Autor Thema: MirOTR Plugin  (Gelesen 41879 mal)

Sebijk

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 219
  • Visit http://www.sebijk.com
    • Profil anzeigen
    • Home of the Sebijk.com - Die soziale Online-Community
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #25 am: 18. August 2010, 19:52:47 »
endlich wird das Plugin weiterentwickelt. Mit 0.8 funktioniert es, wenn ich aber allerdings auf die OTR-Einstellungen gehe, stürzt es ab.
Du suchst ein vorkonfiguriertes Miranda IM mit vielen Funktionen und einfache Bedienung? Hier ist es!.


progandy

  • Plugin-Autor
  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 626
    • progandy@hot-chilli.net"
    • http://progandy.miranda-vi.org"
    • Profil anzeigen
    • ProgAndy
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #26 am: 18. August 2010, 20:47:05 »
Ok, Du bist wie immer blendend informiert ;)

Hast Du eine Ahnung, wie weit die Version 4.0 ist? Das Google-Wesen will mir darüber nämlich nichts verraten.
Da otr intern die libgrypt verwendet, kann man vermutlich ziemlich einfach etwas für Miranda exklusiv aufbauen. Ich weiß nur noch nicht, wie. Eventuell kann ich mir bei secureIM was abschauen.
Inzwischen habe ich ein paar neue Optionen engebaut, weiteres gleich im Updatethread.

@Sebijk: Jap, es werden keine Funktionen aus der 0.9 verwendet. Hab extra die Mirandaversion jetzt auf 0.8 gestellt, damit sollten keine Probleme mehr auftreten. Teste mal die neueste Version, wenn es immer noch crasht, melde dich noch mal.
« Letzte Änderung: 18. August 2010, 20:48:47 von progandy »
Jetzt wo ich weiss wie es funktioniert versteh ich auch die Gebrauchsanleitung
[Status: Jabber]

Sebijk

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 219
  • Visit http://www.sebijk.com
    • Profil anzeigen
    • Home of the Sebijk.com - Die soziale Online-Community
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #27 am: 19. August 2010, 01:33:57 »
Jetzt funktioniert es einwandfrei :). Nochmals Danke, dass du das Plugin weiterentwickelst :).
Du suchst ein vorkonfiguriertes Miranda IM mit vielen Funktionen und einfache Bedienung? Hier ist es!.


vlad

  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 122
    • Profil anzeigen
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #28 am: 19. August 2010, 13:19:59 »
betr. MirOTR 0.8.5.3:
Bekomme Crash, wenn ich unmittelbar nacheinander für mehr als ein Protokoll Private-Keys generieren möchte. Konnte es reproduzieren...

Crash-Report:

http://pastebin.com/0L02ap6p

progandy

  • Plugin-Autor
  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 626
    • progandy@hot-chilli.net"
    • http://progandy.miranda-vi.org"
    • Profil anzeigen
    • ProgAndy
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #29 am: 19. August 2010, 15:34:35 »
betr. MirOTR 0.8.5.3:
Bekomme Crash, wenn ich unmittelbar nacheinander für mehr als ein Protokoll Private-Keys generieren möchte. Konnte es reproduzieren...
Hmm, das kann sein. Ich glaube, das kommt daher, dass man keine blockierenden Funktionen innerhalb eines WM_COMMAND-Ereignisses verwenden sollte. Eventuell sollte ich das in einen eigenen Thread auslagern oder so. Die Stelle hat bei mir auch öfters gecrasht, irgendwann nach Änderungen lief es aber.
Edit: Ich habe es mal gemacht, hat gleich 2 Threads gebraucht. Einmal für den Dialog und dann noch einen für den Generator. Eventuell werde ich später noch eine neue Version hochladen, aber so kritisch ist der Fehler ja doch nicht.

@eTaurus: Das hatte ich doch? Vermutlich einmal Strg-Z zu viel gedrückt ;)

PS: Erwartet die nächsten 2 Wochen nichts weiter, da kann ich nicht coden.
« Letzte Änderung: 19. August 2010, 18:08:03 von progandy »
Jetzt wo ich weiss wie es funktioniert versteh ich auch die Gebrauchsanleitung
[Status: Jabber]

eTaurus

  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 144
  • Geschlecht: Männlich
  • www.simpsonizeme.com
    • Profil anzeigen
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #30 am: 19. August 2010, 19:07:02 »
PS: Erwartet die nächsten 2 Wochen nichts weiter, da kann ich nicht coden.

WAS!!!! Naja, ich denke, dass wir warten können, es funktioniert ja das Wichtigste.  ;(

Eine Sache habe ich noch entdeckt: Wenn ich einen Jabber-MUC geöffnet habe, sind in TabSRMM unten zwei Schloss-Symbole zu sehen, eins geöffnet, eins geschlossen. Bei normalen Kontakten ist alles gut. Kannst Du das ändern oder muss ich Silvercircle (Entwickler von TabSRMM) fragen?
Und außerdem soll ich Dich fragen, ob Du noch was ins SVN hochladen möchtest. Bisher ist nur die Ordnerstruktur zu sehen.

Viel Erfolg und/oder Spaß bei dem, was Dich vom Coden abhält.
Schon eine VersionInfo erstellt?

vlad

  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 122
    • Profil anzeigen
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #31 am: 19. August 2010, 20:05:46 »
Zitat
PS: Erwartet die nächsten 2 Wochen nichts weiter, da kann ich nicht coden.

Poste trotzdem mal meine Erfahrung mit meiner ersten MirOTR-Kommunikation ;) Gegenüber benutzt Adium mit OTR...
Der Austausch der ersten paar verschlüsselten Nachrichten klappte einwandfrei. Dann gab es leider Crash:

http://pastebin.com/wBTw3PbQ

Zwei weniger wichtige Dinge:
In dem angehängten Popup ist irgend wie HTML-Code...

Und Frage zum Status-Menü: Diese grauen Quadrate sind normal? Sehen kosmetisch nicht astrein aus... Hat aber wirklich nicht viel Priorität....

progandy

  • Plugin-Autor
  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 626
    • progandy@hot-chilli.net"
    • http://progandy.miranda-vi.org"
    • Profil anzeigen
    • ProgAndy
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #32 am: 19. August 2010, 20:33:58 »
Zu dem Crash, da muss ich nochmal drüberschauen.

Das HTML kommt von OTR, da muss ich diese Nachrichten direkt im libotr-Quellcode ändern.
Die grauen Quadrate sind normal. Ich hatte noch keine rechte Lust, mich mit dem Miranda-Menüsystem auseinanderzusetzen und habe daher ein einfaches Popupmenü mit Bildern verwendet. Da werden die deaktivierten Bilder eben so.

@eTaurus: Das SVN kommt schon noch, aber ich muss noch die ganze Ordnerstruktur auseinadnersortieren, kompilierte DLLs und so gehören nicht mit rein. Was bei Jabber-MUCs das Problem ist, weiß ich noch nicht. Eigentlich sollte kein Symbol angezeigt werden.

Edit: Ahh, Ich habe die Icons nicht versteckt erstellt.

Edit: Das SVN ist bestückt und ist etwas aktueller als die DLL. Jetzt könnt ihr die nächsten 2 Wochen Fehler ausbessern, danach kann ich die Patches einbauen ;) (Puhh, 14MB in 11 Minuten ...)
« Letzte Änderung: 19. August 2010, 22:23:57 von progandy »
Jetzt wo ich weiss wie es funktioniert versteh ich auch die Gebrauchsanleitung
[Status: Jabber]

R(i)SK

  • Tutorienschreiber &
  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 6.420
  • Geschlecht: Männlich
  • ...wohnt in einer Höhle zwischen Forum und WIKI!
    • risk@jabber.ccc.de"
    • http://www.miranda-vi.org/report/risk/"
    • Profil anzeigen
    • R(i)SK' Miranda Archiv
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #33 am: 19. August 2010, 22:21:20 »
Ok, Du bist wie immer blendend informiert ;)

Hast Du eine Ahnung, wie weit die Version 4.0 ist? Das Google-Wesen will mir darüber nämlich nichts verraten.
Nein, sorry kein Plan. Ich finde ja nicht mal mehr die Quelle von meiner Info wieder. :-|
Sysprofil: http://www.sysprofile.de/id102723

Komm in unseren Jabber Channel/MUC unter "xmpp:miranda-de@conference.jabber.ccc.de?join". - Kein Jabber installiert? Nutz doch unseren Webchat.

Zitat von: Star Trek - The Next Generation
Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet: Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, sind wir alle unwiderruflich gefesselt.

progandy

  • Plugin-Autor
  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 626
    • progandy@hot-chilli.net"
    • http://progandy.miranda-vi.org"
    • Profil anzeigen
    • ProgAndy
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #34 am: 19. August 2010, 22:25:18 »
@eTaurus: Das SVN ist endlich fertig, bitte bediene dich :D
Jetzt wo ich weiss wie es funktioniert versteh ich auch die Gebrauchsanleitung
[Status: Jabber]

eTaurus

  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 144
  • Geschlecht: Männlich
  • www.simpsonizeme.com
    • Profil anzeigen
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #35 am: 19. August 2010, 22:34:53 »
Edit: Ahh, Ich habe die Icons nicht versteckt erstellt.

Edit: Das SVN ist bestückt und ist etwas aktueller als die DLL. Jetzt könnt ihr die nächsten 2 Wochen Fehler ausbessern, danach kann ich die Patches einbauen ;) (Puhh, 14MB in 11 Minuten ...)

@eTaurus: Das SVN ist endlich fertig, bitte bediene dich :D

 ;D Danke, dass Du Dir vor Deiner zweiwöchigen Pause noch die Zeit nehmen konntest.
Das mit dem SVN ist für mich gar nicht so wichtig, ich verstehe vom Coden, wie gesagt, fast nichts. Aber einige Leute werden sich sicher dafür interessieren.

Nein, sorry kein Plan. Ich finde ja nicht mal mehr die Quelle von meiner Info wieder. :-|

Ist ja auch nicht wild. Wenn das so akut wäre, dann würde sich da sicher mehr finden lassen. Die Hauptsache ist, dass die aktuelle Version funktioniert und das Miranda endlich ein aktuelle OTR-Plugin bekommt.
Kann man nicht SecureIM nur zum Dateiversand benutzen?
Schon eine VersionInfo erstellt?

Sebijk

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 219
  • Visit http://www.sebijk.com
    • Profil anzeigen
    • Home of the Sebijk.com - Die soziale Online-Community
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #36 am: 25. August 2010, 16:05:25 »
Das OTR-Plugin verursacht Probleme mit SecureIM. So werden manchmal Nachrichten mit SecureIM nicht richtig verschlüsselt oder es kommt einfach nur ein "U" heraus.
Du suchst ein vorkonfiguriertes Miranda IM mit vielen Funktionen und einfache Bedienung? Hier ist es!.


R(i)SK

  • Tutorienschreiber &
  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 6.420
  • Geschlecht: Männlich
  • ...wohnt in einer Höhle zwischen Forum und WIKI!
    • risk@jabber.ccc.de"
    • http://www.miranda-vi.org/report/risk/"
    • Profil anzeigen
    • R(i)SK' Miranda Archiv
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #37 am: 25. August 2010, 20:20:56 »
Sollen beide gleichzeitig verschlüsseln oder nur eines von beiden. Von gleichzeitigem Verschlüsseln würde ich eh abraten.
Sysprofil: http://www.sysprofile.de/id102723

Komm in unseren Jabber Channel/MUC unter "xmpp:miranda-de@conference.jabber.ccc.de?join". - Kein Jabber installiert? Nutz doch unseren Webchat.

Zitat von: Star Trek - The Next Generation
Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet: Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, sind wir alle unwiderruflich gefesselt.

Sebijk

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 219
  • Visit http://www.sebijk.com
    • Profil anzeigen
    • Home of the Sebijk.com - Die soziale Online-Community
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #38 am: 26. August 2010, 11:37:07 »
ich benutze nur eines von beiden, aber generell verursacht das MirOTR Plugin Störungen bei SecureIM.
Du suchst ein vorkonfiguriertes Miranda IM mit vielen Funktionen und einfache Bedienung? Hier ist es!.


RCf

  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 111
    • Profil anzeigen
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #39 am: 28. August 2010, 12:09:48 »
Hier mal meine Erfahrungen mit MirOTR. Man muss dazu sagen, ich nutze auch SecureIM. Für meinen Testkontakt habe ich dort jedoch SecureIM ausgeschaltet, was schonmal einige Fehler verhindert. Mir ist klar, dass mirotr noch im Entwicklungsstadium ist. Daher möchte ich die Bugs posten, die mir aufgefallen sind, sowie ein paar Wünsche für Features, und ich hoffe auf eine baldige Fortführung der Entwicklung. Das Plugin ist nämlich vielversprechend. :-)

Die Tests wurden mit Miranda 0.8.27 durchgeführt. Der Empfänger verwendete das neuste Pidgin 2.7.3 mit OTR.

Bugs:
  • Erstellen eines neuen Keys (ICQ) führte zum Absturz. Der erstellte Key blieb aber gespeichert.
  • Nachrichten, die kürzer als sieben Zeichen sind, werden als falsche Nachrichten in der eigenen History vermerkt und auch falsch im Nachrichtenfenster angezeigt. Sie kommen aber korrekt beim Gegenüber an.
  • Das Zusammenspiel mit SecureIM ist „kaputt“. Zunächst ist es dringend notwendig, für alle OTR-Kontakte SecureIM auszuschalten, damit es nicht automatisch startet. Dann jedoch bleibt es möglich, manuell (z.B. durch einen Klick aus Versehen) den Verbindungsvorgang zu starten. Folge: Blödsinniger Text beim Sender und Empfänger. Abhilfe nur durch Schließen der Konversation.

Nachteile des alten OTR-Plugins beheben:
  • Empfangene Nachrichten: Filterung von HTML-Tags einbauen. Von Pidgin-Kontakten bekommt man dann Dinge wie " oder
     statt Gänsefüßchen oder einer neuen Zeile. Ganz schlimm sind auch Schriftformatierungen, die dann als <font bla blubb>Text</font> anlanden.
  • Gesendete Nachrichten: Umwandlung der HTML-Entities < > " & in &lt; &gt; &quot; und &amp;. Das heißt, wenn ich ein & sende, muss das in &amp; umgewandelt werden. Der Grund: Pidgin (und ähnliche) filtern normalerweise die Entities und übersetzen sie in HTML-Code. Dies geschieht aber nicht, wenn die Nachricht verschlüsselt ist und muss somit (leider!) seitens Miranda geschehen. Großer Nachteil im OTR-Protokoll, aber vielleicht können wir hier endlich einen Workaround schaffen, der auch läuft.
  • Diese beiden Filterungen sollten/müssen pro Kontakt einstellbar sein, um keine Probleme bei den Leuten zu schaffen, die vernünftige Clients einsetzen. (Die Filter gehören zusammen, also sie sollen nicht unabhängig voneinander einzustellen sein.)

Weitere Features, die für mehr Komfort sorgen:
  • Popups: Mehr Symbole und vor allem die Farbgebung wie bei SecureIM wäre sehr hilfreich. Dann ließe sich unterscheiden und gut erkennen, was OTR nun gerade macht.
  • Verifizierung mit Frage/Antwort oder Geheimphrase (siehe OTR bei Pidgin) wäre cool.
  • Wenn eine OTR-Verbindung nur auf der Empfängerseite beendet wurde, gibt MirOTR bei weiteren gesendeten Nachrichten nur eine Information heraus, tut ansonsten aber nichts, um den Fehler zu beheben. Es wäre wünschenswert, eine Dialogbox mit drei Einträgen zu bekommen:
    • OK (OTR nicht neu starten)
    • OTR neu starten
    • OTR neu starten und Nachricht erneut senden
    Muss nicht genauso heißen, aber das sind halt die Optionen, die ein Benutzer gerne hätte. Für die 2. und 3. Option müsste der Nutzer sonst manuell ein bzw. zwei Dinge extra anwenden, obwohl der Grund, dass die Nachricht nicht geschickt werden konnte, nicht einmal von ihm selbst verursacht wurde.
« Letzte Änderung: 28. August 2010, 12:13:36 von RCf »

progandy

  • Plugin-Autor
  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 626
    • progandy@hot-chilli.net"
    • http://progandy.miranda-vi.org"
    • Profil anzeigen
    • ProgAndy
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #40 am: 04. September 2010, 18:04:37 »
Hi, Ich bin wieder da.

@RCf: Ich versuche mal, alles einzugrenzen:
Bugs:
  • Wie hast du den Key erzeugt? Per Optionsseite oder hast du einfach OTR gestartet?
  • Echt? Muss ich mir nochmal anschauen
  • Bei SecureIM ich noch nicht, was ich machen soll (habe es auch nicht) Der Bug ist zwar nervig, aber erst mal muss alles ohne SecureIM laufen, dann kann ich mich darum kümmern

Den HTML-Filter baue ich eventuell ein, wenn alles läuft. (villeicht auch eine Option für BBCode-Darstellung in IEView)
Die Popups stehen auch weiter hinten an.
Frage/Antwort und Geheimphrase sind geplant.
Das PlugIn soll erst mal genau so wie in Pdgin funktionieren, daher wird die Auswahlbox auch hinten angestellt ;)
« Letzte Änderung: 04. September 2010, 18:06:31 von progandy »
Jetzt wo ich weiss wie es funktioniert versteh ich auch die Gebrauchsanleitung
[Status: Jabber]

progandy

  • Plugin-Autor
  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 626
    • progandy@hot-chilli.net"
    • http://progandy.miranda-vi.org"
    • Profil anzeigen
    • ProgAndy
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #41 am: 06. September 2010, 17:08:27 »
RCf, kannst du bitte das erstellen von neuen Keys mit der aktuellen Version (0.8.6.1) erneut testen?
Außerdem wüsste ich gerne, was du mit "falschen" Nachrichten meinst. Ich kann hier nichts feststellen.

PS: Nutzt du Metacontacts? Das habe ich ebenfalls (noch?) nicht getestet und es könnten Fehler auftreten.

PPS: Es kann auch gerne jemand anderes Antworten, wenn er den gleichen Fehler hat(te).
Jetzt wo ich weiss wie es funktioniert versteh ich auch die Gebrauchsanleitung
[Status: Jabber]

eTaurus

  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 144
  • Geschlecht: Männlich
  • www.simpsonizeme.com
    • Profil anzeigen
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #42 am: 06. September 2010, 18:40:56 »
Zu den falschen Nachrichten (bzw. Nachrichten mit seltsamen Zeichen) kann ich nur sagen, dass das öfter bei Kontakten auftritt, die Pidgin verwenden. Bei Kontakten, die Adium verwendet, funktioniert es seltsamerweise (besser).
Jedoch tritt nach Empfang dieser Nachrichten mit seltsamen Zeichen ziemlich bald ein Absturz auf, an dem laut Crash Dumper regelmäßig nohtml Schuld sein soll. Es wäre also richtig cool, wenn Du Dich darum kümmern könntest, dass das mit dem HTML-Empfang funktioniert (obwohl ich weiß, dass Pidgin in dieser Hinsicht ein seltsamer Client ist).
MetaContacts hat wahrscheinlich nichts damit zu tun, damit hatte ich nie Probleme.
Schon eine VersionInfo erstellt?

progandy

  • Plugin-Autor
  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 626
    • progandy@hot-chilli.net"
    • http://progandy.miranda-vi.org"
    • Profil anzeigen
    • ProgAndy
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #43 am: 06. September 2010, 21:01:55 »
hmm, das erklärt vielleicht, warum ich das nicht habe. Bei mir ist nohtml nicht im Angebot. Was passirt denn, wenn ihr das Plugin deaktiviert?
Edit: Ich habe es mal installiert und prompt ist miranda abgestürzt... Eventuell hat nohtml einen Bug und kommt nicht mit UTF-8 klar?
Edit2: Es kann auch an mir liegen. Ich habe gerade einen TODO-Kommentar gefunden

Zu Metacontacts: In dem Code, den ich vom alten OTR übernommen habe, sind auch ein paar Sachen für die Verwendung mit Metacontacts drin. Ich weiß aber nicht, ob die korrekt arbeiten. Naja, eins nach dem andern ;)
« Letzte Änderung: 06. September 2010, 21:30:40 von progandy »
Jetzt wo ich weiss wie es funktioniert versteh ich auch die Gebrauchsanleitung
[Status: Jabber]

eTaurus

  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 144
  • Geschlecht: Männlich
  • www.simpsonizeme.com
    • Profil anzeigen
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #44 am: 06. September 2010, 22:34:51 »
Edit: Ich habe es mal installiert und prompt ist miranda abgestürzt... Eventuell hat nohtml einen Bug und kommt nicht mit UTF-8 klar?

Siehste?  ;)

Zitat
Edit2: Es kann auch an mir liegen. Ich habe gerade einen TODO-Kommentar gefunden

Wo hast Du den denn gefunden und was steht da?

Zitat
Zu Metacontacts: In dem Code, den ich vom alten OTR übernommen habe, sind auch ein paar Sachen für die Verwendung mit Metacontacts drin. Ich weiß aber nicht, ob die korrekt arbeiten. Naja, eins nach dem andern ;)

Es scheint, wie gesagt, zu funktionieren.
Schon eine VersionInfo erstellt?

progandy

  • Plugin-Autor
  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 626
    • progandy@hot-chilli.net"
    • http://progandy.miranda-vi.org"
    • Profil anzeigen
    • ProgAndy
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #45 am: 06. September 2010, 22:43:44 »
Zitat
Edit2: Es kann auch an mir liegen. Ich habe gerade einen TODO-Kommentar gefunden
Wo hast Du den denn gefunden und was steht da?
Hier:
http://code.google.com/p/mirotr/source/browse/trunk/MirOTR/svcs_proto.cpp#31
Jetzt wo ich weiss wie es funktioniert versteh ich auch die Gebrauchsanleitung
[Status: Jabber]

vlad

  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 122
    • Profil anzeigen
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #46 am: 07. September 2010, 13:25:08 »
Ich habe einen Kontakt der abwechselnd Adium und einen mobilen Client benutzt. Noch dazu geht er häufig on und off. Dabei folgendes Problem:
Ich empfange dann oft Nachrichten von ihm, wobei auf meiner Seite die OTR-Session noch aktiviert ist, auf seiner Seite aber nicht mehr. Die eingehenden Nachrichten werden dann wie folgt nur als Popup angezeigt:



Im Messagewindow/History erscheint aber nichts. Ich habe also nur eine Chance diese Nachrichten zu lesen, wenn ich am Rechner bin und die Popups in Echtzeit mitbekomme.

Hängt das evtl. damit zusammen, dass die OTR-Session (noch) nicht automatisch beendet wird, wenn der Kontakt offline geht? Könnten solche Nachrichten aber dann trotzdem im Message-Window (und nicht nur als Popup) erscheinen?

progandy

  • Plugin-Autor
  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 626
    • progandy@hot-chilli.net"
    • http://progandy.miranda-vi.org"
    • Profil anzeigen
    • ProgAndy
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #47 am: 07. September 2010, 13:33:56 »
Diese nachrichten werden nicht in der normalen Funktion empfangen. Du musst die anzeige der OTR systemnachrichten im Nachrichtenfenster aktivieren. (Show OTR system messages inline)

Außerdem habe ich auf der Todo ein automatisches Beenden von OTR, wenn ein Kontakt offline geht.
« Letzte Änderung: 07. September 2010, 13:35:42 von progandy »
Jetzt wo ich weiss wie es funktioniert versteh ich auch die Gebrauchsanleitung
[Status: Jabber]

verachtung

  • Tastaturschoner
  • **
  • Beiträge: 31
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #48 am: 07. September 2010, 16:46:53 »
Den HTML-Filter baue ich eventuell ein, wenn alles läuft.
Darauf freu ich mich schon (aber lass dir ruhig Zeit :D). Das NoHTML Plugin verursachte nämlich Abstürze bei mir, und mit deinem Plugin scheint es garnicht erst zu funktionieren :|

Ich kann übrigens nur positives berichten, hatte bisher weder Abstürze noch sonstige Probleme.
Läuft jetzt schon viel runder als das alte Plugin, dass oft beim Aufbau der Verschlüsselung sehr zickig war.
« Letzte Änderung: 07. September 2010, 16:48:56 von verachtung »

progandy

  • Plugin-Autor
  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 626
    • progandy@hot-chilli.net"
    • http://progandy.miranda-vi.org"
    • Profil anzeigen
    • ProgAndy
Re:MirOTR Plugin
« Antwort #49 am: 07. September 2010, 16:50:52 »
Läuft jetzt schon viel runder als das alte Plugin, dass oft beim Aufbau der Verschlüsselung sehr zickig war.
Das liegt wohl vor allem an der aktuellen Version der OTR-Bibliothek ;)
Jetzt wo ich weiss wie es funktioniert versteh ich auch die Gebrauchsanleitung
[Status: Jabber]