Autor Thema: (Diskussion) tZers-Anzeige verbessern  (Gelesen 118258 mal)

Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
(Diskussion) tZers-Anzeige verbessern
« am: 04. Juli 2007, 06:01:00 »
Hi

Entwicklung der tZers-Anzeige hier.

EDIT01: Anleitung zum Einrichten findet man im WIKI.
EDIT02: tZers neu starten mit ALT-B (Manchmal 2*ALT-B)
EDIT03: tZers von Miranda-Usern anzeigen, egal über welches Protokol (Nachtrag bei 1.)
EDIT04: Der Pfad zu den tZers kann, so wie hier beschrieben, angepaßt werden.
EDIT05: Ins unentliche Scrollen wurde "entfernt"

EDIT06: Weitere Bildchen zum Anzeigen und zum Senden: -1-,-2-
EDIT07: Skripte in "ausgabe.js" ausgelagert, somit wurde die Integration der tZers verbessert bzw. vereinfacht
EDIT08: ICQ BM unterstützt nur tZer von ICQ5.1, daher ICQ BM Unterstützung entfernt, somit bleibt nur noch  ICQ+
EDIT09: Skript zur Avatar-Anzeige in die "ausgabe.js" mit eingebaut (WIKI-Beschreibung)

EDIT10: Nun 3 Skriptaufrufe (Animation, Grafik, keine Grafik) möglich. Name nun auch ohne Animation oder Bild anzeigbar.
EDIT11: Skript-Befehl im Header unterhalb vom %Base%-Befehl, damit die "ausgabe.js"-Datei gefunden wird
EDIT12: tZers-Bereich verstecken, damit markieren mit der Maus wieder geht
EDIT13: tZers-Bereich in der CSS-Datei verändern, Achtung: kann Transparenz verhindern
EDIT14: � oder was ähnliche statt ü wird angezeigt, im Quellcode muß das ü durch ü erstetzt werden

EDIT15: tZers vertikal mittig im gesamten Verlauf durch <!DOCTYPE> in der ".ivt"-Datei siehe EDIT19
EDIT16: tZers-Empfang des ICQ-Plugins wurde verändert ( ICQJ Plus 0.3.8.105 build #94 (rc 2) )
EDIT17: tZersFiles-Ordner wandert generell eine Verzeichnisebene nach oben, Skins greifen auf dieselben tZers zu
EDIT18: kein Anzeige wenn eigene tZers verschickt werden
EDIT19: <!DOCTYPE>-Anweisung in ivt-Datei nun möglich, tZers nicht mehr vertikal mittig

EDIT20: zwei Verbesserungen: ständige Größenanpassung der tZers & durch Button tZers-Anzeige vorzeitig beenden
EDIT21: neuer nur durchgereichter Parameter; ein oder mehrere Erweiterungen können die Daten benutzen: erzwingt ivt-Datei Angepassung
EDIT22: verbesserte Erweiterungen Unterstützung; fester Splitter (Doppelpunkt) und einfachere Integration
EDIT23: bei Scriptfehlern den Quellcode, die ivt-Datei und die css-Datei posten
EDIT24: Problem mit unterstrichenem Text behoben, nachdem ein tZer empfangen wurde

EDIT25: Derzeit kein senden mit den neuen "ICQ-Plus"-Plugins möglich, ständiger Absturz
EDIT26: nun alte und neue Version(s. EDIT16) des tZers-Empfang vom ICQ Plus eingebunden (hier Build 93)
EDIT27: 1.) gleichzeitig Bild und Animation anzeigen lassen und 2.) angepasste Namen beim Versenden mit SmileyAdd
EDIT28: mit klick auf ein Bild oder den Text den tZer erneut starten, auch bei vorigen Bildern und Texten
EDIT29: nun auch mit grafischem Closebutton, Hintergrund des Closebuttons und der tZers-Bilder nun transparent (nur IE7)

EDIT30: Soundproblem behoben
EDIT31: Zoom-Buttons eingebracht
EDIT32: Autozoom eingebaut, verursacht noch Probleme, muss seperat aktiviert werden
EDIT33: Kleines Testtemplate, man erkennt ob hMesage, MassageOutInner, usw. vorliegt.
EDIT34: Zoom per Buttons rausgenommen, verkürztes Array für Bildbetrachtung und Übersicht aller JavaScript-Dateien

EDIT35: Alle aktuellen Dateien, die thumbs.js wurde umbenannt in convert.js
EDIT36: Automatischer Zoom angepasst
EDIT37: Indirekter Aufruf der tZers über eine Basisdatei
EDIT38: Anpassungshilfe an das neue System, gilt nur für bereits angepasste Themes
EDIT39: Links nicht anklickbar, kurz Browser wechseln

EDIT40: Alles eingerichtet aber keine Anzeige, in basicfile.js die // entfernen
EDIT41: Verbesserter Zoom eingebracht


mfg Nem

-> Entwicklungs Thread
« Letzte Änderung: 16. Januar 2009, 16:17:36 von chrissl »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



K1ng Razor One

  • Tastaturschoner
  • **
  • Beiträge: 40
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Miranda-Vi Account
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #1 am: 05. Juli 2007, 19:24:54 »
bei mir funktioniert der code überhaupt nicht. ist aber auch möglich das ich zu dumm bin ihn richtig einzubinden

Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #2 am: 06. Juli 2007, 03:41:35 »
Folgendes Bild zeigt es so an, wie es bei mir mit dem obigen Skript erscheint.

[gelöscht durch Administrator]
« Letzte Änderung: 27. Februar 2008, 23:03:11 von Nem »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



phiL89

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #3 am: 06. Juli 2007, 14:08:33 »
mal ne frage wie ist es wenn ich kein template benutze sondern auf kompatibilitätsmodus geschaltet habe kann ich dann auch etwas verändern?

Arne

  • Ehrenmitglied
  • *
  • Beiträge: 1.897
  • Geschlecht: Männlich
  • Energielieferant
    • http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=10.msg18#msg18"
    • Profil anzeigen
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #4 am: 06. Juli 2007, 14:33:34 »
Den Verlauf kannst du dann beliebig gestalten, aber tZers o.ä. wirst du dann nciht angezeigt bekommen.

Dorian_Gray

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 241
  • Geschlecht: Männlich
  • Mostly Harmless
    • Profil anzeigen
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #5 am: 06. Juli 2007, 14:33:57 »
@phiL89
Nein, das geht dann leider nicht. Die IEView-Templates sind ja nichts anderes, als HTML Seiten, in denen bestimmte Variablen durch den Nachrichtentext ersetzt werden. Und genau so, die bei allen anderen HTML Seiten, sind hier auch JavaScripts möglich. (die werden vom IE interpretiert)

Wenn du jetzt keine Templates benutzt, hast du auch keine HTML Seite, in der du JavaScripts einbauen kannst.


"Gut erzogen zu sein, ist heute ein großer Nachteil. Es schließt einen von so vielem aus."(Oscar Wilde)


K1ng Razor One

  • Tastaturschoner
  • **
  • Beiträge: 40
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Miranda-Vi Account
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #6 am: 07. Juli 2007, 14:38:16 »
hmm habs jetzt auch bei mir hinbekommen... aber noch ne frage... wenn ich jetzt son tZer bekomme sieht die ausgabe so aus:

<nick> tZed you with <tZer>"url=http://c.icq.com/xtraz/products/anims/common/tzer.swf" preview="0

wie bekomme ich, wie in dem bild oben diesen url=blabla kram in der ausgabe weg? :)

Dark-Water

  • Gast
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #7 am: 08. Juli 2007, 15:39:45 »
hmm habs jetzt auch bei mir hinbekommen... aber noch ne frage... wenn ich jetzt son tZer bekomme sieht die ausgabe so aus:

<nick> tZed you with <tZer>"url=http://c.icq.com/xtraz/products/anims/common/tzer.swf" preview="0

wie bekomme ich, wie in dem bild oben diesen url=blabla kram in der ausgabe weg? :)

ja dat problem hab ich auch allerdings , net bei alle tZers

titro

  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 126
  • Geschlecht: Männlich
  • www.mirandaproz.de.vu | Miranda ProZ
    • Profil anzeigen
    • Miranda ProZ
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #8 am: 08. Juli 2007, 15:40:07 »
glaube das kriuegste nicht weg. Das liegt mit der Kompatibilität zwischen ICQ 6 und 5 zusammen. Wenn du son Ding von nem ICQ6er kriegst erscheint der Text normal ohne url= und wenn das en 5.1er schickt kommt dieser scheiß. Hab ich auch lange drangesessen aber habs nicht wegbekommen.

Dark-Water

  • Gast
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #9 am: 08. Juli 2007, 23:57:11 »
Ja da hab ich gleich noch ne Problem, das tZers wird net mittig angezeigt, also zwar horizontal mittig aber net vertiakal mittig, das is doof, weil ich mein Chat/Schreib-Fenster net so groß habe, sind manche tZers nur halb zu sehen, kann man da irgendwas inner höhe ändern ????

Dorian_Gray

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 241
  • Geschlecht: Männlich
  • Mostly Harmless
    • Profil anzeigen
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #10 am: 09. Juli 2007, 22:57:22 »
so, hatte jetzt mal Zeit, das zu testen...

Ich muß sagen, eine super Arbeit!! :D Deine Lösung ist sehr viel besser, als was ich mir damals ausgedacht habe.

das Problem mit den unterschiedlichen Darstellungen der Animation wird man wohl nie ganz in den Griff bekommen, da die unterschiedlichen IEView-Templates auch mit unterschiedlichem Seitenaufbau arbeiten (DIVs oder vielleicht auch mit Frames).
"Gut erzogen zu sein, ist heute ein großer Nachteil. Es schließt einen von so vielem aus."(Oscar Wilde)


Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #11 am: 10. Juli 2007, 10:22:20 »
Dorian_Gray, Du hast föllig recht. Das Problem in der vertikalen Ausrichtung besteht halt darin, dass bei jeder Nachricht, sei sie nun aus der History ausgelesen oder neu, das Ausgabefenster mit Tags (div, Frame, ...)  vergrößert wird.
Der "document.all.body.offsetHeight"-Befehl kann die Höhe nicht korrekt ermitteln, da dieser Befehl vor der Höhenänderung den Wert ermittelt. Besonders beim Öffnen eines Fensters bekommt man dadurch probleme, wenn History-Nachrichten geladen werden, da denn der Befehl die Höhe=0 ermittelt, und somit die tZers-Ausgabe ganz oben erscheint, auch wenn die Nachricht weiter unten steht.
Daher lasse ich die Höhe und vertikale Verschiebung (offset) der tZers anhand der Breite berechnen, was dann natürlich nicht abhängig von der tatsächlichen höhe ist.

Anhand folgender Einstellungen, zufinden im Scriptbereich, lassen sich Höhe und vertikale Positionsverschiebung der tZers per Hand anpassen:
var hoehe = breite/2;
var offset= hoehe - 20;

mfg Nem

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #12 am: 10. Juli 2007, 15:27:18 »
An der falschen Ausgabe bei den tZers von ICQ5.1 Usern bin ich dran.
Das Problem ist leider dabei, dass sich die Übertragung geändert und somit eine Unterscheidung beim Auslesen zur Folge hat.

ICQ 5.1
<tzer id="ilikeu" name="Like U!" url=" http://c.icq.com/xtraz/products/teaser/anims/common/iLikeU.swf  " preview="0" freeData="preview=0;uin=SENDEIUN"/>

ICQ 6
<tzer id="kisses" url="http://c.icq.com/xtraz2/img/teaser/common/kisses.swf" thumb="http://c.icq.com/xtraz2/img/teaser/common/kisses.png" name="Kisses" freeData=""/>
« Letzte Änderung: 12. Juli 2007, 22:38:39 von Nem »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #13 am: 10. Juli 2007, 16:50:31 »
Habe folgende Änderung vorgenommen:

    if (zeigetzersname == 'yes') {                                                        //  Erzeugt und gibt den tZers-Namen aus,
      tzersname = eingangsmeldung;                                                        //  wenn ein tZers empfangen wird.
      tzersname = tzersname.split("name");                                                //  Kann auch weg gelassen oder
      tzersname = tzersname[1].split('"');                                                //  durch einen anderen document.write-Befehl
      tzersname = tzersname[0].split('freeData');                                         //  ersetzt werden. Erzeugter
      tzersname = tzersname[0].split('url');                                              //  Name wird nicht in der
      tzersname = tzersname[0].split('"');                                                //  History gespeichert,
      tzersname = tzersname[0].substring(7,tzersname[0].length-7);                        //  da wird lediglich
      document.write(sendername+' tZeds you with <a href='+swflink+'>'+tzersname+'</a>'); //  der unveränderte
    }                                                                                     //  Ausdruck gespeichert
   

Hoffe mal, dass damit nun auch der Name der ICQ5.1 tZers richtig angezeigt wird. Da ich kein ICQ5.1 benutze, konnte ich nur anhand eines Beispiels das konstruieren. Bitte mal testen und mir bescheid geben, ob alle richtig angezeigt werden.

Mir ist noch aufgefallen, dass bei 5.1 die tZers richtig angezeigt werden, jedoch die Bilder nicht. Leider sind beide Links (tzers,Bild) so unterschiedlich, dass ich keinen Link aufs Bild erzeugen kann. Werde es wohl so einrichten, dass nur für die 6er dann Bilder angezeigt werden. 


PS: Den Code des 1. Beitrags habe ich angepaßt.
« Letzte Änderung: 10. Juli 2007, 16:56:38 von Nem »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Dark-Water

  • Gast
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #14 am: 10. Juli 2007, 18:57:54 »
jo also Namens-Anzeige geht super, nur die höhe hab ich bei mir auf "/4" gestellt da ich ein relative kleines Nachrichten-Fenster benutze

So aber hier noch drei Probleme:

1. PopupPlus zeigt weiterhin den Müll an, hm gut des liegt ja am PopupPlus und lässt sich ja net verhindern

2. Bei History++ das selbe wie bei Punkt 1

3. Wenn ich zu spät auf die PopUp Meldung klicke is die Animation wech und mann sie sich ja nur im Browser anzeigen lassen, könnte man net ne schlaufe machen die die Anmation erneut im Nachrichten Fenster aufruft (entweder automatisch oder bei klick auf den link ???

Hm ich werd mal gugken ob ich mit meinen begrenzten HTML und CSS Kenntnissen was hinbekomen kann
« Letzte Änderung: 10. Juli 2007, 19:01:53 von Dark-Water »

Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #15 am: 11. Juli 2007, 02:17:59 »
@Dark-Water

Wie im Skript schon steht: "Erzeugter Name wird nicht in der History gespeichert, da wird lediglich der unveränderte Ausdruck gespeichert."
Lediglich für die Anzeige im IEView wird das verändert, andere Darstellungsarten, Popup oder Histor++, sind somit nicht davon beeinflußt.

Im offenen Fester bzw. Tab werden die tZers sofort abgespielt, da diese sich beim Nachrichteneingang sofort aktualisieren, evtl gibt es eine Möglichkeit, dass nur das Fenster bzw. der Tab im Vordergrund aktuallisiert werden.
In geschlossenen Fenstern besteht das Problem somit nicht.

Es gibt eine Möglichkeit die tZers zurückzuspulen (mit rechte Maustaste draufklicken), dieses geht aber nur, wenn die tZers nicht transparent sind.
Dafür muß folgende Zeile aus dem Skript entfernt werden:
document.write('<PARAM NAME=wmode VALUE=transparent>');
« Letzte Änderung: 11. Juli 2007, 14:37:37 von Nem »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #16 am: 11. Juli 2007, 14:17:19 »
Oder sollte ich für die Berechnung der Höhe lieber ein Parameter beim Aufruf verwenden?

So wie dies:
<script>TzersOutput('tzers','center',1/2,'yes','%\text%','%\name%');</script>

Das Seitenverhältnis zwischen Höhe und Breite wäre somit 1/2.

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Dark-Water

  • Gast
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #17 am: 11. Juli 2007, 17:24:33 »
Oder sollte ich für die Berechnung der Höhe lieber ein Parameter beim Aufruf verwenden?

So wie dies:
<script>TzersOutput('tzers','center',1/2,'yes','%\text%','%\name%');</script>

Das Seitenverhältnis zwischen Höhe und Breite wäre somit 1/2.

Ne ich glaub das währe ungünstig, aber ich würde das verhältnis schon höhr als /2 nehmen weil ja die meisten Leute eh ehr ne Breitbild-Fenster zum Chaten haben (also wie mans von ICQ und Co. gewohnt ist)

Dann eventuell lieber den höhen Teiler ganz oben am anfang des Script's mit ne Komentar

Also nach überarbeitung vielleicht so

<script type="text/javascript">

function TzersOutput (tzersoderbild,ausrichtung,zeigetzersname,eingangsmeldung,sendername) {

//-------------------------------------------------------------------------------------
// Hier wir die Höhe der Animation festgelegt, sollte sie sich zu weit
// oben oder unten im Nachrichten-Fenster befinden  einfach den
// Wert der Variable HÖHENTEILER erhöhen oder veringern
//-------------------------------------------------------------------------------------

var hoehenteiler = 4

var breite = document.all.body.offsetWidth - 5;
var hoehe = breite/hoehenteiler;
var offset = hoehe - 20;

link = eingangsmeldung;
link = link.split("swf");

if (link[1] && link[0].substr(4,4)=="tzer")  {
link = link[1].split("http://");
bildlink= 'http://'+link[1]+'png';
swflink = 'http://'+link[1]+'swf';

//-------------------------------------------------------------------------------------
// Die folgende IF-Schleife erzeugt und gibt den tZers-Namen aus,
// wenn ein tZers empfangen wird. Kann auch weggelassen oder
// durch einen anderen document.write-Befehl  ersetzt werden.
// Der erzeugte  Name wird nicht in der History gespeichert.
//  Es wird lediglich  der unveränderte  Ausdruck gespeichert
//-------------------------------------------------------------------------------------

if (zeigetzersname == 'yes') {                                         
tzersname = eingangsmeldung;
tzersname = tzersname.split("name");
tzersname = tzersname[1].split('"');
tzersname = tzersname[0].split('freeData');
tzersname = tzersname[0].split('url');
tzersname = tzersname[0].split('"');
tzersname = tzersname[0].substring(7,tzersname[0].length-7);
document.write(sendername+' tZeds you with <a href='+swflink+'>'+tzersname+'</a>');
}

if (tzersoderbild == 'tzers') {
document.write('<div align="'+ausrichtung+'" style="margin-top:-'+offset+'px; position:absolute; bottom:0px; left:0px;">');
document.write('<object classid="CLSID:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" width='+breite+' height='+hoehe+' border=0 codebase="http://active.macromedia.com/flash2/cabs/swflash.cab#version=4,0,0,0">');
document.write('<param name="movie" value="'+swflink+'">');


//-------------------------------------------------------------------------------------
// Wenn man die Animation mit einen Rechtsklick wiederholen
// möchte, einfach die folgende Zeile weg lassen
//
// document.write('<PARAM NAME=wmode VALUE=transparent>');
//
// dardurch ist es aber nicht möglich, das die Animation transparent
// angezeigt wird, also entweder transparent oder rückspulbar
//-------------------------------------------------------------------------------------

document.write('<PARAM NAME=wmode VALUE=transparent>');

document.write('</object>');
document.write('</div>');
}
else {
document.write('<div align="'+ausrichtung+'">');
document.write('<a href='+swflink+'><img src="'+bildlink+'" alt="tZers-Bild"></a>');
document.write('</div>');
}
}
else {
document.write(eingangsmeldung);
}
}

</script>
« Letzte Änderung: 12. Juli 2007, 16:47:15 von Dark-Water »

Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #18 am: 12. Juli 2007, 14:58:07 »
Das mit den Kommentaren wäre schon gar nicht so schlecht. Was mir noch nicht so gefällt ist die Variable hoehenteiler.
Fände es besser, wenn man die Höhe nicht durch division sonder durch multiplikation berechnet. Der Vorteil liegt darin,
dass der Wert und die Höhe zueinander proportional sind (größerer Wert = größere Höhe):

var HoeheBezBreite = 1/2;   
var breite = document.all.body.offsetWidth - 5;
var hoehe = breite*HoeheBezBreite;

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Dark-Water

  • Gast
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #19 am: 12. Juli 2007, 17:16:02 »
keine schlechte idee, aber ich komme ja net unter 1 also is des für mich zu wenig :-(

Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #20 am: 12. Juli 2007, 17:51:17 »
Man kann doch jede Dezimalzahl (zB: 10; 5; 3.4; usw.) oder auch Bruch ( 1/2; 1/5; 9/2; usw.) benutzen, also auch größer 1.

Außerdem ist es ja nur eine mathematische Umformung, denn es gilt ja: Multiplikation mit 1/x = Division durch x

EDIT: Code des 1. Beitrags angepaßt (Komentare und Höhenvariable eingefügt)
« Letzte Änderung: 13. Juli 2007, 14:46:07 von Nem »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #21 am: 19. Juli 2007, 21:33:23 »
Bisher ist es ja so, das die tZers beim Empfang aus dem Internet geladen werden,
was leider nicht immer funktioniert oder zu lange dauert.

Wäre es da nicht besser, die tZers lokal in einem Ordner vorzufinden?

Dadurch würde 1. die Ladezeit wegfallen und 2. könnten dann bei ICQ5.1 auch Bilder angezeigt werden anstatt der Animationen, was im Moment nur bei den ICQ6-tZers geht.


EDIT: Habe es bei mir nun Probiert: Probleme gibt es dann wenn ich einen tZers bekomme und ich das Nachrichtenfenster
        öffnen muß, dann ist die tZers-Ausgabe ganz oben und nicht da wo sie sein soll. Bei geöffneten Fenster geht alles
        wunderbar.
« Letzte Änderung: 20. Juli 2007, 00:17:52 von Nem »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



K1ng Razor One

  • Tastaturschoner
  • **
  • Beiträge: 40
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Miranda-Vi Account
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #22 am: 19. Juli 2007, 23:02:16 »
das ist eine sehr gute idee

Nem

  • Forenfetischist
  • ****
  • Beiträge: 888
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #23 am: 20. Juli 2007, 00:57:14 »
Hier der veränderte Skript-Code. Habe das Problem noch nicht hinbekommen, daher habe ich das erste Posting noch nicht angepaßt.
Aber zum Ausprobieren und um mir Verbesserungen zukommen zu lassen reicht es  ;)

tZers und dessen Bilder (gleicher Name) findet man hier:
http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=Plugin:ICQ#ICQ_tZers_mit_Miranda_senden_.28ab_ICQ_5.1.29
(Sowohl die ICQ6-tZers als auch die ICQ5.1-tZers und alle Bilder müssen kopiert werden und im gleichen Verzeichnis liegen. Jeder tZers muß ein gleichnamiges Bild im Ordner haben. Als ICQ5.1 Bilder können die ICQ6 Bilder, mit ggf. angepaßten Namen (zB: chillout<=>rastamab; akitaka<=>sappuko), benutzt werden.)
oder im Anhang

Wichtig: Die Dateien müssen in einem Verzeichnis "tZersFiles", wo auch die ivt-Datei zu finden ist, liegen oder
            im Skript muß der Pfad angepaßt werden.

<script type="text/javascript">
function TzersOutput (tzersoderbild,ausrichtung,zeigetzersname,eingangsmeldung,sendername) {

 
  //-------------------------------------------------------------------------------------
  // Hier wir die Höhe und die Höhenlage der Animation festgelegt. Das Größenverhältnis
  // zwischen Breite und Höhe wird mit der Variable "HoeheBezBreite" eingestellt und
  // die vertikale Verschiebung mit dem Offset
  //-------------------------------------------------------------------------------------
  var HoeheBezBreite = 1/2;   
  var breite = document.all.body.offsetWidth - 5;
  var hoehe = breite*HoeheBezBreite;
  var offset= hoehe - 20;


  link = eingangsmeldung;
  link = link.split("swf");
  if (link[1] && link[0].substr(4,4)=="tzer")  {
    link = link[1].split("http://");
    swfname = link[1].substring(link[1].lastIndexOf('/')+1,link[1].length-1);
   
   
    //-------------------------------------------------------------------------------------
    // Hier muß der Pfad zu den tZers ("SwF"- und "PNG"-Dateien) angepaßt werden, damit
    // diese gefunden werden. Standardmäßig ist hier das "tZersFiles"-Verzeichnis gewählt,
    // das dort liegt, wo die ivt-Datei ist
    //-------------------------------------------------------------------------------------
    bildlink= 'tZersFiles/'+swfname+'.png';
    swflink = 'tZersFiles/'+swfname+'.swf';


    //-------------------------------------------------------------------------------------
    // Die folgende IF-Schleife erzeugt und gibt den tZers-Namen aus,
    // wenn ein tZers empfangen wird. Kann auch weggelassen oder
    // durch einen anderen document.write-Befehl  ersetzt werden.
    // Der erzeugte  Name wird nicht in der History gespeichert.
    // Es wird lediglich der unveränderte  Ausdruck gespeichert
    //-------------------------------------------------------------------------------------
    if (zeigetzersname == 'yes') {
      tzersname = eingangsmeldung;
      tzersname = tzersname.split("name");
      tzersname = tzersname[1].split('"');
      tzersname = tzersname[0].split('freeData');
      tzersname = tzersname[0].split('url');
      tzersname = tzersname[0].split('"');
      tzersname = tzersname[0].substring(7,tzersname[0].length-7);
      document.write(sendername+' tZeds you with <a href='+swflink+'>'+tzersname+'</a>');
    }
   
   
    //-------------------------------------------------------------------------------------
    // Wenn man die Animation mit einen Rechtsklick wiederholen
    // möchte, einfach in der folgenden IF-Schleife die folgende Zeile weg lassen
    // document.write('<PARAM NAME=wmode VALUE=transparent>');
    // dardurch ist es aber nicht möglich, das die Animation transparent
    // angezeigt wird, also entweder transparent oder rückspulbar
    //-------------------------------------------------------------------------------------
    if (tzersoderbild == 'tzers') {
      document.write('<div align="'+ausrichtung+'" style="margin-top:-'+offset+'px; position:absolute; bottom:0px; left:0px;">');
      document.write('<object classid="CLSID:D27CDB6E-AE6D-11cf-96B8-444553540000" width='+breite+' height='+hoehe+' border=0 codebase="http://active.macromedia.com/flash2/cabs/swflash.cab#version=4,0,0,0">');
      document.write('<param name="movie" value="'+swflink+'">');
      document.write('<PARAM NAME=wmode VALUE=transparent>');
      document.write('</object>');
      document.write('</div>');
    }
    else {
      document.write('<div align="'+ausrichtung+'">');
      document.write('<a href='+swflink+'><img src="'+bildlink+'" alt="'+swfname+'-Bild"></a>');
      document.write('</div>');
    }

   
  }
  else {
    document.write(eingangsmeldung);
  }
}
</script>

PS: Es werden alle Dateien das Anhangs benötigt.


EDIT: Aktuelle Dateien im 1. Post.
« Letzte Änderung: 29. Oktober 2007, 12:38:23 von Nem »

Übersicht über die Java-Skripte: http://mirandanem.mi.funpic.de/



Dark-Water

  • Gast
Re: tZers-Anzeige verbessern
« Antwort #24 am: 20. Juli 2007, 16:16:52 »
jo is ja keine schlechte Idee 8)

Das mit der Animation zuweit oben wenn du das Fenster per Popup-Meldung öffnest hab ich auch,
ob man da eventuell was in den  Nachrichten-Fenster Einstellungen ändern muss ???