Autor Thema: Dateitransfer  (Gelesen 48401 mal)

lastwebpage

  • Suche Umschulung zum Wahrsager! Brauche Geld!
  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 3.203
  • Lesen bildet!
    • Profil anzeigen
Re: Dateitransfer
« Antwort #25 am: 20. Dezember 2008, 16:47:27 »
Dumm gefragt, aber warum bist du dir so sicher das deine Seite das Problem ist?
Die Realität, die andere Realität, die Absurdität, mach es zu deinem Projekt!

wolf100

  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
    • http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=10.msg84007#msg84007"
    • Profil anzeigen
Re: Dateitransfer
« Antwort #26 am: 20. Dezember 2008, 17:06:56 »
Erstens mal - wenn hier einer "dumm fragt", dann bin in den meisten Fällen ich das...
Nein, ich bin mir eben nicht sicher, ob es eine der Einstellungen ist. Allerdings sind meine beiden Gegenstellen ausgesprochene Füchse.
Von dem einen habe ich die Anfänge erlernt, als ich mit Eintritt des Rentenalters mich erstmalig mit PCs beschäftigte.
Nein - die Einstellungen sowohl der Router, als auch der PCs entspricht den uns bekannten Kriterien.
Und funktionierte ja auch bis zum Update auf die neue Miranda- Version tadellos.
@R(i)SK hat es Anfangs gesagt und am 14. Dezember 2008, 01:12:47 wiederholt:

"...Damit ist die Dateitransfer-Geschwindigkeit aber auch abhängig von der Geschwindigkeit und Auslastung des Proxys.
Und die ist nicht annähernd so hoch, wie die einer direkten Dateiübertragung.
"

Also scheint der Performance- Einbruch tatsächlich an der Änderung des Protokolls zu liegen.
Das ich dies als eine unangenehme "Verschlimmbesserung" einschätze, dürfte dabei irrelevant sein.

Allerdings - ich bin gerne bereit, Fragen nach meinen Einstellungen zu beantworten und andere, empfohlene Einstellungen zu erproben!

wolf100

lastwebpage

  • Suche Umschulung zum Wahrsager! Brauche Geld!
  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 3.203
  • Lesen bildet!
    • Profil anzeigen
Re: Dateitransfer
« Antwort #27 am: 20. Dezember 2008, 23:48:18 »
Naja, so ganz kann ich dem nicht zustimmen.

Altes ICQJ Plugin mit funktionierender P2P Verbindung

Update auf eine neue ICQJ Version MIT ICQ Server Unterstützung, und immer noch funktionierender P2P Verbindung
=> Es wird immer noch die P2P Verbindung genommen.

Hast du vielleicht versehentlich unter Einstellungen->Protokolle
-irgendwas bei den einghenden Ports geändert?
-uPnP aktiviert? (Das überschreibt nach meinen Erfahrungen dann die Port Einstellungen.uPnP ist aber evtl. nicht so einfach zu konfigurieren, probier es besser ohne.)

Zu dem Portbereich, es reicht eigentlich für Miranda einen Portbereich freizugeben, welcher ist relativ egal, solange er nicht von einem anderen Programm belegt ist und über 1024 liegt.
als z.B. 24500-24520 diesen dann, als TCP, auch im Router freigeben. Deine Softwarefirewall fragt dich nur einmal generell ob Miranda eine Verbindung haben darf, oder nicht, dort müssen also keine Ports freigeben werden.

Peter
« Letzte Änderung: 20. Dezember 2008, 23:56:51 von lastwebpage »
Die Realität, die andere Realität, die Absurdität, mach es zu deinem Projekt!

wolf100

  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
    • http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=10.msg84007#msg84007"
    • Profil anzeigen
Re: Dateitransfer
« Antwort #28 am: 20. Dezember 2008, 23:59:24 »
das sind meine Einstellungen:






Richtig so?

Jürgen

R(i)SK

  • Tutorienschreiber &
  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 6.420
  • Geschlecht: Männlich
  • ...wohnt in einer Höhle zwischen Forum und WIKI!
    • risk@jabber.ccc.de"
    • http://www.miranda-vi.org/report/risk/"
    • Profil anzeigen
    • R(i)SK' Miranda Archiv
Re: Dateitransfer
« Antwort #29 am: 21. Dezember 2008, 00:27:10 »
Zum ersten Screenshot: Aus Erfahrung kann ich sagen, dass die gleichzeitige Angabe eines Portbereiches und die Aktivierung von UPNP nicht zu empfehlen ist. Wenn Du Dir sicher bist, dass Dein Router UPNP kann und Du es einfach möchtest, solltest Du nur UPNP nutzen.

Wenn Du Dir nicht sicher bist oder es sicherer magst (UPNP wird von einigen Leuten als mögliche Schwachstelle einer Routers eingeschätzt), dann solltest Du einen Portbereich definieren, den Du aber dann, wie Lastwebpage schon sagte, auch in den Routereinstellungen auf Deinen Rechner mappen solltest.

Zum zweiten Screenshot: Ich würde Die Option verschlüsselte Anmeldung (MD5) auch immer aktivieren - allein aus Sicherheitsgründen - auch wenn es nur einen MD5-hash als Schlüssel verwendet. ;)
Sysprofil: http://www.sysprofile.de/id102723

Komm in unseren Jabber Channel/MUC unter "xmpp:miranda-de@conference.jabber.ccc.de?join". - Kein Jabber installiert? Nutz doch unseren Webchat.

Zitat von: Star Trek - The Next Generation
Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet: Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, sind wir alle unwiderruflich gefesselt.

wolf100

  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
    • http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=10.msg84007#msg84007"
    • Profil anzeigen
Re: Dateitransfer
« Antwort #30 am: 21. Dezember 2008, 09:19:42 »
Danke - die vorgeschlagenen Änderungen habe ich durchgeführt.
Und - die Einstellungen sind von Anfang an so, wie vorgeschlagen, im Router durchgeführt worden.
Wenn meine "Gegenstellen" bereit sind, werde ich sie bitten, diese Änderung ebenfalls zu prüfen - dann testen wir das.
Und ich berichte.
Mal schauen.
Vor dieser Protokoll- Änderung lag die Transfer- Rate bei einigen hundert kB/s - danach bei identischen Einstellungen und identischem Verhalten unsrerseits nur noch (schwankend) bei max. 70.

Jürgen

wolf100

  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
    • http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=10.msg84007#msg84007"
    • Profil anzeigen
Re: Dateitransfer
« Antwort #31 am: 22. Dezember 2008, 08:54:48 »
Bericht:
Wir haben die empfohlenen Einstellungen durchgeführt und umfangreiche Tests über den Tag verteilt durchgeführt.
Das damit Sicherheit gewonnen wurde, das ist klar.
Aber weder die "Anmeldezeit" von 55...90 Sekunden wurde beeinflußt, noch die Transferrate. Diese erreichte maximal 72kB/s und damit nur einen Bruchteil der Vorherigen.
Leider ist damit diese Option für unsere Zwecke unattraktiv geworden, so daß wir uns nach einer neuen Möglichkeit umschauen müssen - unser Denken geht erst einmal in Richtung eines eigenen Servers.
Dieses Hardwareteil von Reichelt, Klick! soll dazu benutzt werden.
Ist -zumindest für mich- aber auch erst einmal Neuland.
Ich bedanke mich ganz herzlich für die vielen hilfreichen Antworten - ich habe wieder einiges dazugelernt.
Euch allen ein schönes Weihnachtsfest!

Jürgen, wolf100

lastwebpage

  • Suche Umschulung zum Wahrsager! Brauche Geld!
  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 3.203
  • Lesen bildet!
    • Profil anzeigen
Re: Dateitransfer
« Antwort #32 am: 22. Dezember 2008, 10:32:14 »
kommen diese 72 kB/s von der Miranda Anzeige ? Wenn ja.

DSL 1000, 128 kBit/s = 16 kb/s
DSL 2000, 192 kBit/s = 24 kb/s
DSL 6000, 576 kBit/s = 72 kb/s
DSL 16000, 1024 KBit/s= 128 kb/s
(Angegeben ist die maximale Uploadrate von DSL Anschlüssen, da ja irgendjemand auch uploaden muss, spielt die wesendlich höhere Downloadrate keine Rolle)

Könnte es da vielleicht schlicht und ergreifend daran liegen das du irgendwo eine Anzeige hast, Router oder so, welche in kiloBIT anzeigt?

also ich weiß jetzt nicht wie hoch die Rate beim letzten Dateitransfer bei mir (DSL16000) war, aber bestimmt auch nicht höher als 72kb/s, wenn überhaupt eher so 10-20kb.

Peter
Die Realität, die andere Realität, die Absurdität, mach es zu deinem Projekt!

Rambo

  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 543
    • Profil anzeigen
Re: Dateitransfer
« Antwort #33 am: 22. Dezember 2008, 12:16:19 »
Ich habe auch DSL16000. Dabei liegt meine Uploadrate auch immer so um die 70kb/s.
Für Lockerz.com-Einladungen bitte eine PM an mich =)

wolf100

  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
    • http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=10.msg84007#msg84007"
    • Profil anzeigen
Re: Dateitransfer
« Antwort #34 am: 22. Dezember 2008, 12:31:33 »
Alice:



Ging recht selten unter 600.

Rambo

  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 543
    • Profil anzeigen
Re: Dateitransfer
« Antwort #35 am: 22. Dezember 2008, 12:43:42 »
600 : 8 = 75 KB/s.

Ist doch nicht schlecht. Außerdem steht da BIS ZU. Das heißt nicht, dass dir die volle Leistung geboten wird.
Für Lockerz.com-Einladungen bitte eine PM an mich =)

wolf100

  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Männlich
    • http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=10.msg84007#msg84007"
    • Profil anzeigen
Re: Dateitransfer
« Antwort #36 am: 22. Dezember 2008, 12:58:31 »
das stimmt schon - allerdings hab ich geschrieben "Ging selten unter 600"
Die Norm war 850...900 - beim jetzigen ICQ Protokoll maximal 72x8=576. Norm 46x8=368.
das ein Byte aus 8bit besteht, das weiß ich schon.
Allerdings, da hast Du vollkommen Recht - wenn man es nicht genau definiert, sind da besonders bei Laien Mißverständnisse möglich.


charly89

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re: Dateitransfer
« Antwort #37 am: 17. Januar 2009, 20:40:07 »
Huhu!

Bei mir gibts ein ganz interessantes Problem:
wenn ich mit icq Dateien empfange/versende, disconnected mein icq.

Versioninfo gibts hier:
http://pastebin.com/ma0cfeeb

meine Netzwerkeinstellungen hier:
http://img150.imageshack.us/img150/2478/shot00264ql2.png

meine icq-einstellungen hier:
http://img140.imageshack.us/img140/8361/shot00267ky4.png
http://img212.imageshack.us/img212/4315/shot00268xh6.png
http://img212.imageshack.us/img212/448/shot00269fv2.png
http://img118.imageshack.us/img118/3913/shot00271vl6.png
http://img293.imageshack.us/img293/2473/shot00272av2.png
http://img293.imageshack.us/img293/7264/shot00273ax6.png

zum letzten bild mal die Frage hier: da ich ja icq+ habe (runtergeladen hier im Forum unter "ICQJ Plus (SSS, persei) [MOD]" http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=2386.new#new), denke ich ich muss "Plus Mod" bei "...use this icq mod" einsetzen. Was ist der Unterschied zwischen "Plus Mod" und "S7&SSS Mod"?

Ich habe gelesen, dass man Probleme haben kann mit dem Protokoll, wenn man sich als anderes ausgibt (z.B. Miranda als QIP ausgeben). Gilt das auch für Miranda-Mods?
« Letzte Änderung: 17. Januar 2009, 20:45:24 von charly89 »

R(i)SK

  • Tutorienschreiber &
  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 6.420
  • Geschlecht: Männlich
  • ...wohnt in einer Höhle zwischen Forum und WIKI!
    • risk@jabber.ccc.de"
    • http://www.miranda-vi.org/report/risk/"
    • Profil anzeigen
    • R(i)SK' Miranda Archiv
Re: Dateitransfer
« Antwort #38 am: 18. Januar 2009, 02:43:27 »
Huhu!

Bei mir gibts ein ganz interessantes Problem:
wenn ich mit icq Dateien empfange/versende, disconnected mein icq.

Versioninfo gibts hier:
http://pastebin.com/ma0cfeeb

meine Netzwerkeinstellungen hier:
http://img150.imageshack.us/img150/2478/shot00264ql2.png

meine icq-einstellungen hier:
http://img140.imageshack.us/img140/8361/shot00267ky4.png
http://img212.imageshack.us/img212/4315/shot00268xh6.png
http://img212.imageshack.us/img212/448/shot00269fv2.png
http://img118.imageshack.us/img118/3913/shot00271vl6.png
http://img293.imageshack.us/img293/2473/shot00272av2.png
http://img293.imageshack.us/img293/7264/shot00273ax6.png
1.) Für den Dateitransfer sind nur der Tab: Allgemein und die Netzwerk-Einstellungen von Interesse.

2.) Für einen sicheren Datentransfer solltest Du Dich für eine Methode entscheiden: Entweder über festdefinierte Port-Ranges oder über UPNP. Beides zusammen kann zu Problemen führen - muss aber nicht.

3.) Eine Port-Range in Miranda anzugeben ist zwar gut und schön, aber Du musst Sie auch in Deine (Windows-)Firewall bzw. Deinem Router angeben, solltest Du so etwas nutzen.

4.) Es ist meist besser, eine zusammenhängende Port-Range anzugeben. Also reichen würde etwa auch schon 1050-1070.

5.) Hat das einen Grund, dass Du Deinen HTTP-User-Agent auf Opera umgeschaltet hat? So was ist eigentlich für Netzwerke gedacht, in denen bestimmte Browser verboten sind. Bei uns in der Firma ist beispielsweise nur Firefox erlaubt. ;)

6.) Du hast noch zwei veraltete Plugins in Deinem Profil, die Du ruhig mal rauswerfen kannst, da sie eh nicht mehr geladen werden. (Guckt Ihr eigentlich auch mal in Eure Versionsinfos, wenn Ihr sie postet? Da steht meist schon drin, wenn ein Plugin nicht funktioniert!)


zum letzten bild mal die Frage hier: da ich ja icq+ habe (runtergeladen hier im Forum unter "ICQJ Plus (SSS, persei) [MOD]" http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=2386.new#new), denke ich ich muss "Plus Mod" bei "...use this icq mod" einsetzen. Was ist der Unterschied zwischen "Plus Mod" und "S7&SSS Mod"?
->http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=Veraltete_ICQ_Plugins

Ich habe gelesen, dass man Probleme haben kann mit dem Protokoll, wenn man sich als anderes ausgibt (z.B. Miranda als QIP ausgeben). Gilt das auch für Miranda-Mods?
Das gilt gerade dann, denn dann senden einige Client entsprechend geänderte Infos die Dein vermeintlicher Client nutzen können sollte und je nachdem, was das ist, kann das schonmal zu Problemen führen. Ein Beispiel wäre, dass man Dir pötzlich Nachrichten mit RTF-Text schicken würde, den Miranda eigentlich nicht lesen kann.
« Letzte Änderung: 18. Januar 2009, 02:46:07 von R(i)SK »
Sysprofil: http://www.sysprofile.de/id102723

Komm in unseren Jabber Channel/MUC unter "xmpp:miranda-de@conference.jabber.ccc.de?join". - Kein Jabber installiert? Nutz doch unseren Webchat.

Zitat von: Star Trek - The Next Generation
Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet: Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, sind wir alle unwiderruflich gefesselt.

charly89

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re: Dateitransfer
« Antwort #39 am: 18. Januar 2009, 12:27:55 »
Hallo R!sk!

Zitat
->http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=Veraltete_ICQ_Plugins
also mein ICQ+ habe ich vom Link, der unter "ICQ+" in der Wiki (http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=Plugin:ICQ#Vergleich_aktueller_ICQ-Plugins) angegeben ist. Der Link bei "aktuelle Version" führt hier hin:
http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=2386.new#new

Zitat
2.) Für einen sicheren Datentransfer solltest Du Dich für eine Methode entscheiden: Entweder über festdefinierte Port-Ranges oder über UPNP. Beides zusammen kann zu Problemen führen - muss aber nicht.
ist jetzt am Router und Miranda ausgestellt.

Zitat
3.) Eine Port-Range in Miranda anzugeben ist zwar gut und schön, aber Du musst Sie auch in Deine (Windows-)Firewall bzw. Deinem Router angeben, solltest Du so etwas nutzen.
Ich habe die Windows-Firewall deaktiviert und arbeite mit Ashampoo Firewall FREE zur Zeit. Ich habe dort die Ports erlaubt.
Der Fehler mit den Disconnects kommt auch vor, wenn ich weder AVAST noch die Firewall an habe, somit liegts nicht an denen :(

Zitat
4.) Es ist meist besser, eine zusammenhängende Port-Range anzugeben. Also reichen würde etwa auch schon 1050-1070.
Habe jetzt nur diese Ports eingestellt

Zitat
5.) Hat das einen Grund, dass Du Deinen HTTP-User-Agent auf Opera umgeschaltet hat? So was ist eigentlich für Netzwerke gedacht, in denen bestimmte Browser verboten sind. Bei uns in der Firma ist beispielsweise nur Firefox erlaubt.
Nein, das hat nicht wirklich einen Grund. Ich habe das umgestellt bei meinen Versuchen rund um den FileTransfer. Es ist jetzt wieder auf Firefox umgestellt.

Zitat
6.) Du hast noch zwei veraltete Plugins in Deinem Profil, die Du ruhig mal rauswerfen kannst, da sie eh nicht mehr geladen werden. (Guckt Ihr eigentlich auch mal in Eure Versionsinfos, wenn Ihr sie postet? Da steht meist schon drin, wenn ein Plugin nicht funktioniert!)
Ja, ich habe diese gesehen. Die zip32.dll gehört zu shellfilesend.dll. Sie ermöglicht es dem Plugin, die versendeten Daten vorher in ein Archiv zu packen und dann zu versenden.
Die pngimg.dll habe ich jetzt entfernt. Ich dachte, sie wird noch von einem Plugin benutzt (msn wars glaube ich)

Zitat
Das gilt gerade dann, denn dann senden einige Client entsprechend geänderte Infos die Dein vermeintlicher Client nutzen können sollte und je nachdem, was das ist, kann das schonmal zu Problemen führen. Ein Beispiel wäre, dass man Dir pötzlich Nachrichten mit RTF-Text schicken würde, den Miranda eigentlich nicht lesen kann.
ok, nur welchen Mod habe ich denn nun? :O
Laut VersionInfo ist es ja:
¤ icq.dll v.0.3.8.105 [5-Jan-2009 23:20:18] - IcqOscarJ (Plus Mod) Protocol [build #99 ( Jan  5 2009 23:20:09 )] |Unicode aware|

also Plus Mod der aktuellsten Version


habe jetzt alles wie oben umgestellt, auch die ClientID auf "s7/SSS" aber es geht immer noch nicht. Falls jemand was mit einem netlog anfangen kann, im Anhang ist einer
« Letzte Änderung: 18. Januar 2009, 12:30:29 von charly89 »

R(i)SK

  • Tutorienschreiber &
  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 6.420
  • Geschlecht: Männlich
  • ...wohnt in einer Höhle zwischen Forum und WIKI!
    • risk@jabber.ccc.de"
    • http://www.miranda-vi.org/report/risk/"
    • Profil anzeigen
    • R(i)SK' Miranda Archiv
Re: Dateitransfer
« Antwort #40 am: 18. Januar 2009, 14:20:23 »
Zitat
->http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=Veraltete_ICQ_Plugins
also mein ICQ+ habe ich vom Link, der unter "ICQ+" in der Wiki (http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=Plugin:ICQ#Vergleich_aktueller_ICQ-Plugins) angegeben ist. Der Link bei "aktuelle Version" führt hier hin:
http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=2386.new#new
Du hast mich missverstanden. Mir ging es darum, dass Du dort erfährst, dass der SSS/S7 Mod der Vorgänger des ICQ Plus Mods war und nicht mehr verwendet werden sollte!


Zitat
Das gilt gerade dann, denn dann senden einige Client entsprechend geänderte Infos die Dein vermeintlicher Client nutzen können sollte und je nachdem, was das ist, kann das schonmal zu Problemen führen. Ein Beispiel wäre, dass man Dir pötzlich Nachrichten mit RTF-Text schicken würde, den Miranda eigentlich nicht lesen kann.
ok, nur welchen Mod habe ich denn nun? :O
Laut VersionInfo ist es ja:
¤ icq.dll v.0.3.8.105 [5-Jan-2009 23:20:18] - IcqOscarJ (Plus Mod) Protocol [build #99 ( Jan  5 2009 23:20:09 )] |Unicode aware|

also Plus Mod der aktuellsten Version


habe jetzt alles wie oben umgestellt, auch die ClientID auf "s7/SSS" aber es geht immer noch nicht. Falls jemand was mit einem netlog anfangen kann, im Anhang ist einer
Ja eben genau das solltest Du nicht tun! Laß die ID auf der, auf der sie war.


Zitat
6.) Du hast noch zwei veraltete Plugins in Deinem Profil, die Du ruhig mal rauswerfen kannst, da sie eh nicht mehr geladen werden. (Guckt Ihr eigentlich auch mal in Eure Versionsinfos, wenn Ihr sie postet? Da steht meist schon drin, wenn ein Plugin nicht funktioniert!)
Ja, ich habe diese gesehen. Die zip32.dll gehört zu shellfilesend.dll. Sie ermöglicht es dem Plugin, die versendeten Daten vorher in ein Archiv zu packen und dann zu versenden.
Die pngimg.dll habe ich jetzt entfernt. Ich dachte, sie wird noch von einem Plugin benutzt (msn wars glaube ich)
PNGimg wird seit Miranda 0.7 von keinem Plugin mehr genutzt.

Was die ZIp32.dll angeht, funktioniert das mit dem gepackten versenden denn? Denn eigentlich müssen derartige .dlls in den Miranda Root Ordner?! ???
Sysprofil: http://www.sysprofile.de/id102723

Komm in unseren Jabber Channel/MUC unter "xmpp:miranda-de@conference.jabber.ccc.de?join". - Kein Jabber installiert? Nutz doch unseren Webchat.

Zitat von: Star Trek - The Next Generation
Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet: Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, sind wir alle unwiderruflich gefesselt.

charly89

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re: Dateitransfer
« Antwort #41 am: 18. Januar 2009, 18:41:53 »
Hm, das ist ja alles schön und gut, aber ich denke mal nicht, dass die zip-dll Probleme macht beim Filetransfer, den ein anderer beginnt :)

Konnte jemand mit dem Netlog was anfangen?
Welche ICQ-Mod habe ich denn nun? Ich bin total verwirrt! In der Wiki stand unter ICQ+ ein Link zu einem Beitrag für SSS/S7 Mod. Die Datei von dem Link habe ich benutzt.
HILFE! :(
« Letzte Änderung: 18. Januar 2009, 18:43:27 von charly89 »

R(i)SK

  • Tutorienschreiber &
  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 6.420
  • Geschlecht: Männlich
  • ...wohnt in einer Höhle zwischen Forum und WIKI!
    • risk@jabber.ccc.de"
    • http://www.miranda-vi.org/report/risk/"
    • Profil anzeigen
    • R(i)SK' Miranda Archiv
Re: Dateitransfer
« Antwort #42 am: 19. Januar 2009, 07:16:53 »
Och komm, was steht in Deiner versionsinfo?!
Zitat
IcqOscarJ (Plus Mod) Protocol

Damit sollte nun wirklich alles klar sein. Vor allem wenn man bedenkt, dass der Plus Mod so alt ist, dass man ihn in aktuellen Mirandas nicht mehr einsetzen sollte, könnte man ja auf die Idee kommen, das man ihn selbst nicht hat, weil er nicht mehr unter Miranda 0.7 läuft!  ::)

P.S.: Ich kann im Wiki keinen Link von ICQ Plus auf ICQ SSS/S7 Mod entdecken. Wo soll der bitte sein?
« Letzte Änderung: 19. Januar 2009, 07:18:29 von R(i)SK »
Sysprofil: http://www.sysprofile.de/id102723

Komm in unseren Jabber Channel/MUC unter "xmpp:miranda-de@conference.jabber.ccc.de?join". - Kein Jabber installiert? Nutz doch unseren Webchat.

Zitat von: Star Trek - The Next Generation
Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet: Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, sind wir alle unwiderruflich gefesselt.

charly89

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re: Dateitransfer
« Antwort #43 am: 19. Januar 2009, 08:40:25 »
von hier:
http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=ICQ#Vergleich_aktueller_ICQ-Plugins

Link unter ICQ+ (bei aktuelle Version) führt zu:
http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=2386.new#new (wo ich es auch heruntergeladen habe)

Titel des Threads: "ICQJ Plus (SSS, persei) [MOD]"

und da der Threadname beide Mods beinhaltet ("Plus Mod" und "S7&SSS Mod") bin ich verwirrt :(

Also habe ich ICQ+ und das ist veraltet? :O warum steht es dann nicht bei den veralteten Plugins?
Kann man von ICQ+ einfach auf S!N wechseln oder muss man das (z.B. durch Löschen von DB-Einträgen bei Settings) vorbereiten?

R(i)SK

  • Tutorienschreiber &
  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 6.420
  • Geschlecht: Männlich
  • ...wohnt in einer Höhle zwischen Forum und WIKI!
    • risk@jabber.ccc.de"
    • http://www.miranda-vi.org/report/risk/"
    • Profil anzeigen
    • R(i)SK' Miranda Archiv
Re: Dateitransfer
« Antwort #44 am: 19. Januar 2009, 10:11:12 »
Arrrgh... sorry! Da war ich in den Bohnen. Ich meinte natürlich dass der SSS/S7-Mod veraltet wäre und der ICQ Plus Mod der aktuelle.

Lass Dich nicht vom Suffix SSS & persei irritieren (übrigens ohne MOD geschrieben!); das sind die beiden Plugin-Autoren, die den Plus Mod entwickeln. Und ja, SSS hat auch beim alten SSS/S7 Mod mitgearbeitet. ;)

Kann man von ICQ+ einfach auf S!N wechseln oder muss man das (z.B. durch Löschen von DB-Einträgen bei Settings) vorbereiten?
Ja, kann man und alle Einstellungen bleiben - auch bei einem nachträglichem Wechsel zurück - erhalten.
Sysprofil: http://www.sysprofile.de/id102723

Komm in unseren Jabber Channel/MUC unter "xmpp:miranda-de@conference.jabber.ccc.de?join". - Kein Jabber installiert? Nutz doch unseren Webchat.

Zitat von: Star Trek - The Next Generation
Mit dem ersten Glied ist die Kette geschmiedet: Wenn die erste Rede zensiert, der erste Gedanke verboten, die erste Freiheit verweigert wird, sind wir alle unwiderruflich gefesselt.

charly89

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 18
    • Profil anzeigen
Re: Dateitransfer
« Antwort #45 am: 19. Januar 2009, 11:30:20 »
das bringt Klarheit in meinen Kopf :)

Ok also ich habe jetzt mal SIN drauf gemacht und nach wie vor ging kein Transfer (Firewall aus, AVAST aus, Ports etc. sind frei).

Bin jetzt wieder auf ICQ+ und werde erstmal ein neues Miranda Update erwarten, wenn keiner eine andere Lösung hat :(

chrissl

  • Showmaster
  • *
  • Beiträge: 1.584
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Dateitransfer
« Antwort #46 am: 19. Januar 2009, 15:52:39 »
Probiers lieber mit der normalen ICQJoe Version (beim Core enthalten). Da die S!N Mod weder aktuell, noch ganz fehlerfei ist.

muli300

  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Dateiversand Miranda - Miranda geht nicht mehr
« Antwort #47 am: 28. Januar 2009, 19:49:59 »
Hi,

ich habe seit neustem (ohne was geändert zu haben) Probleme mit dem Dateiversand - allerdings nur ausschließlich bei Miranda-Nutzern.
ICQ z.B. hängt immer bei "nächste Datei..." auch wenn ich nur eine senden will.
MSN sagt nur "Dateiversand fehlgeschlagen".
Über MSN kann ich wenigstens noch empfangen, über ICQ geht auch das nicht mehr.

Wie gesagt, zu anderen Messengern (ICQ6, Windows Live...) sende und empfange ich ohne Probleme, nur zu Miranda scheint es nicht mehr zu gehen...

Die Einstellungen habe ich (auch mit dem Wiki hier) nochmal überprüft, leider ohne Ergebnis.


Weiß jemand vielleicht, ob aktuell irgendwas nicht stimmt oder wie ich - wenn es an mir bzw. meiner Datenbank liegt - das ganze mal "resetten" kann?


Über Antworten würde ich mich sehr freuen. Herzlichen Dank im Voraus!


mfg
muli300

nevermind82

  • Gast
Re: Dateiversand Miranda - Miranda geht nicht mehr
« Antwort #48 am: 28. Januar 2009, 20:16:43 »
mit dem dbeditor srfile löschen und neustarten...

mach aber ma ein backuzp vorher
ansonsten würd ich ma ein andres miranda testen... zuerst ob an das dateienj schicken kannst ...und dann ob davon dateien an deine kontakte senden kannst

muli300

  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 113
    • Profil anzeigen
Re: Dateiversand Miranda - Miranda geht nicht mehr
« Antwort #49 am: 28. Januar 2009, 21:14:34 »
Hi, danke für die Antwort.
Das hat leider nicht geklappt.

Ich muss mich übrigens berichtigen: MSN funktioniert perfekt, die Gegenseite war nur auf "Occupied" und nicht "Online".
ICQ hingegen geht nach wie vor nicht.

Ich bekomme angezeigt "Nächste Datei..." und die Gegenseite "In Vorbereitung..." und andersrum.

Wäre dankbar, falls mir da jemand noch anders weiterhelfen könnte - habe auch zwischenzeitlich alles mal geupdated.


mfg
muli300