Autor Thema: [Entwicklung] einzeilige Messageveränderungen (Parser)  (Gelesen 4415 mal)

Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Dies ist der Entwicklungsbereich der Parser-Erweiterung.
Der Diskussionsbereich befindet sich hier.

Im Head der IVT-Datei muss
<script src="parser.js"></script>
eingetragen werden.

neuste Basicfile.js wird benötigt.

Der im Anhang enthaltene Parser unterstützt:

1. eMail-Adressen werden anklickbar und das Standardmailprogramm wird beim Klicken gestartet
2. bei http://www.upload.de hoch geladene Bilder werden angezeigt

[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 20. Dezember 2008, 13:09:43 von lastwebpage »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [Entwicklung] einzeilige Messageveränderungen (Parser)
« Antwort #1 am: 23. Juni 2008, 20:20:52 »
Hi

Folgende Änderungen sind im neuen Parser enthalten:
Verbesserte eMail-Adressenumwandlung (nun auch innerhalb einer Message),
Smileys können nun in der Größe angepasst werden


Parser unterstützt nun:
1. eMail-Adressen werden anklickbar und das Standardmailprogramm wird beim Klicken gestartet
2. bei http://www.upload.de hoch geladene Bilder werden angezeigt
3. ankommende und gesendete Smileys können in der Größe angepasst werden

mfg Nem

PS: Standardmäßig sind alle Parser freigeschaltet, können aber mit // davor ausgeschaltet werden.


EDIT: Ich dummi habe doch glatt vergessen die Datei dran zuhängen, das hole ich hiermit nach. ;)

[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 23. Juni 2008, 20:27:58 von Nem »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [Entwicklung] einzeilige Messageveränderungen (Parser)
« Antwort #2 am: 25. Juni 2008, 23:27:00 »
Hi

eMail-Adressenumwandlung hat die von MSN übertragenen Smileys behindert. Nun gehts wieder.


Parser unterstützt nun:
1. eMail-Adressen werden anklickbar und das Standardmailprogramm wird beim Klicken gestartet
2. bei http://www.upload.de hoch geladene Bilder werden angezeigt
3. ankommende und gesendete Smileys können in der Größe angepasst werden

mfg Nem

PS: Standardmäßig sind alle Parser freigeschaltet, können aber mit // davor ausgeschaltet werden.

EDIT: Im Parser sind noch 2 Zeilen zu Testzwecken enthalten, die Zeilen ersetzen < und > durch [ und ], sind aber nicht aktiv.

[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 25. Juni 2008, 23:56:12 von Nem »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [Entwicklung] einzeilige Messageveränderungen (Parser)
« Antwort #3 am: 26. Juni 2008, 16:46:58 »
Hi

Neu hinzu:
Löschen der <DIV>-Tags, die auftauchen können, wenn ICQ6-User einem was kopiertes schicken.

Parser unterstützt nun:
1. eMail-Adressen werden anklickbar und das Standardmailprogramm wird beim Klicken gestartet
2. bei http://www.upload.de hoch geladene Bilder werden angezeigt
3. ankommende und gesendete Smileys können in der Größe angepasst werden
4. Löscht unerwünschte <DIV>-Tags

mfg Nem

PS: Standardmäßig sind alle Parser freigeschaltet, können aber mit // davor ausgeschaltet werden.

EDIT:
In der "Parser.js"-Datei sind noch 2 nicht aktive Parser zu Testzwecken enthalten, die < und > durch [ und ] ersetzen.
Wenn die aktiv sind werden alle TAGs im Chatfenster sichtbar.

[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 26. Juni 2008, 17:11:45 von Nem »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: [Entwicklung] einzeilige Messageveränderungen (Parser)
« Antwort #4 am: 10. August 2008, 20:08:27 »
Hi

Habe es nun umgesetzt, dass jeder die Farbe, Größe usw. der Mailadressen selber anpassen kann. Dieses geschieht über CSS.
Dazu muss im HEAD der IVT-Datei eine CSS-Datei, die parallel zur IVT-Datei liegt, eingebunden werden, falls so eine
noch nicht existiert.

Beispiel für eine CSS-Datei Namens TEST:
<head>
  ...
  <link href="TEST.css" rel="stylesheet" type="text/css">
  ...
</head>

In der CSS-Datei muss nun folgendes eingebracht werden:
Zitat
.Mail-Text   {color:#1818C6; text-decoration: underline;}
.Mail-Text2 {color:#000000; text-decoration: underline;}

Nun kann man anhand dieser und weiterer Werte das Aussehen der eMail-Adressen angepasst werden.

Dabei gilt:
Mail-Text <=> Ohne Maus drüber
Mail-Text2 <=> wenn Maus drauf ist

Gruß Nem

EDIT:
Im Parser sind noch Umwandlungen der Highlightswörter für Farben enthalten, z.B. das Wort rot wird rot geschrieben. Dieses dient eigentlich nur als Test, stört aber eigentlich nicht weiter. Wer das nicht benötigt, kann dieses ausklammern.

[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 14. August 2008, 12:46:59 von Nem »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/