Autor Thema: UseActions  (Gelesen 25303 mal)

das_karlchen

  • Forenjunkie
  • *
  • Beiträge: 1.733
  • lass mi ran da, denn sie will ja
    • Profil anzeigen
Re: UseActions
« Antwort #50 am: 05. Mai 2009, 16:45:00 »
ne, also wie gesagt die haut bei mir auch nicht hin.
man könnte höchsten mal jemand der die version nutzt fragen, ob man da was spezielles braucht

meine versionsinfo « Letztes Update: 22 Juli 2010 um 10:47:48 &
meine versionsinfo vom EeePC « Letztes Update: 22 Juni 2010 um  09:51:44

puttee

  • Tastaturquäler
  • **
  • Beiträge: 355
  • Geschlecht: Männlich
  • www.puttee.de | Miranda Fusion
    • Profil anzeigen
    • www.puttee.de | www.miranda-fusion.de
Re: UseActions
« Antwort #51 am: 06. Mai 2009, 12:25:09 »
jep, der Absturz kann von mir selbst und von Leuten aus meinem Forum bestätigt werden. Wenns eine Lösung gibt, dann nur her damit  :o

Aktuell hilft nur downgraden auf actman.dll 0.0.0.5 oder auf die offizielle Version UseAction 0.0.0.2 warten.
« Letzte Änderung: 06. Mai 2009, 13:29:07 von puttee »
Motto: Optimisten haben gar keine Ahnung von den freudigen Überraschungen, die Pessimisten erleben.

merlin

  • Gelegenheitsposter
  • ***
  • Beiträge: 53
    • Profil anzeigen
Re: UseActions
« Antwort #52 am: 06. Mai 2009, 13:58:08 »
hallo,
ich hab mit zustimmung von vasilich ne temporäre version von
Use Actions V.0.0.0.2
bis zum offiziellen update selbstcompilert.
http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=8143.0

und lest euch bitte meinen hinweis zu Actman bitte genau durch.
http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=8144.msg64755#msg64755
« Letzte Änderung: 06. Mai 2009, 14:02:05 von merlin »

Miranda-de Web-Client für den jabber channel: http://www.draugr.de/MUC-Web-Client?room=5

das_karlchen

  • Forenjunkie
  • *
  • Beiträge: 1.733
  • lass mi ran da, denn sie will ja
    • Profil anzeigen
Re: UseActions
« Antwort #53 am: 06. Mai 2009, 15:20:31 »
mhh.., schade, hab gehofft in der neuen version könnte man endlich aktionen beim mirandastart ausführen :(
kommt das denn irgendwann noch?

meine versionsinfo « Letztes Update: 22 Juli 2010 um 10:47:48 &
meine versionsinfo vom EeePC « Letztes Update: 22 Juni 2010 um  09:51:44

das_karlchen

  • Forenjunkie
  • *
  • Beiträge: 1.733
  • lass mi ran da, denn sie will ja
    • Profil anzeigen
Re: UseActions
« Antwort #54 am: 28. Mai 2009, 10:08:34 »
also, ich hab mir ne aktion gemacht, die einmal im monat immer am 28. abläuft, genau genommen, gehts um historystats, da es dort leider keine option für gibt dass es einmal im monat stats erstellt.
dank der neuerung in useaction geht das aber wunderbar, nur stört mich jetzt noch, dass es eben dann am 28. des monats, bei jedem miranda start stats erstellt, kann man das umgehen und irgendwie erreichen, dass eben nur einemal an dem datum die stats erstellt werden oder sogar soweit treiben, falls miranda am 28. nicht gestartet wurde, dass dann eben am nächsten tag die aktion auszulösen`?
oder ist das zu komplex gedacht?

meine versionsinfo « Letztes Update: 22 Juli 2010 um 10:47:48 &
meine versionsinfo vom EeePC « Letztes Update: 22 Juni 2010 um  09:51:44

JeyaR

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: UseActions
« Antwort #55 am: 08. Juni 2009, 14:16:08 »
So, nun muss ich hier, im entsprechenden Thema doch auchmal was fragen ^^

Da mir keiner Tips geben konnte, wie ich per DBEditor Buttons in der Clistmodern anlege, hab ich mir mal actman und useactions installiert. Soweit ist alles logisch und wenn ich den Testen Button klicke, erscheint sogar das Fenster, welches ich damit aufrufen wollte. Im Nebenreiter hake ich dann Clist an und der Button erscheint, bleibt nach dem anklicken aber ohne Funktion ?!

Könnte es an dem ini Eintrag liegen ?, aber dürfte dann auch der Testen Button dann nicht ohne Funktion bleiben ?

Wie muss man einen solchen Eintrag aufbauen, um externe Plugins wie zB Alarm damit zu nutzen ?


thx & cya


Habe das selbe Problem und leider immer noch keine Lösung gefunden :/
habe schon alles mögliche ausprobiert aber leider ohne erfolg... hat vll. jemand hier auch dieses Problem gehabt und eine Lösung gefunden ?

Wäre über Hilfe dankbar :)

das_karlchen

  • Forenjunkie
  • *
  • Beiträge: 1.733
  • lass mi ran da, denn sie will ja
    • Profil anzeigen
Re: UseActions
« Antwort #56 am: 21. September 2009, 11:03:12 »
ich glaub ich habs schonmal gefragt, bin mir aber nicht mehr sicher..., ist denn irgendwie in naher zukunft geplant das die aktionen, sofern man sie als toolbar-schaltfächen nutz, endlich auch icons zu belegen für die aktivierten zustand und den deaktiveren zustand?! das fehlt nämlich noch..., denn es gibt ja einige aktionen die man fürs aktivieren/deaktivieren nutzen kann, aber man erkennts ja leider am button selbst nie, wie grad der zustand ist.., fänd ich persönlich noch ziemlich wichtig. 

meine versionsinfo « Letztes Update: 22 Juli 2010 um 10:47:48 &
meine versionsinfo vom EeePC « Letztes Update: 22 Juni 2010 um  09:51:44

muli300

  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Re: UseActions
« Antwort #57 am: 26. September 2009, 22:19:50 »
Hi,

ich habe eine Frage: kann man mit dem Plugin bereits auch so etwas triggern, dass Kontakt XY z.B. den Status ändert und man seinen entsprechend anpasst?

Also sagen wir Kontakt XY geht online und ich gehe von Occupied auf Away oder so etwas...
Die Statusänderung selbst habe ich gefunden, aber leider weiß nicht, wie ich ein etwaiges "if" mit dem Online-Gehen von Kontakt XY verbinden soll...
Weiß jemand, wie das geht und könnte mir da bitte helfen? :)

Danke im Voraus!

mfg
muli300

das_karlchen

  • Forenjunkie
  • *
  • Beiträge: 1.733
  • lass mi ran da, denn sie will ja
    • Profil anzeigen
Re:UseActions
« Antwort #58 am: 15. Februar 2010, 23:20:56 »
ich hab nen kleines problem mit useaction. also ich hab ne neue aktion gemacht "#autostart" damit sie bei miranda start ausgeführt wird. und zwar hab ich für alle protokolle nen setstatus gemacht, um vom startupstatus plugin weg zu kommen...., wenn ich auf test geh, z.b. wenn alle protokoll offline sind, dann verbindet er alle korrekt mit dem status den ich eingestellt habe..., allerdings wenn ic miranda tatsächlich starte verbindet er sich nicht bei denen die gesperrt sind, also vom globalstatus ausgenommen protokollen?! woran kann das liegen?! muss ich für di nen extra autostart eintrag machen oder ist das nen fehler??!?! weil wie gesagt, wenn ich den testen-button nutz, dann gehts wunder bar..., hoffe jemand kann mir helfen


edit
habs hinbekommen. hab einfach ne verknüpfung der aktion in ne andere autostataktion gepackt und das läuft.
« Letzte Änderung: 16. Februar 2010, 11:59:42 von das_karlchen »

meine versionsinfo « Letztes Update: 22 Juli 2010 um 10:47:48 &
meine versionsinfo vom EeePC « Letztes Update: 22 Juni 2010 um  09:51:44

das_karlchen

  • Forenjunkie
  • *
  • Beiträge: 1.733
  • lass mi ran da, denn sie will ja
    • Profil anzeigen
Re:UseActions
« Antwort #59 am: 09. Dezember 2010, 10:19:27 »
das kein diskussionsthema für actman gibt, schreib ichs mal hier rein.

ich such den dienst zum aktivieren/deaktivieren der sounds in miranda. kennt denn zuälligerweise jemand?

meine versionsinfo « Letztes Update: 22 Juli 2010 um 10:47:48 &
meine versionsinfo vom EeePC « Letztes Update: 22 Juni 2010 um  09:51:44

progandy

  • Plugin-Autor
  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 626
    • progandy@hot-chilli.net"
    • http://progandy.miranda-vi.org"
    • Profil anzeigen
    • ProgAndy
Re:UseActions
« Antwort #60 am: 09. Dezember 2010, 12:41:48 »
das kein diskussionsthema für actman gibt, schreib ichs mal hier rein.

ich such den dienst zum aktivieren/deaktivieren der sounds in miranda. kennt denn zuälligerweise jemand?
Ich glaube, da gibt es keinen Dienst. Jedenfalls hab ich im 0.10-Source keinen gefunden.
Das sollte die DBSetting Skin\UseSound sein.

Edit: Im Anhang ein funktionierendes Beispiel
« Letzte Änderung: 09. Dezember 2010, 13:11:34 von progandy »
Jetzt wo ich weiss wie es funktioniert versteh ich auch die Gebrauchsanleitung
[Status: Jabber]

das_karlchen

  • Forenjunkie
  • *
  • Beiträge: 1.733
  • lass mi ran da, denn sie will ja
    • Profil anzeigen
Re:UseActions
« Antwort #61 am: 09. Dezember 2010, 13:34:52 »
danke klappt super :)

kannst du vll kurz erläutern was das mit diesen ganzen pointern und arrays auf sich hat?

meine versionsinfo « Letztes Update: 22 Juli 2010 um 10:47:48 &
meine versionsinfo vom EeePC « Letztes Update: 22 Juni 2010 um  09:51:44

progandy

  • Plugin-Autor
  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 626
    • progandy@hot-chilli.net"
    • http://progandy.miranda-vi.org"
    • Profil anzeigen
    • ProgAndy
Re:UseActions
« Antwort #62 am: 09. Dezember 2010, 13:43:11 »
Das sind die Parameter für den Dienst "DB/Contact/WriteSetting", der in die Datenbank schreibt.
http://code.google.com/p/miranda/source/browse/branches/stable/miranda/include/m_database.h
Der lParam ist ein Pointer zu folgender Struktur:
Zitat
typedef struct {
        const char *szModule;   // pointer to name of the module that wrote the
                                // setting to get
        const char *szSetting;  // pointer to name of the setting to get
        DBVARIANT value;                // variant containing the value to set
} DBCONTACTWRITESETTING;
also ein pointer zu einem String (Modul)
dann noch ein Pointer zu einem String (Einstellung)
dann eine DBVARIANT-Struktur.
Diese besteht aus einem Byte für den Typ und einer Vereinigung von verschiedenen Typvariablen.
Array mit 3 bytes ist dazu da, die Anordnung der Felder (Align) richtig zu setzen.
Das letzte byte-Array ist dazu da, genügend Speicher bereitzustellen (Die Vereinigung enthält verschiedene Variablentypen und hat deshalb die größe des größten Typs und das ist ein Pointer + ein Word (also 4+2 byte auf x86 und 8+2 byte auf x64). Ich habe 11 byte (+ das byte mit dem Wert) genommen um sicher zu gehen und die Speicherausrichtung (auf 4 byte) zu beachten
« Letzte Änderung: 09. Dezember 2010, 13:44:42 von progandy »
Jetzt wo ich weiss wie es funktioniert versteh ich auch die Gebrauchsanleitung
[Status: Jabber]

das_karlchen

  • Forenjunkie
  • *
  • Beiträge: 1.733
  • lass mi ran da, denn sie will ja
    • Profil anzeigen
Re:UseActions
« Antwort #63 am: 09. Dezember 2010, 21:49:48 »
okay danke, klingt komplizierter als gedacht :)

meine versionsinfo « Letztes Update: 22 Juli 2010 um 10:47:48 &
meine versionsinfo vom EeePC « Letztes Update: 22 Juni 2010 um  09:51:44

progandy

  • Plugin-Autor
  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 626
    • progandy@hot-chilli.net"
    • http://progandy.miranda-vi.org"
    • Profil anzeigen
    • ProgAndy
Re:UseActions
« Antwort #64 am: 09. Dezember 2010, 23:50:55 »
okay danke, klingt komplizierter als gedacht :)
Das könnte auch daran liegen, dass ich es nicht so gut erklären kann. Besser wäre es jedenfalls, wenn UseActions eine eigene Option zum schreiben in die DB hätte.
Jetzt wo ich weiss wie es funktioniert versteh ich auch die Gebrauchsanleitung
[Status: Jabber]

das_karlchen

  • Forenjunkie
  • *
  • Beiträge: 1.733
  • lass mi ran da, denn sie will ja
    • Profil anzeigen
Re:UseActions
« Antwort #65 am: 17. Februar 2011, 19:24:57 »
so folgendes.., ich lass mir am 1. jedes monats automatisch von historystats den verlauf auslesen und eben als statisk in die html schreiben. da die entwicklung am plugin wohl eingestellt wurde, hab ich keine hoffnung mehr, dass so eine funktion von haus aus kommen wird.
aktuell erstellt er mir mit dem skript noch jedes mal beim start am 1. jedes monats eine statistik..., was nicht sooo schlimm ist. auch wenn ein einmaliger prozess natürlich schöner wäre..., aber worums mir geht.., ich brauch historystats eigentlich nur an diesen einem tag im monat..., kann man das irgendwie lösen, dass es an den restlichen tage nicht geladen wird?

meine versionsinfo « Letztes Update: 22 Juli 2010 um 10:47:48 &
meine versionsinfo vom EeePC « Letztes Update: 22 Juni 2010 um  09:51:44

bene_

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: ActMan
« Antwort #66 am: 20. Februar 2012, 14:22:41 »
Ich hab mir das Plugin mal angeschaut. Es sieht ja doch ziemlich mächtig aus und kann wohl auch genau das, was ich gerne hätte: sobald ein bestimmter Kontakt online kommt  soll automatisch eine Nachricht an diesen geschrieben werden.

Allerdings hab ich jetzt doch schon länger gesucht und keine brauchbare Hilfe gefunden. Über trial and error komm ich auch nicht so richtig weiter. Folgendes hab ich bisher hinbekommen:
Ich hab mir im Register Actions im oberen linken Teil eine neue Action erstellt und unten dann zwei Punkte, einmal wird der entsprechende Kontakt geöffnet und einmal wird ein Text in eingefügt, abgeschlossen mit einem ^a um diesen sofort zu senden. Im Register Use Actions hab ich dann nur beispielhaft mal einen Eintrag im Statusmenü erstellt. Dieser erscheint dann auch. Wenn ich auf diesen drücke, wir das entsprechende Messagefenster geöffnet, die Nachricht aber noch nicht gesendet. Wenn ich bei geöffnetem Fenster nochmal darauf drücke, dann wird die voreingestellte Nachricht gesendet.

Jetzt eben noch die Frage, wie kann ich diese Action auf den Statuswechsel eines Kontaktes hin zu online triggern? Und komisch find ich auch, dass ich momentan zwei mal auf den Button klicken muss, bis die Nachricht verschickt wird.

viele Grüße, bene_

Edit R(i)SK: In den Diskussionsthread verschoben. Bitte plugin-spezifische Fragen um zugehörigen Diskussionsthread posten. Danke!

edit: sorry, ich dachte das passt eher zu ActMan statt zu UseActions und da hatte ich kein anderen Thread gefunden.
« Letzte Änderung: 20. Februar 2012, 18:02:14 von bene_ »

Flo

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Re: UseActions
« Antwort #67 am: 04. Mai 2012, 22:49:05 »
Guten Tag,

ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit, in Miranda bei Eintreffen einer neuen (ICQ-)Nachricht ein (beliebiges) Programm zu starten. Dafür soll wohl u.a. UseAction/ActMan gedacht sein.

Ein paar Daten: Miranda 0.9.48 Unicode unter Windows XP Pro SP3 32bit, ActMan V.0.2.0.1 (UseActions.dll gelöscht).

Nun versteh ich leider nicht, wie ich den Event "Neue Nachricht" einfangen kann. Ich nehme an, das ist bei Einstellungen --> Dienste --> Aktionen --> Hooks in der ComboBox "Event" einzutragen? Ist es richtig, dass ich in der ComboBox auch nichts weiter auswählen kann? Wie lautet der Befehl? Ich habe leider keine Doku dazu finden können.

Vielen Dank an denjenigen, der Helfen kann!

CHEF-KOCH

  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 650
  • ~inSiDeR~
    • CHEF-KOCH@draugr.de"
    • Profil anzeigen
    • PhoenixBBS
Re: UseActions
« Antwort #68 am: 12. Mai 2012, 12:42:45 »
Hi, ich habe mit dem Entwickler und einigen anderen eingehenst drüber geredet. Also möglich ist es schon prinzipiell die Datei zu starten, das ist nicht das Problem. Sondern die bedingung zu setzen und da bietet Miranda keine Bedingung zu sagen nur bei ICQ eintreffenden Nachrichten, ich hab zwar eine Variable gefunden, was auch funktionert, allerdings gehts nur für globale Sachen. Es ist auch nicht seitens Entwickler geplant das umszusetzen, da er selbst nichts mit Macros zu tun hat und er auch wenig Zeit aktuell hat.
Do not question my results, i will not fail!
You are nothing! I'm a warrior, the prince of all!

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ஜ۩۞۩ஜ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

SHUT UP AND ENJOY THE MUSIC!
44 43 6F 72 65 20 2F 20 4A 4D 59 43