Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Nem

Seiten: [1] 2 ... 33
1
Hi,

das von mir gepostete sind immer nur Anregungen. Da ich mich derzeit auch nicht so damit beschäftigen kann.

Das von mir oben geschriebene kann so auch nicht funktionieren, das das vorraussetzt, dass "id=flash_" am Anfang steht.

Da es in der Mitte steht, solltest Du vor dem IF ein SPLIT durchführen,

Was Du versuchen kannst, vor dem IF einen SPLIT mit "SMILE" oder sowas in der Art durchzuführen.
Dann solltest Du auch link[1] zugreifen können, da steht dann sowas wie ">id=flash_0 ......." drin.

ACHTUNG: Ein & hat nicht Länge 1 sondern 5, da es im HTML mit & geschrieben wird.
Daher ist die Länge von ">" dann 8 und du musst an Position 9 anfangen:
link[1].substr(9,9)=="id=flash_"

So oder so ähnlich kann es funktionieren.
Mit den Längen weiß ich das so aus dem Kopf auch nicht mehr ganz genau, musst einfach mal ausprobieren.

Gruß Nem


2
Probiere mal sowas in der Art wie:

if (     link[1] && (link[0].substr(0,4)=="tZer" || link[0].substr(54,5)=="xtraz" || link[0].substr(55,5)=="xtraz")       
         || link.substr(0,9)=="id_flash" || link.substr(1,9)=="id_flash"   )
{
......
}

3
Hi

Klar passiert da nichts, wenn nur das verändert wird. Das wird nie ausgeführt.

Oberhalb von CASE findest Du die Bedingung, wann ein Text eine Animation (Flash) enthält:

if (link[1] && (link[0].substr(0,4)=="tZer" || link[0].substr(54,5)=="xtraz" || link[0].substr(55,5)=="xtraz")) {
...
...
}

Da musst Du die Bedingung der "neuen" Animationen mit integrieren.

Zum Beispiel könnte es wie folgt aussehen:
link[0].substr(0,9)=="id=flash_" || link[0].substr(1,9)=="id=flash_"
oder so in der Art.

Da <SMILE>Id=flash_11 alt=":Я занят:"</SMILE> übertragen wird, kann es auch so sein:
link[0].substr(0,16)=="<SMILE>id=flash_" || link[0].substr(1,16)=="<SMILE>id=flash_"

TIP: substr einmal mit 0 und einmal mit 1 als 1. Position angeben,
      da man bei Miranda separierte Smileys setzen kann.
      D.h. Smileys werden entweder mit oder ohne Space davor übertragen

Gruß Nem

4
Besteht eigentlich das Interesse, von einigen hier im Forum, an die
Integration der Animationen für das "mailru Agent"-Plugin?

Die Vorschaubilder habe ich hier gefunden.


5
Mit den Vorschaubildern dürfte das wohl kein Problem sein. Entweder man schaut im Internet ob es dafür schon welche gibt, oder man erstellt selbst welche.

Gruß Nem

6
Hi,

es sollte nicht so schwer sein, die "neuen" tZers einzubinden.

In der Datei tzerausgabe.js v.0.1.3.2 findet man folgendes:
case "gntm_icq_tZer_04_competition":    tzersname = "Competition";   break;

Das könnte man erweitern:
case "id=flash_17":                     tzersname = "kot_wow.swf";   break;
case "id=flash_16":                     tzersname = "kot_obida.swf";   break;

Daraus folgt dann, dass die neuen SWF-Animationen einfach mit in das Verzeichnis der derzeitigen Animationen gelegt werden können.

Senden ginge dann wie bisher mit dem SmileyAdd-Plugin.

Gruß Nem

7
Hi @all,

anhand PhilU vorschlagt habe ich nun ein automatisches Bereichsöffnen für Bilder integriert.
Für Videos und Flash werde ich das erst einmal nicht integrieren, außer es kommt "große" Nachfrage aus dem Forum und ich habe zeit und lust dazu. ;)

Gruß Nem

P.S.: Auf meiner Seite befinden sich die veränderten Skripte (3 an der Zahl) zum automatischen öffnen der Bildbereiche.

8
Wenn es fertig ist und bei mir ohne Probleme läuft, dann werde ich die neuen Versionen auf meine Seite stellen.
Bisher sind es "nur" 3 JavaScript-Dateien die dann ausgetauscht bzw. erweitert werden müssen.

Ausgetauscht werden dann allglobalfunctions.js und convert.js

Bei der Config.js kann man sich überlegen was man macht:
1. die neuen Variablen von hand rein schreiben (so bleiben die bisherigen Einstellungen erhalten) oder
2. man zieht sich die neue Version (alle bisherigen Einstellung gehen verloren und müssen neu gesetzt werden)

Am Fr oder Sa komme ich, wenn nichts dazwischen kommt, zum ausfühlichen testen. Danach gebe ich das dann frei.

Gruß Nem

9
Hi,

1. das Menü habe ich nicht entwickelt, kann Dir auch nicht genau sagen, was es damit auf sich hat.
Ich habe lediglich was mit der Anzeige der Clock, der Animation und des TVs was zu tun.
In den Ini's steht nicht wirklich viel drin. Ich glaube es reicht sogar, wenn diese angelgt sind.

Inhalt meiner Inis:

anamation.ini

tv.ini (Es steht wirklich nur das Wort NIX drin)
NIX
tvstream.ini
mms://livestream.comsys.de:8080
3D TV (.wmv)
mms://c36000-l.w.core.cdn.streamfarm.net/36000zdf/live/3546zdf/encoder.zdf.3sat_h_16zu9.wmv
3. Sat (.wmv)
http://86.110.67.38/giga/Giga.swf
Giga TV (.swf)
http://www.n-tv.de/s/player/NTV_Player_AS3.swf?f=/live/1
n-tv  (.swf)
mms://c36000-l.w.core.cdn.streamfarm.net/36000zdf/live/3546zdf/encoder.zdf.phoenix_h.wmv
Phoenix (.wmv)

Uhr.ini
Uhr.swf
2. Frag mich nicht, warum die Funktion "automatisches Öffnen" nicht mehr drin ist. Die funktionalität war später nie aufgekommen. Bin dabei das wieder rein zu schreiben. Vorerst jedoch nur für "normale" Bilder und Bilder von URL-Screenshots. Bei mir geht es soweit schon wieder, teste es noch ein wenig.
In der Config.js werden dann 2 neue Variablen hinzu kommen:
var direktAnzeigeBild    = "yes"                     // bei "yes" oder "ja" werden die normalen Bildbereiche automatisch geöffnet
var direktAnzeigeURLBild = "no"                      // bei "yes" oder "ja" werden die Bildbereiche für URL-Bilder automatisch geöffnet

Gruß Nem

10
Hi,

zu der menue.js gehören noch weitere Dateien. Im Skript-Verzeichnis sind das clock.js und tvstream.js.
Desweiteren gehören aus dem config-Verzeichnis noch die Dateien animation.ini, tv.ini, tvstream.ini und uhr.ini dazu.

Falls du die Funktionen Uhr, TV und Animation nicht benötigst, dann kannst Du getrost die Menue.js als auch die beiden
oben erwähnten clock.js und tvstream.js löschen.

Aus technischer Sicht ist es derzeit nicht möglich den Bereich automatisch zu öffnen, da der Bereich mit den Zoom- und Drehbuttons
erst erzeugt wird, wenn auf den Bereichsöffner geklickt wird.

Gruß Nem

11
Sprachdatei / Re:Channel oder Kanäle
« am: 17. August 2010, 19:00:52 »
Ich stimme für Chatraum, da auf der deutschen IRC-faq-Seite auch dieser Begriff gewählt wird.
Somit hat man dann immer einen Bezugspunkt
http://www.irc-faq.de/Chatraum-channel-registrieren.php

12
Da die basicfile.js nur in Verbindung mit anderen Dateien Sinn ergibt, ist diese nur im Verbund mit anderen beschrieben.
Im Wiki findest Du http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=IEView_Skripte.
Weitere Informationen sind auf meiner Seite zu finden.

13
Hilfe / Re:Beim öffnen von Nachrichtenfenstern: Skriptfehler
« am: 27. Mai 2010, 23:22:48 »
Die Skriptfehler können davon kommen, dass ein Befehl oder ein Codeabschnitt nicht richtig ausgeführt werden kann.
Daher würde ich zunächst alles raus schmeißen was erst einmal nicht von Nöten ist.

In "Mirandaverzeichnis -> IEView -> !tools -> skripte" liegt die Datei "basicfile.js". Darin gibt es die Funktion getitall.
Diese solltest Du erst einmal etwas umschreiben (nur das nötigste bleibt bestehen). Keine Panik ist einfach.

Die Funktion sieht dann nur noch so aus:
function getitall(eingangsmeldung, chatpartner, uin, pfad, allparameter) {
ausgabe = eingangsmeldung;
document.write(ausgabe);
}

Wenn das erst einmal vorgenommen wurde, dann werden die Messages ohne Veränderungen (keine tZers usw.) angezeigt.
Danach muss geschaut werden, ob der Fehler noch vorliegt und dann weitere Schritte planen.

Gruß Nem

14
Hi

Silverlight integriert genau wie Adobe Vidoes, Animationen und Sound. Jedoch werden verschiedene Formate verwendet.
D.h. die SWF-Dateien (in den die tZers vorliegen) müssten in das Silverlight-Format konvertiert werden. Dieses könnte dann
in HTML integriert und angezeigt werden.
Ich denke mal, die Konvertierung der tZers ist wohl eher nicht gestattet.

Gruß Nem

15
Hi,
habe mal kurz geschaut.

Soweit war es schon richtig, bis auf eine Kleinigkeit.

Man muss %text% bzw. %\text% immer durch
<script>document.write(parser("%\text%"))</script>
ersetzen. Ich hatte die Anführungszeichen vergessen.

Gruß Nem

16
Hi
benutze mal: <script>document.write(parser(%\text%))</script> (also wirklich mit %\text%)
Das musste man machen, damit die Variable maskiert wird.

17
Hi
Benutzt Du noch andere Skripte?
Wenn nicht, dann musst Du in der IVT noch andere Veränderungen vornehmen.
Überall, wo der Parser den Text ändern soll, muss dieser aufgerufen werden.

D.h.
In den <!--Massage--> Bereichen muss %text% bzw. %\text% durch den
Aufruf <script>document.write(parser(%\text%))</script> ersetzt werden.

Die Funktion parser() bekommt als Parameter die Massage und gibt die
veränderte Massage zurück. Diese wird dann mit document.write() ausgegeben.

Gruß Nem

18
Hilfe / Re:Smilieys mit Miranda versenden, wie bei ICQ?
« am: 02. Januar 2010, 02:24:09 »
Soweit ich weiß ist das Versenden von "Custom Smileys" bei MSN geschützt und wird somit nie von ICQ unterstützt werden.

Gruß Nem

19
IEView Templates, Javascripte, CSS / Re:(Diskussion) Menue.js
« am: 24. Dezember 2009, 14:12:42 »
@Dark-Water
Was hast Du denn nun verändert?

Soll das nun bedeuten, dass für 32Bit und für 64Bit jeweils unterschiedliche Versionen erstellt werden müssen?

Gruß Nem

20
Hilfe / Re: Umstieg von 32 Bit auf 64 Bit
« am: 01. Oktober 2009, 19:16:41 »
Habe bei mir mal testhalber Win7 installiert. Hatte sonst XP am laufen.

Bei Win7 funktioniert soweit alles recht gut,
nur einige Probleme habe ich allerdings:
1. Treiber der OnBoard-Soundkarte wird zwar installiert, ist aber leider keine digitale Signatur, somit geht die nicht
2. die connection_animationsicons werden nicht mehr geladen, evtl. hilft da eine Bearbeitung
3. das mRadio-Plugin wird geladen, kann damit aber nicht "online" gehen

Gruß Nem

21
Schön wäre es, wenn Du noch sagen würdest was Du gemacht hast, damit es nun geht.

22
Hi

@Scoty
Keine Ahnung was bei Dir los ist. Meine tZers funktionieren einwandfrei und das ohne Anpassung.

@All
Das einzige was im Moment nicht so schön ist, dass die Anzeige im Moment beim senden über das Menu (also nicht SmileyAdd) nicht angepasst ist.
Müßte mich da mal dran setzen.

Gruß Nem

23
Hi
Aktiviere an der gleichen Stelle die darunter liegende Option "Icon zentriert zum Avatar"

Gruß Nem

24
Hi all

Ich habe gerade eine Text über Yahoo erhalten:
Zitat
muß ebend kündigung schreiben
Jetzt wollte ich in der parser.js-Datei die richtigen Umlaute setzen.

Leider bekomme ich das weder mit
Zitat
message = message.replace(/ß/g,'&szlig;');
message = message.replace(/ü/g,'&uuml;');   

noch mit
Zitat
message = message.replace(/&Atilde;&Yuml;/g,'&szlig;');
message = message.replace(/&Atilde;&frac14;/g,'&uuml;'); 
 
bzw.
Zitat
message = message.replace(/&#195;&yuml;/g,'&szlig;');
message = message.replace(/&#195;&#188;/g,'&uuml;');
 
hin.

Weiß jemand was ich da machen kann?

Gruß

25
Da keine Beschwerden kamen, habe ich nun auf meiner Seite eine neue Version der parser.js hochgeladen.

Einige Umlaute werden nun auch richtig angezeigt. Leider fehlen mir noch ein paar.
Bisher habe ich ä,ö,ü und ß. Somit fehlen noch Ä,Ö,Ü

Gruß Nem

Seiten: [1] 2 ... 33