Autor Thema: wetter.com INI (von magnum)  (Gelesen 37336 mal)

das_karlchen

  • Forenjunkie
  • *
  • Beiträge: 1.733
  • lass mi ran da, denn sie will ja
    • Profil anzeigen
Re:wetter.com INI (von magnum)
« Antwort #150 am: 28. Dezember 2009, 12:02:56 »
danke magnum!
mir sind gleich 2 fehler aufgefallen, liegt sehr wahrscheinlich aber an wetter.com. hier mal nen zitat aus meiner anzeige:

Zitat
Luftfeuchte: //DTD XHTML 1.0
[...]
Sonnenuntergang:16:3

zudem stört mich etwas:
Zitat
Niederschlag: kleiner 0.1 mm / 20%
also wäre schöner wenn als "< 0.1mm" angezeigt werden würde, so wie auf der seite

ansonsten guten rutsch
« Letzte Änderung: 28. Dezember 2009, 12:14:41 von das_karlchen »

meine versionsinfo « Letztes Update: 22 Juli 2010 um 10:47:48 &
meine versionsinfo vom EeePC « Letztes Update: 22 Juni 2010 um  09:51:44

magnum

  • Gelegenheitsposter
  • ***
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
Re:wetter.com INI (von magnum)
« Antwort #151 am: 28. Dezember 2009, 12:24:39 »
Hi,

Zitat
Niederschlag: kleiner 0.1 mm / 20%

Hier steht in der Tat auf der Seite ein "<"-Zeichen, leider kommt das aber nicht richtig durch die DLL so das dann dort nix steht. Daher wandle ich das < zu "kleiner" um ;)

Zitat
Luftfeuchte: //DTD XHTML 1.0
[...]
Sonnenuntergang:16:3

Gibts bei meiner Wetterstation nicht zu sehen. Gib mir mal bitte deine Stations ID.

Rambo

  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 543
    • Profil anzeigen
Re:wetter.com INI (von magnum)
« Antwort #152 am: 28. Dezember 2009, 13:35:47 »
Hi magnum,

sag mal kann man in deiner neuen ini keine neuen, eigenen Variablen mehr anlegen? Ich hatte mir nach dem Release deiner ini mal ein eigenes Anzeigeformat für das Wetter gebaut. Das geht jetzt mit deiner neuesten ini nicht mehr, habe auch die Variablen angepasst.

Wäre nett wenn du da mal drüberschauen könntest. :)

[Forecast Day 1 Morning]
Set Data="Morgens:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay1MorningTemp1] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay1MorningRainRiskPercent] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay1MorningCondition]

[Forecast Day 1 Midday]
Set Data="Mittags:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay1MiddayTemp1] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay1MiddayRainRiskPercent] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay1MiddayCondition]

[Forecast Day 1 Evening]
Set Data="Abends:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay1EveningTemp1] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay1EveningRainRiskPercent] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay1EveningCondition]

[Forecast Day 1 Night]
Set Data="Nachts:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay1NightTemp1] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay1NightRainRiskPercent] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay1NightCondition]

[Forecast Day 2 Morning]
Set Data="Morgens:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay2MorningTemp1] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay2MorningRainRiskPercent] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay2MorningCondition]

[Forecast Day 2 Midday]
Set Data="Mittags:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay2MiddayTemp1] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay2MiddayRainRiskPercent] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay2MiddayCondition]

[Forecast Day 2 Evening]
Set Data="Abends:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay2EveningTemp1] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay2EveningRainRiskPercent] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay2EveningCondition]

[Forecast Day 2 Night]
Set Data="Nachts:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay2NightTemp1] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay2NightRainRiskPercent] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay2NightCondition]

[Forecast Day 3 Morning]
Set Data="Morgens:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay3MorningTemp1] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay3MorningRainRiskPercent] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay3MorningCondition]

[Forecast Day 3 Midday]
Set Data="Mittags:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay3MiddayTemp1] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay3MiddayRainRiskPercent] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay3MiddayCondition]

[Forecast Day 3 Evening]
Set Data="Abends:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay3EveningTemp1] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay3EveningRainRiskPercent] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay3EveningCondition]

[Forecast Day 3 Night]
Set Data="Nachts:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay3NightTemp1] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay3NightRainRiskPercent] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay3NightCondition]

So sieht es mit dem Code aktuell aus:


So sah es vorher aus: (keine Werte wegen alter ini, geht ja auch nur um den Aufbau)


Falls dich der Code auch noch interessiert, hier ist er:

[Forecast Day 1 Morning]
Set Data="Morgens:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay1MorningTemp] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay1MorningRainRisk] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay1Morning]

[Forecast Day 1 Midday]
Set Data="Mittags:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay1MiddayTemp] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay1MiddayRainRisk] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay1Midday]

[Forecast Day 1 Evening]
Set Data="Abends:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay1EveningTemp] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay1EveningRainRisk] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay1Evening]

[Forecast Day 1 Night]
Set Data="Nachts:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay1NightTemp] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay1NightRainRisk] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay1Night]

[Forecast Day 2 Morning]
Set Data="Morgens:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay2MorningTemp] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay2MorningRainRisk] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay2Morning]

[Forecast Day 2 Midday]
Set Data="Mittags:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay2MiddayTemp] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay2MiddayRainRisk] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay2Midday]

[Forecast Day 2 Evening]
Set Data="Abends:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay2EveningTemp] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay2EveningRainRisk] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay2Evening]

[Forecast Day 2 Night]
Set Data="Nachts:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay2NightTemp] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay2NightRainRisk] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay2Night]

[Forecast Day 3 Morning]
Set Data="Morgens:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay3MorningTemp] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay3MorningRainRisk] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay3Morning]

[Forecast Day 3 Midday]
Set Data="Mittags:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay3MiddayTemp] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay3MiddayRainRisk] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay3Midday]

[Forecast Day 3 Evening]
Set Data="Abends:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay3EveningTemp] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay3EveningRainRisk] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay3Evening]

[Forecast Day 3 Night]
Set Data="Nachts:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay3NightTemp] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay3NightRainRisk] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay3Night]
Für Lockerz.com-Einladungen bitte eine PM an mich =)

magnum

  • Gelegenheitsposter
  • ***
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
Re:wetter.com INI (von magnum)
« Antwort #153 am: 28. Dezember 2009, 13:50:16 »
Hi,

Rambo, hab mir gerade mal die erste Zeile
Zitat
[Forecast Day 1 Morning]
Set Data="Morgens:\tTemperatur:  " & [3-dayfcDay1MorningTemp1] & "\t\tRegen:  " & [3-dayfcDay1MorningRainRiskPercent] & "\t\tKondition:  " & [3-dayfcDay1MorningCondition]

angeschaut. Diese Variable wir bei mir aufgelöst und auch in angezeigt. Vielleicht gibt's bei dir Probleme mit dem holen irgendwelcher Wetterwerte so das diese Variablen nicht gefüllt werden können?

Rambo

  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 543
    • Profil anzeigen
Re:wetter.com INI (von magnum)
« Antwort #154 am: 28. Dezember 2009, 13:56:06 »
mhmm, aber er müsste doch alleine schon das Grundgerüst anzeigen mit Temperatur, Regen & Kondition oder nicht? Das hat er ja bei der alten ini auch getan.
Für Lockerz.com-Einladungen bitte eine PM an mich =)

das_karlchen

  • Forenjunkie
  • *
  • Beiträge: 1.733
  • lass mi ran da, denn sie will ja
    • Profil anzeigen
Re:wetter.com INI (von magnum)
« Antwort #155 am: 29. Dezember 2009, 11:34:38 »
Hi,

Zitat
Niederschlag: kleiner 0.1 mm / 20%

Hier steht in der Tat auf der Seite ein "<"-Zeichen, leider kommt das aber nicht richtig durch die DLL so das dann dort nix steht. Daher wandle ich das < zu "kleiner" um ;)
hmm.., das kann man also gar nicht ändern? und umwandeln von "<" zu "kleiner" zu "<" geht auch nicht oder? also das "kleiner" versau mir leider das layout :D

Zitat
Luftfeuchte: //DTD XHTML 1.0
[...]
Sonnenuntergang:16:3

Gibts bei meiner Wetterstation nicht zu sehen. Gib mir mal bitte deine Stations ID.
hab zwei stationen drin, bei der einen wird die luftfeuchte angezeigt und bei der andern nicht, das betrifft frankfurt am main: Wetter.com/DE0002989

meine versionsinfo « Letztes Update: 22 Juli 2010 um 10:47:48 &
meine versionsinfo vom EeePC « Letztes Update: 22 Juni 2010 um  09:51:44

magnum

  • Gelegenheitsposter
  • ***
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
Re:wetter.com INI (von magnum)
« Antwort #156 am: 29. Dezember 2009, 12:29:45 »
Moin,

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt ist hier das Stichwort  >:D

Also die problematischen Stellen wo Wetterdaten/werte nicht korrekt erkannt wurden habe ich berichtigt. Irgendwer sollte da den Leuten von wetter.com mal auf die Finger hauen. Warum schreiben die einmal "Relative Feuchte" und dann wieder "relative Feuchte"? Naja nu geht's.

Die Darstellung von < und > Zeichen ist leider in Miranda nicht möglich. Sie werden, egal in welcher Notation man sie heranbringt, immer ausgelassen. Teilweise sorgen sie sogar für einen Zeilenwechsel. Da ich selber einsehe dass das Wort "kleiner" etwas lang ist, habe ich daraus nun "kl." gemacht.

magnum

  • Gelegenheitsposter
  • ***
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
Re:wetter.com INI (von magnum)
« Antwort #157 am: 29. Dezember 2009, 14:06:20 »
Ich habe noch mal etwas gebastelt.

Für die die gerne anstelle der 3 Tage Vorschau eine 7 Tage Vorschau hätten können jetzt in der ini die URL
Zitat
Update URL=http://www.hetzke.net/wetter/forecast.php?searchstring=%s
durch
Zitat
Update URL=http://www.hetzke.net/wetter/forecast7.php?searchstring=%s
ersetzen.

Dabei sind allerdings einige Variablen abhanden gekommen, überflüssig bzw. unnötig geworden.
1. Die gefühlten Temperaturen gibt es nicht
2. Die mm Angabe beim Niederschlag (RainRisk1) gibts nicht mehr.
3. Niederschlagswahrscheinlichkeit heißt jetzt RainRisk.

Hier ist eine komplette Übersicht, aller Variablen, für einen Tag
3-dayfcDay1Day
3-dayfcDay1DayMorningCon
3-dayfcDay1DayMorningTemp1
3-dayfcDay1DayMorningTemp2
3-dayfcDay1DayMorningRainRisk
3-dayfcDay1DayMiddayCon
3-dayfcDay1DayMiddayTemp1
3-dayfcDay1DayMiddayTemp2
3-dayfcDay1DayMiddayRainRisk
3-dayfcDay1DayEveningCon
3-dayfcDay1DayEveningTemp1
3-dayfcDay1DayEveningTemp2
3-dayfcDay1DayEveningRainRisk
3-dayfcDay1DayNightCon
3-dayfcDay1DayNightTemp1
3-dayfcDay1DayNightTemp2
3-dayfcDay1DayNightRainRisk

Die Notation von : bis ;; bleibt bestehen. Die Nummerierung der Tage erfolgt logischerweise von 1 bis 7.

-----=========-----

Und hier gibt's jetzt die 16 Tage Vorschau:
Zitat
Update URL=http://www.hetzke.net/wetter/forecast.php?searchstring=%s
durch
Zitat
Update URL=http://www.hetzke.net/wetter/forecast16.php?searchstring=%s
ersetzen.

Dabei sind allerdings einige Variablen abhanden gekommen, überflüssig bzw. unnötig geworden.
Es werden nur noch berücksichtigt:
3-dayfcDay1Day
3-dayfcDay1DayCon
3-dayfcDay1DayTemp1
3-dayfcDay1DayTemp2

Die Notation von : bis ;; bleibt bestehen. Die Nummerierung der Tage erfolgt logischerweise von 1 bis 16.

-----=========-----

Für diese "Schmankerl" werde ich keine extra ini Datei realesen, es dient lediglich zum Spass. Ihr müsstet Eure ini selber erweitern.
« Letzte Änderung: 29. Dezember 2009, 14:22:03 von magnum »

Rambo

  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 543
    • Profil anzeigen
Re:wetter.com INI (von magnum)
« Antwort #158 am: 30. Dezember 2009, 13:11:02 »
Ich habe es jetzt auch geschafft, dass alles wieder so ist, wie vorher. Lag alles nur an mir, weil ich zu dämlich war.
Für Lockerz.com-Einladungen bitte eine PM an mich =)

magnum

  • Gelegenheitsposter
  • ***
  • Beiträge: 56
    • Profil anzeigen
Re:wetter.com INI (von magnum)
« Antwort #159 am: 25. August 2010, 14:17:16 »
Hallo,

für alle die heute beim Laden der WetterWarnings eine "Fehlermeldung" bekommen haben, hier folgender Hinweis:
Der Fehler trat auf, da die heutige Vorwarnung länger als 1024 Zeichen war. Die interne Datenstruktur des WetterPlugins kann wohl keine längeren Strings.
Daher habe ich die Wetterwarnungen, falls sie länger sein sollten, um einen Warnhinweis ergänzt und schneide den Text danach bei ca. 1024 Zeichen ab.

Bjbouss

  • Forenprediger
  • *****
  • Beiträge: 1.206
    • Profil anzeigen
Re:wetter.com INI (von magnum)
« Antwort #160 am: 15. September 2010, 13:52:31 »
Hat jemand einen netten code  für tipper? (.ini)
wichtig sind v.a. aktuelle Wetterlage (+ egal) und Vorhersage