Autor Thema: [Entwicklung] Miniaturansichten von Bildlinks im Chatlog  (Gelesen 6952 mal)

Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Hi

Vorab: Der Diskussionthread befindet sich hier.

Diese Erweiterung benötigt das IEView Plugin, das wiederum
TabSRMM bzw. Scriver voraussetzt. Weiterhin wird hierfür das
Grundsystem für Java-Skript-Erweiterungen benötigt.

IM WIKI befindet sich eine genaue Beschreibung,
wie die Erweiterung eingerichtet wird.

Sobald diese Erweiterung eingerichtet wurde, kann man:
1. Seitenlinks als Bild im Chatfenster anzeigen lassen
2. Videos einiger Internetseiten (z.B. YouTube) direkt im Chatfenster oder einem seperaten Fenster abspielen
3. Bildgrößen ändern, darunter fallen die Smileys und auch die MSN-Bildchen

mfG Nem


-> Diskussions Thread
« Letzte Änderung: 16. Januar 2009, 16:06:46 von chrissl »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Hi

Angezeigte Bilder können nun gezommt und um 90° gedreht werden.

Im Verzeichnis muss ein Unterverzeichnis mit den im Anhang enthaltenen Bilder angelegt werden.
Weiterhin muss die converts.js ersetzt werden.

mfg Nem

Edit: Habe die Dateien nochmals angehangen, hab den Code ein wenig bereinigt.

[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 15. Juni 2008, 19:42:18 von Nem »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Hi

Weiterer Anbieter (nun 4) eingebracht, der URLs als Grafik erzeugt, die dann im Chatfenster angezeigt wird.
Weiterhin können diese nun direkt im Fenster gedreht und gezoomt werden.

mfg Nem

[gelöscht durch Administrator]

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Hi

Habe nun ein Version mit deutscher Übersetzung angehangen.
Dank an DaSilva.

mfg Nem

[gelöscht durch Administrator]

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Hi

Jetzt können auch SWF-Animationen angezeigt bzw. abgespielt werden. Die auch zoombar sind.

Gruß Nem

EDIT:
Testlink: http://c.icq.com/img/friendship/static/card_19993_rs.swf

[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 16. Juli 2008, 21:11:34 von Nem »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Hi

Jetzt werden auch ältere SWF-Animationen angezeigt bzw. abgespielt.

Weiterhin werden lange Links gekürzt, indem vom ersten / nach dem
Servernamen bis zum letzten / alles durch ... ersetzt wird (im Beispiel rot).
z.B.:
aus: http://c.icq.com/img/friendship/static/card_19993_rs.swf
wir: http://c.icq.com/.../card_19993_rs.swf

Gruß Nem

EDIT:
Habe eine Variable eingebracht, um die Verkürzung auszuschalten, wenn man die nicht benötigt oder haben will.
Einfache die Datei bei Zeile drei editieren und bei folgendem das Gewünschte eintragen:
var linkverkuerzen = "ja";  // Lange Links werden in der Mitter durch ... ersetzt
Bei "ja" oder "yes" (kann auch groß geschrieben werden) werden die Links verkürzt, ansonsten bleiben die
unverändert.

[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 08. August 2008, 19:51:18 von Nem »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Hi

Jeder hat nun die Möglichkeit mit der neuen conver.js-Datei die Farbe, Größe, Transparenz der Links bzw. Bilder selber anzupassen. Dieses geschieht über CSS.
Dazu muss im HEAD der IVT-Datei eine CSS-Datei, die parallel zur IVT-Datei liegt, eingebunden werden, falls so eine noch nicht existiert.

Die nun folgenden Codeschnipsel sollten alle in die CSS-Datei eingefügt werden.

Beispiel für eine CSS-Datei Namens TEST:
...
<link href="TEST.css" rel="stylesheet" type="text/css">
...

Für die Linktexte ist zuständig:
.Link-Text {color:#1818C6; text-decoration: underline;} //gilt wenn die Maus nicht drüber ist
.Link-Text2 {color:#18C618; background-color:#000000; text-decoration: underline;} //gilt wenn die Maus drüber ist

Für die Linkfoto ist zuständig:
.Link-foto {filter: alpha(Opacity=70, Finish0pacity=70); //gilt wenn die Maus nicht drüber ist}
.Link-foto2 {filter: alpha(Opacity=100, FinishOpacity=100);} //gilt wenn die Maus drüber ist

Der Anzeigebereich lässt sich mit folgendem Positionieren:
.swfbox {text-align:center;} //left, center oder right
Gruß Nem


EDIT: Es kann passieren, dass einige bereits vorhandene CSS-Elemente die neuen unwirksam machen.

[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 12. August 2008, 01:15:38 von Nem »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Hi

1. Die neue convert.js-Datei berücksichtig nun bei der Linkkürzung die Tilde (~).

2. Die Größe des SWF-Bereiches wird beim Öffnen anhand des Fenster berechnet und bekommt ein Seitenverhältnis von 16:9

Gruß Nem
« Letzte Änderung: 21. August 2008, 11:52:07 von Nem »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Hi

1.
In Zeile 4 kann nun eine weitere Option (3) gewählt werden (war in den vorigen Versionen weiter unten zu finden).

Zitat
alleurlsalsbild = "3";
// Entweder alle (2),  nur die angegebenen (1)  oder keine (0) URLs werden als Bildvorschau dargestellt; (3)  nur Linkumwandlung ohne Bilddarstellung

Dadurch werden URLs umgewandelt ( wie bei (1) und (2) ) jedoch werden keine Bilder angezeigt. Also eine reine Linkumwandlung. Somit werden nun auch Links, die wie folgt in der CSS-Datei  versehen sind, verändert.
Zitat
.Link-Text {color:#1818C6; text-decoration: underline;} //gilt wenn die Maus nicht drüber ist
.Link-Text2 {color:#18C618; background-color:#000000; text-decoration: underline;} //gilt wenn die Maus drüber ist


2.
In Zeile 5 kann man nun selber das Seitenverhältnis des SWF-Bereichs einstellen.
Zitat
var swf_verhaeltnis = 16/9;  // Seitenverhältnis des SWF-Bereichs: Breite im Bezug zu Höhe; z.B.: 2/1 Breite ist doppelt so lang als die Länge der Höhe

3.
Alle Einstellungen, die man von Hand vornehmen kann, sind nun in den obigen Zeilen der convert.js-Datei vorzufinden.

Gruß Nem
« Letzte Änderung: 25. August 2008, 01:11:31 von Nem »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Hi

1. Neuste convert.js-Datei zeigt Vorschaubilder von URLs und Grafiken aus den Internet in einer Vorschau als Popup beim Mauszeiger an, wenn man mit der Maus über den Link fährt. Wenn man den Link verläßt verschwindet die Vorschau dann wieder.

2. In den ersten paar Zeilen der convert.js-Datei kann eingestellt werden, ob man die bei 1. beschriebene Vorschau benötigt und wo sie erscheint, dabei gilt: 0 = komplett unterhalb des Mauszeigers und 100 = komplett oberhalb des Mauszeigers.

3. Beim Klicken auf dem Button hinter dem Link wird unterhalb des Links ein Bereich aktiviert, in dem man dann die Vorschau vergrößert sieht und sogar zoomen kann. Beim 2 mal draufklichen verschwindet dann der Bereich wieder.

4. Durch die neuen Funktionen sind nun 2 weitere Grafiken für die Buttons nötig. Jeweils eine beim Mausdrüberfahren für den URL-Button (favicon_d.png) und eine für den Grafik-Button (picture_go_d.png).


In der angehängten Datei sind die Grafiken und die convert.js-Datei enthalten.


« Letzte Änderung: 28. August 2008, 19:21:15 von Nem »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Hi

Folgende Änderungen sind enthalten:

1. Popuppreviews lassen sich nun an verschiedenen Positionen anzeigen:
var vorschaubildposiX  = -1;    // horizontale Position des Vorschaupopups: 0=ganz links; 50=mittig; 100=ganz rechts; -1=anMauszeiger)
var vorschaubildposiY  = -1;    // vertikale Position des Vorschaupopups:    0=ganz oben; 50=mittig; 100=ganz unten; -1=anMauszeiger)

2. URLs, die auf PHP-Seiten verlinken werden nach dem ? gekürzt
kurzerlink = orilink.replace(/(\/\/[a-zA-Z0-9._% -]*\/)([a-zA-Z0-9._% -~\/]*)(\/[a-zA-Z0-9._% -~]*)/g,'$1...$3');
kurzerlink = kurzerlink.replace(/(\/\/[a-zA-Z0-9._% -~:\/]*).php?([a-zA-Z0-9._% -~:\/]*)/g,'$1');

3. Neue Videodarstellung: Werden in einem Bereich, der geöffnet und geschlossen werden kann, mit PLAY, STOP, PAUSE usw. Unterstützung, angezeigt. Die VideoPl_-Icons verschieben sich dadurch in der Image-Verzeichnis.
Bisher werden MYVIDEO, YOUTUBE und GOOGLEVIDEO unterstützt.

4. Seitenverhältnis vom SWF- und Videobereich auf 4:3 gestellt

5. In der CSS sind folgende Bereiche für die Links und Positionierungen hinzugekommen:
Zitat
.Link-Text   {color:#1818C6; text-decoration: underline;}
.Link-Text2 {color:#18C618; background-color:#000000; text-decoration: underline;}
.Link-foto   {filter: alpha(Opacity=70, Finish0pacity=70);border-width:1px;}
.Link-foto2 {filter: alpha(Opacity=100, FinishOpacity=100);border-width:1px;}
.swfbox         {text-align:center;}
.videobox     {text-align:center;}

Gruß Nem

PS: Beide Dateien im Anhang sind nötig, um die Videofunktion nutzen zu können


EDIT: Habe die Dateien nochmals dran gehangen. Es hatte sich ein kleiner Fehler eingeschlichen.
« Letzte Änderung: 04. September 2008, 19:32:01 von Nem »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Hi

Anbei die Version 0.2.2.0 der convert.js folgende Änderungen:

1. Videoicons liegen nun mit im Images Verzeichnis, das man in den Variablenbereich der convert.js ändern kann

2. verbesserte DOCTYPE-Unterstützung

3. Seitenverhältnis für den SWF- und Videobereich per Buttons anpassbar (benötigt weitere Icons),
    reset-Button setzt auf das Standardverhältnis, das man in den Variablenbereich der convert.js ändern kann

4. man kann nun eigene Mauszeiger verwenden:
Dazu sind in der CSS einige Änderungen einzubringen und im Images-Verzeichnis müssen die Mauszeiger-Cursor "click.ani" und "normal.cur" liegen.
Zitat
.body {
  ...
  cursor:url(images/normal.cur);
}
.Link-Text   {... cursor:url(images\click.ani);}
.Link-Text2 {... cursor:url(images\click.ani);}
.Link-foto   {... cursor:url(images\click.ani);}
.Link-foto2 {... cursor:url(images\click.ani);}
.Mail-Text  {... cursor:url(images\click.ani);}
.Mail-Text2 {... cursor:url(images\click.ani);}

5.
Die Zoom- und Drehbuttons der Bilderbereiche,
die Zoom- und Seitenverhältnisbuttons der Video- und SWF-Bereiche und
die Icons vor und hinter einem Link lassen sich in der CSS-Datei anpassen. Sie werden auch mit eigenem Mauszeiger versehen:
Zitat
.icons {width:16pt; height:16pt; margin-bottom:0px; margin-top:0px; margin-left:0px; margin-right:0px; cursor:url(images\click.ani);}

6.
Unterstützung zwei weiterer Videoanbieter "clipfish" und "metacafe". Dazu muss die aktuelle Video.js gezogen werden.

Gruß Nem

PS: Die Icons sind hier zu ziehen: http://uploaded.to/?id=y3mjs4 und
     die derzeit aktuelle Video.js ist hier: http://uploaded.to/?id=coxt8l.


EDIT: Convert.js nochmals angehangen, SWF-Buttons zum Verhältnisanpassung waren noch falsch
« Letzte Änderung: 10. September 2008, 17:55:31 von Nem »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Hi

Convert.js Version 0.2.2.3

1. Abfrage, ob SWF Links umgewandelt werden sollen, eingebracht.
    Wenn "Nein", werden diese wie normale Links behandelt.
2. Einstellung für Popupvorschau muss nun in die CSS geschrieben werden:
   .bildvorschau {height:120px; border-style:solid; border-width:1px;}

http://www.miranda-addons.de/lang-de/plugin-downloads?func=fileinfo&id=1223

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/