Autor Thema: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.  (Gelesen 10798 mal)

madmax25

  • Tastaturquäler
  • **
  • Beiträge: 300
    • http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=10.msg62307#msg62307"
    • Profil anzeigen
MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« am: 06. Juni 2012, 20:52:57 »
Weiß schon jemand, wie man die Sprachdatei in der 0.9.50 einbauen muss?
Scheinbar hat sich da was geändert, wo die hin muss (vielleicht ein anderer Speicherort?).

Deshalb habe ich bis auf Weiteres erst mal auf 0.9.49 gedowngradet.

EDIT:
So wie es aussieht, soll nun ab der 0.9.50 jedes Plugin seine eigene Sprachdatei bekommen bzw. die bisherige Datei in mehrere Dateien aufgespaltet werden.
Wäre nun noch interessant, zu erfahren, wie diese Aufteilung genau stattfinden soll,
also wie die Einzelteile dann aussehen sollen, sowie, wo die hin sollen.
« Letzte Änderung: 12. Juni 2012, 21:54:34 von chrissl »

Vercingetorix

  • Tastaturquäler
  • **
  • Beiträge: 265
  • Geschlecht: Männlich
  • It’s not a trick, it’s Celtic!
    • http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=10.msg113#msg113"
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #1 am: 07. Juni 2012, 12:06:06 »
Hier hat sich mit dem Update auf 0.9.50 nichts geändert. Es wird nach wie vor alles in deutsch angezeigt.

UPDATE:

Allerdings sehe ich gerade, dass die letzte Änderung des Language-Packs vom Juli 2009 ist :o .
« Letzte Änderung: 07. Juni 2012, 12:12:58 von Vercingetorix »

Gruß

Vercingetorix

madmax25

  • Tastaturquäler
  • **
  • Beiträge: 300
    • http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=10.msg62307#msg62307"
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #2 am: 07. Juni 2012, 13:49:12 »
Hier gibt es noch einen weiteren Thread zum Problem.
Evtl. sollte einer der Admins die beiden Threads verschmelzen...

Es muss sich was geändert haben, sonst liefe die deutsche Sprachdatei noch.

Hier steht auch, dass es von nun an "per plugin language pack support" geben wird, also anscheinend eine eigene Sprachdatei pro Plugin.
Leider findet sich bisher keine brauchbare Information, wie solche einzelnen Sprachdateien einzubauen sind.

Da es zudem offenbar noch keine solche Sprachdateien für die einzelnen Plugins gibt, bleibt wohl für diejenigen, die auf einer deutschen MIM-Version bestehen, nur noch, bis auf Weiteres bei der 0.9.49 zu bleiben und auf Updates zu verzichten.


Wishmaster

  • FREAK_THEMIGHTY
  • Globaler Moderator
  • **
  • Beiträge: 4.628
  • Geschlecht: Männlich
  • Wahnsinniger
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #3 am: 07. Juni 2012, 15:52:51 »
Ihr müsst in der Sprachdatei selbst die Zeile "Included Plugins" kürzen. Dann funktioniert es wieder.
Ashes to ashes, dust to dust.

sebastian_1986

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 23
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #4 am: 07. Juni 2012, 18:03:48 »
Wenn ich in meiner aktuellsten Sprachdatei nach: "Included Plugins" suche, finde ich leider kein Ergebnis.
Kannst du mir kurz auf die Sprünge helfen, was genau ich wo kürzen muss?

Wishmaster

  • FREAK_THEMIGHTY
  • Globaler Moderator
  • **
  • Beiträge: 4.628
  • Geschlecht: Männlich
  • Wahnsinniger
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #5 am: 07. Juni 2012, 18:22:56 »
Such nach "Plugins included:", sorry
Ashes to ashes, dust to dust.

madmax25

  • Tastaturquäler
  • **
  • Beiträge: 300
    • http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=10.msg62307#msg62307"
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #6 am: 07. Juni 2012, 19:01:16 »
Was meinst Du mit "kürzen"?
Was genau muss entfernt werden?
Die Zeile oder die folgenden Einträge?

EDIT:
Hat sich erledigt.
Offensichtlich muss der ganze Abschnitt raus ab...

Plugins included:

...sodass der Text weitergeht mit...

; Start of langpack:

P.S.:
Wäre natürlich überaus freundlich gewesen, wenn in der englischen Release-Info darauf hingewiesen worden wäre.
« Letzte Änderung: 07. Juni 2012, 19:19:36 von madmax25 »

Wishmaster

  • FREAK_THEMIGHTY
  • Globaler Moderator
  • **
  • Beiträge: 4.628
  • Geschlecht: Männlich
  • Wahnsinniger
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #7 am: 07. Juni 2012, 19:23:00 »
EDIT:
Hat sich erledigt.
Offensichtlich muss der ganze Abschnitt raus ab...

Plugins included:

...sodass der Text weitergeht mit...

; Start of langpack:
Richtig. Ich habe herausgefunden, dass es reicht besagte Zeile auch zu kürzen, daher auch kein Hinweis auf der englischen Seite... die Liste unser übersetzten Plugins ist zu lang :D
Ashes to ashes, dust to dust.

madmax25

  • Tastaturquäler
  • **
  • Beiträge: 300
    • http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=10.msg62307#msg62307"
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #8 am: 07. Juni 2012, 19:29:45 »
Komisch!
Meine Datei hat "darauf bestanden", den ganzen Abschnitt loszuwerden.
Die Entfernung oder auch die Auskommentierung der einen Zeile reichte nicht.

Wishmaster

  • FREAK_THEMIGHTY
  • Globaler Moderator
  • **
  • Beiträge: 4.628
  • Geschlecht: Männlich
  • Wahnsinniger
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #9 am: 07. Juni 2012, 19:38:43 »
Komisch!
Meine Datei hat "darauf bestanden", den ganzen Abschnitt loszuwerden.
Die Entfernung oder auch die Auskommentierung der einen Zeile reichte nicht.
Das ganze "Plugins included: " IST EINE riesige Zeile.

Die Sprachdatei auf der Addons-Seite wurde soeben aktuallisiert.
Ashes to ashes, dust to dust.

madmax25

  • Tastaturquäler
  • **
  • Beiträge: 300
    • http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=10.msg62307#msg62307"
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #10 am: 07. Juni 2012, 21:11:27 »
Da meine txt-Dateien immer mit Zeilenumbruch angezeigt werden,
sah es so aus, als wäre in einer Zeile "Plugins included:"
und als ob ab der nächsten Zeile der Abschnitt mit den ganzen Einträgen käme.

Egal, Hauptsache es klappt jetzt wieder.

Was mich noch interessieren würde, wie kommt man eigentlich auf diese Lösung, den Abschnitt zu löschen?

Wishmaster

  • FREAK_THEMIGHTY
  • Globaler Moderator
  • **
  • Beiträge: 4.628
  • Geschlecht: Männlich
  • Wahnsinniger
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #11 am: 08. Juni 2012, 10:06:28 »
Was mich noch interessieren würde, wie kommt man eigentlich auf diese Lösung, den Abschnitt zu löschen?
Ich habe im englischen Forum nachgefragt.
Ashes to ashes, dust to dust.

madmax25

  • Tastaturquäler
  • **
  • Beiträge: 300
    • http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=10.msg62307#msg62307"
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #12 am: 08. Juni 2012, 11:18:19 »
Aah, so.
Ja, so geht's natürlich auch.  :)

madmax25

  • Tastaturquäler
  • **
  • Beiträge: 300
    • http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=10.msg62307#msg62307"
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #13 am: 10. Juni 2012, 02:16:11 »
Der Updater hat erkannt, dass es eine neue Sprachdatei gibt und diese eingebaut.
Aber anschließend war die in einem Ordner namens langpackgerman,
sodass ich die manuell in den Hauptinstallationsordner von Miranda kopieren musste
(also dahin, wo meine miranda32.exe steckt).

Soll das so sein, oder warum geht die Sprachdatei nicht automatisch dahin, wo sie hingehört?

Wishmaster

  • FREAK_THEMIGHTY
  • Globaler Moderator
  • **
  • Beiträge: 4.628
  • Geschlecht: Männlich
  • Wahnsinniger
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #14 am: 10. Juni 2012, 10:44:16 »
Der Updater hat erkannt, dass es eine neue Sprachdatei gibt und diese eingebaut.
Aber anschließend war die in einem Ordner namens langpackgerman,
sodass ich die manuell in den Hauptinstallationsordner von Miranda kopieren musste
(also dahin, wo meine miranda32.exe steckt).

Soll das so sein, oder warum geht die Sprachdatei nicht automatisch dahin, wo sie hingehört?
Ahhh, danke für den Hinweis. Die Sprachdatei wurde falsch gepackt.
Ashes to ashes, dust to dust.

lastwebpage

  • Suche Umschulung zum Wahrsager! Brauche Geld!
  • Administrator
  • ***
  • Beiträge: 3.203
  • Lesen bildet!
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #15 am: 10. Juni 2012, 11:12:26 »
müsste jetzt gehen, bitte testen.
Die Realität, die andere Realität, die Absurdität, mach es zu deinem Projekt!

Wishmaster

  • FREAK_THEMIGHTY
  • Globaler Moderator
  • **
  • Beiträge: 4.628
  • Geschlecht: Männlich
  • Wahnsinniger
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #16 am: 10. Juni 2012, 12:05:50 »
müsste jetzt gehen, bitte testen.
Funktioniert, danke :)
Ashes to ashes, dust to dust.

madmax25

  • Tastaturquäler
  • **
  • Beiträge: 300
    • http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=10.msg62307#msg62307"
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #17 am: 11. Juni 2012, 14:14:08 »
Bestätigt!  :)

g-force

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 188
  • Geschlecht: Männlich
  • IM-Infizierter
    • https://www.facebook.com/gunnar.schroeter"
    • https://plus.google.com/u/0/108389710368140245084"
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #18 am: 08. Oktober 2012, 16:03:50 »
Offensichtlich muss der ganze Abschnitt raus ab...

Plugins included:

...sodass der Text weitergeht mit...

; Start of langpack:
Dieses Verhalten ist immernoch so, leider muß man die Sprachdatei manuell bearbeiten.
Das darf man bei jedem Update wieder machen... :-(

madmax25

  • Tastaturquäler
  • **
  • Beiträge: 300
    • http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=10.msg62307#msg62307"
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #19 am: 08. Oktober 2012, 17:09:39 »
Wieso immer wieder?
Einmal anpassen genügt, denn die Sprachdatei ist nicht Teil des Setups,
wird also bei weiteren Updates nicht überschrieben.

Um ganz sicher zu sein oder nachvollziehen zu können, was man updatet,
kann man auch die entsprechenden 7z's incl. der contrib's drüberbügeln.

Den Setup als exe braucht man eigentlich nur bei der Erstinstallation.

Wer den Update-Vorgang automatisieren möchte,
kann hier im Forum auch zwei Auto-Updater-Scripts finden.

EDIT:
Nur wenn man die Sprachdatei selbst gegen eine aktuellere tauschen will,
muss man das erneut machen, weil die, die online verfügbar ist, noch nicht angepasst ist.
Der Aufwand hält sich allerdings in Grenzen, da der fragliche Abschnitt ruckzuck entfernt ist.
« Letzte Änderung: 08. Oktober 2012, 17:19:21 von madmax25 »

g-force

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 188
  • Geschlecht: Männlich
  • IM-Infizierter
    • https://www.facebook.com/gunnar.schroeter"
    • https://plus.google.com/u/0/108389710368140245084"
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #20 am: 18. Oktober 2012, 14:50:43 »
Wer den Update-Vorgang automatisieren möchte,
kann hier im Forum auch zwei Auto-Updater-Scripts finden.
Genau das ist bei mir der Fall, ich benutze den Auto-Updater.
Dabei wird auch die aktuelle Sprachdatei geladen - und schon darf man wieder löschen.
Du hast aber Recht - wenn man weiß, wie und wo, ist es geringer Aufwand.

SaVita

  • Gast
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #21 am: 11. Januar 2013, 12:14:00 »
Hallo,

hab soeben auf 0.10.9.0 aktualisiert und mir von der Hauptpage 'ne aktuelle Sprachdatei geladen.
Jetzt fehlen leider alle Umlaute, siehe am Bsp. des dbtools.

Mit der alten Sprachdatei klappt es weiterhin.


g-force

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 188
  • Geschlecht: Männlich
  • IM-Infizierter
    • https://www.facebook.com/gunnar.schroeter"
    • https://plus.google.com/u/0/108389710368140245084"
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #22 am: 15. Januar 2013, 14:20:28 »
Problem ist bekannt, leider tut sich diesbezüglich so gut wie garnichts. Siehe auch HIER.

madmax25

  • Tastaturquäler
  • **
  • Beiträge: 300
    • http://forum.miranda-im.de/index.php?topic=10.msg62307#msg62307"
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #23 am: 15. Januar 2013, 18:04:42 »
Das kommt daher, weil die Datei falsch kodiert ist.

Wenn man die Datei in Notepad++ lädt und dort in der Menü-Leiste Kodierung -> UTF-8 wählt, wird alles korrigiert.
Alles, mit Ausnahme des Ä in Zeile 11, wo es heißen muss...

; Start of langpack: Core (Letzte Änderung: 23:26, 29. Apr. 2012 )

Dieses eine Zeichen kann man aber leicht manuell anpassen.

Anschließend wählt man noch im gleichen Menü Konvertiere zu ANSI.
Dann die Datei neu speichern und selbige in Miranda einbauen.
Fertig!

Jetzt (beim nächsten Miranda-Start) sollte alles stimmen.
« Letzte Änderung: 15. Januar 2013, 18:37:35 von madmax25 »

g-force

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 188
  • Geschlecht: Männlich
  • IM-Infizierter
    • https://www.facebook.com/gunnar.schroeter"
    • https://plus.google.com/u/0/108389710368140245084"
    • Profil anzeigen
Re: MIM 0.9.50 - dt. Sprachdatei wird nicht mehr erkannt.
« Antwort #24 am: 16. Januar 2013, 10:19:41 »
Das kommt daher, weil die Datei falsch kodiert ist.
Wenn man die Datei in Notepad++ lädt und dort in der Menü-Leiste Kodierung -> UTF-8 wählt, wird alles korrigiert.
Da hast Du zwar Recht - aber das ändert nichts daran, daß eine fehlerhafte Datei zum Download angeboten wird und man ständig manuell nacharbeiten muß.
Dabei kann das doch nicht so schwer sein, eine korrekte Datei zu erstellen und hochzuladen? Ich will mich da auch gerne einbringen - aber wie?