerzustand ist.., falls du, nightwish, das liest, kannst du, wenn du magst ja mal was zu sagen ;)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 23. September 2009, 18:29:11
also ich hab gestern von nightwish's google code site die tabsrmm version 3.0.0.7 runtergeladen. wie nightwish ja irgendwann mal angekündigt hat, wird tabsrmm völlig überarbeitet bzw entmüllt. jetzt ist mir nur bei der neusten version aufgefallen, dass unter ereignisbenachrichtung kaum noch einstellungsmöglichkeiten gibt.., ich hatte es früher immer auf der vorkonfiguration "nur bei unfokussierten nachrichtenfenster popup zeigen" eingestellt und war super zufrieden..., aber man kanns jetzt leider nicht mehr so eintellen, dass immer ein popup erscheint, sobald das nachrichtenfenster unfokussiert ist.., find ich ziemlich schade.., weiß nicht obs euch auch so geht.., oder obs überhaupt ein dauerzustand ist.., falls du, nightwish, das liest, kannst du, wenn du magst ja mal was zu sagen ;)

Das geht immer noch mit den containereinstellungen - so lange die nicht für einen bestimmten container als "Privat" markiert sind, wirken sie auch global auf alle.

Das Problem an den Einstellungen war eben, dass es mehrere Instanzen gab und die globalen Einstellungen von den "per container" settings überschrieben werden konnten. Gut wenn man das wusste, viele wussten es aber nicht und fanden es anfangs ziemlich verwirrend, wenn die Einstellungen auf der Optionsseite nicht befolgt wurden.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 23. September 2009, 18:39:18
aahhhhh..., perfekto! :D das war mir nicht bewusst.., coole sache.., ja so ist eigentlich echt logischer :) und die switchbar find ich cool, also anstelle der tabs ;) wobei bei vielen geöffneten konservationen wäre vll besser wenn das scroller in der switchbar pro kontakt wäre und nicht zeilenweise.., weißte was ich mein?!
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 08. Oktober 2009, 21:16:46
mit der tabsrmm built aus dem der aktuellen tb crash miranda ständig, crashreport könnte ich nachliefern, wenn erforderlich, gibt als grund immer tabsrmm aus.
bin jetzt erstmal komplett zu tb2 zurück gegangen
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: BlueMonkey am 08. Oktober 2009, 22:22:13
Bei mir crasht zwar nix, aber hab auch nen Problem. Ist zwar nicht so gravierend aber stört doch nen bisschen. :)
Das Symbol für die History lässt sich nicht unter Icons ändern, weil es gar nicht auftaucht.
Des Weiteren fehlt das Symbol "img" für den BBCode. Wurde scheinbar rausgenommen. Das könnte man doch mit in die tabsrmm_icon.dll stecken. :/

So ganz nebenbei, kann man diese dünnen leichten Trennstriche auf der Schaltfläche der Toolbar entfernen? Bei der Version 3.0.0.3 waren die ja noch nicht.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 08. Oktober 2009, 22:23:03
mit der tabsrmm built aus dem der aktuellen tb crash miranda ständig, crashreport könnte ich nachliefern, wenn erforderlich, gibt als grund immer tabsrmm aus.
bin jetzt erstmal komplett zu tb2 zurück gegangen
Crash report MIT debug symbolen aber bitte...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 08. Oktober 2009, 22:25:57
Bei mir crasht zwar nix, aber hab auch nen Problem. Ist zwar nicht so gravierend aber stört doch nen bisschen. :)
Das Symbol für die History lässt sich nicht unter Icons ändern, weil es gar nicht auftaucht.

Doch, das ist unter "main" icons. tabSRMM verwendet nun core icons wenn möglich, ich habe etliche doppelte und überflüssige icons rausgeschmissen.

Zitat
Des Weiteren fehlt das Symbol "img" für den BBCode. Wurde scheinbar rausgenommen. Das könnte man doch mit in die tabsrmm_icon.dll stecken. :/

Ja, dazu braucht man dann auch ne neue icons.dll (die es im Moment noch nicht gibt), zur Zeit hilft also nur, via customize->icons ein symbol zu setzen.

Zitat
So ganz nebenbei, kann man diese dünnen leichten Trennstriche auf der Schaltfläche der Toolbar entfernen? Bei der Version 3.0.0.3 waren die ja noch nicht.
Nein, kann man nicht
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 08. Oktober 2009, 23:54:52
mit der tabsrmm built aus dem der aktuellen tb crash miranda ständig, crashreport könnte ich nachliefern, wenn erforderlich, gibt als grund immer tabsrmm aus.
bin jetzt erstmal komplett zu tb2 zurück gegangen
Crash report MIT debug symbolen aber bitte...
brauch ich dazu nicht so ne *.pdb datei? also die hab ich nicht, woher bekomm ich dir, oder erklär mir wie ich sonst nen crashreport mit debug symbolen erstell.

im anhang schon mal der normale von crashdump, wobei der dir glaub ich nicht so viel bringt.,
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: IOI am 09. Oktober 2009, 00:03:40
mir ist noch aufgefallen, dass das senden mit alt+s nicht mehr funktioniert. ist schon sehr ungewohnt, wenn man es seit jahren nicht anders kennt.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 09. Oktober 2009, 00:10:20
mir ist noch aufgefallen, dass das senden mit alt+s nicht mehr funktioniert. ist schon sehr ungewohnt, wenn man es seit jahren nicht anders kennt.
Customize->hotkeys. Dort kannst für senden einstellen was dir passt.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 09. Oktober 2009, 00:20:22
brauch ich dazu nicht so ne *.pdb datei? also die hab ich nicht, woher bekomm ich dir, oder erklär mir wie ich sonst nen crashreport mit debug symbolen erstell.

im anhang schon mal der normale von crashdump, wobei der dir glaub ich nicht so viel bringt.,

Ja, die braucht man leider und wie ich soeben erfahren habe, fehlt die wohl bei dem build. Der crashreport hier ist leider wenig hilfreich.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 09. Oktober 2009, 01:52:33
http://download.miranda.or.at/tabsrmm/tabsrmm.zip

Das ist ein build mit symbolen (.pdb), das sollte einen aufschlußreicheren crashreport geben.

Sollte man aber wirklich nur zum testen des startup-crashes verwenden...
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 09. Oktober 2009, 12:11:34
ist das die gleiche build wie in der tb? weil mit der verlinken läufts stabil, anfänglich waren einige einstellungen weg, aber das kann auch mit der umstrukturierung zu tun haben, ich habdie tabsrmm.pdb aber mal im pluginordner gelassen, falls es crasht, liefer ich dir den report. ansonsten vielen dank für den super support, wie immer halt ;)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 09. Oktober 2009, 12:46:40
Im englischen Forum hat Nightwish  ja schon erklärt, dass diese Version öfter mal einige Einstellungen vergisst. Daher sollte man sie ja auch nur einsetzen, wenn man wirklich das Problem mit den Start-Crashs hat. ;)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 09. Oktober 2009, 15:12:08

ist das die gleiche build wie in der tb? weil mit der verlinken läufts stabil, anfänglich waren einige einstellungen weg, aber das kann auch mit der umstrukturierung zu tun haben, ich habdie tabsrmm.pdb aber mal im pluginordner gelassen, falls es crasht, liefer ich dir den report. ansonsten vielen dank für den super support, wie immer halt ;)
Nein, das ist nicht die gleiche wie im testing build. Der MUC crash beim highlighting _sollte_ behoben sein.

Das mit den container-einstellungen ist normal, das System wurde geändert, sodaß man die container wohl neu konfigurieren muss. Ist auch nicht ganz auszuschließen, dass einige Einstellungen ab und zu "vergessen" werden.

BTW: Einstellungen für tabs, avatar visibility etc. sind nicht mehr global sondern ebenfalls in den container options zu finden.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Chemist am 10. Oktober 2009, 21:24:21
Einen Vorschlag hätt ich noch: Bei aktiviertem Infobereich wird das Avatar des jeweiligen Kontaktes oben rechts angezeigt anstatt weiter unten neben dem Eingabefeld. Wie wärs mit einer Möglichkeit das Kontaktavatar weiterhin unten einzubetten?

In den Container-Einstellungen stehn bei mir "Flash event icon on tab" und "Flash text labels on tabs" bei der Auswahl jedes Optionsüberbegriffes rechts im Feld, und behindern die Auswahl der andren Optionen. Nur bei mir so?

Ansonsten Danke für die klasse Arbeit! :) Jetz, wo's durchsichtig ist, lieb ich es ;)
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 10. Oktober 2009, 22:20:43
Einen Vorschlag hätt ich noch: Bei aktiviertem Infobereich wird das Avatar des jeweiligen Kontaktes oben rechts angezeigt anstatt weiter unten neben dem Eingabefeld. Wie wärs mit einer Möglichkeit das Kontaktavatar weiterhin unten einzubetten?

Die Einstellung gibt es schon unter (die letzte Möglichkeit, "On, if present, always in bottom display") - in den container options unter "Contact Avatars".
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Slaughthammer am 11. Oktober 2009, 03:02:34
Hallo,

ich habe bis vor einiger zeit mit miranda 0.7.19 tabsrmm 2.0.0.1 genutzt. da sah mein nachrichtenfenster so aus wie im anhang. nach dem update auf miranda 0.8 (und mittlerweile 0.8.8) und auf tabsrmm 2.2.1.17 bekomme ich dieses nachrichtenfenster so nicht mehr zurechtgebastelt. die verlaufsformatierung ist hierbei kein problem, es geht mir um das tablayout. wo ist die funktion versteckt, mit der man den infobereich abschalten kann?`also komplett weg so wie ich es früher hatte? ich kann mich auch nicht erinnen, diesen infobereich jemals gesehen ode deaktiviert zu haben.

kann mir da bitte jemand helfen?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 11. Oktober 2009, 09:38:30
mach mal einen rechtsklick auf die titelleiste, dort findest du die containereinstellungen. unter layout des fensters, findest du was du suchst
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Slaughthammer am 11. Oktober 2009, 14:23:42
Dankeschön! das wars.  :)

ein frage hab ich aber noch: kann man irgendwo die schriftart für das eingabefeld formatieren?

edit: habs schon gefunden... auch gut versteckt.
edit²: jetzt habe ich nur noch ein problem, dass ich früher auch hatte: bei statuswechseln des chatpartners wird der timestamp in weiß (=hintergrundfarbe) angezeigt, was ich etwas unpraktisch finde. wie kann man das ändern?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: BlueMonkey am 11. Oktober 2009, 15:55:58
edit²: jetzt habe ich nur noch ein problem, dass ich früher auch hatte: bei statuswechseln des chatpartners wird der timestamp in weiß (=hintergrundfarbe) angezeigt, was ich etwas unpraktisch finde. wie kann man das ändern?

Wenn ich mich net irre, dann müsste das unter "Optionen -> Customize -> Schriften und Farben" irgendwo bei Einzelchat sein.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Slaughthammer am 11. Oktober 2009, 16:06:20
ja das dachte ich auch... aber ich finde da keinen eintrag mit weißer schrift, und schon keinen der irgendwie auf timestamps von statusänderungen hinweist. da gibt es nur eingehender/ausgehender timestamp alt/neu und generell statusänderungen. ist alles auf Verdana, größe 9, schwarz. dennoch wird der timestamp vor einem statuswechsel in weiß angezeigt.  :(
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: trancedrome am 12. Oktober 2009, 19:04:01
Kann man das Infopanel irgendwo global ausschalten?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 12. Oktober 2009, 19:25:53
Kann man das Infopanel irgendwo global ausschalten?

Infopanel ist eine "per container" Einstellung. Die sind üblicherweise aber global.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Chemist am 13. Oktober 2009, 18:43:15
Noch eine Frage:

Warum sind die umkringelten Status-Icons so blass, im Vergleich zum obersten?
Und warum auch das der Rechtschreibeprüfung?
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 24. Oktober 2009, 13:18:37
jetzt muss ich doch einfach mal fragen, die tabsrmm versionen die auf miranda-vi.org rumgeistern, sind doch schon die originalen von nightwish, oder?
also ich meine jetzt z.b. die aktuelle 3.0.0.13
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 24. Oktober 2009, 16:12:37
Nein, es sind selbst-kompilierte Versionen auf der Basis unterschiedlicher Code-Versionen. Nightwish selbst ändert nur die Versionsnummern im Code, wenn es größere Änderungen gegeben hat, um mögliche Probleme, die innerhalb eines Versionssprungs aufgetreten sind, zurück verfolgbar zu machen.

Ansonsten sind es eben die üblichen selbst-kompilierten Dateien, die bei Miranda-vi hochgeladen werden.
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 24. Oktober 2009, 16:21:34
okay danke!
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 26. November 2009, 14:42:33
@nightwish, du hast ja in tabsrmm 3.x schon einige neuerung reingebaut, die wirklich nett sind, hast du zufällig schon die variablen der titelleiste überarbeitet? oder hast dus noch vor? z.b. anzahl der konversationen. ;)
ebenso hät ich noch nen weitern vorschlag für die titelleiste, also man kann ja einstellen, dass das fenster blinkt, falls es nicht im vordergrund ist, wenn ein ereignis eintrifft. was hälst davon ne alternative zu machen, z.b. nen text scroller, z.b. ***neue nachricht von person x*** oder so was. weiß nicht wie offen du für so vorschläge bist :) kannst ja ne kurze rückmeldung zu beiden punkten mal geben.

edit: mir ist aufgefallen, dass bei der titelleiste, wenn man selbst nen namen bestimmt, ne zeichenbegrenzung herrscht..., kann man die vll etwas höher setzen? weil ich würd es gern "nachrichtenfenster - miranda im" nennen, aber das "im" passt nicht mehr hin. wennn ich mich nicht verzählt hab sind jetzt 30 zeichen erlaubt, wie gesagt, vll etwas mehr, weil wenn man variablen nutzt mit name status oder gar statusnachricht, werden ja auch mehr als 30 zeichen angezeigt,oder?!
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 03. Dezember 2009, 10:17:18
@nightwish, du hast ja in tabsrmm 3.x schon einige neuerung reingebaut, die wirklich nett sind, hast du zufällig schon die variablen der titelleiste überarbeitet? oder hast dus noch vor? z.b. anzahl der konversationen. ;)
ebenso hät ich noch nen weitern vorschlag für die titelleiste, also man kann ja einstellen, dass das fenster blinkt, falls es nicht im vordergrund ist, wenn ein ereignis eintrifft. was hälst davon ne alternative zu machen, z.b. nen text scroller, z.b. ***neue nachricht von person x*** oder so was. weiß nicht wie offen du für so vorschläge bist :) kannst ja ne kurze rückmeldung zu beiden punkten mal geben.

Für die Titelleiste sind im Moment keine weiteren features geplant.

Zitat
edit: mir ist aufgefallen, dass bei der titelleiste, wenn man selbst nen namen bestimmt, ne zeichenbegrenzung herrscht..., kann man die vll etwas höher setzen? weil ich würd es gern "nachrichtenfenster - miranda im" nennen, aber das "im" passt nicht mehr hin. wennn ich mich nicht verzählt hab sind jetzt 30 zeichen erlaubt, wie gesagt, vll etwas mehr, weil wenn man variablen nutzt mit name status oder gar statusnachricht, werden ja auch mehr als 30 zeichen angezeigt,oder?!

30 Zeichen sind das Limit für den template - string, ja. Der resultierende Text kann natürlich deutlich länger sein. Eine Erhöhung halte ich für wenig sinnvoll, außerdem würde sie wieder das Datenformat von bereits gespeicherten container-settings durcheinanderbringen.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: lastwebpage am 03. Dezember 2009, 10:59:18
@Nightwish,
das du "mal eben" Code einbaust damit man auch Sound, in IRC und Jabber Channeln, bei geschlossenem Fenster hört, ist wohl nicht möglich?

Peter
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 03. Dezember 2009, 12:49:12
Hatte er das und die ganzen anderen Benachrichtigungsfunktionen im SVN nicht extra ausgebaut, um sie in einem eigenen Plugin zu veröffentlichen?!

Ich persönlich finde das sehr blöd, denn jetzt muss man wie bei Scriver wieder ein zusätzliches Plugin in seinem Miranda haben. Dabei war damals für mich einer der wichtigsten Gründ um auf TabSRMM zu wechseln eben dieser, dass es alles integriert hatte. :(
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: lastwebpage am 03. Dezember 2009, 12:56:45
Nein, die Benachrichtigung Sound und Popup funktioniert ja soweit, dummerweise aber nur wenn tabSrmm geöffnet ist.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 03. Dezember 2009, 17:45:42
@Nightwish,
das du "mal eben" Code einbaust damit man auch Sound, in IRC und Jabber Channeln, bei geschlossenem Fenster hört, ist wohl nicht möglich?

Doch, der fix wird im nächsten commit sein, zusammen mit den Avataren auf der task bar (letzteres natürlich nur für Windows 7).
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Sonic6 am 14. Dezember 2009, 15:02:10
mal ne kurze frage, die suchanfrage gibt da nur pups raus.

kann man bei tabsrmm auch mit alt+s senden? irgendwie haut das bei mir net hin
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 14. Dezember 2009, 15:03:55
Geh mal unter Einstellungen -> Customize -> Hotkeys -> Message windows - all -> Nachricht senden und leg dort den Hotkey einfach fest. Das sollte schon reichen.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Sonic6 am 14. Dezember 2009, 15:17:46
Geh mal unter Einstellungen -> Customize -> Hotkeys -> Message windows - all -> Nachricht senden und leg dort den Hotkey einfach fest. Das sollte schon reichen.

arg.... ok gute idee, hätte man auch selbst drauf kommen können :D danke
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Cronoea am 15. Dezember 2009, 02:11:29
Hab da mal ein paar Dinge mit der V3:

1) Ist es möglich, dass man den Gruppenchat anders aussehen lassen kann , als den Singlechat. Wenn nein, kann man diesen Gruppenchat irgendwie auch deaktivieren und die Chat.dll dazu nutzen?
2) Falls 1) nicht möglich ist, kann man wenigsten eine Option einbauen, dass bei jeden Start diese Meldung mit der Chat.dll nicht kommt?
3) Separate Container Einstellungen möglich? Ich möchte sagen, dass in Singlechat den Skin habe und auch alle Tabs in einer Reihe und im Gruppenchat einen anderen Skin nutzen kann mit anderen Einstellungen mit den Tabs usw.

Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 15. Dezember 2009, 05:28:19
Hab da mal ein paar Dinge mit der V3:

1) Ist es möglich, dass man den Gruppenchat anders aussehen lassen kann , als den Singlechat. Wenn nein, kann man diesen Gruppenchat irgendwie auch deaktivieren und die Chat.dll dazu nutzen?

Nein. Auch überflüssig, der chat part sieht ja nicht viel anders aus als die chat.dll und bietet auch mehr features. Darüberhinaus wird die chat.dll nicht mehr aktiv weiterentwickelt und ist auch heute noch auf dem Stand von Miranda 0.6 (+ bugfixes natürlich). Anders aussehen lassen -> siehe 3).

Zitat
2) Falls 1) nicht möglich ist, kann man wenigsten eine Option einbauen, dass bei jeden Start diese Meldung mit der Chat.dll nicht kommt?

Nicht geplant, da gerade das ein Problem ist, weil viele user darauf vergessen, die chat.dll zu deaktivieren.

Zitat
3) Separate Container Einstellungen möglich? Ich möchte sagen, dass in Singlechat den Skin habe und auch alle Tabs in einer Reihe und im Gruppenchat einen anderen Skin nutzen kann mit anderen Einstellungen mit den Tabs usw.

Das ist möglich, indem du alle MUC sessions in einen eigenen container packst und diesen dann entsprechend konfigurierst (nicht vergessen, die container-einstellungen für diesen dann als "privat" markieren). Wenn du die option "open new chat rooms in the default container" ABschaltest, dann öffnet TabSRMM seine Gruppenchats ohnehin automatisch in einem eigenen container.

Skin ist allerdings global für alle container und das wird auch so bleiben.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: ivy.noir am 15. Dezember 2009, 14:57:11
2) Falls 1) nicht möglich ist, kann man wenigsten eine Option einbauen, dass bei jeden Start diese Meldung mit der Chat.dll nicht kommt?
Mich hat die Meldung auch genervt und ich hab es gelöst, indem ich die chat.dll einfach aus dem Pluginordner gelöscht habe ;)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: neelixx am 28. Dezember 2009, 00:44:55
Hallöle,

seit ein paar Tagen ist mir etwas ungewöhnliches aufgefallen, was mich doch sehr irritiert.
Ich habe an einem Abend noch normal schreiben können, alles sah aus wie immer, dann aber zwei Tage später (war zwischenzeitlich nicht mehr am PC) hatte ich auf einmal in der Verlaufsanzeige des Nachrichtenfensters auch die Statusmeldungen stehen (was vorher nicht der Fall war) und was schlimmer war, im unteren Bereich des Fensters ein weißes Feld, das auch weiß blieb, wenn ich etwas geschrieben hatte.

Ich habe dann erst einmal Updates eingespielt, das brachte aber leider keine Besserung und dann noch versucht über die Einstellungen etwas zu verändern, aber leider hilft alles nichts. Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen!

Vielen Dank!
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: eisteh am 28. Dezember 2009, 11:53:59
Poste doch mal einen Screenshot, das mit dem weißen Feld könnte vieles sein.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: neelixx am 28. Dezember 2009, 12:37:37
(http://s5.directupload.net/images/091228/temp/vyx6ev2o.png) (http://s5.directupload.net/file/d/2022/vyx6ev2o_png.htm)

Hier mal Beispielhaft, ist zwar rein offline, aber selbst beim online-sein sieht es nicht anders aus. Auch das Verwenden des Themes ändert nichts an dem weißen Feld, und es lief ja auch zuerst mit dem Theme.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: LostProphet am 28. Dezember 2009, 15:24:07
Die Farbe des Nachrichteneingabefelds kann man doch über "Einstellungen -> Costumize -> Schriften und Farbe" ,dann auf TabSRMM im Baum rechts drücken, "Nachrichteneingabefeld" markieren und unten auf "Farbe/Hintergrund" die gewünschte Farbe einstellen, verändern.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: neelixx am 28. Dezember 2009, 18:19:27
Ja, das löst das Problem, behebt aber noch nicht die Ursache! ;-)

Ich habe an den Einstellungen gar nichts mehr verändert gehabt, hatte an einem Abend noch getextet mit nem Kumpel und dann zwei Tage später (nach einem Neustart des Systems sowie von Miranda) das weiße Aussehen vorgefunden.

Das Problem ließ mir aber auch weiterhin keine Ruhe so das ich noch weiter gesucht habe.
Vorab: auch ich habe keine Lösung gefunden, nur ein Umgehen des Problems, welches ich bisher auch nicht selber reproduzieren konnte.

Unter Einstellungen-> Customize-> Nachrichtenfensterskin den Skin durch "Skin jetzt laden" erneut laden, auch wenn dieser weiter oben noch drin steht.
Das war aber eher pure Verzweiflung denn der Skin steht noch in der Zeile drin.

Wie gesagt, ich kann mir nicht erklären, warum dieses Problem aufgetaucht ist, verändert hatte ich aber schon wochenlang nichts mehr.
Und wie gesagt, seit dem einen Problem stehen nun auch die Statusmeldungen im Nachrichtenfenster und in der History drin.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Morgy am 01. Januar 2010, 21:31:20
Guten Tag,

ich habe seit heute auch TabSRMM und finde das eigentlich ganz gut.
Wollte das eigentlich nur wegen den Massen-Messages, aber ich behalte das wohl einfach. :>
Oder gibts da irgendwelche Einwände?
Na ja.. ich würde jedenfalls gerne wissen, wie ich meine Nachrichten-Sendung ändern kann.
Momentan geht das mit Strg+Enter, aber ich würde es gerne nur auf Enter haben.. und Strg+Enter für ne neue Zeile.
Wie sonst auch überall halt.
Ist das möglich?

Hoffe auf positive Antwort.

Mit freundlichen Grüßen,
Morgy

Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Joni am 01. Januar 2010, 22:31:41
Hallo und herzlich willkommen im Forum!
Na ja.. ich würde jedenfalls gerne wissen, wie ich meine Nachrichten-Sendung ändern kann.
Momentan geht das mit Strg+Enter, aber ich würde es gerne nur auf Enter haben.. und Strg+Enter für ne neue Zeile.
Wie sonst auch überall halt.
Ist das möglich?

Mit Miranda ist fast nichts unmöglich: http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=731.msg72267#msg72267
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 01. Januar 2010, 22:35:30
Guten Tag,

ich habe seit heute auch TabSRMM und finde das eigentlich ganz gut.
Wollte das eigentlich nur wegen den Massen-Messages, aber ich behalte das wohl einfach. :>
Naja, dafür alleine braucht man TabSRMM nicht mal, aber gut. ;)

Oder gibts da irgendwelche Einwände?
Wieso sollte jemand Einwände haben? Ist doch Deine Entscheidung. Und das Plugin gehört mit zu den besten Nachrichtenfenster-Plugins.

Na ja.. ich würde jedenfalls gerne wissen, wie ich meine Nachrichten-Sendung ändern kann.
Momentan geht das mit Strg+Enter, aber ich würde es gerne nur auf Enter haben.. und Strg+Enter für ne neue Zeile.
Wie sonst auch überall halt.
Ist das möglich?

Hoffe auf positive Antwort.
Klar, ist kein Problem: Einstellungen -> Nachrichtensitzungen -> Tab:Allgemein -> Groupbox:Einstellungen für das Nachrichtenfenster -> Nachricht senden -> 'Enter' sendet Nachricht.

Mit Miranda ist fast nichts unmöglich: http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=731.msg72267#msg72267
Das gilt nur für die aktuellen Testings! Für die Stable muss man vorgehen, wie ich es in dem hiesigen Beitrag beschrieben habe!
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Morgy am 01. Januar 2010, 23:11:52
Ah, vielen Dank!
Da such ich schon alles ab und überseh das da auch gerade noch. <_<

Na ja.. funktioniert super. :D

Gibts vielleicht irgendwelche tollen Dinge, die TabSRMM hat, im Gegensatz zu dem Standardding srmm?
Eventuell irgendwas tolles, was man wissen sollte oder benutzen sollte oder gebrauchen kann? :D
Hab mir das eigentlich erstens nur unter dem Vorwand der Massen-Message geholt, für Silvester-Grüße. :D

Und wo ich mich gerade dran erinnere.. frohes Neues! :)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 01. Januar 2010, 23:42:45
Schau doch einfach in den Wiki-Artikel zu diesem Plugin, wenn Du wissen möchtest, was es alles kann:
-> WIKI - Plugin: TabSRMM (http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=Plugin:TabSRMM)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Joni am 02. Januar 2010, 20:39:04
Mit Miranda ist fast nichts unmöglich: http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=731.msg72267#msg72267
Das gilt nur für die aktuellen Testings! Für die Stable muss man vorgehen, wie ich es in dem hiesigen Beitrag beschrieben habe!

Oh, das wusste ich leider nicht. Beim letzten Mal danach Suchen fand ich es nicht mehr in den Einstellungen und vergaß, dass das nur die Testing betreffen könnte.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Arne am 27. Januar 2010, 20:05:21
Ich hab da mal ne Frage bezüglich der "Typing Notify"-Icons - die kommen nicht von TabSRMM sondern vom Kern oder? Weil ich finde ziemlich schade, dass es das Icon für "... has stopped typing" nicht mehr gibt (oder ich finde es einfach nicht...).
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 28. Januar 2010, 03:18:40
Ich hab da mal ne Frage bezüglich der "Typing Notify"-Icons - die kommen nicht von TabSRMM sondern vom Kern oder? Weil ich finde ziemlich schade, dass es das Icon für "... has stopped typing" nicht mehr gibt (oder ich finde es einfach nicht...).

Wurde im Zuge der Optimierung abgeschafft. Eines reicht ja und die Farben sind immer noch individuell einstellbar.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Arne am 28. Januar 2010, 18:16:41
Was heißt "individuell einstellbar" ? Im Nachrichtenfenster sieht das Icon für "... is typing" und "... has stopped typing" zu identisch aus. :(
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 28. Januar 2010, 18:32:02
zur not musst du dir eben das typing notify plugin installieren. da müsste das doch noch gehen
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Arne am 28. Januar 2010, 22:19:30
Blöde Lösung =/ Trotzdem danke...
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 29. Januar 2010, 11:17:42
warum nimmt nightwish die funktion nicht einfach komplett raus? weil so scheints ja ne halbherzige lösung zu sein und vor tabsrmm version 2.2.1.2, wars ja auch nicht dabei und die leute musste auf http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=Plugin:Typing_Notify zurückgreifen. würd so nen entschluss mehr unterstützen als so was halbes wies jetzt zu sein scheint.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 29. Januar 2010, 11:24:53
Was ist denn bitte daran halb, wenn es nun kein eigenes Icon mehr Tippen beendet gibt? Die Funktionalität des TypingNotify-Plugins ist doch zu 100 Prozent gegeben!
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 29. Januar 2010, 11:29:37
zur funktionalität gehört meiner meinung nach aber auch die ausgabe, also grad bei den tippbenachrichtungen will man doch auf einen blick erkennen, was einem da vermittelt wird im popup. und ich kann arnes einwand nachvollziehen, dass dort ein unterschiedliches icon hilfreich sein kann.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 29. Januar 2010, 12:16:57
Super, das siehst Du auch so, wenn Du nur den Text überfliegst, der angezeigt wird. Führen wir uns mal vor Augen: Es geht hier nur im ein Icon!

Btw. soweit ich weiß heißt das Plugin TypingNotify und nicht TypingStoppedNotify, ergo ist schon durch ersteres die Funktionalität gegeben. Wenn das TN-Plugin selbst mehr kann, dann nutz doch das als Alternative.

ES zwingt Dich ja keiner, die TabSRMM-Funktion zu nehmen! Außerdem finde ich es reichlich vermessen, einem Plugin-Autor zu sagen, er solle doch eine Funktion rausnehmen, nur weil in einem anderen Plugin, das ähnliches kann, noch mehr Funktionen drin sind.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 29. Januar 2010, 13:28:57
ganz ruhig :) ich find die funktion allgemein reichlich unnötig, ich nutz sie überhaupt nicht. und das man einfach das externe plugin nutzen soll, hat ich ja auch vorgeschlagen ;)
aber man könnte jetzt auch sagen, wenn du sagst, es geht hier nur um ein icon.., warum macht man es dann raus?! also es war ja drin. über den sinn lässt sich streiten, aber ich behaupte es passt besser ins gesamt konzept, wenn die popups ein relativ eindeutiges icon haben, dass ist meine meinung.
und anmaßend will ich keines wegs sein, im gegentiel, bin ja super froh, dass es entwickler wie nightwish gibt, die plugins herrausbringen. was ich ausdrücken wollte, war, warum er die funktion nicht komplett entfernt, wenn er im zuge der optimierung "nur" ein icon entfernt. also was im code selbst geschieht, weiß ich nicht, da wird aber 100% auch einiges optimiert, aber wenn leute aus "schönheits"-gründe zu einem andern plugin wechsel, dann könnte man die funktion ja überdenken.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Joni am 29. Januar 2010, 15:53:20
Ich würde mich auch freuen, wenn das Icon erhalten bliebe.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 29. Januar 2010, 16:17:37
Das icon ist weg, bleibt weg, kommt nicht wieder. Punkt.

Hier gehts ja wirklich nur um ein icon und sonst nix. Dass man mit Hilfe der Hintergrundfarbe die popups wesentlich deutlicher unterscheidbar machen kann scheint hier ja nicht wirklich anzukommen :)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 29. Januar 2010, 16:21:52
ganz ruhig :) ich find die funktion allgemein reichlich unnötig, ich nutz sie überhaupt nicht. und das man einfach das externe plugin nutzen soll, hat ich ja auch vorgeschlagen ;)
aber man könnte jetzt auch sagen, wenn du sagst, es geht hier nur um ein icon.., warum macht man es dann raus?! also es war ja drin. über den sinn lässt sich streiten, aber ich behaupte es passt besser ins gesamt konzept, wenn die popups ein relativ eindeutiges icon haben, dass ist meine meinung.
Es wurde entfernt, weil ich in tabsrmm 3 jede Menge unnützer icons entfernt habe. So gut wie alle "on/off" icons sind weg und es gibt jeweils nur eines. Dazu die overlays mit dem grünen Haken bzw. dem roten X um ein feature als "enabled" oder "disabled" zu markieren.

Dass popups keine overlay icons akzeptieren ist halt Pech.

Grund ist auch einfach: Miranda braucht sowieso immer noch zu viele GDI resourcen und der Icon-Wahn trägt stark dazu bei. Also weg damit was nicht unbedingt benötigt wird.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Arne am 29. Januar 2010, 17:17:01
Trotzdem schade.

Nur so nebenbei: Ich rede überhaupt nicht von Popups! Ich meinte die Icons die sich an folgender Stelle befinden, sobald jemand tippt oder eben damit aufhört...

Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 29. Januar 2010, 17:21:34
Das mag ja sein, aber das sind dieselben Icons wie in den Popups.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Arne am 29. Januar 2010, 17:29:21
Dann erklär mir bitte schnell, wie ich Nightwishs Tipp mit dem Färben des Hintergrundes in die Tat umsetze um es unterscheidbar zu machen, du Schlauberger :)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 29. Januar 2010, 17:37:25
So wie ich ihn verstanden habe, ging es ihm eher um die generelle Unterscheidbarkeit von Popups mithilfe von Farben oder Icons. Einen direkten Tipp, wie Du Deine Tippbenachrichtigung-Popups farblich unterscheiden kann, hat er Dir nicht gegeben.

Aber Du hast natürlich Recht, wenn es Dir nur um die Anzeige in der Infoleiste geht: Die lässt sich wohl nicht farblich anpassen. ;)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Arne am 29. Januar 2010, 17:39:25
Eben... Deswegen war ich ja auf der Suche nach dem alten schönen "...has stopped typing"-Icon. ;)

Naja, schade. Werde wohl doch wieder auf TypingNotify umsteigen müssen...
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Zofteis am 29. Januar 2010, 22:00:20
Ist es eigentlich bei noch einem von euch so, dass die Avatare im Kontaktfenster fast immer verschwinden, wenn man die Option "Avatare anzeigen (falls vorhanden)" ( in den Containereinstellungen) aktiviert hat und eine Nachricht sendet?? Minimiert man das Kontaktfenster nun kurz, kommt der Avatar wieder verschwindet, aber gleich beim nächsten senden wieder...
Lässt man Avatare einfach immer anzeigen, egal ob vorhanden passiert dies allerdings nicht....
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Wishmaster am 30. Januar 2010, 00:28:50
Ist es eigentlich bei noch einem von euch so, dass die Avatare im Kontaktfenster fast immer verschwinden, wenn man die Option "Avatare anzeigen (falls vorhanden)" ( in den Containereinstellungen) aktiviert hat und eine Nachricht sendet?? Minimiert man das Kontaktfenster nun kurz, kommt der Avatar wieder verschwindet, aber gleich beim nächsten senden wieder...
Lässt man Avatare einfach immer anzeigen, egal ob vorhanden passiert dies allerdings nicht....
Jep, is bei mir genauso :(
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 30. Januar 2010, 09:32:56
nein, ist mir noch nicht passiert
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Joni am 30. Januar 2010, 16:38:26
Avatar: ja, habe ich auch.
Icon: Ich meinte ebenfalls nicht das im Popup sondern das Icon in der Statusleiste.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Jeffmaster1989 am 11. Februar 2010, 13:16:55
Ist es eigentlich bei noch einem von euch so, dass die Avatare im Kontaktfenster fast immer verschwinden, wenn man die Option "Avatare anzeigen (falls vorhanden)" ( in den Containereinstellungen) aktiviert hat und eine Nachricht sendet?? Minimiert man das Kontaktfenster nun kurz, kommt der Avatar wieder verschwindet, aber gleich beim nächsten senden wieder...
Lässt man Avatare einfach immer anzeigen, egal ob vorhanden passiert dies allerdings nicht....
Jep, is bei mir genauso :(
Also das gleiche passiert auch wenn man fokussiert und dann auf ein anderes Fenster hinklickt und wieder das Nachrichtenfenster fokussiert.

Ist euch aufgefallen, dass es nur bei ICQ-Kontakten der Bug auftaucht, bei allen anderen z.B. MSN-Kontakten, FB-Kontakte etc. jedoch nicht; da bleiben die Avatare trotz defokussieren/minimieren?!

Weil das find ich sehr merkwürdig.

/edit Mit der neusten TabSRMM 3.0.0.19 scheint das Problem behoben zu sein.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 05. März 2010, 13:45:41
hab mal ne frage, wie bekomm ich es hin das der rahmen bei tabsrmm so aussieht:
(http://img638.imageshack.us/img638/6725/20100221153051.th.png) (http://img638.imageshack.us/i/20100221153051.png/)

weil bei mir siehts so aus:
(http://img651.imageshack.us/img651/8036/tabsrmm.th.png) (http://img651.imageshack.us/i/tabsrmm.png/)

ich hoffe ihr erkennt den unterschied? aber ist denk ich gut zu erkennen, dass bei mir die tabs so frei im rahmen "rumschweben" und bei risk sehr schön eine verbindung zum nachrichtenverlaufsbereich haben
wie muss ich welche einstellungen wählen?! ich habs schon mit rumprobieren getestet, aber ohne erfolg, hoff mir kann jemand helfen, danke shconmal

edit: außerdem sehen bei mir die tabs anders aus? woran kann das liegen.., ich hab keinen skin geladen, weiß jemand die einstellung, dass sie so aussehen wie bei risk?
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 05. März 2010, 15:21:17
Um die Tabs direkt an das NAchrichtenfenster zu bekommen, musst Du zum einen das Infopanel komplett abschalten und unter "Einstellungen -> Nachrichtesitzungen -> IEVIEW -> Tab:Allgemein -> Fensterrand verstecken" aktiviert haben.

Das Aussehen der Tabs wird durch den AERO-Effekt des Containers bestimmt. In meinem Fall habe ich unter "Einstellungen -> Nachrichtensitzungen -> Tab:Container -> Aero effect -> Kein Effekt" ausgewählt. Dann wird der Standardeffekt genutzt, der in Deinen Win Vista/7 Einstellungen vorgegeben wird. Bei mir ist das die Fenster-Farbe "Himmel".
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 05. März 2010, 15:45:33
okay.., der erste teil funktioniert. danke.

aber beim zweiten tipp gehts leider icht ;) ich hab auch "himmel" gewählt und keinen aero effekt, aber dennoch siehts bei mir anders aus. na ja.., nicht so wichtig, das die tabs jetzt bündig mit dem nachrichtenverlauf sind, ist mir das wichtiger gewesen ;)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 05. März 2010, 15:46:51
ich hoffe ihr erkennt den unterschied? aber ist denk ich gut zu erkennen, dass bei mir die tabs so frei im rahmen "rumschweben" und bei risk sehr schön eine verbindung zum nachrichtenverlaufsbereich haben
wie muss ich welche einstellungen wählen?! ich habs schon mit rumprobieren getestet, aber ohne erfolg, hoff mir kann jemand helfen, danke shconmal

Du hast wohl nicht die allerletzte Version - an den Aero tabs wurden kürzlich ein paar Kleinigkeiten geändert.

Außerdem: Unter Customize->Message Window Skin->Window layout tweaks den Wert für das "inner padding" auf 0 setzen.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Zofteis am 06. März 2010, 18:49:56
Öhm ich habe mal eben unter known issues geschaut...
Dort steht:
"Status change logging is not always working"

Ist damit zum Beispiel auch gemeint, dass sich der Status eines Metakontakts oben in der Titelleiste in sofern nie ändert, dass er dort nie offline geht selbst wenn er es in der Kontaktliste schon lange ist??
Also ist mir neulich aufgefallen, nachdem ich länger nicht mit jemandem geschrieben habe und der Tab eben noch da war...

Wenn ja erzähle ich euch ja mal wieder nichts neues :-D
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Thosiris am 06. März 2010, 20:03:43
"Status change logging is not always working"
auf Deutsch:
"Statuswechsel-Protokoll arbeitet nicht immer"

Ich denke das sagt alles aus. Fuer die, die es nicht verstehen: Mal arbeitet es, mal chillt es nur rum.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 13. März 2010, 16:14:52
@ nightwish: zum thema tabsrmm 3!
planst du im zuge der win7 unterstützung auch die möglichkeit tabs einzeln in der taskbar bei den areopeeks anzuzeigen so wie mans vom internetexplorer oder firefox kennt?
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 13. März 2010, 18:14:13
@ nightwish: zum thema tabsrmm 3!
planst du im zuge der win7 unterstützung auch die möglichkeit tabs einzeln in der taskbar bei den areopeeks anzuzeigen so wie mans vom internetexplorer oder firefox kennt?

Nein, habe ich verworfen, nachdem ich nach der Installation von Opera 10.5 mit Entsetzen feststellen musste, wie unbrauchbar und nervig das eigentlich ist (gottseidank kann man es dort abschalten).

Es nervt einfach nur, wenn bei einem Klick auf den taskbar - button sich das Fenster nicht sofort öffnet, sondern erst mal die aero-peek previews präsentiert werden.

Für einen webbrowser macht es ja noch ein wenig Sinn, da man die einzelnen tabs anhand der thumbnails identifizieren kann (jede website sieht ja irgendwie anders aus), die thumbs von chat tabs wären dafür aber völlig ungeeignet, weil man 3 mal hingucken müsste um einen Kontakt anhand des chatlogs bzw. des winzigen avatars erkennen zu können.

Mir schwebt da eher etwas anderes vor, so eine Art "custom thumbnail" wie man es vom Windows Media Player kennt.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 13. März 2010, 18:19:33
@ nightwish: zum thema tabsrmm 3!
planst du im zuge der win7 unterstützung auch die möglichkeit tabs einzeln in der taskbar bei den areopeeks anzuzeigen so wie mans vom internetexplorer oder firefox kennt?

Nein, habe ich verworfen, nachdem ich nach der Installation von Opera 10.5 mit Entsetzen feststellen musste, wie unbrauchbar und nervig das eigentlich ist (gottseidank kann man es dort abschalten).

Es nervt einfach nur, wenn bei einem Klick auf den taskbar - button sich das Fenster nicht sofort öffnet, sondern erst mal die aero-peek previews präsentiert werden.

Für einen webbrowser macht es ja noch ein wenig Sinn, da man die einzelnen tabs anhand der thumbnails identifizieren kann (jede website sieht ja irgendwie anders aus), die thumbs von chat tabs wären dafür aber völlig ungeeignet, weil man 3 mal hingucken müsste um einen Kontakt anhand des chatlogs bzw. des winzigen avatars erkennen zu können.

Mir schwebt da eher etwas anderes vor, so eine Art "custom thumbnail" wie man es vom Windows Media Player kennt.
da hat sich zu mindest jemand gedanken gemacht :D ich hab daran gar nicht gedacht, dass das unter normal umständen wirklich etwas unpraktisch wäre, druch die vorschaubildchen.

aber der letzte punkt klingt gut, da bin ich mal gespannt was da kommen wird
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 15. Mai 2010, 23:12:06
hey zusammen,
da ich die alpha build vom core nutze, hab ich mir grad mal die aktuelle alpha version von tabsrmm (3.0.0.31) installiert.
jetzt ist die toolbar so dunkel (s. anhang). kann ich das irgendwo einstellen?
fänd z.b. die farben die auch im windowsexplorer oben in der leiste, wo auch die buttons für ansicht zu finden sind, besser, da sie sich so besser ins gesamtpacket einfügen würden, zu mindest für leute wie mich, die keinen tabsrmm-skin benutzen.
gruß
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: AnDre@s am 15. Mai 2010, 23:31:02
Guckst du hier:
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 16. Mai 2010, 11:17:24
ah danke! schon viel besser ;) aber gibts ne einstellung um die farbe vom rahmen von der toolbar einzustellen?
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 16. Mai 2010, 11:29:59
Nein.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 16. Mai 2010, 11:44:03
okay, danke! vll kommts noch. weil ne abgrenzung wäre schön.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 16. Mai 2010, 11:47:34
Welcher Art stellst Du Dir denn da vor? Ich hoffe ich habe richtig verstanden, was du überhaupt meinst? Kannst ja mal mit PAINT was zaubern, um Deine Anforderung deutlicher zu machen.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 16. Mai 2010, 12:37:00
also hab mal was "gezaubert" :D
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 16. Mai 2010, 12:43:08
Also hatte ich dich richtig verstanden. Nein, solche Rahmen sind in TAbSRMM wohl gar nicht vorgesehen, also kann man sie auch nicht beeinflussen. ;)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 16. Mai 2010, 18:43:13
also hab mal was "gezaubert" :D

Sowas gibts nicht und wirds auch nicht geben, allerdings sind standardmäßig die beiden Textfelder ja eingerahmt und damit von der tool bar abgehoben - das hast du wohl abgestellt.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 16. Mai 2010, 18:53:17
okay, also den rahmen für das eingabefeld, hat ich wirklich deaktivert und jetzt wieder aktivier und es ist ne gewiese abgrenzung.
ich nutz ieview und wenn ich da den rahmen aktivier, siehts leider unschön aus. ich lass es jetzt erstmal so, auf jeden fall danke für euere hilfe.

edit: hab grad im gruppenchat gemerkt, dass dort ne schöne begrenzung existiert, also so das die toolbar sowohl von oben also auch von unten abgegrenz wird. muss mich mal mit den templates von tabsrmm auseinandersetzen, vll krieg ich die ja so hin wie mein ieview. :)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 16. Mai 2010, 19:55:58
gibts ne variable in tabsrmm, um z.b. den zeitstempel rechtsbündig zu setzen?
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 16. Mai 2010, 20:01:14
edit: hab grad im gruppenchat gemerkt, dass dort ne schöne begrenzung existiert, also so das die toolbar sowohl von oben also auch von unten abgegrenz wird. muss mich mal mit den templates von tabsrmm auseinandersetzen, vll krieg ich die ja so hin wie mein ieview. :)

Mit dem standard message log klappt das auch in normalen chats. IEView kontrolliert seinen Rahmen allerdings selbst.

Es gibt aber einen workaround:

subclassIEView - BYTE value unter Tab_SRMsg erzeugen und auf 1 setzen. Dadurch versucht TabSRMM den Rahmen für IEView selbst zu zeichnen, allerdings gibt es keine Garantie dafür, dass es auch mit allen Versionen von Windows, IE, IEView etc. funktioniert, deshalb ist es auch undokumentiert und eher was für freaks :)

Miranda-Restart ist nicht notwendig, bestehende Fenster müssen allerdings geschlossen und erneut geöffnet werden.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 16. Mai 2010, 20:56:42
klappt, danke! :)
aber ne möglichkeit bestimmte dinge, z.b. zeitstempel rechtsbündig zu setzen in nem template, gibts nicht, oder?
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 16. Mai 2010, 21:50:51
klappt, danke! :)
aber ne möglichkeit bestimmte dinge, z.b. zeitstempel rechtsbündig zu setzen in nem template, gibts nicht, oder?
Nicht ohne IEView.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 18. Mai 2010, 12:05:14
okay!
denkst du über so eine möglichkeit nach? also du hast ja auch ne rtl vorlage.., also ist im code ja auf jeden fall die möglichkeit gegeben. müsste man nicht "nur" ne variable einfügen?!

aber mal was anderes..., ich will weg von ieview und hab mein tabsrmm template so langsam nach meinem wünschen eingestellt, doch irgendwie taucht ein problem auf (sieht screenshot). ich hab gruppierte nachrichten aktiviert und bei dem start wird die nachricht direkt an den zeitstempel gehängt ohne tabulator.., bei den folgenden nachrichten funktioniert ist..., meine vorlagen sehen so aus.
für den start so:
%I %N: %l%R, %n %S %T%|%Mfür die inneren nachrichten:
%S %T%|%M
ergebnis wie gesagt zu sehne aufm screenshot?

ist das ein bug?! oder hab ich was falsch eingestellt?


edit1: ganz vergessen..., das trifft nur bei neuen nachrichten zu.., bei alten nachrichten ist auch beim der ersten nachricht des kontakts eine lücke zwischen zeitstempel und nachricht..., dabei ist es ja die gleiche vorlage.


edit2: noch ne beobachtung... ich hab eben mal die textzeichen als eventicons aktiviert und shcwubs, wird der text richtig eingerückt, obwohl die variabel %S ja am anfang der zeile steht bzw. vor dem zeitstempel!
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 19. Mai 2010, 12:57:09
denkst du über so eine möglichkeit nach? also du hast ja auch ne rtl vorlage.., also ist im code ja auf jeden fall die möglichkeit gegeben. müsste man nicht "nur" ne variable einfügen?!

Nein, weil das mit RTF nicht einfach ist. Entweder es ist alles linksbündig, oder alles rechtsbündig, aber nicht beides. Rechtsbündige tabs wären zwar möglich, damit müsste der Zeitstempel aber in einer eigenen Zeile stehen, was auch nicht ideal ist. So flexibel wie mit HMTL/CSS geht das leider nicht.

Punkt #2:

Das ist ein bug der hin und wieder im Zusammenhang mit tabulatoren in einem richedit textfeld auftritt. Lässt sich leider nicht zuverlässig verhindern - manchmal hilft es schon, ein zusätzliches Leerzeichen irgendwo einzufügen oder mit den "indent values" zu spielen.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Zofteis am 28. Mai 2010, 00:27:00
Also ich glaube es ist einfach nur was spät....
ABER als ich mir gerade ein neues Language File erstellt habe, konnte ich per tabsrmm nicht mehr, wie unter hotkeys eingestellt, per "Alt+S" senden...
Naja habe nen paar mal den PC neu gestartet, aber da ich sonst nichts geändert habe, habe ich dann noch noch mal das alte Language File genommen und siehe da...
Es ging wieder??
An sich kann das doch nicht sein und es muss Zufall sein oder??
Oder gibt es da in der Tat einen ,nur auf den ersten Blick nicht ersichtlichen, Zusammenhang??
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 28. Mai 2010, 00:32:05
Ja, es gibt einen nicht ersichtlichen ZUsammenhang: Die Sprachdatei von TabSRMM wird gerade von Chef-Koch und mir massiv umgestellt und auf TabsRMM 3 angepasst. Alle alten Übsetzungen sind vorerst einmal deaktiviert und die neuen Übersetzungen sind noch nicht komplett, u.a fehlen noch die Hotykeys. ;)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Zofteis am 28. Mai 2010, 00:39:41
Alles klar...
Dann bin ich ja doch noch nicht am träumen  ;D
Dann behalte ich bis auf weiteres erst mal die alte Datei!
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Wishmaster am 28. Mai 2010, 13:09:19
Also ich glaube es ist einfach nur was spät....
ABER als ich mir gerade ein neues Language File erstellt habe, konnte ich per tabsrmm nicht mehr, wie unter hotkeys eingestellt, per "Alt+S" senden...
Naja habe nen paar mal den PC neu gestartet, aber da ich sonst nichts geändert habe, habe ich dann noch noch mal das alte Language File genommen und siehe da...
Es ging wieder??
An sich kann das doch nicht sein und es muss Zufall sein oder??
Oder gibt es da in der Tat einen ,nur auf den ersten Blick nicht ersichtlichen, Zusammenhang??
Ich habe dieses Problem auch :(

Habe allerdings ein Language Pack, an dem ich selbst sehr viel selbst rumeditiert habe, das aus dem Wiki habe ich deitdem nicht mehr verwendet.

Bei mir trat der Fehler aber erst ab der Version aus Testing Nummer 9 auf.

Aber Danke für den Hinweis auf die Sprachdatei, werde da mal, wenn ich wieder Zeit habe, etwas rumprobieren.

Ja, es gibt einen nicht ersichtlichen ZUsammenhang: Die Sprachdatei von TabSRMM wird gerade von Chef-Koch und mir massiv umgestellt und auf TabsRMM 3 angepasst. Alle alten Übsetzungen sind vorerst einmal deaktiviert und die neuen Übersetzungen sind noch nicht komplett, u.a fehlen noch die Hotykeys. ;)
Naja, ich kann den Hotkey doch unter Einstellungen->Hotkey doch so definieren wie ich möchte, wenn ich da Alt+S einstelle und das nicht funktioniert, verstehe ich den Zusammenhang zur Sprachdatei nicht.  ???
Vor allem, weil es erst auftrat als ich tabsrmm aktuallisiert habe

Die Übersetzung für Hotkeys war doch noch nie übersetzt, vor der Überarbeitung doch auch nicht.

Die meissten Strings habe ich auch für mich schon übersetzt (inkl. Hotkeys), vielleicht ist da doch etwas kaputt

Gehts denn bei dir R(i)SK ?

Vor allem meinte chef-koch vor 4 Tagen noch zu mir, es würde bei ihm funktionieren, wenn es nun nicht mehr funktioniert, muss der fehler ja in den letzten 4 Tagen entstanden sein.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: CHEF-KOCH am 28. Mai 2010, 13:29:53
Das Sprachfile hat NICHTS mit den Hotkeys zu tun. Es wird in keinster Weise von der Funktion her beeinträchtigt.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Wishmaster am 28. Mai 2010, 14:00:23
Das Sprachfile hat NICHTS mit den Hotkeys zu tun. Es wird in keinster Weise von der Funktion her beeinträchtigt.
Also ich weiss nicht warum, aber OHNE Sprachdatei funktioniert es einwandfrei ???

so ich habs

Wenn du folgendes auskommentierst dann geht es wieder

;[Message windows - groupchats]
;Nachrichtenfenster - Gruppenchats


;[Message windows - all]
;Nachrichtenfenster - alle

;[Message windows - IM]
;Nachrichtenfenster - IM
@Zofteis: Kannst du das bestätigen?
Also geht es bei dir wenn du o.g. auskommentierst?


da scheint n dicker bug drin zu sein, irgendwo :(
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 28. Mai 2010, 14:21:55
Ist wohl bei der Umstellung der hotkeys auf "translated by core" passiert. Müsste aber an sich schon sehr viel länger her sein (nicht erst seit #9), nur ist das bisher wohl niemandem aufgefallen, weil niemand up-to-date Sprachpakete nutzt.

Plugins dürfen die hotkey-Definitionen nicht mehr selbst übersetzen.

Sind nur 3 Änderungen, falls es jemand überprüfen will: Bei allen Aufrufen von  CallService(MS_HOTKEY_CHECK...) muss das Translate() macro weg, dann klappt es auch mit Sprachpaket mit den hotkeys.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Zofteis am 28. Mai 2010, 22:03:12
@Zofteis: Kannst du das bestätigen?
Also geht es bei dir wenn du o.g. auskommentierst?

Jap also mit deinen Änderungen funktioniert wieder alles wie gewohnt...
Ich weiß jetzt nur nicht ob da noch nen paar ähnliche Fehler drin sind??
Verstehe nämlich nicht wirklich was diese Auskommentierungen mit Hotkeys zu tun haben :-D
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Wishmaster am 28. Mai 2010, 22:37:30
@Zofteis: Kannst du das bestätigen?
Also geht es bei dir wenn du o.g. auskommentierst?

Jap also mit deinen Änderungen funktioniert wieder alles wie gewohnt...
Ich weiß jetzt nur nicht ob da noch nen paar ähnliche Fehler drin sind??
Verstehe nämlich nicht wirklich was diese Auskommentierungen mit Hotkeys zu tun haben :-D
Das Problem ist nur, soweit ich das verstanden habe, dass diese Kategorienamen von Hotkeys, also diese dicken, fetten überschriften unter Customize=>Hotkeys, NICHT übersetzt werden dürfen, da sonst die darin enthaltenen Hotkeys nicht mehr funktionieren.

D.h. bei dir das von oben auskommentieren und es geht wieder.

Sowie ich das sehe haben "[Listening to]" und "[Spell Checker]" haben das selbe Problem, falls ihr diese Hotkeys also unbedingt benötigt, auch diese Strings auskommentieren.
Habe pescuma schon den Fehler gemeldet.
Das sind zumindest die Plugins die ich nutze, schau du mal im DBEditor unter Einstellungen/SkinHotKeysUI, wenn du da deutsche Einträge siehst, dann funktionieren diese nicht.
Die zugehörigen Übersetzungen der Sprachdatei also auskommentieren.

Das Problem liegt hier im jeweiligen Plugin selbst, also die Übersetzung als solche ist korrekt.

Was die deutsche Sprachdatei angeht, so kann ich nur dazu raten, diese im Wiki auszukommentieren bis es eine gefixte tabSRMM Version gibt.
Es liegt zwar wie gesagt nicht an der Sprachdatei, aber die Funktionalität sollte Vorrang vor der sprachlichen Vollständigkeit haben, und wir wollen dem Nutzer keine zusätzlichen Unannehmlichkeiten bereiten.
Hab ich zumindest bei mir zu gemacht, aber das Wiki überlasse ich den Leuten, die da aktuell an der Übersetzung arbeiten. :)

PS: Danke für deinen Hinweis, dass es mit der Sprachdatei zusammenhängt. :)

PS2: Ich habe gesehen, dass Nightwish diesen Fehler für die kommende Version (3.0.0.35) behoben hat, danke dafür :)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: CHEF-KOCH am 29. Mai 2010, 10:43:16
Halten wir fest das es sich bei den letzten Schilderungen zu dem Hotkey Thema um kein Problem der Sprachdatei an sich handelt, sondern durch die Umstellung der Plugins bzw. dem Core muss wie Nightwish schon sagte bei den CallService(MS_HOTKEY_CHECK .. ) das Translate() Makro weggestrichen werden.

Es ist nicht sinnig die Sachen in der Sprachdatei zu editieren oder aus zu kommentieren, um sie später wieder herein zu schreiben. Es muss eine dauerhafte Lösung her. Entweder müssen die Pluginautoren in Zukunft das direkt mit einbeziehen oder der Core muss geändert werden. Ersteres erscheint mir logischer. Fakt bleibt das hat nichts mit der Sprachdatei an sich zu tun sondern der "Verursacher" ist hier die genannte Umstellung die schon seit längerem existiert.

Wie man das selbst beheben kann hat Nightwish ja schon erklärt.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 29. Mai 2010, 12:33:12
@ Nightwish:
Zwei Fragen: Seit TabSRMM .34 gibt es die Optionen "No borders for text areas (make them appear "flat")" und "Dim icons for idle contacts" nicht mehr. Besonders erstere finde ich sehr wichtig, weil das Nachrichenfenster mit "sunken borders" etwas blöd aussieht. Kommen diese Optionen wieder oder müssen wir in Zukunkt mit den Rahmen leben?

Und die zweite FRage: Mit .34 hast Du ja die Aero-Peek-Funtkion für Tabs in TabSRMM eingefügt. (Danke dafür erstmal!) Bis .33 war es aber noch so, dass man in der Taskleiste aber dann als Overlay-Icon den Status seiner geöffneten Kontakte oder Gruppenchats angezeigt bekam. Da durch das Overlay-Icon auch Aktivität in einem der geöffneten GRuppchat-Tabs angezeigt wurde, fand ich das sehr praktisch. Deraktiviere ich nun jedoch in neueren Versionen den AERO-Peek-Modus, hab ich einfach nur Miranda-Icon, aber gar kein Overlay. Ist das so beabsichtigt oder ist das noch "work in progress"?
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 29. Mai 2010, 19:05:10
@ Nightwish:
Zwei Fragen: Seit TabSRMM .34 gibt es die Optionen "No borders for text areas (make them appear "flat")" und "Dim icons for idle contacts" nicht mehr. Besonders erstere finde ich sehr wichtig, weil das Nachrichenfenster mit "sunken borders" etwas blöd aussieht. Kommen diese Optionen wieder oder müssen wir in Zukunkt mit den Rahmen leben?

Nein, weder noch.

Du kannst in Fonts and colors->TabSRMM->Common colors die Farbe für die "text area borders" anpassen. Damit wird der gleiche Effekt erreicht (sie werden unsichtbar, wenn man diese Farbe der allgemeinen Hintergrundfarbe angleicht).

Bei IEView muss man dafür dessen borders abschalten und außerdem subclassIEView (http://miranda.or.at/Database_tweaks_tabsrmm) verwenden.

Dim idle ist jetzt standard - die Möglichkeit, diese Funktion abzuschalten war früher ganz wichtig, da es mit manchen, alten icons nicht möglich war, sie zu dimmen. Mit den meisten modernen icon sets gibt es eigentlich keine Probleme mehr.

Zitat
angezeigt wurde, fand ich das sehr praktisch. Deraktiviere ich nun jedoch in neueren Versionen den AERO-Peek-Modus, hab ich einfach nur Miranda-Icon, aber gar kein Overlay. Ist das so beabsichtigt oder ist das noch "work in progress"?

Beabsichtigt, aber teilweise nicht vollständig. Da sind noch einige tests mit verschiedenen Einstellungen (v.a. taskbar grouping mode) notwendig. Normale status icons werden nicht mehr als overlays angezeigt, erweiterte notifications aber sehr wohl - zumindest ist das der Plan. Das ist also noch "work in progress".

Thumbnails für group chats sind ebenfalls noch nicht vollständig.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 29. Mai 2010, 20:14:04
@ Nightwish:
Zwei Fragen: Seit TabSRMM .34 gibt es die Optionen "No borders for text areas (make them appear "flat")" und "Dim icons for idle contacts" nicht mehr. Besonders erstere finde ich sehr wichtig, weil das Nachrichenfenster mit "sunken borders" etwas blöd aussieht. Kommen diese Optionen wieder oder müssen wir in Zukunkt mit den Rahmen leben?

Nein, weder noch.

Du kannst in Fonts and colors->TabSRMM->Common colors die Farbe für die "text area borders" anpassen. Damit wird der gleiche Effekt erreicht (sie werden unsichtbar, wenn man diese Farbe der allgemeinen Hintergrundfarbe angleicht).

Bei IEView muss man dafür dessen borders abschalten und außerdem subclassIEView (http://miranda.or.at/Database_tweaks_tabsrmm) verwenden.
Ah, danke! Auf den Trick muss man erstmal kommen. ;)


angezeigt wurde, fand ich das sehr praktisch. Deraktiviere ich nun jedoch in neueren Versionen den AERO-Peek-Modus, hab ich einfach nur Miranda-Icon, aber gar kein Overlay. Ist das so beabsichtigt oder ist das noch "work in progress"?

Beabsichtigt, aber teilweise nicht vollständig. Da sind noch einige tests mit verschiedenen Einstellungen (v.a. taskbar grouping mode) notwendig. Normale status icons werden nicht mehr als overlays angezeigt, erweiterte notifications aber sehr wohl - zumindest ist das der Plan. Das ist also noch "work in progress".

Thumbnails für group chats sind ebenfalls noch nicht vollständig.
Aha, also wirds so etwas in die Richtung zumindest wieder kommen. Werden die erweiterten Notifications denn sowohl im Nicht- als auch im AERO-Peek-Modus angezeigt werden? Was mich jetzt, da der Modus ja halbwegs funktioniert, am meisten an ihm stört ist nämlich, dass ich keine Eventnotifications mehr sehe.

Das war für mich der Grund gewesen, ihn wieder zu deaktivieren und auf die Statusicons zu hoffen. Ich muss aber auch gestehen, dass ich es ein wenig schade finde, dass die Statusicons gänzlich verschwinden werden aus der Taskleiste.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 29. Mai 2010, 21:10:51
Aha, also wirds so etwas in die Richtung zumindest wieder kommen. Werden die erweiterten Notifications denn sowohl im Nicht- als auch im AERO-Peek-Modus angezeigt werden? Was mich jetzt, da der Modus ja halbwegs funktioniert, am meisten an ihm stört ist nämlich, dass ich keine Eventnotifications mehr sehe.

Das war für mich der Grund gewesen, ihn wieder zu deaktivieren und auf die Statusicons zu hoffen. Ich muss aber auch gestehen, dass ich es ein wenig schade finde, dass die Statusicons gänzlich verschwinden werden aus der Taskleiste.

Status icons als overlay sind sinnfrei, weil man im non-grouping mode dann doppelte icons hat - ein großes und ein kleines overlay. Das hat bereits einige Beschwerden verursacht, und das kann ich auch durchaus verstehen, denn es sieht nicht nur blöd aus, es bringt auch keinerlei Vorteile.

Desweiteren sind die status icons als overlays auch sinnlos, da man sie im "grouped" task bar mode ohnehin keinem Kontakt zuordnen kann, da es ja nur einen button für alle Fenster bzw. tabs gibt. Außerdem kann die clist das overlay icon überschreiben, indem sie den (eigenen) global status dort setzt - meiner Meinung nach macht das auch deutlich mehr Sinn.

Message- typing- und andere notifications (vor allem group chats) wird es geben und die sind auch sinnvoll. Diese icons sollen ja nur anzeigen, dass irgendwo in einem der offenen Nachrichtenfenster etwas Wichtiges passiert ist - in welchem sieht man dann eben entweder durch ein popup oder indem man in die aero peek previews guckt.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Jack am 29. Mai 2010, 23:29:06
Hallo,

ich habe seit kurzem das Problem, dass ich es nicht hinbekomme, dass zwischen Zeit und Nachricht eine Leerstelle ist. Dies macht bei z.B. URLs Probleme.

%S %N, %r %n%c0   %h:%m:%s: %M
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: eisteh am 04. Juni 2010, 19:26:20
Gibt es eigentlich eine Option um zu verhindern, dass beim Eintreffen einer neuen Nachricht automatisch zu dieser neuen Nachricht gescrollt wird? Ich finde es (nicht nur in grp chats) unmöglich im Nachrichtenfenster etwas nachzulesen, was unter umständen schon einige Zeilen zurück liegt (so weit, dass ich nach oben scrollen muss), wenn beim Eingang einer Nachricht jedes mal automatisch ans Ende gesprungen wird.
Hab gerade nochmal die Optionen grob überflogen aber auf die schnelle wohl nichts gefunden, was mir da abhilfe schaffen könnte... Hab ichs übersehen?
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 04. Juni 2010, 19:29:13
Ich wüsste jetzt auch nicht, dass das ginge. Bei Beiträgen die bereits aus dem Chat-Fenster gescrollt wurden, schau ich dann zumindest in der History nach.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Wishmaster am 04. Juni 2010, 21:12:36
Gibt es eigentlich eine Option um zu verhindern, dass beim Eintreffen einer neuen Nachricht automatisch zu dieser neuen Nachricht gescrollt wird? Ich finde es (nicht nur in grp chats) unmöglich im Nachrichtenfenster etwas nachzulesen, was unter umständen schon einige Zeilen zurück liegt (so weit, dass ich nach oben scrollen muss), wenn beim Eingang einer Nachricht jedes mal automatisch ans Ende gesprungen wird.
Hab gerade nochmal die Optionen grob überflogen aber auf die schnelle wohl nichts gefunden, was mir da abhilfe schaffen könnte... Hab ichs übersehen?
Drück mal F12 :)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: eisteh am 05. Juni 2010, 04:02:02
Danke Freak :)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 05. Juni 2010, 10:19:38
hui...,m das ist ja mal praktisch :D geht mir nämlich manchmal auch so :) da sag ich doch auch mal: danke freak
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 11. Juni 2010, 16:29:20
also 3.0.0.35 zickt leider bei mir immer mal wieder rum, wenn gruppenchat(nutz dadrin twitter) offen ist und nen weiter container mit einzelnchats. weiß nicht ob ein ereignis der auslöser ist, aber wenn ich über taskleiste zum einzelnchat wechseln will, weil z.b. der browser im vordergrund ist, dann seh ich schon, dass die vorschau vom gruppenchat mit dem kreisicon versehen ist, dass anzeigt das windows arbeitet, was früher mal die sanduhr war.
wenn ich dann den einzelchat anklicke, ist da schon die meldug von crashdumper, von wegen report in die zwischenlage kopieren und wenn ich den dialog wegklicke, kommt von windows die meldung, dass miranda nicht mehr reagiert.
kann das problem jemand der twitter nutzt und aktuelle alpha von miranda und tabsrmm bestätigen?
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 12. Juni 2010, 02:28:50
Taskbar thumbnails = WIP. Einfach abschalten, falls sie zicken.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 12. Juni 2010, 12:21:44
Taskbar thumbnails = WIP. Einfach abschalten, falls sie zicken.
du meinst die option unter erweitert einstellungen "aero-peek-funktion für getabbte fenster nutzen", oder?? und das es wip ist, hab ich mir gedacht, also ist ja immer nur alpha! aber war auch als hinweis gedacht.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: CHEF-KOCH am 16. Juni 2010, 12:36:31
Hallo,
gestern wurde eine weitere Alpha (http://de.wikipedia.org/wiki/Entwicklungsstadium_(Software)) von TabSRMM released (v3.0.0.37).

Hier die ChangeLog:
Zitat
* fixed a crash related to unloading skins.
* Windows 7 task bar support - changed method of activating the tab from the task bar button.
* Changed logic for calculating relative path names for skins when NOT using the folders plugin. You will most likely have to reload your skin.
* fixed default value for the Aero Peek option (Options->Message Sessions->Advanced tweaks).

Detailierte ChageLog (http://blog.miranda.or.at/tabsrmm-articles/tabsrmm-version-3-changelog)

Informationen + Download gibt es hier (http://blog.miranda.or.at/tabsrmm/tabsrmm-3-0-0-37-alpha-released). Ich bitte Euch darum diese Version mal zu testen und auf Probleme hier aufmerksam zu machen. Auch wenn ihr Fragen bezüglich der Übersetzung habt, könnt Ihr diese gerne an Mich oder hier stellen (bzw. in der Sprachdatei-Abteilung).


Mfg CHEF-KOCH
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 16. Juni 2010, 12:41:43
also erstens ist es bei weitem nicht die erste alpha und zweitens gehört sowas auch nicht hier in den diskussionthread!!!
wenn überhaupt, und das stell ich bei alpha status in frage, gehört das in den updatethread (http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=7710.0)

und eine aufforderung zum testen, hmm, ich weiß ja nicht! is jedem frei gestellt und probleme und fragen zur den alphas gibts hier schon mehr als genug in diesem thread.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: CHEF-KOCH am 16. Juni 2010, 13:06:48
Hallo, ich habe entsprechendes geändert. Ich denke nicht das diese Version in den Updaterthread gehört da diese nicht mal Beta ist geschweige den eine Final Version ist.

Das jeder testen kann oder es sein lassen kann habe ich auch nicht in Frage gestellt. Ich wollte nur ankündigen das es eine neue Version gibt die viele Probleme löst die hier bereits bemängelt wurden. Es ist auch ganz schön wenn jeder der schon testet eine einheitliche Version benutzt (also aktuell) damit man nicht durcheinander kommt. Aber wie gesagt ist ja jedem selbst überlassen.

----
Die Aero-Geschichte scheint noch nicht ausgereift zu sein, zum Beispiel das Einstellungsfenster zeigt er an, allerdings Einzelchats und Gruppenchats (Jabber) lädt er und irgendwann kommt dann ein graues Fenster mit einem Kästchen in der Mitte (oder das Protokollicon).

(http://img375.imageshack.us/img375/1188/1606.png) (http://img375.imageshack.us/i/1606.png/)
(http://img229.imageshack.us/img229/3346/1607.png) (http://img229.imageshack.us/i/1607.png/)


Außerdem funktioniert bei mir weiterhin das "Highlight" nicht richtig, manchmal gehts und manchmal nicht.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Zofteis am 16. Juni 2010, 23:14:00
Also ich habe noch mal nen paar Fragen zum Design des Nachrichtenfensters in Tabsrmm 3...
Ich habe mal versucht mir mein Nachrichtenfenster ohne IEVIEW und nur mit Hilfe der Schrift und Farben zu designen...
Ist noch nicht ganz fertig, aber bevor ich weitermache habe ich noch ein paar Fragen und hoffe, dass die nicht schon woanders beantwortet wurden!
Auf dem Bild sieht man links und um die Eingabebox herum so einen weißen Streifen... Dieses Gerüst dort... Bekommt man das irgendwie weg, oder kann man es auch einfärben?? Unten links (glaube das ist die Statusbar??) müsste eigentlich auch noch was stehen.... Bin mir gerade nicht mehr sicher was genau es war, aber man kann es nicht lesen, da es auch in schwarz ist... Welche Schrifteinstellung müsste ich dafür ändern?? Habe nichts dergleichen gefunden....
Und zu guter letzt noch die Frage ob man die Scrolleiste entfernen kann??? Ich vermute aber mal, dass das nur per Skin geht??

MfG Zofteis

(http://s3.directupload.net/images/100616/temp/b5qaz5vy.jpg) (http://s3.directupload.net/file/d/2192/b5qaz5vy_jpg.htm)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 17. Juni 2010, 08:48:56
http://blog.miranda.or.at/tabsrmm/color-themes-in-tabsrmm-3

Das meiste davon sollte in der aktuellen Version 3 schon gehen. Einfach mal mit den Einstellungen unter Customize->Fonts and Colors->TabSrmm spielen. Die Trennlinie unterhalb der tool bar (mit der man die Größe des Eingabefelds einstellen kann) lässt sich (noch) nicht einfärben.

Grundregel dabei: Schwarz kann NICHT überall als Farbe verwendet werden, Farbwerte von 0 werden ignoriert. Das ist natürlich kein Problem, da man einfach rgb(1,1,1) verwenden kann - das sieht auch aus wie schwarz.

Weiters: Options->Message Window Skin->Window layout tweaks - die "Tab page padding" Werte am besten alle auf 0 stellen.

Zum Thema scrollbar: http://miranda.or.at/Database_tweaks_tabsrmm - (disableVScroll). Ist aber unsupported, d.h. wenns nicht funktioniert -> Pech gehabt. Die vertikalen scroll bars eines richedit controls lassen sich nur mit ein paar fiesen Tricks deaktivieren, es gibt dafür keinen "offiziellen" Weg. Je nach Windows-Version können diese fiesen Tricks aber zu Nebenwirkungen führen.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 17. Juni 2010, 10:46:09
Die Aero-Geschichte scheint noch nicht ausgereift zu sein, zum Beispiel das Einstellungsfenster zeigt er an, allerdings Einzelchats und Gruppenchats (Jabber) lädt er und irgendwann kommt dann ein graues Fenster mit einem Kästchen in der Mitte (oder das Protokollicon).

(http://img375.imageshack.us/img375/1188/1606.png) (http://img375.imageshack.us/i/1606.png/)
(http://img229.imageshack.us/img229/3346/1607.png) (http://img229.imageshack.us/i/1607.png/)


Außerdem funktioniert bei mir weiterhin das "Highlight" nicht richtig, manchmal gehts und manchmal nicht.

stürzt miranda bei dir dabie ab? alos ich hat das mit früheren tabsrmm alphas auch, also dass die areopeeks so aussahen und dann ist miranda aber abgestürzt. ich hab dann einfach die aero peeks deaktivier bie den tabsrmm einstellungen und "erweiterete einstellungen"
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: CHEF-KOCH am 17. Juni 2010, 18:32:27
Zitat
stürzt miranda bei dir dabie ab? alos ich hat das mit früheren tabsrmm alphas auch, also dass die areopeeks so aussahen und dann ist miranda aber abgestürzt. ich hab dann einfach die aero peeks deaktivier bie den tabsrmm einstellungen und "erweiterete einstellungen"

Nein, Miranda stürzt bei mir nicht dabei ab. Es funktioniert leider einfach nur nicht.
Es gehen noch mehrere Sachen nicht oder nur teilweise, ich verstehe nur nicht wieso das hier niemand anspricht. Oder erst so spät das es schon zwei andere Versionen gibt.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Sonic6 am 17. Juni 2010, 19:36:38
Zitat
stürzt miranda bei dir dabie ab? alos ich hat das mit früheren tabsrmm alphas auch, also dass die areopeeks so aussahen und dann ist miranda aber abgestürzt. ich hab dann einfach die aero peeks deaktivier bie den tabsrmm einstellungen und "erweiterete einstellungen"

Nein, Miranda stürzt bei mir nicht dabei ab. Es funktioniert leider einfach nur nicht.
Es gehen noch mehrere Sachen nicht oder nur teilweise, ich verstehe nur nicht wieso das hier niemand anspricht. Oder erst so spät das es schon zwei andere Versionen gibt.

klingt jetzt vielleicht echt blöd, als ich die testing frisch installiert hatte, war die Areopeek geschichte in den Einstellungen NICHT akriv, dennoch hat miranda diese vorschau erstellt. Hab das ganze dann an gemacht, neustart, aus gemacht, neustart und wieder angemacht und neustart. jetzt klappt es, zumindestens beim normalen chat, gruppenchat nutze ich nicht, weswegen ich dazu nichts sagen kann.

vielleicht kommt das plugin auch nicht mit den gruppenchats nicht klar, deaktiviere die doch einfach probehalber mal.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 17. Juni 2010, 21:28:44
vielleicht kommt das plugin auch nicht mit den gruppenchats nicht klar, deaktiviere die doch einfach probehalber mal.
Aeropeek funktioniert sowohl mit normalen als auch mit group chats, wobei die thumbnails für group chats noch unvollständig sind. So werden z.b. die icons in den thumbnails nicht wirklich aktuell gehalten, selbiges gilt für das topic, Anzahl der user sowie channel modes.

Ansonsten funktioniert Aero peek einwandfrei, leider kann es bei der Verwendung von "echten" skins zu Problemen kommen, daher wird es in der nächsten Version nicht mehr möglich sein, Aero peek zusammen mit einem skin zu nutzen. Da legt sich Windows leider quer.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Zofteis am 17. Juni 2010, 22:38:24
http://blog.miranda.or.at/tabsrmm/color-themes-in-tabsrmm-3

Das meiste davon sollte in der aktuellen Version 3 schon gehen. Einfach mal mit den Einstellungen unter Customize->Fonts and Colors->TabSrmm spielen. Die Trennlinie unterhalb der tool bar (mit der man die Größe des Eingabefelds einstellen kann) lässt sich (noch) nicht einfärben.

Grundregel dabei: Schwarz kann NICHT überall als Farbe verwendet werden, Farbwerte von 0 werden ignoriert. Das ist natürlich kein Problem, da man einfach rgb(1,1,1) verwenden kann - das sieht auch aus wie schwarz.

Weiters: Options->Message Window Skin->Window layout tweaks - die "Tab page padding" Werte am besten alle auf 0 stellen.

Zum Thema scrollbar: http://miranda.or.at/Database_tweaks_tabsrmm - (disableVScroll). Ist aber unsupported, d.h. wenns nicht funktioniert -> Pech gehabt. Die vertikalen scroll bars eines richedit controls lassen sich nur mit ein paar fiesen Tricks deaktivieren, es gibt dafür keinen "offiziellen" Weg. Je nach Windows-Version können diese fiesen Tricks aber zu Nebenwirkungen führen.

Danke für die Tipps! Also ich scheine zu den Glücklichen zu gehören bei denen disableVScroll ziemlich gut funktioniert :-)
Hätte nicht gedacht, dass man inzwischen schon ohne Skin was vernünftiges hin bekommt, aber so bin ich natürlich schon voll zufrieden....
Eine Frage habe ich aber noch... Aus welchem Grund sollte man "Tab page padding" Werte auf 0 setzen???
Denn dann lassen sich z.B. die Namen ja nicht mehr lesen, weil die Tabs ziemlich klein werden!

Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: eisteh am 17. Juni 2010, 23:56:05
http://blog.miranda.or.at/tabsrmm/color-themes-in-tabsrmm-3
Die Trennlinie unterhalb der tool bar (mit der man die Größe des Eingabefelds einstellen kann) lässt sich (noch) nicht einfärben.
Ich hab sie mit "Window fill color" und/oder "Generic text color" eingefärbt bekommen.

Zitat
Zum Thema scrollbar: http://miranda.or.at/Database_tweaks_tabsrmm - (disableVScroll). Ist aber unsupported, d.h. wenns nicht funktioniert -> Pech gehabt. Die vertikalen scroll bars eines richedit controls lassen sich nur mit ein paar fiesen Tricks deaktivieren, es gibt dafür keinen "offiziellen" Weg. Je nach Windows-Version können diese fiesen Tricks aber zu Nebenwirkungen führen.
Funktioniert bei mir leider nicht :/ schade auch.


Eine Frage hätte ich noch... warum hat mein Info Panel eine "Aero-like" Schriftart (mit hässlichem glow) wo ich Aero Effects unter "Containers" in den Optionen deaktiviert habe? In dem Blogeintrag steht, die Schrift wäre abhängig vom Aero-Effect, der gewählt wurde.. Aber "No effect" heißt für mich.. nun ja, kein Effekt. Habe ich keine Chance diesen hässlichen Glow wegzubekommen?
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 20. Juni 2010, 18:38:11
Eine Frage hätte ich noch... warum hat mein Info Panel eine "Aero-like" Schriftart (mit hässlichem glow) wo ich Aero Effects unter "Containers" in den Optionen deaktiviert habe? In dem Blogeintrag steht, die Schrift wäre abhängig vom Aero-Effect, der gewählt wurde.. Aber "No effect" heißt für mich.. nun ja, kein Effekt. Habe ich keine Chance diesen hässlichen Glow wegzubekommen?

Doch, mit einem der "custom effects".

"No effect" bedeutet in diesem Fall ganz normaler Aero look, ohne jede Nachbearbeitung und der inkludiert nun mal den glow effect so wie überall anderswo auch.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: CHEF-KOCH am 20. Juni 2010, 21:36:20
Hallo Nightwish,
die neue Version hat nun auch mein Aero-Peek Problem gelöst.
Ich habe aber einen kleinen Request, könntest du bitte mal einen Patch für das Platzproblem hier bereit stellen oder in die nächste Version mit rein arbeiten?

(http://img37.imageshack.us/img37/3199/unbenanntcj.jpg) (http://img37.imageshack.us/i/unbenanntcj.jpg/)

mfg CHEF-KOCH
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 20. Juni 2010, 21:58:41
Hallo Nightwish,
die neue Version hat nun auch mein Aero-Peek Problem gelöst.
Ich habe aber einen kleinen Request, könntest du bitte mal einen Patch für das Platzproblem hier bereit stellen oder in die nächste Version mit rein arbeiten?

Für die obere Sache (Spaltenüberschrift) gibt es keinen patch, es ist einfach nicht genügend Platz. Als einfach mal ein wenig sprachliche Kreativität bei der Übersetzung nutzen.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: CHEF-KOCH am 20. Juni 2010, 22:19:03
Hm, okay, schade werde ich selbst was basteln müssen. Für die Sprachdatei muss ich dann auch mal gucken wie man das hindrehen kann. Ich hatte mir villeicht vorgestellt das du möglicherweise das so machst (Platz ist ja da)

(http://img8.imageshack.us/img8/2473/unbenanntpwp.jpg) (http://img8.imageshack.us/i/unbenanntpwp.jpg/)

aber wenn du das nicht möchtest werd ich da wie gesagt was zusammen basteln.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 20. Juni 2010, 23:10:28
Hm, okay, schade werde ich selbst was basteln müssen. Für die Sprachdatei muss ich dann auch mal gucken wie man das hindrehen kann. Ich hatte mir villeicht vorgestellt das du möglicherweise das so machst (Platz ist ja da)

Der Platz ist eben nicht da. Das rot markierte bringt überhaupt nichts, weil dann der header für die erste Spalte zu kurz wird und es geht ja nur um die header. Es gibt auch noch andere Sprachen als Deutsch, die teilw. noch erheblich mehr Platz benötigen.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: CHEF-KOCH am 20. Juni 2010, 23:35:13
Okay okay, wie du meinst. Ich habs allerdings hinbekommen (jetzt für die Deutsche Sprache andere Sprachen auser die und Englisch sind mir eh Wurst).
(http://img693.imageshack.us/img693/1738/unbenanntvfq.jpg) (http://img693.imageshack.us/i/unbenanntvfq.jpg/)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: eisteh am 22. Juni 2010, 17:48:33
Doch, mit einem der "custom effects".

"No effect" bedeutet in diesem Fall ganz normaler Aero look, ohne jede Nachbearbeitung und der inkludiert nun mal den glow effect so wie überall anderswo auch.

Leider bekommt man den Hintergrund des Info-Panels mit "custom" ohne weiteres nicht so schick hin wie mit "no effects". Werde wohl mit dem hässlichen glow leben müssen :/



<OffTopic entfernt>
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 22. Juni 2010, 19:26:11
Nightwish, eine Frage: Bei den AERO-Peek-Previews werden in Gruppenchats Joins und Leaves als neue Nachrichten behandelt, zumindest wechselt bei jedem dieser Events das Icon in der Preview auf neue Nachricht. Wird das noch behoben, oder ist das ein gewolltes Phänomen?
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 22. Juni 2010, 19:58:12
Nightwish, eine Frage: Bei den AERO-Peek-Previews werden in Gruppenchats Joins und Leaves als neue Nachrichten behandelt, zumindest wechselt bei jedem dieser Events das Icon in der Preview auf neue Nachricht. Wird das noch behoben, oder ist das ein gewolltes Phänomen?

Das ist zwar im Moment gewollt (damit sich in den thumbs überhaupt etwas tut), aber speziell die icons werden sich ändern. Es wird dann das korrekte icon für das letzte Ereignis angezeigt und die Sache mit dem unread - counter ist auch noch nicht fix. Da in den groupchat thumbnails aufgrund des nicht notwendigen avatars mehr Platz zur Verfügung steht, könnte man das letzte Ereignis z.b. auch in Kurzform (z.b. user foo left) darstellen. Es steht noch nicht ganz fest, wie das im Endeffekt aussehen wird, ganz sicher aber anders als im Moment.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Arne am 22. Juni 2010, 20:38:16
Ich hab da auch mal eine Frage bezüglich der Vorschau-Anzeige unter Windows 7:

Ich habe die Sache nun ausprobiert mit folgender Einstellung:

(http://img202.imageshack.us/img202/9794/20100622202654.th.jpg) (http://img202.imageshack.us/i/20100622202654.jpg/)

Da sieht es bei mir nach Anpassung der Schriftgrößen folgendermaßen aus:

(http://img534.imageshack.us/img534/5606/20100622202520.th.jpg) (http://img534.imageshack.us/i/20100622202520.jpg/)

Wenn ich dann die Maus auf eins der Vorschau-Bilder fahre, dann sieht es bei mir so aus:

(http://img375.imageshack.us/img375/5062/20100622202528.th.jpg) (http://img375.imageshack.us/i/20100622202528.jpg/)

Ich bin mir schon nicht mal mehr sicher, wie es vorher war (2 oder 3 Versionen davor), aber irgendwie bin ich nicht so wirklich glücklich darüber, dass - obwohl es ein Container ist - mehrere Icons in der Taskleiste angezeigt werden. Vorteil dieser Darstellung ist natürlich, dass ich bei eingehender Nachricht sofort den richtigen Kontakt auswählen kann.

Ohne die o. g. Einstellung sieht es dann so aus:

(http://img708.imageshack.us/img708/1729/20100622202804.th.jpg) (http://img708.imageshack.us/i/20100622202804.jpg/)

... was mich jedoch auch nicht wirklich zufrieden stellt, denn bei eingehender Nachricht ist immer der zuletzt aktive Tab im Vordergrund. Ich vermute mal, dass eine Lösung der "Mitte" nicht möglich ist, dass zum einen zwar nur ein Icon in der Taskleiste pro Container angezeigt wird, in der Vorschau jedoch jeder Tab einzeln angezeigt und ausgewählt werden kann, oder?!
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Nightwish am 22. Juni 2010, 23:14:57
... was mich jedoch auch nicht wirklich zufrieden stellt, denn bei eingehender Nachricht ist immer der zuletzt aktive Tab im Vordergrund. Ich vermute mal, dass eine Lösung der "Mitte" nicht möglich ist, dass zum einen zwar nur ein Icon in der Taskleiste pro Container angezeigt wird, in der Vorschau jedoch jeder Tab einzeln angezeigt und ausgewählt werden kann, oder?!

Also die "live previews" (der Inhalt des eigentlich Fensters) sind im Moment nur Platzhalter. In der endgültigen Version wird anstelle des kleinen thumbnails dann eine Vorschau des Fensterinhalts (inklusive Verlauf) zu finden sein. Also im Grunde genau wie es auch der IE8 oder Opera 10.5 machen. Die kleinen Vorschaubilder gehören an sich nur in die task bar, nicht in das eigentliche Fenster (dort sind sie im Moment nur, damit überhaupt irgendetwas zu sehen ist).
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Arne am 22. Juni 2010, 23:21:17
Ah ok, danke für die Info. Aber dennoch werden mehrere Icons angezeigt trotz einem Container oder?
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: eisteh am 19. Juli 2010, 11:23:01
Warum ist die auf Google hochgeladene Version eig. immer noch neuer (jedenfalls von der Versionsnummer her) als die in der letzten Testing-/Beta-Build? Ist sie tatsächlich noch "neuer", da nicht alle Änderungen ins SVN übernommen wurden?
Ich finde es echt gut, auch zwischen den Testings aktuellere (offizielle) Builds von TabSRMM zu haben, aber so verwirrt es mich schon, klärt mich mal bitte auf :)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: AnDre@s am 19. Juli 2010, 12:36:27
Mit der tabsrmm aus 0.9 beta werden falsche töne für eingehende nachricht fokusiert und nicht fokusiert abgespielt. "new session" funzt. Für alle 3 ist die gleiche wav verlinkt.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: CHEF-KOCH am 24. Juli 2010, 20:38:29
Mit dem neusten Build geht folgende Option nicht:

Zitat
* fixed aero peek previews with active skins
Geht nicht, im Build davor ging es komischerweise .... kaputt gefixt. Sie auch Bild. (http://img375.imageshack.us/img375/1188/1606.png)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Anubis am 25. August 2010, 12:26:28
Öhm, ich bin über die Plugin-Liste auf dieses Topic gestoßen... Kann es sein, dass das Addon in der aktuellsten Stable (v9.0) nicht mehr funktioniert? Ich habe mir tabSRMM von hier (http://addons.miranda-im.org/details.php?action=viewfile&id=4288) runter geladen, und es geht nicht :(
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Bjbouss am 25. August 2010, 12:40:29
du musst das aus der Contrib nutzen.
Siehe Contrib link hinter dem Core Download
http://www.miranda-im.org/download/
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Anubis am 25. August 2010, 13:05:38
Ahhh.. Da ist ja sogar ein clist_modern mit bei :D Den hätte ich ja NIE runter geladen, hätte man mir das nicht gesagt...

Vielen Dank,
Mfg. Anubis
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Wishmaster am 25. August 2010, 13:38:12
Mittlerweile gibt es das Plugin auch auf der Addons-Seite:
64bit Version (http://addons.miranda-im.org/details.php?action=viewfile&id=4318) - 32bit Version (http://addons.miranda-im.org/details.php?action=viewfile&id=4317)

Eine ANSI-Version wird es leider nicht mehr geben
Titel: TabSRMM MessageLog Frage
Beitrag von: mdcoolmd am 25. August 2010, 19:16:41
Hi,
ist mein erster beitrag, hoffe auf erfolgreiche hilfe :D

Also, mein aktueller MessageLog sieht zB so aus:

Matze
19:14    <Die Nachricht>
Stephie
19:15    <Die Nachricht>
usw...

ich möchte jedoch, dass der Nickname und die uhrzeit in der selben reihe stehen, also:

19:14  Matze       <Die Nachricht>
19:15  Stephie     <Die nachricht>

hoffe ihr habts verstanden und könnt mir helfen ;-) 
Titel: Re:TabSRMM MessageLog Frage
Beitrag von: Bjbouss am 25. August 2010, 19:20:53
Einstellungen - Nachrichtensitzungen - Nachrichtenverlauf - Normale Forlagen
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: mdcoolmd am 25. August 2010, 20:11:45
danke, das hat geklappt, kann man jetzt noch einstellen, dass der timestamp vor dem nickname ist?

also:

20:11 Matze

und nicht:

Matze 20:11
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 25. August 2010, 20:27:57
Sollte eigentlich an der gleichen Stelle gehen. Nur die Variable dafür umpositionieren.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: mdcoolmd am 25. August 2010, 21:27:21
ah danke, habs gefunden ;-)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: shakar am 26. August 2010, 11:37:39
Kann es sein, dass in der aktuellsten Version das Minimieren durch einen Doppelklick auf die Toolbar nicht mehr möglich ist? Die Funktion fand ich immer sehr geschickt (das Nachrichtenfenster ist minimal ohne Titelleiste, Statusleiste...)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Caesar am 02. September 2010, 01:38:31
Folgendes Problem.. Ich habe auf 0.9.2 aktualisiert...  und das Tabsrmm aus der contric datei genommen. Früher konnte ich mit Alt+S  senden. Da war noch alles gut. Jetzt kann man für Nachricht senden einen Hotkey definieren, das habe ich auch brav getan. Bei einer meiner Miranda Installationen geht das auch wunderbar. Bei der neuen will er eine "einfügen und senden Option" aktiviert haben. Wenn ich das tue, geht Alt+S als senden zwar, aber er fügt auch alles aus der Zwischenablage mit ein, Das will doch kein Mensch... was also tun?  ;(
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 02. September 2010, 07:24:43
WEnn Du in en Hotkey-Einstellungen zwei Einträge unter "Einfügen und Senden" schaust, findest Du die Option "Nachricht senden". Setze einfach dort Alt-S als Hotkey und achte darauf, dass bei "Einfügen und Senden" nicht der gleiche Hotkey definiert ist und alles müsste gut sein.

Btw. die aktuellste TabSRMM findest Du mittlerweile nicht mehr in der Contrib, sondern im Miranda Filelisting. ;)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Caesar am 02. September 2010, 14:41:57
Da hätte ich ja auch mal selber drauf kommen können  ::)  Danke :)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: Bjbouss am 02. September 2010, 15:38:15
in der aktuellen Contrib zu 0.9.2. ist eine aktuellere Tabsrmm version drin
¤ tabsrmm.dll v.3.0.3.0 [2010-08-26 20:17:37+0200] - TabSRMM (Unicode) |Unicode aware|

File Listing hat die
tabsrmm.dll v.3.0.2.0
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: chrissl am 03. September 2010, 18:17:11
Wie bekomme ich es hin, dass ESC das Nachrichtenfenster schließt. Gibts da keine Option von TabSRMM mehr ?
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 03. September 2010, 18:26:35
wie gehabt: nachrichtensitzungen->tab: tabs und layout

dort dann unter diverse, bei "verhalten der esc taste" auswählen was dir beliebt, du willst wohl "normal"
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: chrissl am 03. September 2010, 18:33:41
und ich such die ganze Zeit das Häkchen xD
Danke
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: 3 of 8 am 10. September 2010, 20:00:18
Irgendwie spielt bei mir das Ereignisbenachrichtigungs-PopUp verrückt. Die Zeitlimit-Einstellung wirkt nicht (nur in der Vorschau), die Ereignis-Vorschau geht nicht und das Deaktivieren des PopUp funktioniert auch nicht. Ich habe alle Einstellungen (auf Nachrichtensitzungen > Ereignisbenachrichtigungen) durch. Beim durchprobieren der Einstellungen war es mal weg (obwohl ich den haken bei "deaktiviere Benachrichtigung für Sofortnachrichten" und andere entfernt hab). Das hat aber nicht lange gehalten (sobald ein anderer Kontakt was geschrieben hat).
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: CHEF-KOCH am 10. September 2010, 20:07:43
¤ db_autobackups.dll v.0.0.0.4 [2 Aug 2008 11:14:32] - DB AutoBackups
¤ dbx_mmap_sa.dll v.0.7.5.3 [18 Jun 2008 17:33:32] - Miranda SecuredMMAP + Autobackups database driver |Unicode aware|

Benutze bitte einen anderen Datenbanktreiber, dieser wird nicht mehr von Miranda IM 0.9.x.x unterstützt. Siehe hier. (http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=Kategorie:Datenbank)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: 3 of 8 am 10. September 2010, 20:24:09
oh, das habe ich gar nicht mitbekommen, Danke. Nur geholfen hat es nicht. Muss ich noch was an dem Profil selbst tun?
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: CHEF-KOCH am 10. September 2010, 20:41:41
Ja, du musst ein neuen Datenbanktreiber dir suchen und ein neues Profil erstellen, dann sollte es gehen.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: 3 of 8 am 11. September 2010, 12:55:06
Hab das Problem gefunden: Es war die "SysTray-Benachrichtigung" (unter PopUps > Allgemein). Nachdem ich den Haken entfernt hab, kam das richtige Ereignispopup, so wie ich es haben will. Wenn ich es wieder reinmache kommen beide. Das SysTray-PopUp sieht genauso aus wie das andere, nur ohne Vorschau (und es verschwindet nicht).
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 05. November 2010, 11:50:59
weiß einer von euch, wo sich die farbeinstellung für die popups verstecken, die anzeigen, dass ne nachricht nicht gesendet werden konnte??? find nichts und würd sie sehr gern ändern...
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: vlad am 05. November 2010, 14:54:04
weiß einer von euch, wo sich die farbeinstellung für die popups verstecken, die anzeigen, dass ne nachricht nicht gesendet werden konnte??? find nichts und würd sie sehr gern ändern...
Customize - Fonts & Colors - Popups - Misc (Error bzw. Warning) hast Du probiert?
Benutzt evtl. die Farben hier... Konnte es aber mangels eines derartigen Popups nicht testen...
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 05. November 2010, 16:10:55
weiß einer von euch, wo sich die farbeinstellung für die popups verstecken, die anzeigen, dass ne nachricht nicht gesendet werden konnte??? find nichts und würd sie sehr gern ändern...
Customize - Fonts & Colors - Popups - Misc (Error bzw. Warning) hast Du probiert?
Benutzt evtl. die Farben hier... Konnte es aber mangels eines derartigen Popups nicht testen...

konnts jetzt zwar auch noch nicht testen, aber danke, ich glaub das wars.., die schriftfarbe sah dem der aus den popups sehr ähnlich ;)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 13. November 2010, 11:54:44
weiß einer von euch, wo sich die farbeinstellung für die popups verstecken, die anzeigen, dass ne nachricht nicht gesendet werden konnte??? find nichts und würd sie sehr gern ändern...
Customize - Fonts & Colors - Popups - Misc (Error bzw. Warning) hast Du probiert?
Benutzt evtl. die Farben hier... Konnte es aber mangels eines derartigen Popups nicht testen...

konnts jetzt zwar auch noch nicht testen, aber danke, ich glaub das wars.., die schriftfarbe sah dem der aus den popups sehr ähnlich ;)

leider wars das doch nicht!!! die meldung ist immer noch nicht lesbar, weil der hintergrund weiß ist und die schriftfarbe ein sehr helles rot..., alle einstellungen überprüft..., diese farbe find ich nirgends.., bin genervt... vll kann sich nightwish mal zu wort melden
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 13. November 2010, 14:36:33
[... vll kann sich nightwish mal zu wort melden
Er wird sich wohl nicht mehr melden. Er möchte hier nicht mehr aktiv sein.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: vlad am 13. November 2010, 23:06:23
Frag halt im englischen Miranda-Board oder seinem eigenen!
Er ist dort immer sehr aufgeschlossen, was User-Input angeht! ;)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: testbug am 19. November 2010, 00:26:13
Hat wer von euch die Version 3.1.99.4 und könnte die bitte auf einen der üblichen Filehoster hochladen?
Die neueste Version (.6) funktioniert bei mir nicht, die alte .dll hab ich nicht gesichert vorher..  ::)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 19. November 2010, 19:04:19
Ist die nicht eh hier drin enthalten?
-> http://code.google.com/p/miranda/downloads/detail?name=miranda-im-v0.9.11-unicode-contrib.7z&can=2&q=
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: das_karlchen am 19. November 2010, 20:25:02
nein.., in der stable ist die 3.0.11.0 enthalten.

ob diese allerdings dem stand von 3.1.99.6 entsprich, weiß ich nicht.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: CHEF-KOCH am 19. November 2010, 20:39:30
Zitat
ob diese allerdings dem stand von 3.1.99.6 entsprich, weiß ich nicht.

Die sind identisch, da nimmt sich nichts.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: wickie am 02. März 2011, 18:05:23
Hallo Leute,

habe mir mein Miranda vor einiger Zeit neu aufgesetzt und nun werden die neuen chats immer in einem Extra Fenster geöffnet, was lästig ist, grad wenn man mehrere chat offen hat, drum hab ich mir die Tabsrmm geholt um wieder alles in einem Fenster zu haben und zwischen den Tab hin und her schalten zu können.
Runtergeladen hab Tabsrmm v 2.2.1 hier aus dem Forum, die tabsrmmm.dll in den Plugin Ordner rein kopiert und die tabsrmm_icons.dll in den Icons Ordner, aber wenn ich Miranda IM starte, dann erscheint da nix bei den Einstellungen > Nachrichtensitzungen, oder unter Plugins ist auch nix aufgelistet, so als ob die Erweiterung  gar nicht installiert wäre ?
Was mach ich den da falsch.  :-X
Kann es sein, da meine Version zu alt für mein Miranda ist?
Wie ich hier gelesen habe, gibt es schon eine Version 3.X.X, die hab ich aber nirgends zum Download gefunden.  :-\
Gruß 
           Wickie
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: CHEF-KOCH am 02. März 2011, 18:24:36
Du musst die richtige Tabsrmm benutzen. Die die bei den Miranda Build dabei ist. Stichwort Contrib (http://code.google.com/p/miranda/downloads/detail?name=miranda-im-v0.9.16-unicode-contrib.7z&can=2&q=).
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: wickie am 03. März 2011, 18:05:20
Hallo Chef-Koch,

danke für den Tipp.  ;)
Die contrib hab  ich auch gefunden, wusste aber nix damit an zu fangen und dachte es handele sich um die Basissoftware, drum hab ich die auch nicht runter geladen. :P
nun funzt es wieder und ich kann meine chats werden wieder im Tab geöffnet und nicht wie bisher in neuen Fenstern :D
Nun werden mir die Tabs aber oben im Fenster angezeigt, früher waren sie unten.  ::)
Leider hab ich noch nicht raus gefunden, wie man das ändert.  :-[
Könnt Ihr mir da mal nen Tipp geben.  ::)
Gruß
          Wickie
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 03. März 2011, 20:56:53
Öffne ein Nachrichtenfenster, klicke mit rechts auf den Splitter zwischen Nachrichteneingabe- und Verlaufsfeld, wähle im erscheinenden Fenster "Tab- und Umschaltleiste". Dort kannst Du die Postion einstellen.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: wickie am 03. März 2011, 22:06:47
Hallo Risk,

danke hab grad selber gefunden, wer lesen kann ist eben klar im Vorteil, oder ich war gestern zu stark abgelenkt.  ::)
Ein Rechtsklick im chat Fenster auf den, bei mir schwarzen Balken, wo die Nachrichten Bottons, wie Bold, Kursiv,.... stehen, im Pull Down den Reiter Chontainereinstellungen, > Tabs and Swichar > mit dem Punkt Tab location kann man einstellen wo die tableiste ist ;)
Scheint ein wenig verschieden zu sein, je nach Tabsrmm version.
Gruß
          Wickie
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 04. März 2011, 06:41:19
Nein, ist das Gleiche - nur Dir fehlt wohl die deutsche Sprachdatei. ;)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: wickie am 05. März 2011, 01:18:37
Hallo Risk,

aha ja da ist teilweise in Deutsch, teilweise in Englisch. :P
Wo bekomm ich jetzt die wieder her ?
Gruß
           Wickie
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: R(i)SK am 05. März 2011, 11:54:56
Das dürfte wohl daran liegen, dass Du eine stark veraltete Sprachdatei benutzt, die noch für das alte TabSRMM geschrieben wurde. Die aktuelle Version kannst Du wie immer von der Miranda Addonssite laden (http://addons.miranda-im.org/details.php?action=viewfile&id=4066) oder tagesaktuell aus unserem Wiki beziehen (http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=Spezial:MirandaLanguagepack).
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: wickie am 05. März 2011, 14:49:23
Hallo Risk,


ja die Sprachdatei war von 29.02.2008, also ur alt :D
Da seht ihr mal wie lange ich MA schon treu bin.  ::)
Gruß
            Wickie
Titel: Re:TabSRMM
Beitrag von: t0x am 10. März 2011, 16:36:15
Ich hab soeben bzw endlich von 0.8.22 auf die aktuelle 0.9.17 geupdatet.
Leider funzt TabSRMM nicht mehr...
ist das Problem bekannt? Bzw. gibts ne Loesung?
Oder ist TabSRMM mittlerweile "out" und es gibt ne bessere Alternative?
Wobei mich letzteres echt aergern wuerde, da ich mich an mein TabSRMM Theme
sehr gewoehnt habe.

Help! :(
Titel: Re:TabSRMM
Beitrag von: CHEF-KOCH am 10. März 2011, 16:41:53
Falsche Frage im falschen Topic.
Nutz das Contrib-Paket (http://code.google.com/p/miranda/downloads/list) was dazu gehört.
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: wickie am 13. März 2011, 17:04:56
Hallo Chef Koch,

Warum falsche Frage im falschen Thema ?
Habe mir jetzt das Contrib Pack runter geladen, aber auf den 1. Blick schaut es aus, als ob es die neueste Version von Miranda IM Basissoftware wäre, die ja auch über die Autoupdate Funktion runtergeladen wird, oder ist das was anderes ?
Hab den Contib Pack gestern heruntergeladen und drüber installiert. ;)
Ich versuche schon die ganze Zeit vergeblich MA so ein zu stellen, das die Ballon Tooltips angezeigt werden und wie ich das hier gelesen habe, soll das über Einstellungen -> Nachrichtensitzungen -> Ereignisbenachrichtigungen -> gehen, aber da wird mir nur ne Leere Seite angezeigt mit dem Hinweis drin : Kein kompatibles Plug-In wurde gefunden. Das Ereignis-Benachrichtigunssystem ist dadurch nicht verfügbar.
Ich dachte das wäre bei Tabsrmm schon dabei, oder muß ich da was extra runter laden ?

Gruß
      Wickie
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: CHEF-KOCH am 13. März 2011, 17:11:14
Ein Moderator war so freundlich und hat nun das Thema in den richtigen Thread geschoben.

Das Contrib Paket gehört nicht zu dem eigentlichen Miranda IM, sprich es ist eine Art Plugin-Paket. Wenn Ihr etwas daraus nehmt wie eben zum Beispiel TabSRMM müsst ihr bei jeder neuen Miranda IM Version auch die entsprechende Datei aus dem Contrib Paket erneut laden und installieren. Sonst kann es sein das eure veraltete TabSRMM Version zum Beispiel nicht mehr von Miranda IM erkannt wird und nicht mit geladen wird.

Näheres dazu erfährt man hier (Abschnitt 2.2) (http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=FAQ_Wie_mache_ich_ein_Miranda-Update%3F#top).
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: wickie am 21. März 2011, 01:37:51
Hallo Leute,

Wie ich oben schon geschrieben habe, wurden mir bei Tabsrmm keine Ballon Tipps angezeigt und wenn ich bei  Einstellungen -> Nachrichtensitzungen -> Ereignisbenachrichtigungen Aufrufen wollte, kam eine Fehlermeldung das kein geeignetes Plug in gefunden würde.
Nun hab ich mal ne ruhige Stunde gefunden um mir die Anleitung von TabSRMM  (http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=Plugin:TabSRMM) bei Mediawiki durch zu lesen.
Von dort wurde ich zu dem Plug In Popup (http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=Plugin:Popup) weiter geleitet und hab mir das auch in mein MA geholt, jetzt ging zwar die Ereignisbenachrichtigung, aber Ballon Tipps wurden immer noch nicht angezeigt. :P
Grummel.  (http://www.schmaili.com/smileys/1519.gif)
In der Beschreibung von Popup stand ganz oben in einem grünen Feld:
Zitat
Alternativ kann auch das einfachere YAPP-Plugin verwendet werden. Es ist weniger komplex und läuft äußerst stabil.
und als ich schaute, was für Plugins ich in meinen alten Miranda, vor der neu Installation der Festplatte eingebaut hatte, sah ich das dort auch eine yapp.dll war und habe mir gleich noch das YABB (http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=Plugin:YAPP) Plugin geholt und installiert. ;)
Ach ja, da stand in der Yabb beschreibung noch drin das sich Yabb nicht mit Win 7 vertragen würde, aber zum Glück hab ich ja noch XP.  ;D
Jetzt hab ich wieder meine Pop ups und bin glücklich und zufrieden.  8)
Kann ich das Popup Plug In jetzt drin lassen, ober wäre es besser es wieder aus zu bauen?

Gruß
          Wickie
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: CHEF-KOCH am 21. März 2011, 05:13:03
Wenn du zufrieden bist lass es einfach so.  8)
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: wickie am 05. April 2011, 02:54:30
Hallo Leute,

nun ja soo ganz Glücklich war ich dann doch nicht mit den beiden Plugins Pop Up und YABB gleichzeitig. :P
Zwar hat das im Hauptchat wunderbar funktioniert, aber wenn ich Privat chats hatte, dann gingen die Baloon Tips zwar auf, aber es war kein Text drin und sie gingen auch nach der eingestellten Zeit nicht automatisch wider zu, wie es eigentlich sein sollte. (http://www.schmaili.com/smileys/950.gif)
Dann habe ich mal das Plug In  von Pop Up gelöscht, so das nur noch YABB für die Pop Up´s zuständig war und jetzt wird alles wieder einwandfrei angezeigt. (http://www.schmaili.com/smileys/63.gif)
Beide Pugins zusammen vertragen sich wohl nicht wirklich, oder es liegt daran, das ich noch XP als Betriebssystem habe.
Gruß
        Wickie
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: MackKnife am 08. April 2011, 21:37:00
ich hab da ein problem  bei mir erscheint immer die meldung  das das icon packet nicht installiert sei und ich es im standart verzeichniss installieren soll allerdings weis ich nicht wo das ist und welche icons ich da installieren muss kann mir da jemand weiter helfen ?
Titel: Re:tabSRMM
Beitrag von: CHEF-KOCH am 08. April 2011, 23:25:37
Hi, du musst dir das Contrib-Paket (http://code.google.com/p/miranda/downloads/list) herunterladen. Da ist zum einen die aktuellste Tabsrmm Version (gehört in das Plugins Verzeichnis) drinnen und unter dem Icons-Ordner liegt die tabsrmm_icons.dll (gehört in das Icons-verzeichnis).
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Heronation am 10. März 2013, 01:04:57
Hallo, gibt es eine Möglichkeit die Größe der Input Area festzustellen, sodass es nicht mehr möglich ist, diese zu verstellen?

Gruß
Heronation
Titel: Re: tabSRMM
Beitrag von: Arne am 11. März 2013, 18:53:39
Ich glaube, das ist nicht möglich.