Autor Thema: Variablen in Autorisierungsanfrage?  (Gelesen 1535 mal)

g-force

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 188
  • Geschlecht: Männlich
  • IM-Infizierter
    • https://www.facebook.com/gunnar.schroeter"
    • https://plus.google.com/u/0/108389710368140245084"
    • Profil anzeigen
Variablen in Autorisierungsanfrage?
« am: 11. Januar 2011, 18:27:12 »
Ist es möglich, Variablen in der Sprachdatei zu verwenden?
Ich würde gerne den Text:

[Please authorize me to add you to my contact list.]
Bitte autorisiere mich für das Hinzufügen zu meiner Kontaktliste.


lieber so umschreiben:

[Please authorize me to add you to my contact list.]
Hallo, hier ist %variable% , bitte autorisiere mich für das Hinzufügen zu meiner Kontaktliste.


Dabei soll die Variable den Namen des Benutzers auslesen, also z.B. %miranda_profilename%.
Leider funktioniert das so nicht. Kann jemand helfen?

Vielen Dank!
« Letzte Änderung: 11. Januar 2011, 20:11:18 von g-force »

CHEF-KOCH

  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 650
  • ~inSiDeR~
    • CHEF-KOCH@draugr.de"
    • Profil anzeigen
    • PhoenixBBS
Re:Variablen in Autorisierungsanfrage?
« Antwort #1 am: 11. Januar 2011, 19:27:05 »
Hallo,
da der Dialog nicht direkt vom Core kommt sondern vom ICQ-Plugin und dieser im Originaltext keine Variable enthält (so wie im Source) ist das nicht möglich. Dazu muss also der Source angepasst werden um die entsprechende Variable dazu zu erweitern. Bei manchen Plugin geht das, da die Variable dann auch hinterlegt ist, aber in diesem Fall wird deine Variable nicht hinterlegt sein.
Do not question my results, i will not fail!
You are nothing! I'm a warrior, the prince of all!

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ஜ۩۞۩ஜ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

SHUT UP AND ENJOY THE MUSIC!
44 43 6F 72 65 20 2F 20 4A 4D 59 43   

progandy

  • Plugin-Autor
  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 626
    • progandy@hot-chilli.net"
    • http://progandy.miranda-vi.org"
    • Profil anzeigen
    • ProgAndy
Re:Variablen in Autorisierungsanfrage?
« Antwort #2 am: 11. Januar 2011, 19:38:02 »
Es wäre ein Feature-Request, an dieser Stelle das Variables-Plugin ausführen zu lassen. Eigentlich keine schlechte Idee ;)
Am besten dazu auch eine Option um den Vorgabetext zu ändern in den Einstellungen, auf eine mehr oder weniger kommt es auch nicht mehr an.
Jetzt wo ich weiss wie es funktioniert versteh ich auch die Gebrauchsanleitung
[Status: Jabber]

g-force

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 188
  • Geschlecht: Männlich
  • IM-Infizierter
    • https://www.facebook.com/gunnar.schroeter"
    • https://plus.google.com/u/0/108389710368140245084"
    • Profil anzeigen
Re:Variablen in Autorisierungsanfrage?
« Antwort #3 am: 11. Januar 2011, 20:19:44 »
Erstmal vielen Dank für eure Antworten!

Da ich selber hier an meine Grenzen stoße, werde ich eure Hilfe brauchen, um das zu realisieren.
Gibt es eine Lösung über das Variables-Plugin, -> http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=Plugin:Variables
oder bedarf es zwingend anderer Änderungen?

lastwebpage

  • Suche Umschulung zum Wahrsager! Brauche Geld!
  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 3.203
  • Lesen bildet!
    • Profil anzeigen
Re:Variablen in Autorisierungsanfrage?
« Antwort #4 am: 12. Januar 2011, 00:19:17 »
errrmmmmmm
dieses "Please authorize me to add you to my contact list."
ist AFAIK ein Standardtext, der, mehr oder weniger, immer angezeigt wird, wenn jemanden jemand anderes hinzufügt. (Soweit das jeweilige Protokoll diese Anfrage benötigt und sendet). Das ist aber auf jeden Fall BEVOR der Kontakt hinzugefügt wurde, ich glaube nicht wirklich, dass bei allen Protokollen dieses "USERNAME" überhaupt zu verfügung steht.
Die Realität, die andere Realität, die Absurdität, mach es zu deinem Projekt!