Autor Thema: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]  (Gelesen 24886 mal)

Rolin

  • Ritter der Kokosnuss
  • Showmaster
  • *
  • Beiträge: 500
  • Geschlecht: Männlich
  • Just Me
    • Profil anzeigen
hi aggrochecker...schön ein neues pack im forum zu haben ;)

Ein paar kleine Anmerkungen habe ich jedoch...
- warum teilst du das Packet? das is doch nicht der Sinn von Miranda Packeten, diese sollten doch eher unerfahrenen Nutzern helfen
- die *.dll Dateien stehen unter Copyright...ich weiß nicht ob es so sinnvoll ist diese mit anzubieten

Ansonsten schöne Sache ;)
MFG Rolin
« Letzte Änderung: 26. Oktober 2008, 20:36:47 von Rolin »

lastwebpage

  • Suche Umschulung zum Wahrsager! Brauche Geld!
  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 3.203
  • Lesen bildet!
    • Profil anzeigen
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #1 am: 25. Oktober 2008, 15:31:04 »
und btw,  MSVCR90.dll und co im Miranda-Verzeichins bringt eh nichts, die müssen installiert werden, siehe OpenSSL im wiki.
Die Realität, die andere Realität, die Absurdität, mach es zu deinem Projekt!

VoltERRa

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 161
  • Geschlecht: Männlich
  • Miranda IM 6.6.6 [VoltERRa][devil][/developer\]
    • Profil anzeigen
    • HP VoltERRa
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #2 am: 26. Oktober 2008, 01:55:53 »
Danke!

Also es ist ein Pack, dass nicht zu 100% für mirandaanfänger ist.
Das Teilen macht es dem Programierer leicht, es zu aktualisieren und den Usern ermöglicht es schneller, die aktuellen Daten zu erwerben und die älteren dateien zu ersetzen, ohne jedesmal die Profil.dat, oder aber komplett alles neu zu überschreiben.

"die *.dll Dateien stehen unter Copyright...ich weiß nicht ob es so sinnvoll ist diese mit anzubieten" --> ich denke damit sind MSVCP/ MSVCR90 gemeint. damit möchte ich gleich auf den nächsten kommentar eingehen!

Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, die Dateien nicht installieren zu müssen, sondern sie nur in dem entsprechenden Ordner zu kopieren.
dafür spricht, das des öffteren die Fehlermeldung kommt, beim Hinzufügen von dll's, es fehlt die dll: MSVCP z.ZB. 71...nach dem Kopieren der entprechenden dll in den Ordner, war das Problem behoben und die dll arbeitete einwandfrei.
die dll's MSVCP/R 90 (90) sind neu, und ich habe noch nicht viel mit ihnen zu tuen gehabt und kann noch nicht sagen, wie sie ohne installation arbeiten.
Die dll. ¤ updater.dll v.0.5.4.3 - Updater (Unicode) |Unicode aware| arbeitet nur mit dieser dll (90).
Es ist richtig, sie arbeitet nicht, wenn die dll (90) nur in dem Mirandaordner eingefügt ist und wird daher noch nicht in meiner Version verwendet.
Denn meine Version soll auch in Zukunft ohne jegliche installation benutzbar sein.

...nun zum (c) copyright. Das habe ich wohl nicht erwähnt auf der HP und bedanke mich für den Hinweis, diese richtig zu verlinken.

Gruß Kasimir

lastwebpage

  • Suche Umschulung zum Wahrsager! Brauche Geld!
  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 3.203
  • Lesen bildet!
    • Profil anzeigen
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #3 am: 26. Oktober 2008, 10:17:52 »
richtig, bis VOR _90.dll hat das auch funktioniert nur jetzt muss eben:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=9B2DA534-3E03-4391-8A4D-074B9F2BC1BF&displaylang=de
INSTALLIERT werden.
Die Realität, die andere Realität, die Absurdität, mach es zu deinem Projekt!

Rolin

  • Ritter der Kokosnuss
  • Showmaster
  • *
  • Beiträge: 500
  • Geschlecht: Männlich
  • Just Me
    • Profil anzeigen
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #4 am: 26. Oktober 2008, 11:16:14 »
inwiefern einfacher?...ich finde es ist wesentlich einfacher einfach ein Verzeichnis anzlegen und dort die Ordner zu aktualisieren und dann das komplette Verzeichnis zu packen,
das erleichtert es einem User enorm, wenn er dann nur ein Packet hat und nicht 5. Damit stiftet man nur Verwirrung ;)
MFG Rolin

VoltERRa

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 161
  • Geschlecht: Männlich
  • Miranda IM 6.6.6 [VoltERRa][devil][/developer\]
    • Profil anzeigen
    • HP VoltERRa
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #5 am: 26. Oktober 2008, 12:04:11 »
gut zu wissen und auch schade, das ist nicht mehr so funktioniert mit den _90.dll's.
aber noch werdes sie ja nicht für alle neusten plugins benötigt und ich bin am hoffen (sicher), dass sich dort ein anderer weg ergibt, der einer  Installation zu entgehen.

@ Rolin
Durch die ständigen uploads und upgrades, wäre es unzweckmäßig, jedesmal alles komplett hochzuladen, das andere dann wiederum runterladen müssten, für z.B nur eine kleine .dll.
einfacher auch für mich vom zeitaufwand des uploadens.
---> du meinst also ich sollte einfach alles in eine datei verpacken und nur die Erneuerungen separat in einem (wie bei mir "Struktogramm") anderen Ordner verpacken.

ja, es ist eine Überlegung wert^^ und klingt logik

danke für die tipps und anregungen...würde mich auch über nochmehr freuen, die das pack getestet haben, und auf z.B. farbkonstellation, und schriftarten, fehlende dll's oder überflüssige eigehen.

H@m$t3r

  • Gast
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #6 am: 26. Oktober 2008, 13:32:29 »
Ein paar kleine Anmerkungen habe ich jedoch...
- warum teilst du das Packet? das is doch nicht der Sinn von Miranda Packeten, diese sollten doch eher unerfahrenen Nutzern helfen

MFG Rolin

Weil er die dateien bei www.funpic.de hochlädt und da nur eine Upload größe von 3,5 mb erlaubt ist.

VoltERRa

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 161
  • Geschlecht: Männlich
  • Miranda IM 6.6.6 [VoltERRa][devil][/developer\]
    • Profil anzeigen
    • HP VoltERRa
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #7 am: 28. Oktober 2008, 16:37:06 »
hallo!
@ 0123hallo
"Ich würde hotkey.dll rausn...." was genau fändest du denn bei den 2 anderen dll's besser? ich bin nämlich der meinung, dass das hotkey.dll eines der übersichtlichsten ist ?!. also wenn die andern natürlich besser sind, würde ich mich auch gerne mit ihnen anfreunden :)
Die zlib.dll hab ich aktuallisiert - danke

Zur Webseite:
Webseite von S!N neu: http://sin69.si.funpic.de/   -----> geht nicht :( ein Homeserver?
"- ich persönlich würde auch den Link zu Miranda [ME] entfernen" ------> wird genannt, wegen dem schönen Forum ^^ und mache darüber auch via Signatur Werbung für's pack.
"- evt. noch ein darauf hinweisen, dass sich dieses Paket an fortgeschrittenen Nutzer richtet und dies eine Unicode Version ist)" ------> werde ich noch machen. (Danke)


@ H@m$t3r

das ist natürlich richtig, aber einen homeserver wollte ich nicht unbedingt anbieten, damit könnte ich ja GB's hochladen von funpic aus. Werde mich aber vielleicht in ferner Zukunft mal nach einem anderen Anbieter umgucken.

Gruß Kasimir

ChrisKringel

  • Tastaturquäler
  • **
  • Beiträge: 334
  • Geschlecht: Männlich
  • Jabber: ChrisKringel(äät)jabber.ccc.de
    • Profil anzeigen
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #8 am: 29. Juni 2009, 15:57:53 »
Hi

also zu aller erst muss ich natürlich loben, dass du dir die Mühe eines Miranda Packetes machst. Ich denke wenn sich das gut entwikelt wirst du hoffentlich vielen Menschen den Weg zu Miranda zeigen =) Aber ich möchte dir auch gerne noch ein paar Punkte geben, die meiner Meinung nach wichtig sind.

Ich habe gerade mal die Versionsinfo angeschaut und gesehen, dass du Miranda 0.9.0 svn anbietest. Davon würde ich abraten. Obwohl diese Version schon Neuerungen und Bugfixes entält ist diese nicht für "Ottonormalverbraucher" (also die meisten Leute die miranda Packs nutzen) gedacht, sondern für beta Tester, die auch mal Bugreports ausfüllen. Sonst sieht das soweit ganz gut aus . (Evtl. könntest du den blauen Frame noch in schwarz oder so ändern: http://volterra.bplaced.net/miranda/miranda-Dateien/miranda_screen.gif ).

Jetzt zur Webseite: Als ich diese Vorhin aufgerufen habe, viel mir erstmal das "flashende" grün auf. Ich denke, das lenkt sehr stark vom Inhalt ab. Eine etwas "abgeschwächte" farbe wäre (meiner Meinung nach) besser. Jetzt zu den Frames (ein leidiges Diskussionsthema)... Ich weis nicht wie gut du dich mit HTML (und CSS) auskennst, aber Frames sind ziemlich am Aussterben. Heutzutage wird hauptsächlich mit Tabellen oder DIVs (Blockelementen) gearbeitet. Hierzu könntest du ja mal auf SelfHTML vorbeischauen. Falls du die Frames behalten möchtest, würdde ich sie nicht größenveränderbar machen (Das Stichwort ist hier "noresize"). Auch finde ich es schlecht Firefox-Nutzer auszusperren (http://www.browser-statistik.de/ [die erste Statistik die ich gefunden hab^^]). Vielleicht solltest du auch nochmal die Navigation überdenken: Was ist wichtig, wieviele Punkte hat sie, kommt der Nutzer zu erst auf eine Startseite, wo er sein Miranda-packet auswählen soll etc... Wenn du noch keinen "guten" Webseiteneditor hast, kannst du dir ja auch mal Dreamweaver oder ExpressionWeb anschauen (gibt natürlich auch kostenlose alternativen). Damit kann man auch ohne viel HTML und CSS Kenntnis gute Webseiten gestalten. Falls du noch Fragen hast, bin auch gerne über ICQ und Jabber ereichbar (steht in meinem Profil)

Und wie gesagt, ich finde es echt gut, das du ein Miranda Packet bereitstellst und wünsche dir viel Erfolg. Ich möchte mit meinem Post jetzt nix schlecht machen, sondern dir nur ein bisschen den Standpunkt von mir als Nutzer vermitteln =)

Mit freundlichen Grüßen
Chris

PS: Ach dein Signatur Link und der im ersten Post sind unterschiedlich

Für Fragen gerne auch über MSN/Jabber erreichbar... Einfach auf den kleinen Buddy links unter meinem Namen klicken =) JID steht da auch irgendwo ;-)

lastwebpage

  • Suche Umschulung zum Wahrsager! Brauche Geld!
  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 3.203
  • Lesen bildet!
    • Profil anzeigen
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #9 am: 29. Juni 2009, 21:36:52 »
und bitte, wenn überhaupt, eine größere Versionsnummer als Miranda zu verwenden ist schonmal eine ganz blöde Idee.
0.9.0.1 ist der letzte Build.
Die Realität, die andere Realität, die Absurdität, mach es zu deinem Projekt!

R(i)SK

  • Tutorienschreiber &
  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 6.420
  • Geschlecht: Männlich
  • ...wohnt in einer Höhle zwischen Forum und WIKI!
    • risk@jabber.ccc.de"
    • http://www.miranda-vi.org/report/risk/"
    • Profil anzeigen
    • R(i)SK' Miranda Archiv
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #10 am: 30. Juni 2009, 00:25:03 »
Ich lehne jedes Paket ab, bei dem der Autor meint, um sich einen gewissen Wettbewerbsvorteil sichern zu können, müsse er nur eine selbstkompilierte Miranda Version aus SVN-Trunk anbieten. Es gibt mehrere gute Gründe, warum man das nicht tun soll...

Und ich habe auch kleine Lust dann Usern Support zu leisten, die aufgrund der selbstkompilierten Versionen Probleme haben. Wir haben schon genug mit den Problemen der regulären Miranda-Versionen zu tun!
Sysprofil: http://www.sysprofile.de/id102723

Komm in unseren Jabber Channel/MUC unter "xmpp:miranda-de@conference.jabber.ccc.de?join". - Kein Jabber installiert? Nutz doch unseren Webchat.

Zitat von: Star Trek - The Next Generation
Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet: Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, sind wir alle unwiderruflich gefesselt.

VoltERRa

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 161
  • Geschlecht: Männlich
  • Miranda IM 6.6.6 [VoltERRa][devil][/developer\]
    • Profil anzeigen
    • HP VoltERRa
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #11 am: 01. Juli 2009, 01:56:52 »
Hi all

@ChrisKringel:
danke für die netten hinweise. die hp ist ja auch noch im aufbau ;), daher auch die zu vielen einträge in der navigation =)
die farbe wirkt eigentlich übel geil...aber das kann auch am bildschirm liegen...na ich kann den wert in der css datei mal ändern.
zu deinem PS: meinst du mit aggrochecker... das ist ja die alte hp. die neue ist ja mit volterra... und das mit teil_d ist halt durch die frames.


@lastwebpage:
du sagst doch den entwicklern auch nicht, welche version die neuste ist! das wissen die schon von allein.


@R(i)SK:
da miranda jeder programmieren kann und auch selbst weiterentwickeln kann, finde ich es gut, wenn die miranda32.exe von mehreren progammierern weiterprogramiert werden würde.
denn jeder progammierer sieht vllt einen anderen fehler und kann diesen entfernen. daher bevorzuge ich weiterentwickelte miranda32.exe'n.
ich habe noch keine probleme von usern meines packs gehört. sie sind alle hoch begeistert.

LG VoltERRa/ Kasimir

lastwebpage

  • Suche Umschulung zum Wahrsager! Brauche Geld!
  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 3.203
  • Lesen bildet!
    • Profil anzeigen
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #12 am: 01. Juli 2009, 09:04:40 »
ja, nur die letzte is 0.9.0.1 ...
Die Realität, die andere Realität, die Absurdität, mach es zu deinem Projekt!

R(i)SK

  • Tutorienschreiber &
  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 6.420
  • Geschlecht: Männlich
  • ...wohnt in einer Höhle zwischen Forum und WIKI!
    • risk@jabber.ccc.de"
    • http://www.miranda-vi.org/report/risk/"
    • Profil anzeigen
    • R(i)SK' Miranda Archiv
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #13 am: 01. Juli 2009, 10:03:40 »
@R(i)SK:
da miranda jeder programmieren kann und auch selbst weiterentwickeln kann, finde ich es gut, wenn die miranda32.exe von mehreren progammierern weiterprogramiert werden würde.
denn jeder progammierer sieht vllt einen anderen fehler und kann diesen entfernen. daher bevorzuge ich weiterentwickelte miranda32.exe'n.
ich habe noch keine probleme von usern meines packs gehört. sie sind alle hoch begeistert.

Wenn sich Dein Paket nur an Programmierer richten würde, würde ich sagen, ok, das kann man machen. Aber Miranda Pakete sind für Einsteiger gedacht und deren "Mitarbeit" an der Weiterentwicklung des Miranda Codes wage ich mal stark zu bezweifeln. Von daher finde ich, dass Dein Argument hier nicht greift.
Sysprofil: http://www.sysprofile.de/id102723

Komm in unseren Jabber Channel/MUC unter "xmpp:miranda-de@conference.jabber.ccc.de?join". - Kein Jabber installiert? Nutz doch unseren Webchat.

Zitat von: Star Trek - The Next Generation
Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet: Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, sind wir alle unwiderruflich gefesselt.

VoltERRa

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 161
  • Geschlecht: Männlich
  • Miranda IM 6.6.6 [VoltERRa][devil][/developer\]
    • Profil anzeigen
    • HP VoltERRa
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #14 am: 02. Juli 2009, 12:08:10 »
@R(i)SK :
das Erleichter für die einsteiger ist doch aber genau mein ziel!
Ich nehme Veränderungen des 'Quelltextes', oder schreibe Teile komplett neu, um es für ALLE, nicht nur für Einsteiger leichter zu machen, sodass kaum (für mich weniger) Fehler mit dieser miranda32.exe auftreten. das argumet meinerseits ist daher voll und ganz angebracht. auch wenn du es nicht einsehen ~willst~


@lastwebpage:
wer gibt denn die "neuste" version bekannt? die entwickler oder die user? aus deiner sicht wohl die user...
da würde mich natürlich interessieren, mit wievielen programmierern Du von miranda in verbindung stehst und denen vorgibst, welche version die neuste ist! das ist wirklich lächerlich!
bsp: "nee S!n, die neue version von DEINEM icq-protokoll gibt es noch nicht!!"  ;)
und das übertragen auf mich.
und wie du siehst, ist nunmal die neuste nicht die 0.9.0.1! denn es gibt doch wie du siehst schon die #2! ich weiß gar nicht, was los ist?
wenn du sagst, dass die version der mirande32.exe entwickler die #1 ist, ist das ja richtig. aber private weiterentwicklungen zählen nunmal dazu!

----------------

LG VoltERRa/ Kasimir

lastwebpage

  • Suche Umschulung zum Wahrsager! Brauche Geld!
  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 3.203
  • Lesen bildet!
    • Profil anzeigen
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #15 am: 02. Juli 2009, 12:29:31 »
Du kennst die Leute doch Kasimir,
wenn irgendwo irgendeine Version auftaucht mit einer größeren Versionsnummer als diejenigen die sie selber haben, wird diese installiert.

Die aktuellste Mirandaversion /Versionsnummer wird hier bekannt gegeben:
Stable: http://code.google.com/p/miranda/source/browse/branches/stable/miranda/src/version.rc
Trunk/Testing: http://code.google.com/p/miranda/source/browse/trunk/miranda/src/version.rc

Es gibt da durchaus eine neuere Version, dass wäre dann z.B. heute 0.9.0.1 REV 10285, man muss diese Revisionsnummer aber z.B. bei Bugreports angeben, solange es keinen offiziellen Testing download gibt. Bei einem Eintrag 0.9.0.2 im Bugtracker, Forum oder sonstwo kann ich mir das auch gleich sparen. Wenn du unbedingt meinst ne höhere Versionsnummer wäre cool nenn deine doch 10.0.0.0, nur bitte nicht offizielle Version oder Trunkversion+1.

UND NEIN, die wenigsten User kontrollieren diese Seite, die würden auch jede 1.0.0.0 stable, die voll von Bugs ist, installieren, sollte die irgendwo auftauchen. In wie weit dir das bewusst ist weiß ich nicht.

Wir hatten das auch schon mal auf Miranda-VI mit der deutschen Sprachdatei, wo irgend so ein Typ meinte es wäre doch cool die Versionsnummer des LP Packs zu ändern und die dann selber hochzuladen, war eine ganz tollte Geschichte, wirklich, besonders wie dann die ersten Nachfragen kamen...
Die Realität, die andere Realität, die Absurdität, mach es zu deinem Projekt!

VoltERRa

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 161
  • Geschlecht: Männlich
  • Miranda IM 6.6.6 [VoltERRa][devil][/developer\]
    • Profil anzeigen
    • HP VoltERRa
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #16 am: 03. Juli 2009, 09:46:47 »
hi

@lastwebpage:
na ich will ja auch bald ein eigenen forum erstellen...da kann dort gefragt werden. aber es kamen wirklich noch nie fehler oder probleme.
1.0.0.0. ist eine 'gefähliche' version, da unter dieser viele plugins nicht funktionieren werden. daher wird man schwer sagen können, dass sie bugs enthält ;)

aber ihr aus diesem forum hattet auch noch nie probleme von anderen usern meiner packs gehört. es sind fast alles anfänger. also so "schlecht" und "verbugt" können diese schönen versionen nicht sein. aber ich weiß, was du meinst lastwebpage!


@m1rco:
die "0.9er" gibt es doch, es geht ja speziell um die 0.9.0.2*

in dem about-fenster ist es aber so programmiert, dass es immer die "richtige" version anzeigt, d.h. der wert der wirklich enthalten ist...sonst muss ich das ja extra umschreiben in einen selbsteingetragenen...naja

LG VoltERRa/ Kasimir

Sebijk

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 219
  • Visit http://www.sebijk.com
    • Profil anzeigen
    • Home of the Sebijk.com - Die soziale Online-Community
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #17 am: 03. Juli 2009, 13:23:16 »
Und ich habe auch kleine Lust dann Usern Support zu leisten, die aufgrund der selbstkompilierten Versionen Probleme haben. Wir haben schon genug mit den Problemen der regulären Miranda-Versionen zu tun!

Ich frage mich immer, was bei einer selbstkompilierten Version schlimmer sein sollte, als bei den offiziellen, solange man aus den Stable oder Release Branch kompiliert, dürfte es weniger schlimm sein. Okay, Support bzgl. Miranda IM würde ich auch nur Support leisten, wenn offizielle Sachen verwendet werden.

@ aggrochecker

Was spricht gegen 0.8? 0.9 ist zurzeit nur mit 0.8 angeglichen. Außerdem verwirrst du viele Benutzer mit 0.9. Sie denken dann, es gäbe eine neue Version, obwohl nur 0.8 offiziell erhältlich sind. Man bedenke, dass sich erst in 1-2 Jahren etwas in 0.9 tut, schließlich ist diese Version noch in Entwicklung (auch alpha Status genannt). Wenn du unbedingt 0.9 verwenden willst, weil du meinst, es ist "cool" immer die neuste Version zu haben, solltest du den About-Dialog dementsprechend ändern. Das ist mit Resource Hacker problemlos möglich.
« Letzte Änderung: 07. Juli 2009, 12:45:44 von Sebijk »
Du suchst ein vorkonfiguriertes Miranda IM mit vielen Funktionen und einfache Bedienung? Hier ist es!.


VoltERRa

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 161
  • Geschlecht: Männlich
  • Miranda IM 6.6.6 [VoltERRa][devil][/developer\]
    • Profil anzeigen
    • HP VoltERRa
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #18 am: 06. Juli 2009, 11:43:21 »
ja, das finde ich auch komisch mit den "vielen Fehlern in selbsterstellten exen". ich habe davon noch nicht so viele fehler gesehen/ gehört, wie mit der "originalen".

Zitat
obwohl nur 0.8 offiziell erhältlich
das stimmt ja nun nicht, denn die 0.9 ist auch "offiziell" erhältlich.
der "About-Dialog" ist ja noch nicht überarbeitet. das kommt erst in der kommenden zeit.
die neue miranda-reihe 6.6.6.* ist ja auch noch nicht fertig, da funktioniert der "About-Dialog" noch gar nicht XD, aber bald

ich bekomme das schon hin! und da ich ja bald ein eigenes forum eröffnen möchte, braucht ihr auch keine angst haben, dass irgendwelche probleme/ fehler hier gepostet werden. aber wie ich sehe gibt es ja mit der "originalen" extrem viele fehler. denke bei mir gibt es bedeutend weniger!

lg VoltERRa/ Kasimir

tjado

  • miranda-im.org Admin
  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #19 am: 06. Juli 2009, 22:05:32 »
ja, das finde ich auch komisch mit den "vielen Fehlern in selbsterstellten exen". ich habe davon noch nicht so viele fehler gesehen/ gehört, wie mit der "originalen".

Zitat
obwohl nur 0.8 offiziell erhältlich
das stimmt ja nun nicht, denn die 0.9 ist auch "offiziell" erhältlich.
der "About-Dialog" ist ja noch nicht überarbeitet. das kommt erst in der kommenden zeit.
die neue miranda-reihe 6.6.6.* ist ja auch noch nicht fertig, da funktioniert der "About-Dialog" noch gar nicht XD, aber bald

ich bekomme das schon hin! und da ich ja bald ein eigenes forum eröffnen möchte, braucht ihr auch keine angst haben, dass irgendwelche probleme/ fehler hier gepostet werden. aber wie ich sehe gibt es ja mit der "originalen" extrem viele fehler. denke bei mir gibt es bedeutend weniger!

lg VoltERRa/ Kasimir

Mal abgesehen davon, dass du dir selber widersprichst würde ich gerne wissen, was Deiner (volterra/kasimir) Meinung nach dir Gründe sind, warum deine Version "weniger" Fehler hat als die "offizielle" !?

Nein, die 0.9 ist nicht "offiziell" erhätlich. Sie wird "offiziell" entwickelt und kann von jedem aus dem Source compiliert werden, was aber nicht "offiziell" für Projekte wie deins empfohle wird. Dass der Source vorab veröffentlich wird, hat Vorteile die den Entwicklungssprozess verbessern (release often release soon).

R(i)SK

  • Tutorienschreiber &
  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 6.420
  • Geschlecht: Männlich
  • ...wohnt in einer Höhle zwischen Forum und WIKI!
    • risk@jabber.ccc.de"
    • http://www.miranda-vi.org/report/risk/"
    • Profil anzeigen
    • R(i)SK' Miranda Archiv
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #20 am: 07. Juli 2009, 00:22:21 »
Also mir kommt diese ganze Geschichte wirklich so vor, als wolltest Du mit dieser vermeintlich neueren Version einfach nur neue User ködern, die unbedingt das Neueste vom Neuen haben möchten. Und gerade bei einem Paket, dass ja für User ist, die sich nicht groß mit der Materie auseinandersetzen möchten, halte ich das für wenig empfehlenswert.
Sysprofil: http://www.sysprofile.de/id102723

Komm in unseren Jabber Channel/MUC unter "xmpp:miranda-de@conference.jabber.ccc.de?join". - Kein Jabber installiert? Nutz doch unseren Webchat.

Zitat von: Star Trek - The Next Generation
Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet: Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, sind wir alle unwiderruflich gefesselt.

VoltERRa

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 161
  • Geschlecht: Männlich
  • Miranda IM 6.6.6 [VoltERRa][devil][/developer\]
    • Profil anzeigen
    • HP VoltERRa
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #21 am: 07. Juli 2009, 15:33:48 »
@tjado:
ich denke nicht, dass ich mir selbst widerspreche! in welchem punkt sollte ich dies denn gemacht haben?
du kennst die bedeutung des wortes "offiziell" glaube ich nicht richtig.
programmieren ist eine lehrnbare fähigkeit, die ich schon länger betreibe und daher die möglichkeit habe exen zu schreiben und zu verändern. um welche "veränderungen" und/ oder "neuschreibungen" es sich handelt, gebe ich nicht bekannt. (nur eine, ich habe weniger programmierte icon-pfade enthalten und damit weniger nötige icons = exe ist kleiner...)

@R(i)SK:
das ist aber wirklich nicht der fall! in wahrheit ist meine exe zwar weiterentwickelt und hat aus rein meiner sicht weniger "bugs".
Wenn Euch so viel daran liegt, bin ich natürlich auch bereit, an die "offiziell", veröffentlichte miranda32.exe lediglich ein "BETA" zu hängen.
ich persönlich brauche keine clienten, die mein pack haben! ich programmiere es nur für ALLE!
Viele meiner privaten Freunde benutzen mein pack zwar schon und sind hoch erfreut...aber es ja keine pflicht, maximal eine empfehlung, wie jedes andere miranda- pack auch.
pack "Fusion" hat auch eine "eigene" exe geschrieben...warum wird da nicht so rumgenörgelt? weil die version die "richtige" ist oder wie"

und warum ist überhaupt die höhere version immer die bessere? es gab ja mal einen sprung in der miranda32.exe von 0.8.0.8 zur #9 glaub ich, wo durch programmieränderungen massen von plugins nicht "mehr liefen"!
da wurden die ganzen plugins umgeschrieben. zu dem zeitpunkt war die miranda32.exe als etwas "rückschrittlich" anzusehen, aber vom quelltext her war sie koprimierter und übersichtlicher.

naja, wie dem auch sei...

LG VoltERRa/ Kasimir

tjado

  • miranda-im.org Admin
  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #22 am: 07. Juli 2009, 16:11:32 »
@tjado:
ich denke nicht, dass ich mir selbst widerspreche! in welchem punkt sollte ich dies denn gemacht haben?
du kennst die bedeutung des wortes "offiziell" glaube ich nicht richtig.
programmieren ist eine lehrnbare fähigkeit, die ich schon länger betreibe und daher die möglichkeit habe exen zu schreiben und zu verändern. um welche "veränderungen" und/ oder "neuschreibungen" es sich handelt, gebe ich nicht bekannt. (nur eine, ich habe weniger programmierte icon-pfade enthalten und damit weniger nötige icons = exe ist kleiner...)

@R(i)SK:
das ist aber wirklich nicht der fall! in wahrheit ist meine exe zwar weiterentwickelt und hat aus rein meiner sicht weniger "bugs".
Wenn Euch so viel daran liegt, bin ich natürlich auch bereit, an die "offiziell", veröffentlichte miranda32.exe lediglich ein "BETA" zu hängen.
ich persönlich brauche keine clienten, die mein pack haben! ich programmiere es nur für ALLE!
Viele meiner privaten Freunde benutzen mein pack zwar schon und sind hoch erfreut...aber es ja keine pflicht, maximal eine empfehlung, wie jedes andere miranda- pack auch.
pack "Fusion" hat auch eine "eigene" exe geschrieben...warum wird da nicht so rumgenörgelt? weil die version die "richtige" ist oder wie"

und warum ist überhaupt die höhere version immer die bessere? es gab ja mal einen sprung in der miranda32.exe von 0.8.0.8 zur #9 glaub ich, wo durch programmieränderungen massen von plugins nicht "mehr liefen"!
da wurden die ganzen plugins umgeschrieben. zu dem zeitpunkt war die miranda32.exe als etwas "rückschrittlich" anzusehen, aber vom quelltext her war sie koprimierter und übersichtlicher.

naja, wie dem auch sei...

LG VoltERRa/ Kasimir

Interessant. Ich bitte dich deinen Standpunkt nocheinmal zu überdenken (vielleicht beziehst du noch Lizenzrecherche mit ein...).

Und die Bedeutung des Wortes "offiziell" kenne ich wohl gut genug.
Du scheinst den Begriff aber sehr sehr weit zu Dehnen, denn deine "miranda32.exe" ist keineswegs offiziell.

Soweit ich weiß, wird Miranda-Fusion mit der aktuellen, "offiziellen" stable Version herausgegeben.
Deins ist aber kein "Vorkonfiguriertes Miranda Pack" mehr.

ChrisKringel

  • Tastaturquäler
  • **
  • Beiträge: 334
  • Geschlecht: Männlich
  • Jabber: ChrisKringel(äät)jabber.ccc.de
    • Profil anzeigen
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #23 am: 07. Juli 2009, 17:26:56 »
@tjado:
ich denke nicht, dass ich mir selbst widerspreche! in welchem punkt sollte ich dies denn gemacht haben?
du kennst die bedeutung des wortes "offiziell" glaube ich nicht richtig.
programmieren ist eine lehrnbare fähigkeit, die ich schon länger betreibe und daher die möglichkeit habe exen zu schreiben und zu verändern. um welche "veränderungen" und/ oder "neuschreibungen" es sich handelt, gebe ich nicht bekannt. (nur eine, ich habe weniger programmierte icon-pfade enthalten und damit weniger nötige icons = exe ist kleiner...)

Hmm... Das macht mich neugierig =) Da Miranda ja unter der GPL steht, würde ich gerne den Quelltext deines Packetes (und deine gekennzeichneten Änderungen) ansehen (afaik habe ich da ein Recht darauf ;-) )...

hast du evtl. auch mal daran gedacht, ein CMS wie Joomla (oder was weis ich was) aufzusetzten? Is Recht einfach zu pflegen und siht recht gut und proffesionell aus...

MfG
Chris
« Letzte Änderung: 07. Juli 2009, 17:34:07 von ChrisKringel »

Für Fragen gerne auch über MSN/Jabber erreichbar... Einfach auf den kleinen Buddy links unter meinem Namen klicken =) JID steht da auch irgendwo ;-)

Sebijk

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 219
  • Visit http://www.sebijk.com
    • Profil anzeigen
    • Home of the Sebijk.com - Die soziale Online-Community
Re: Re: Miranda [VoltERRa] Weiterentwicklung von [aggrochecker]
« Antwort #24 am: 07. Juli 2009, 18:07:21 »
@ aggrochecker_Leipzig

Du hast die Pflicht, deine Änderungen an deinen Miranda32.exe offenzulegen, weil Miranda IM unter der GPL lizenziert ist. Selbiges gilt auch für Fusion oder auch für meinen Pack. Ausnahmen stellen nur selbstgemachte Plugins. Ansonsten ist es ein Verstoß gegen die GPL und kann teuer für dich weren.
Du suchst ein vorkonfiguriertes Miranda IM mit vielen Funktionen und einfache Bedienung? Hier ist es!.