Autor Thema: Auto-Updater  (Gelesen 10809 mal)

g-force

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 188
  • Geschlecht: Männlich
  • IM-Infizierter
    • https://www.facebook.com/gunnar.schroeter"
    • https://plus.google.com/u/0/108389710368140245084"
    • Profil anzeigen
Re:Auto-Updater
« Antwort #25 am: 07. September 2011, 13:39:57 »
Sämtliche Konfigurationsdaten sind in der "NameDesProfils.dat" gespeichert.
Der Ort dieser Datei variiert je nach Version (normale Installation, Portable).
Einige Miranda-Versionen bringen eine vorkonfigurierte "default.dat" mit,
damit einige Voreinstellungen der Plugins, Skins, etc. übernommen werden.
Bei Gleichnamigkeit könnte die alte Datei überschrieben werden, womit
dann alte Einstellungen (z.B. Konten) verloren gingen.
Ältere Miranda-Versionen speichern ihr Profil im Programmordner.
Durch ein Update auf Versionen > 0.9 kommt eine Datei "mirandaboot.ini"
hinzu, die den Pfad des Profils in das Userprofil des Betriebssystems verändert.
Wenn dort noch kein Profil vorhanden ist, steht man ohne Einstellungen da.
Löschen der "mirandaboot.ini" würde nur eingeschränkt Abhilfe schaffen,
da dann zwar das alte Profil wiedergefunden werden würde - aber bei neuen Versionen
würde genau das Gegenteil passieren.

Empfehlung: Den Auto-Updater erst ab Version 0.9 freigeben, ansonsten auf die WIKI verweisen:
http://miranda-im.de/mediawiki/index.php?title=FAQ_Wie_mache_ich_ein_Miranda-Update%3F#Besonderheiten_beim_Umstieg_von_Miranda_IM_0.8.x_auf_das_aktuelle_Miranda_IM_0.9.x
« Letzte Änderung: 07. September 2011, 13:48:03 von g-force »

James_Kullen

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re:Auto-Updater
« Antwort #26 am: 07. September 2011, 13:57:30 »
Das komische ist halt, dass ich vor dem Update (welches nur die Programmdateien erstetzt) die aktuellste Version hatte,
und nur zum Testen der Updateroutine geupdatet habe.
Wenn aktuell die Profile woanders gespeichert werden, wieso ist dann die ganze Konfiguration weg ?

g-force

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 188
  • Geschlecht: Männlich
  • IM-Infizierter
    • https://www.facebook.com/gunnar.schroeter"
    • https://plus.google.com/u/0/108389710368140245084"
    • Profil anzeigen
Re:Auto-Updater
« Antwort #27 am: 07. September 2011, 18:15:49 »
Ist im Programmordner eine "mirandaboot.ini" hinzugekommen, gelöscht oder verändert worden?

James_Kullen

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re:Auto-Updater
« Antwort #28 am: 07. September 2011, 18:22:08 »
/nachtrag:
Jetzt weiß ich woran es lag,
hatte bei einem falschen Entpacken viele Dateien (darunter wohl die mirandaboot.ini) gelöscht.
Mein Profil in %appdata% gibt es noch,
habe das jetzt in die mirandaboot.ini gepackt.

Immerhin weiß ich nun, dass das Problem nichts mit dem Updater zu tun hat ;):
« Letzte Änderung: 15. September 2011, 12:43:40 von James_Kullen »

James_Kullen

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re:Auto-Updater
« Antwort #29 am: 15. September 2011, 12:43:57 »
Habe mal Quellcode und Download für die neue Version geupdatet,
nun mit neuem Interface und unterstützung für alpha & beta,
sowie einigen kleinen technischen Verbesserungen.

Bitte testen & Wiki-Artikel anpassen.

CHEF-KOCH

  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 650
  • ~inSiDeR~
    • CHEF-KOCH@draugr.de"
    • Profil anzeigen
    • PhoenixBBS
Re:Auto-Updater
« Antwort #30 am: 15. September 2011, 21:47:34 »
Alles geupdatet.  ;)
Do not question my results, i will not fail!
You are nothing! I'm a warrior, the prince of all!

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ஜ۩۞۩ஜ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

SHUT UP AND ENJOY THE MUSIC!
44 43 6F 72 65 20 2F 20 4A 4D 59 43   

James_Kullen

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re:Auto-Updater
« Antwort #31 am: 15. September 2011, 21:53:54 »
Danke für den detaillierten Eintrag :)

Leider stimme ich der Aussage
Zitat
Die Software prüft, ob es eine neue stabile Version gibt
nicht zu, die neue Version prüft auch nach alpha- & beta-versionen.

Auch die Anfangserklärung, dass man den Updater ggf nach dem nativen Miranda-Popup aufrufen soll,
ist nicht im Sinne des Programmes, da mein Updater als einziger bisher "dazwischen geschaltet" wird -
eine derartige Überprüfung ist also, und das war ja gerade der springende Punkt, nichtmehr nötig.
Derartige Kritik richtet sich auch gegen
Zitat
Er muss manuell gestartet werden und informiert nicht selbständig, dass ein neues Update von Miranda IM zur Verfügung steht.


Ansonsten danke noch einmal für den Wiki-Eintrag, werde den im Startpost integrieren,
und mir deine Kritik evtl zu Herzen nehmen.

CHEF-KOCH

  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 650
  • ~inSiDeR~
    • CHEF-KOCH@draugr.de"
    • Profil anzeigen
    • PhoenixBBS
Re:Auto-Updater
« Antwort #32 am: 16. September 2011, 14:39:05 »
Ich habe alles angepasst, du darfst auch gerne, falls dir was nicht gefällt selbst im MediaWiki bei uns editieren oder erstellen/umschreiben.

Für diesen Artikel musst du nicht mal einen Account haben, sprich jeder kann das nach eigenen Wünschen anpassen.
Do not question my results, i will not fail!
You are nothing! I'm a warrior, the prince of all!

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ஜ۩۞۩ஜ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

SHUT UP AND ENJOY THE MUSIC!
44 43 6F 72 65 20 2F 20 4A 4D 59 43   

Tim Bimmler

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 220
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re:Auto-Updater
« Antwort #33 am: 17. September 2011, 09:48:08 »
Hallo,

Gerade den Autoupdater ausprobiert, bin sehr begeistert.
Eine Kleinigkeit wäre noch verbesserungswürdig.
Beim 1. Start des Updaters hat meine Firewall das Programm geblockt, worauf ich vom Updater Programm eine nichtssagene Fehlermeldung bekommen habe.
Es wäre schön, wenn der stattdessen sowas ausspucken könnte wie "Fehler. Keine Internetverbindung möglich." oder so ähnlich.

Sonst alles prima.

James_Kullen

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re:Auto-Updater
« Antwort #34 am: 17. September 2011, 12:22:24 »
@Chef-Koch:
Danke für den Hinweis.
Ich mache sowas eigentlich sehr ungerne, da ein Wiki-Eintrag von mir über ein Programm von mir schnell wettbewerbsverzerrend dargestellt wird/werden kann.
Habe mal ein paar Links aktualisiert und noch eine "Stable"-Aussage entfernt.

Der "Captcha" für das Wiki ist übrigens unsinnig und sinnlos -
ein Bot kann ihn ohne Aufwand innerhalb des Bruchteiles einer Sekunde lösen,
und der Mensch muss da dann noch überlegen.
Eigentlich sollte es andersrum sein...

@Tim:
Stimmt, eine derartige Prüfung hatte ich vergessen.
Ich bau's ein und sag bescheid.

CHEF-KOCH

  • Akkordschreiber
  • ***
  • Beiträge: 650
  • ~inSiDeR~
    • CHEF-KOCH@draugr.de"
    • Profil anzeigen
    • PhoenixBBS
Re:Auto-Updater
« Antwort #35 am: 18. September 2011, 14:00:01 »
Zitat
@Chef-Koch:
Danke für den Hinweis.
Ich mache sowas eigentlich sehr ungerne, da ein Wiki-Eintrag von mir über ein Programm von mir schnell wettbewerbsverzerrend dargestellt wird/werden kann.
Habe mal ein paar Links aktualisiert und noch eine "Stable"-Aussage entfernt.

Der "Captcha" für das Wiki ist übrigens unsinnig und sinnlos -
ein Bot kann ihn ohne Aufwand innerhalb des Bruchteiles einer Sekunde lösen,
und der Mensch muss da dann noch überlegen.
Eigentlich sollte es andersrum sein...


Ja, was heisst wettbewerbsverzerrend Fakt ist du hattest zu mindestens hier "offiziell" als Erstes ein funktionsfähiges Programm für alle bereit gestellt, also kann man das auch mal pushen. Und ich rede nicht von Scripten sondern wirklich ein eigenständiges ausführbares Programm. Da du der Autor bist und da besser und logischerweise schneller bescheid weist, bietet sich das an das du das evtl. auch aktuell hältst für die Nachwelt und andere Wiki-Besucher.


Das mit dem Wiki weis ich leider, nur hab ich keine Rechte das zu ändern, ich würde da gerne nen Re-Captcha System-Plugin installieren, kanns nur leider nicht. :(

MFG
Do not question my results, i will not fail!
You are nothing! I'm a warrior, the prince of all!

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ஜ۩۞۩ஜ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

SHUT UP AND ENJOY THE MUSIC!
44 43 6F 72 65 20 2F 20 4A 4D 59 43   

James_Kullen

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re:Auto-Updater
« Antwort #36 am: 10. Oktober 2011, 17:30:58 »
Ich habe nun ebenfalls eine Prüfung der Internetverbindung (zum Updateserver) mit verschiedenen Optionen eingebaut.

//edit:
Das Problem mit dem Updatefile war nur temporär.
Es geht nun wieder alles :)
« Letzte Änderung: 18. Oktober 2011, 17:40:36 von James_Kullen »

g-force

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 188
  • Geschlecht: Männlich
  • IM-Infizierter
    • https://www.facebook.com/gunnar.schroeter"
    • https://plus.google.com/u/0/108389710368140245084"
    • Profil anzeigen
Re:Auto-Updater
« Antwort #37 am: 09. November 2011, 15:59:54 »
@ProgAndy

Ein Nachtrag zu deinem Updater bzgl. der Übergabe der Parameter bei der portablen Version: http://portableapps.com/de/apps/internet/miranda_portable

Die Parameter (in der Hilfe des Updaters nachzulesen) kann man in der "MirandaPortable.ini" wie folgt übergeben:

[MirandaPortable]
MirandaDirectory=App
ProfilesDirectory=Data
MirandaExecutable=mupdate.exe
AdditionalParameters=-auto -run
RunLocally=false
DisableSplashScreen=true


James_Kullen

  • Besucher
  • *
  • Beiträge: 19
    • Profil anzeigen
Re: Auto-Updater
« Antwort #38 am: 11. September 2012, 20:02:42 »
Da das Tool sich zumindest für mich bewährt hat und ich es bis heute aktiv nutze,
ist mir aufgefallen, dass es wohl ein kleines Problem mit der Abfrage der Versionen gibt und der etwas zu gerne updatet ;)

Habs mal gefixt und hochgeladen,
Download wie üblich hier:
http://absolut-fair.com/download/miranda%20updater.zip

g-force

  • Überall-Mitmischer
  • *
  • Beiträge: 188
  • Geschlecht: Männlich
  • IM-Infizierter
    • https://www.facebook.com/gunnar.schroeter"
    • https://plus.google.com/u/0/108389710368140245084"
    • Profil anzeigen
Re: Auto-Updater
« Antwort #39 am: 12. September 2012, 12:19:57 »
Funktioniert bei mir ohne Probleme - mal die nächsten Updates abwarten. ;)