Autor Thema: Paket zum Download bereitstellen  (Gelesen 2518 mal)

controll

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Paket zum Download bereitstellen
« am: 28. Juli 2010, 09:33:53 »
Hallo,

wir von Versandstartup "XPaket" und haben noch etlichen Traffic über, daher überlegen wir ob wir den Traffic zum Download von Marinda Paketen zur Verfügung stellen. Ist das legal? Wenn müssen wir Informieren um die Pakete als Mirror an zu bieten?

Danke für die Rückinfo

Gerald

Sebijk

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 219
  • Visit http://www.sebijk.com
    • Profil anzeigen
    • Home of the Sebijk.com - Die soziale Online-Community
Re:Paket zum Download bereitstellen
« Antwort #1 am: 04. August 2010, 00:32:49 »
Hallo,

ich denke nicht, dass es erforderlich ist, denn Miranda IM steht unter der GPL, das heißt, dass du die Pakete unter der GNU-Lizenzbedingungen anbieten darfst. Das heißt, dass es nicht erforderlich ist, diejenigen zu informieren oder um Genehmigung zu bitten.

Ich selbst würde mich über ein Mirror freuen :)
Du suchst ein vorkonfiguriertes Miranda IM mit vielen Funktionen und einfache Bedienung? Hier ist es!.


progandy

  • Plugin-Autor
  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 626
    • progandy@hot-chilli.net"
    • http://progandy.miranda-vi.org"
    • Profil anzeigen
    • ProgAndy
Re:Paket zum Download bereitstellen
« Antwort #2 am: 04. August 2010, 11:09:46 »
Trotzdem ist es nett, die Paketersteller zu informieren. So können sie Updates schnell an dich weiterleiten und den Mirror auf ihren eigenen Seiten verlinken ;)
Jetzt wo ich weiss wie es funktioniert versteh ich auch die Gebrauchsanleitung
[Status: Jabber]

controll

  • Newcomer
  • *
  • Beiträge: 2
    • Profil anzeigen
Re:Paket zum Download bereitstellen
« Antwort #3 am: 09. August 2010, 10:40:56 »
Ok, wir werden mal eine Prio Liste machen, welches Paket wir zum Download anbieten möchten, und ob dort der Bedarf besteht.

Gruß

Gerald